Mehrtägige Tour

Ab Tel Aviv: Kultur trifft Natur – 3 Tage Petra und Wadi Rum

Ab Tel Aviv: Kultur trifft Natur – 3 Tage Petra und Wadi Rum

Anbieter: Abraham Tours
Hohe Nachfrage

Ab 781,78 € pro Person

Hohe Nachfrage

Entdecke die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Jordaniens auf dieser 3-Tagestour ab Tel Aviv. Verbring 2 Nächte unter dem Wüstenhimmel in einem Beduinencamp, erkunde das berühmte Petra und fahr durch die riesige Wüste von Wadi Rum.

Über diese Aktivität

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Jetzt reservieren, später zahlen
Bleib flexibel – jetzt buchen, erst später bezahlen.
Dauer 3 Tage
Überprüfe die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Guide
Englisch

Dein Erlebnis

Reiseverlauf
72 Stunden
  • Tel Aviv

  • Wadi Rum (Geführte Tour, Sightseeing)

  • Petra, Jordanien (Abendessen, Camp-Aktivitäten)

  • Petra, Jordanien (Geführte Tour, Freizeit, Sightseeing)

  • Madaba

  • Berg Nebo (Ansicht)

  • Tel Aviv

Treffpunkt
Hauptaufenthalt
Sonstiger Aufenthalt
Highlights
  • Erlebe eine 3-tägige geführte Tour mit Jordaniens schönsten Highlights
  • Bewundere den atemberaubenden Kontrast der kargen Wüstenlandschaft und der fruchtbaren Ebenen und pulsierenden Metropolen
  • Besuch das rosarot leuchtende Petra, eines der neuen Sieben Weltwunder
  • Übernachte in einem authentischen Beduinen-Camp mit traditionellem Abendessen und gemütlichen Zelten
  • Fahr in einem Allrad-Jeep durch die Mars-artige Wüstenlandschaft des Wadi Rum
Beschreibung

Freu dich auf eine 3-Tages-Tour ab Tel Aviv und entdecke alles, was Jordanien zu bieten hat. Sieh Petra, besuche ein Beduinenlager und bestaune den klaren Sternenhimmel der Wüste.

Tag 1

Beginne deine Tour in Tel Aviv und mach dich auf den Weg zur jordanischen Grenze. Nach der Einreise nach Jordanien an der Allenby-Brücke fährst du etwa 1 Stunde lang durch die trockene Wüste, bevor du ein köstliches lokales Mittagessen genießt.

Fahr weiter durch die atemberaubende Wüstenlandschaft von Wadi Rum, die von der Menschheit praktisch unberührt ist. Fahr in einem Allrad-Jeep durch die mondähnliche Landschaft und bestaune die roten Sanddünen, hoch aufragenden Klippen aus verwittertem Stein und Wüstentiere im Licht eines wunderschönen Sonnenuntergangs.

Beende deinen ersten Abend in einem Beduinenlager in der Nähe von Petra mit einem Abendessen im arabischen Stil und einem bequemen Bett. Sitz vor dem Schlafen noch draußen unter dem klaren Wüstenhimmel und bewundere die vielen Sterne, während du eine Tasse Tee trinkst.

Tag 2

Genieße früh am nächsten Morgen ein schnelles Frühstück, bevor du nach Petra aufbrichst. Entdecke diese weltberühmte archäologische Stätte am Morgen mit deinem Guide, bevor du eine Mittagspause in einem lokalen Restaurant einlegst. Erkunde am Nachmittag auf eigene Faust die anderen Bereiche von Petra, einschließlich des Klosters, bevor du für ein weiteres köstliches Abendessen zum Beduinenlager zurückkehrst.

Tag 3

Beginne deinen letzten Tag mit einem Frühstück auf dem Campingplatz und fahr dann nach Madaba, einer alten jordanischen Stadt. Geh zum Aussichtspunkt des Mount Nebo hinauf, um einen schönen Panoramablick zu genießen. Entspanne beim Mittagessen und fahr dann zurück zum Grenzübergang Allenby Bridge, wo du am Nachmittag wieder in Tel Aviv ankommst.

