Masada

Masada & Totes Meer - Ganztages-Tour Business Class

Ab 123 € pro Person

Datum wählen und buchen
Wichtige Informationen
Dauer
10 Stunden
Mobiler Voucher akzeptiert
Sofortige Bestätigung
Fremdenführer
Englisch, Spanisch, Französisch, Deutsch

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Fahren Sie durch die Wüste von Judäa
  • Erklimmen Sie Masada mit der Seilbahn und entdecken Sie die Bergfestung von König Herodes
  • Erfahren Sie mehr über eines der bemerkenswertesten Kapitel jüdischer Geschichte
  • Schwimmen und treiben Sie im Toten Meer
Überblick
Entdecken Sie in einer Kleingruppen-Tagestour das Tote Meer und die Ruinen von Masada. Eine Seilbahn bringt Sie zur Bergfestung von Herodes; danach lassen Sie sich im Toten Meer treiben. Nach einem Besuch der Qumran-Höhlen kehren Sie nach Tel Aviv zurück.
Was Sie erwartet
Die ganztägige Tour führt Sie zu den Hügeln von Judäa und den Ufern des Toten Meeres, dem Schauplatz einer der bemerkenswertesten Erzählungen der jüdischen Geschichte. Gelegenen auf einem Hochplateau wurde die alte Palastfestung von Masada zum Zufluchtsort für die gläubigen Juden, die dort erst eisern gegen die Römer aushielten bis sie sich dann, 73 n. Chr., gezwungen sahen, sich in einen Massenselbstmord zu stürzen.

In der "Business Class"-Atmosphäre einer Kleingruppe mit persönlichem Service werden Sie Tel Aviv verlassen und sich in die Hügel von Judäa und zum tiefsten Punkt der Erde aufmachen. Fahren Sie entlang der Küste des Toten Meeres nach Masada und lernen Sie dort mehr über die heroische Geschichte der jüdischen Kämpfer.

Hoch über dem Meer liegt der ehemalige Palast trügerisch auf einem Plateau rund 400 Meter über dem Meeresspiegel. Er ist mehr als 600 Meter lang, 300 Meter breit, und bietet einen herrlichen Blick über das Tote Meer und die Wüste von Judäa. Der Aufstieg ist anstrengend, aber glücklicherweise hat sich seit König Herodes Zeiten so einiges getan; heute findet sich dort eine Fast-Track-Seilbahn, die es Ihnen erlaubt, den Berg in wenigen Minuten zu erklimmen.

Oben angekommen erkunden Sie die Festung, die um 37 v. Chr. von König Herodes erbaut wurde. Besuchen Sie die Überreste der Paläste und bewundern Sie Mosaikböden, römische Bäder und andere Ausgrabungen. Masada beherbergt außerdem die älteste Synagoge Israels; eines der erstaunlichsten Bauwerke im Palast sind jedoch sicherlich die zwölf in den Fels gehauenen Zisternen, die jeweils mit einer Kapazität von bis zu 4000 Kubikmetern aufwarten konnten.

Wagen Sie dann den Abstieg mit der Seilbahn und fahren bis zum Toten Meer, das auch das “Meer des Salzes” genannt wird. Gelegen im Jordangraben zwischen Jordanien und dem Westjordanland stellt dieser Ort den tiefsten Punkt der Erde dar. Mit seiner hohen Salzdichte sorgt dieses Gewässer für ein einmaliges Schwimmerlebnis, das Sie unbeschwert auf der meeresblauen Wasseroberfläche dahintreiben lässt.

Halten Sie an einem der Resorts an den Ufern des Toten Meeres, um dort zu entspannen und genießen Sie die Gelegenheit, sich treiben zu lassen, nachdem Sie sich mit dem mineralreichen therapeutischen Toten Meer-Schlamm eingerieben haben.

Die gesundheitsfördernden Eigenschaften des Schlammes haben die Region in ein beliebtes Ziel für Heilbad-Freunde verwandelt, wobei der Schlamm in vielen einzigartigen Bade-Produkten verwendet wird. Produkte wie Hautcremes und Badesalze können Sie in den ansässigen Hotels und Geschäften erwerben, bevor Sie sich dann wieder auf den Weg zurück zu Ihrem Hotel in Tel Aviv, Netanya oder Herzliy machen.

Auf der Rückfahrt werden Sie noch einen kurzen Zwischenstopp einlegen, um die Höhlen von Qumran zu besichtigen, in denen die legendären Qumranschriften gefunden wurden.schöner Aquamarin.

Sie werden anhalten, um in einem der Resorts an den Ufern des Toten Meeres entspannen und genießen Sie die Gelegenheit zu schwimmen während der Berichterstattung über sich selbst mit dem mineralreichen, therapeutischen Schlamm vom Toten Meer.

Seine gesundheitsfördernden Eigenschaften haben sie in einem großen Spa-Destination wandte sich mit einer Vielzahl von einzigartigen Bad Produkte für den Verkauf in den Hotels und Geschäften. Kauf einige Badesalze und Hautcremes mit nach Hause nehmen, bevor es zurück zu Ihrem Hotel in Tel Aviv, Netanya oder Herzliy.
Inbegriffen
  • Abholung vom Hotel
  • Transport
  • Staatlich lizensierter Tour Guide
  • Eintrittsgebühren zu den Sehenswürdigkeiten
Nicht inbegriffen
  • Verköstigung
  • Trinkgeld
Treffpunkt

Hotels in: Netanya um 06.30; Herzliya um 07:00; Tel Aviv um 07:20 (In Google Maps öffnen)

Was Sie wissen müssen
• Maßvolle Kleidung (keine Shorts oder ärmellose Hemden/T-Shirts) sowie Kopfbedeckung werden beim Besuch heiliger Stätten vorausgesetzt.
• Bringen Sie außerdem Sonnenschutzmittel, Badesachen sowie ein Handtuch mit

Ab 123 € pro Person

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Was andere Reisende berichten (9 Bewertungen)

Angeboten von

Rent-a-Guide

Produkt-ID: 20583