Wichtige Informationen
Dauer
10 Stunden
Mobiler Voucher akzeptiert
Sofortige Bestätigung
Fremdenführer
Englisch, Spanisch, Französisch, Deutsch

Abholung

Abholung von Hotels in Netanya um 06:30, Herzliya um 07:00 und Tel Aviv um 07:20 Uhr

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Entdecken Sie die wichtigsten Plätze Jerusalems an einem einzigen Tag
  • Erleben Sie eine informative Tour mit einem professionellen Guide
  • Genießen Sie vom Ölberg aus die beeindruckende Aussicht über die Stadt
  • Durchstreifen Sie die Altstadt mit dem Armenischen und dem Jüdischen Viertel, dem Cardo und der Via Dolorosa
  • Sehen Sie den Berg Zion, das Davidsgrab, den Abendmahlssaal sowie die Dormitio-Abtei
  • Erweisen Sie am Yad Vashem in der Neustadt den Opfern des Holocaust Ihren Respekt
  • Genießen Sie einen entspannten Hin- und Rücktransfer von Ihrem Hotel
Überblick
Entdecken Sie das faszinierende Jerusalem und erfahren Sie von Ihrem professionellen Guide alles über die bewegte Geschichte der Stadt. Schlendern Sie durch das Armenische und das Jüdische Viertel, sehen Sie den Cardo und besuchen Sie die Grabeskirche.
Was Sie erwartet
Tauchen Sie bei dieser interessanten Tour in die komplexe Geschichte Jerusalems ein und erfahren Sie von Ihrem professionellen Guide mehr über die sowohl religiöse als auch kulturelle Bedeutung der Stadt.

Nach der Abholung von Ihrem Hotel in Tel Aviv fahren Sie zum Ölberg, wo Sie ein herrlicher Panoramablick über Jerusalem erwartet. An dieser Stelle erhalten Sie von Ihrem Guide erste interessante Fakten zur Stadt.

Ihr nächster Halt ist der Berg Zion, wo Sie das Davidsgrab, den Abendmahlssaal sowie die Dormitio-Abtei besuchen.

Besichtigen Sie anschließend die Altstadt und schlendern Sie durch die verwinkelten Gassen des Armenischen und des Jüdischen Viertels bis zum Cardo, der kürzlich freigelegten römischen Straße.

Sehen Sie die Jüdische Klagemauer und lauschen Sie den Geschichten und Mythen über dieses Wahrzeichen. Besuchen Sie danach den Kotel, bevor Sie Ihr Guide weiter ins Christliche Viertel führt. Wandeln Sie dort auf der Via Dolorosa und besichtigen Sie die Grabeskirche.

Im Anschluss führt Sie Ihre Tour in die Neustadt Jerusalems. Dort besuchen Sie die Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem, wo Sie ein wenig Zeit haben, um sich mit diesem dunklen Kapitel der Geschichte auseinanderzusetzen.

An Samstagen sowie an jüdischen Feiertagen wird anstelle eines Besuchs von Yad Vashem eine Fahrt nach En Kerem unternommen, bekannt als der Geburtsort von Johannes des Täufers. Spazieren Sie durch das Dorf und halten Sie an Marienquelle bevor Sie die Kirche des heiligen Johannes des Täufers besichtigen.
Inbegriffen
  • Eintrittsgebühren
  • Transfers
  • Guide
Nicht inbegriffen
  • Verpflegung
Was Sie wissen müssen
• An Samstagen und an jüdischen Feiertagen wird anstelle des Yad Vashem der Stadtteil Yemin Moshe (erstes außerhalb der Stadtmauern erbautes Viertel) besucht. Ab 1. März 2016 wird der Besuch von Yad Vashem durch eine Fahrt nach Ein Karem, südwestlich von Jerusalem, ersetzt. Wandeln Sie durch die schmalen Straßen des Geburtstortes von Johannes dem Täufer, bewundern Sie den Marienbrunnen und besichtigen Sie die Kirche des Johannes dem Täufer.
• Für den Besuch der heiligen Stätten ist schlichte Kleidung (keine kurzen Hosen oder ärmellose Shirts) sowie eine Kopfbedeckung nötig.
• Kinder unter 10 Jahren sind nicht beim Besuch von Yad Vashem erlaubt.

Ab 84 € pro Person

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Was andere Reisende berichten (7 Bewertungen)

Angeboten von

Rent-a-Guide

Produkt-ID: 20189