1. Israel
  2. Bezirk Tel Aviv
  3. Jerusalem
  4. Ölberg

Ab Tel Aviv: Beste biblische Sehenswürdigkeiten von Jerusale

Produkt-ID: 232392
Galerie anzeigen
Entdecken Sie die wichtigsten biblischen Stätten Jerusalems. Besuchen Sie das Jüdische, Christliche und Armenische Viertel, den Ölberg, den Berg Zion und vieles mehr. Folgen Sie der Via Dolorosa zur Grabeskirche und besuchen Sie das Holocaust-Museum.
Über diese Aktivität
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Dauer: 10 Stunden - 1 Tag
Startzeit 07:15
Sofortige Bestätigung
Guide
Englisch, Spanisch, Französisch, Deutsch

Abholung inbegriffen

Abholung von den Haupthotels in Tel Aviv, Herzlia und Netanja. Abholzeiten: Ab Tel Aviv: 07:15 Uhr; ab Herzliya: 07:00 Uhr; ab Netanya: 06:30 Uhr. Falls Sie an einem anderen Ort (zum Beispiel einer Airbnb-Unterkunft) abgeholt werden möchten, teilt Ihnen unser Partner vor Ort die Details zum nächstgelegenen Abholpunkt mit.

Teilnehmende, Datum und Sprache wählen:

Laden ...

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Erkunden Sie die heilige Stadt Jerusalem mit einem ortskundigen und professionellen Guide
  • Besuchen Sie die Grabeskirche, die Klagemauer und den Ölberg
  • Sehen Sie weltberühmte religiöse und historische Sehenswürdigkeiten von Jerusalem
  • Besichtigen Sie Yad Vashem, Israels offizielle Gedenkstätte für die Opfer des Holocaust
  • Lassen Sie sich von Ihrem Hotel in Tel Aviv, Netanya oder Herzliya abholen
Beschreibung
Ihre Reise beginnt am Ölberg. Stehen Sie über dem jüdischen Friedhof und werfen Sie einen Blick über die Altstadt. Sehen Sie dabei den Tempelberg, wo einst Salomons Tempel stand, der durch die Babylonier im Jahr 586 vor Christus zerstört wurde. Entdecken Sie auch den Herodianischen Tempel, den die Römer im Jahr 70 zertrümmerten. Sehen Sie außerdem den Garten Gethsemane, die Kirche aller Nationen und das Kidron-Tal mit seinen alten jüdischen Grabstätten.

Betreten Sie die Altstadt durch das Zionstor und passieren Sie das Armenische Viertel auf dem Weg zum Jüdischen Viertel und zum 1.500 Jahre alten Cardo. Die ausgegrabenen Geschäfte der Kreuzritter sind nun moderne Läden. Machen Sie einen Zwischenstopp an der Klagemauer, wo Juden seit der Zerstörung des Tempels im Jahr 70 nach Christus beten. 

Die Via Dolorosa, auch bekannt als der Kreuzweg, ist der Pfad, auf dem viele Pilger zur Grabeskirche laufen. Die Kirche wurde an der Stelle gebaut, an der Jesu gekreuzigt und begraben wurde. Obwohl die byzantinische Kirche teilweise während der persischen und muslimischen Eroberungen zerstört wurde, bewahrt die wieder aufgebaute und neu gestaltete Kirche der Kreuzritter viel von der früheren Kirche.

Verlassen Sie die Altstadt über den Markt und das Jaffator und unternehmen Sie eine kurze Tour durch die neue Stadt. Besuchen Sie das Holocaust-Museum Yad Vashem und sehen Sie seine Artefakte und Fotografien über die Diskriminierung, Verfolgung und schließlich die Vernichtung der jüdischen Gemeinden in ganz Europa. Das Museum würdigt auch diejenigen unter den Völkern, die ihr Leben aufs Spiel gesetzt haben bei dem Versuch, Juden zu retten.
Inbegriffen
  • Hotelabholung und Rücktransfer
  • Professioneller Guide
  • Klimatisiertes Fahrzeug
  • Eintrittsgebühren
Nicht inbegriffen
  • Versicherung
  • Speisen und Getränke
Nicht geeignet für
  • Personen mit Mobilitätseinschränkungen

Vorbereitung für diese Aktivität

Wichtige Informationen
Bitte mitbringen
  • Bequeme Schuhe
  • Sonnenschutz
Bitte beachten Sie
• Bitte kleiden Sie sich angemessen für den Besuch der heiligen Stätten
• Freitags, samstags und an jüdischen Feiertagen ist das Holocaust-Museum geschlossen. An diesen Tagen findet eine Besichtigung des Davidsgrabs, des Abendmahlssaals und der Todesangstbasilika im Garten Getsemani statt
• Kinder unter 12 Jahren erhalten keinen Zutritt zum Holocaust-Museum
• Sie können die Tour auf Englisch, Französisch, Spanisch und Deutsch buchen.

Ab 88,28 € pro Person

Kundenbewertungen

Angeboten von

Israel Click Tours

Produkt-ID: 232392