Datum wählen

Tempel des Antoninus Pius und der Faustina

Tempel des Antoninus Pius und der Faustina: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Rom: Tickets für Kolosseum, Forum Romanum und Palatin-Hügel

1. Rom: Tickets für Kolosseum, Forum Romanum und Palatin-Hügel

Bestaune die Überreste einiger der größten Denkmäler aus der Zeit des Römischen Imperiums mit einer Eintrittskarte für das Kolosseum, das Forum Romanum und den Palatin-Hügel. Spar dir die lange Warteschlange am Kolosseum und begib dich direkt zur Sicherheitskontrolle am Eingang ohne Anstehen. Betrete das Kolosseum mit deinem zeitgebundenen Ticket und lass die Zeit der Kaiser und Gladiatoren wieder lebendig werden. Der Bau des Kolosseums begann im Jahr 72 n. Chr. unter Kaiser Vespasian und wurde von seinem Sohn Titus im Jahr 80 n. Chr. vollendet. Es war damals das größte je erbaute Amphitheater der Welt. Stell dir im Halbrund der Arena die grausamen Kämpfe zwischen Mensch und Tier vor und bestaune die 4 Ebenen, auf denen einst bis zu 73.000 Zuschauer Platz fanden. Dein Ticket beinhaltet auch den Eintritt zum Palatin-Hügel und dem Forum Romanum, 2 Top-Sehenswürdigkeiten für alle Besucher der Ewigen Stadt. Laut den antiken Legenden wurde Rom an diesem Ort geboren. Schau hinab auf die Tempelruinen des Kaiserlichen Forums, Zentrum des politischen, sozialen und wirtschaftlichen Lebens der Stadt zur Zeit der Römischen Republik. Unternimm eine Zeitreise in die ältesten Teile Roms auf dem historisch bedeutendsten seiner 7 Hügel.

Das Forum Romanum: Eine immersive, selbstgeführte Audio-Tour

2. Das Forum Romanum: Eine immersive, selbstgeführte Audio-Tour

Bitte beachte: Der Eintritt zum Forum ist nicht im Preis dieser Audiotour enthalten. Du musst die Eintrittskarten separat kaufen. Am besten tust du das im Voraus, um Enttäuschungen zu vermeiden. Das Forum Romanum ist eine Schatztruhe voller Geschichte. Lange Zeit war das Forum ein Versammlungsort für die römischen Stämme und entwickelte sich mit der Stadt zu ihrem Regierungssitz. Dieser Prozess begann vor 2700 Jahren und dauerte über ein Jahrtausend lang an. Durch das Auf und Ab all dieser Jahre wurden Gebäude zerstört und ersetzt, was das Forum in ein zeitlich vielseitiges Museum verwandelt hat, in dem Artefakte aus der Vorgeschichte neben Renaissancepalästen zu finden sind. Begleite den Schriftsteller und Historiker Michael Anderson und stelle dir vor, wie die Zeit hier vergeht, wo Caesar ermordet wurde und Cicero Reden hielt, die bis in die Gegenwart nachhallen. Er wird dich mit den Erfolgen und Misserfolgen Roms in Verbindung bringen, was auch eine Möglichkeit ist, sich mit den Zivilisationen zu verbinden, die seine Kultur geerbt haben.

Rom: Kolosseum, Forum Romanum & Navona-Tour ohne Anstehen

3. Rom: Kolosseum, Forum Romanum & Navona-Tour ohne Anstehen

Erkunde die faszinierende 3.000 Jahre alte Geschichte der Ewigen Stadt Rom auf diesem 3,5-stündigen Rundgang. Bewunder die von den alten Römern gebauten Monumente sowie etwas jüngere Gebäude aus den Tagen der Renaissance.  Beginne deine Reise in die Vergangenheit am Amphitheater der Flavier und dem Kolosseum, das für öffentliche Vorführungen und Gladiatorenkämpfe genutzt wurde.  Besuche als Nächstes das Forum Romanum, auf dem sich das gesamte wirtschaftliche, religiöse und politische Leben des antiken Rom abspielte. Wandel durch die Kaiserforen und die Piazza Venezia und erlebe die Schönheit des Trevi-Brunnens. Sieh auch das Pantheon, den Tempel, der allen antiken Göttern Roms geweiht war. Deine Tour endet an der neoklassizistischen Piazza Navona, einem der schönsten Plätze Roms, der auf den Überbleibseln des römischen Stadions des Domitian gebaut wurde.

