Caesarea Maritima

Ganztägige VIP-Tour Israels Westküste ab Tel Aviv

Ab 112 € pro Person

Datum wählen und buchen
Wichtige Informationen
Dauer
10 Stunden
Mobiler Voucher akzeptiert
Sofortige Bestätigung
Fremdenführer
Englisch, Spanisch, Französisch, Deutsch

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Besuchen Sie die alte römische Hafen- und Hauptstadt Caesarea Maritima
  • Sie sehen das Bahai-Weltzentrum in Haifa
  • Besuchen Sie den Nationalpark Megiddo
  • Sie erkunden die unterirdische Stadt und Krypta der Kreuzritter und Türken in Akkon
  • Genießen Sie als Teil einer kleinen Gruppe den Business-Class-Service
Überblick
Lassen Sie sich von dieser Tour entlang der israelischen Mittelmeerküste in die alte römische Hafenstadt Caesarea Maritima sowie nach Haifa zu seinem Bahai-Weltzentrum bringen. Besuchen Sie Megiddo und das alte Akkon im westlichen Galiläa.
Was Sie erwartet
Diese Tagestour ab Tel Aviv zeigt Ihnen die Perlen der israelischen Westküste, so zum Beispiel Caesarea Maritima, Haifa und Akkon. Sie reisen in der VIP- beziehungsweise Business Class, das heißt in einer kleinen Gruppe und mit einem klimatisierten Bus.

Entlang der Küste geht es zunächst in die alte römische Hauptstadt Caesarea Maritima. Deren berühmter Hafen liegt auf halber Strecke zwischen Haifa und Tel Aviv und kann auf eine lange sowie außergewöhnliche Vergangenheit zurückblicken. Durch König Herodes der Große von einem bescheidenen, phönizischen Hafen in eine der bedeutendsten Städte Palästinas verwandelt, bestand die Stadt bis zu ihrer Zerstörung durch den ägyptischen Sultan Baibars I. im 13. Jahrhundert.

Die eindrucksvollen Ruinen umfassen ein gewaltiges Aquädukt und eines der größten römischen Amphitheater überhaupt. Hier begeben Sie sich auf einen gemütlichen Rundgang durch die Ausgrabungsstätten. Anschließend führt die Fahrt Sie entlang der Küste nach Haifa.

In der drittgrößten Stadt Israels angekommen, genießen Sie den Panoramablick von einem seiner bedeutendsten Sehenswürdigkeiten, dem Bahai-Weltzentrum, auf das Mittelmeer und die Stadt selbst. Sie haben ausreichend Zeit, um dieses UNESCO-Weltkulturerbe zu erkunden. Im Anschluss geht es weiter nach Naharija, in die nördlichste Küstenstadt Israels.

Besuchen Sie Park Megiddo und erfahren Sie mehr über die beeindruckende Geschichte der Stätte, die mehrmals als Schlachtfeld fungierte. Bewundern Sie die Aussicht auf die Jesreelebene bevor Sie nach Akkon an der Nordspitze der Bucht von Haifa fahren.

Akkon ist eine der am längsten, ununterbrochen besiedelten Städten im westlichen Galiläa. Ihre Geschichte ist ebenso faszinierend wie lang und kann auf Ihrem Rundgang durch Straßen, die schon von Griechen, Byzantinern, arabischen Kreuzrittern, Ottomanen und Briten durchschritten wurden, erkundet werden.

Die Altstadt zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe und verzückt ihre Besucher mit hübschen Stadtmauern, einem entzückenden Hafen, einem orientalischen Basar und der prächtigen Moschee von Al-Jazzar. Letztere beheimatet ein einziges Haar vom Bart des Propheten Mohammed.

Entlang der Küste geht es nun zurück zum Ausgangs- und damit auch Endpunkt dieser Tour.
Inbegriffen
  • Abholung vom Hotel
  • Transport
  • Staatlich zugelassener Reiseleiter
  • Eintrittsgelder
Nicht inbegriffen
  • Speisen
  • Trinkgelder
Treffpunkt

Hotels in Herzlia um 07:00 Uhr, in Tel Aviv um 07:20 Uhr und in Netanja um 08:15 Uhr (In Google Maps öffnen)

Was Sie wissen müssen
Die heiligen Stätten dürfen nur in angemessener Kleidung (keine kurzen Hosen oder ärmellose Shirts) und mit Kopfbedeckung betreten werden. Bequeme Wanderschuhe werden empfohlen. Diese maximale Teilnehmerzahl für diese Business-Class-Tour beträgt 18 Personen.

Ab 112 € pro Person

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Was andere Reisende berichten (2 Bewertungen)

Angeboten von

Rent-a-Guide

Produkt-ID: 20589