1. Israel
  2. Bezirk Tel Aviv
  3. Jerusalem
  4. Klagemauer

Ab Tel Aviv: Führung durch das Alte & Neue Jerusalem

Produkt-ID: 21579
Galerie anzeigen
Entdecken Sie die biblische Stadt Jerusalem, den Ölberg, die jüdischen und armenischen Viertel und Cardo bei dieser Tagestour ab Tel Aviv. Folgen Sie der Via Dolorosa zur Grabeskirche, besteigen Sie den Berg Zion und besuchen Sie das Holocaust-Museum.
Über diese Aktivität
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Dauer: 11 Stunden
Startzeit 07:15
Sofortige Bestätigung
Guide
Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch

Abholung inbegriffen

Abholung von den Haupthotels in Tel Aviv, Herzliya und Netanya. Abholzeiten: Ab Tel Aviv: 07:15 Uhr Ab Herzliya: 07:00 Uhr Ab Netanya: 06:30 Uhr. Falls Sie an einem anderen Punkt (z .B. an einem Airbnb) abgeholt werden möchten, teilt Ihnen unser Partner vor Ort die Details zum nächstgelegenen Abholpunkt mit.

Teilnehmende, Datum und Sprache wählen:

Laden ...

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Entdecken Sie das Alte und das Neue Jerusalem
  • Schlendern Sie durch die farbenfrohen Viertel der Altstadt
  • Besichtigen Sie die Sehenswürdigkeiten des Heiligen Landes, die Grabeskirche und die Klagemauer
  • Besuchen Sie das ergreifende Holocaust-Museum Yad Vashem
  • Bewundern Sie den Ausblick auf die Alte und die Neue Stadt vom Ölberg
Beschreibung
Entdecken Sie Jerusalem, das spirituelle Heiligtum der drei großen Religionen der westlichen Welt: Judentum, Christentum und Islam. Die Alte Stadt ist über vier Jahrtausende alt und hat für alle Besucher jeder spirituellen Neigung etwas zu bieten.

Erhalten Sie einen umfassenden Überblick der Stadt auf dieser Tagestour.

Erkunden Sie die Viertel der Alten Stadt und besichtigen Sie danach das ergreifende Holocaust-Museum. Beginnen Sie die Tour am Ölberg. Von hier aus haben Sie einen wunderbaren Ausblick auf die staubige Stadt. Erkunden Sie die Alte Stadt und ihre Sehenswürdigkeiten, unter anderem die Klagemauer, den Tempelberg und den Felsendom.

Besuchen Sie die jüdischen und armenischen Viertel und gehen Sie über den Cardo, der vor Kurzem erneuert wurde.

Besuchen Sie den Basar und die Klagemauer, auch Kotel genannt. Spazieren Sie entlang der Via Dolorosa zur Grabeskirche, wo Jesus begraben wurde und wiederauferstanden ist.

Besteigen Sie den Berg Zion. Samstags können Sie hier den Abendmahlssaal und das Davidsgrab besuchen. In der Neuen Stadt, die mit dem Auto zu erreichen ist, können Sie das Yad Vashem Holocaust-Museum besichtigen.

Der weitläufige Komplex hat viel zu bieten, doch das Museum zieht seit seiner Eröffnung 2005 die meisten Besucher an.

Das schöne Gebäude steht im Gegensatz zu der schrecklichen Geschichte, die in seinem Inneren erzählt wird. Besuchen Sie auch die Halle der Erinnerung und die Halle der Namen, bevor Sie wieder nach Tel Aviv zurückreisen.

Inbegriffen
  • Eintritt zu den Sehenswürdigkeiten
  • Professioneller Guide
  • Transport im klimatisierten Bus
  • Abholung und Rücktransfer
Nicht inbegriffen
  • Speisen und Getränke
  • Trinkgeld (empfohlen)
Nicht geeignet für
  • Kinder unter 4 Jahren
  • Personen im Rollstuhl

Vorbereitung für diese Aktivität

Wichtige Informationen
Bitte mitbringen
  • Sonnenbrille
  • Sonnenhut
  • Sonnenschutz
Bitte beachten Sie
• Bitte kleiden Sie sich angemessen für den Besuch der heiligen Stätten
• Freitags, samstags und an jüdischen Feiertagen ist das Holocaust-Museum geschlossen. An diesen Tagen findet eine Besichtigung des Davidsgrabs, des Abendmahlssaals und der Todesangstbasilika im Garten Getsemani statt
• In der Gedenkstätte Yad Vashem ist kein russischsprachiger Kommentar durch den Reiseleiter verfügbar: Stattdessen werden Audio-Guides und Kopfhörer zur verfügung gestellt
• Kinder unter 10 Jahren erhalten keinen Zutritt zum Holocaustmuseum
Kundenbewertungen
Gesamtbewertung
4,2 / 5
basierend auf 555 Bewertungen
Übersicht
Service
4,3/5
Organisation
4,2/5
Preis-Leistung
4,0/5
Sicherheit
4,7/5

Angeboten von