Rom: 2-tägige private VIP-Tour

4. Rom: 2-tägige private VIP-Tour

Beginnen Sie Ihr Rom-Abenteuer am Konstantinsbogen und unternehmen Sie eine private Tour durch das legendäre Kolosseum mit einem top-bewerteten ortskundigen Guide. Erfahren Sie mehr über die Geschichte dieses atemberaubenden Wahrzeichens, über die blutigen Spiele und über das Leben der Gladiatoren. Unternehmen Sie anschließend einen kurzen Streifzug durch die spektakulären Ruinen des Forum Romanum. Ihr nächstes Ziel ist der historische Kapitolinische Hügel, wo Sie sich auf eine Pause in einer schönen Bar mit grandiosem Panoramablick auf die Stadt freuen können. Stärken Sie sich bei einem herzhaften Mittagessen in einem von Ihrem Guide empfohlenen Restaurant und probieren Sie köstliche lokale Spezialitäten. Nach dem Mittagessen besuchen Sie die Spanische Treppe, den Trevi-Brunnen, die Piazza di S. Eustachio, die Piazza Navona und den Campo de’ Fiori. Sehen Sie das Pantheon und das kolossale Hadrianeum. Bummeln Sie über die prächtige Piazza Farnese und lassen Sie den ersten Tag Ihres 2-tägigen Erlebnisses so toll ausklingen, wie er angefangen hat. Beginnen Sie den zweiten Tag mit einem Besuch der Vatikanischen Museen, deren Kunstsammlung die vielleicht großartigste des ganzen Planeten ist. Besichtigen Sie den Hof des Belvedere, die Stanzen des Raffael und die Sixtinische Kapelle, eines der größten künstlerischen Meisterwerke aller Zeiten. Erfahren Sie mehr über Michelangelos Komposition und sein außerordentliches Leben und gewinnen Sie dadurch ein tieferes Verständnis seiner Fresken. Im Anschluss an Ihr Mittagessen in einem traditionellen Restaurant setzen Sie Ihre Vatikan-Tour mit dem Petersdom fort. Staunen Sie über das zeitlose Genie Berninis, der die Piazza und die epochale Kolonnade gestaltet hat. Lauschen Sie den Geschichten und Legenden über die Päpste und die Künstler, die den Vatikan im Lauf der Jahrhunderte geprägt haben. Z guter Letzt unternehmen Sie einen kleinen Spaziergang durch Borgo Pio, das noch heute lebendige mittelalterliche Viertel der Stadt. Legen Sie einen Zwischenstopp an der Engelsburg ein, einer imposanten Festung, die stolz den Tiber überblickt. Erklimmen Sie das Dach der Burg, um einen unvergleichlichen Blick auf den Fluss und den Vatikan zu erleben.

Rom: Antike Rom Tour und Kolosseum mit Gladiatorentor

5. Rom: Antike Rom Tour und Kolosseum mit Gladiatorentor

Tritt durch das Gladiatorentor - das nach fast 2.000 Jahren immer noch steht: Als Symbol der globalen Macht des Römischen Reiches ist das Kolosseum ein Muss für jeden Rom-Besucher. Die Ausdauer des Amphitheaters zeugt von der Genialität der römischen Ingenieurskunst. Innerhalb seiner Mauern fanden einige der barbarischsten Spektakel der Antike statt, die vom Staat genehmigt wurden, um die Massen bei Laune zu halten. Dein Reiseleiter erweckt die antike Arena zum Leben, indem er die Spektakel nachstellt, dir die Zuschauer vorstellt und dich in die Geheimnisse der Funktionsweise des Amphitheaters einweiht. Nachdem du durch das Gladiatorentor gegangen bist, erkundest du die oberen Ebenen des berühmtesten Stadions der Welt und tauchst in die Geschichte des mächtigen - und oft gnadenlosen - Römischen Reiches ein. Anschließend begeben wir uns auf das Forum Romanum: Das Forum Romanum beherbergt Dutzende von Monumenten, von denen jedes seine eigene Geschichte hat. Aber nur ein fachkundiger Führer kann dem Forum Romanum die Ehre erweisen, die es verdient. Unter einigen der verfallensten Ruinen Roms befinden sich einige faszinierende Schätze. Schätze, die viele Hinweise darauf geben, wie die Römer lebten, liebten, verehrten und sich amüsierten. Wir kommen am Titusbogen vorbei, der die Schätze zeigt, die aus Jerusalem gestohlen und für den Bau des Kolosseums verwendet wurden. Wir besuchen den Saturntempel, eines der ältesten Bauwerke der Stadt aus dem 5. Jahrhundert v. Chr. Und wir werden Tempel besuchen, die nicht Göttern, sondern Kaisern und Kaiserinnen gewidmet sind, die nach ihrem Tod zu Göttern erklärt wurden: die Tempel von Vespasian, Antoninus Pius und Faustina. Die spektakulärsten Sehenswürdigkeiten heben wir uns bis zum Schluss auf und besichtigen den Palatinhügel: Historisch gesehen ist der Palatinhügel der wichtigste der sieben Hügel Roms. Romulus gründete Rom auf dem Palatinhügel (sein unglücklicher Bruder schlug sein Lager auf dem Aventin auf). Er war schon immer die Heimat der Reichen und Berühmten Roms. Und im Laufe der Zeit wurde er zum bevorzugten Ort für die Kaiser, um ihre aufwendigen Paläste zu bauen. Von "Palatina" leitet sich sogar das Wort "Palast" ab.

Sightseeing in Tempel des Antoninus Pius und der Faustina

Möchten Sie alle Aktivitäten in Tempel des Antoninus Pius und der Faustina entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Tempel des Antoninus Pius und der Faustina: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 30.224 Bewertungen

Die Vorbestellung der Tickets hat prima geklappt! Wir mussten zwar ein wenig anstehen, aber in 10 min waren wir im Kolosseum. Wichtig ist unbedingt pünktlich zu erscheinen! Andere Gäste kamen aufgrund ihrer Verspätung trotz Ticket nicht mehr hinein ins Kolosseum! Eine absolute Empfehlung!

Der Einlass lief wie gewünscht, schnell und unkompliziert nach Vorlage der Voucher auf dem Handy. Im Kolosseum haben wir dann einen Audio-Video-Guide für 6€ erworben, der die wichtigsten Inhalte kompakt erläuterte. Super!

Keine Probleme an den Einlässen. Online Tickets wurden ohne Probleme akzeptiert. GYG das zweite mal genutzt und werde es gerne wieder machen

Sehr unkompliziert, schneller Ablauf beim Eintritt, durften bereits 10 Minuten vor Einlass hinein.

Mit dem Ticket wurde uns der Eintritt um einiges erleichtert.