Inbegriffen
  • Alle Transfers
  • Guide
  • Eintrittsgebühren (Jerash & Wadi Rum)
  • Frühstück am 2. und 3. Tag
  • Mittagessen an allen 3 Tagen
  • Abendessen am 1. und 2. Tag
  • Unterkunft im Beduinen-Camp
  • Personalisierte Reise-App für Smartphones und Tablets
  • Gebühren für Grenzüberquerungen, insgesamt 114 USD (90 USD können am ersten Tag bezahlt werden, davon 33 USD israelische Steuern und 57 USD jordanische Steuern. Die Gebühren können in US-Dollar, Euro oder in der örtlichen Währung gezahlt werden. 14 USD für die Ausreise aus Jordanien bzw. 10 Dinar können am 3. Tag gezahlt werden. Es werden nur jordanische Dinar akzeptiert)
  • Reiseversicherung

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Treffpunkt

Abraham Hostel, Levontin 21, Tel Aviv

In Google Maps öffnen ⟶
Wichtige Informationen

Bitte mitbringen

  • Reisepass

Nicht erlaubt

  • Drohnen

Bitte beachten

  • Bitte denk an Folgendes:
  • Gültiger Reisepass
  • Bargeld für Grenzübertritt, Souvenirs und Trinkgeld
  • Warme Kleidung für die Nacht
  • Wichtig: Religiöse Ernährungsbedürfnisse (wie Koscher oder Halal) können auf dieser Tour leider nicht umgesetzt werden.
  • Visa-Informationen:
  • Die meisten westlichen Nationalitäten erhalten beim Grenzübertritt ein Reisevisum. Einige Nationalitäten müssen sich allerdings im Vorfeld um ein Visum kümmern
  • Um wieder nach Israel einreisen zu können, stell bitte sicher, dass du berechtigt bist, direkt vor Ort ein Visum zu erhalten. Alternativ musst du ein Israel-Visum für wiederholte Einreisen im Voraus beantragen
  • Bitte beachte, dass diese Tour aufgrund von Beschränkungen leider nicht verfügbar ist für Personen mit einzig israelischer Nationalität
  • Solltest du neben der israelischen darüber hinaus eine weitere Staatsbürgerschaft haben, kontaktier bitte im Vorfeld unseren Partner vor Ort, um alle Informationen bezüglich des Grenzübertritts zu erhalten
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,7 /5

basierend auf 37 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    4,7/5
  • Transport
    4,3/5
  • Preis-Leistung
    4,3/5
  • Sicherheit
    4,5/5

Sortieren nach:

Reisetyp:

Sternebewertung:

Die 3-tägige Reise nach Jordanien beinhaltete eine Stadtrundfahrt nach Jerash und Amman, einen Besuch in Petra und eine Jeep-Safari im Wadi Rum. Wir übernachteten in Beduinencamps, was uns eine authentische Erfahrung des Beduinenlebensstils und eine besondere Erwähnung des von ihnen servierten Tees gab. Obwohl es zu kalt war (3 Grad Celsius), wurden uns 4 Decken zur Verfügung gestellt, die ausreichten, um uns vor der Kälte zu schützen. Wir waren eine Gruppe von 40 Personen, aber alles war pünktlich. Ich bin Vegetarier und hatte keine Schwierigkeiten, vegetarische Gerichte zu finden, und das Buffet-Menü hatte mehr vegetarische Gerichte als nicht-vegetarische Gerichte. Unser Guide Mahdi informierte uns ausführlich über die sozialen und kulturellen Aspekte Jordaniens, er war sogar offen für politische und wirtschaftliche Fragen. Was den Grenzübertritt betrifft, sollte dies kein Problem sein, es sei denn, Sie haben Ihren Reisepass und Geld für die Ein- und Ausreise nach Jordanien dabei. Di

Weiterlesen

11. Januar 2020

Rhania unser Führer war unglaublich! Die Ausflüge sind fantastisch gut organisiert, das Wetter ist gut gemanagt. Wir hatten immer freie Zeit, um die Sehenswürdigkeiten zu erkunden. Das Essen war an allen Orten, an denen wir anhielten, ausgezeichnet! Die Beduinenlager an der Spitze! Ich empfehle ohne Vorbehalte, ich habe es geliebt!

26. November 2019

Abdulla, der Reiseleiter, hat großartige Arbeit geleistet und uns auf unser dreitägiges Abenteuer nach Petra geführt. Er war aufmerksam, informativ und lustig. Tag 1 und 3 sind sehr lange Reise- und Grenzübertrittstage. Es könnte etwas mehr Informationen darüber geben, was Sie auf der anderen Seite erwartet, sobald Sie die Grenze überquert haben. Wir warteten 45 Minuten, bevor jemand auftauchte, um die Reise fortzusetzen, mit wenig Informationen darüber, wie lange wir warten würden. Ansonsten war alles super!

Weiterlesen

15. November 2019

Produkt-ID: 153501