Tel Aviv
Geben Sie Ihr Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen
bis

Die besten Touren & Sehenswürdigkeiten in Tel Aviv

Tel Aviv: Alle Aktivitäten & Touren

Die 7 besten Sehenswürdigkeiten in Tel Aviv

"Die Weiße Stadt ist ein tolles Urlaubsziel. Die moderne israelische Metropole ist die zweitgrößte Stadt des Landes und erfreut sich bei Touristen immer größerer Beliebtheit. Entdecken Sie diese sieben Attraktionen, wenn Sie die Tel Aviv besuchen. "

Foto: israelphotogallery @Flickr (CC BY-SA 2.0)

Tel Aviv Museum of Art

Ein Besuch dieses Museums lohnt sich auf jeden Fall. Eine Führung ist empfehlenswert, denn hier gibt es viele Werke der klasssichen und zeitgenössischen Kunst sowie einen Skulpturgarten zu sehen. Ein besonderer Schwerpunkt des Museums ist Kunst aus Israel.

Hafen von Tel Aviv

Der Hafen von Tel Aviv ist bei Touristen besonders beliebt. Hier kann man wunderbar shoppen und es gibt ein breites Freizeitangebot. Diesen Hafen muss man gesehen haben.

Jarkon-Afek-Nationalpark

Der Jarkon-Afek-Nationalpark ist eine grüne Oase, die Erholung vom Trubel der Stadt verspricht. Wieso besuchen Sie hier nicht eines der vielen Open-Air-Konzerte?

Promenade von Tel Aviv

An der Promenade können Sie Sonne und Strand genießen und so einige touristische Highlights entdecken.

Große Synagoge, Tel Aviv

Eine Führung durch dieses historische Gebäude macht Ihre Tel Aviv-Reise zu etwas ganz Besonderem. Ein prächtiges Gebäude mit einer kurzen aber interessanten Geschichte.

Foto: Jorge Láscar @Flickr (CC BY 2.0)

Camel Markt (Shuk Ha'Carmel)

Mischen Sie sich unter die Einheimischen, feilschen Sie um Preise und lassen Sie sich israelische Snacks schmecken. Oder genießen Sie einfach die besondere Atmosphäre.

Observatorium auf dem Azrieli-Center

Von hier aus bietet sich Ihnen eine atemberaubende Aussicht auf die Stadt. Genießen Sie den Ausblick und schießen Sie postkartenreife Bilder aus dem 49. Stock. Wer mehr sehen oder erfahren will, kann sich auch ein Fernrohr oder einen Audio-Guide ausleihen.

Tipps für Ihre Reise nach Tel Aviv

Was ist die beste Reisezeit?

Zwischen März und April sowie zwischen September und November ist das Wetter in Tel Aviv am angenehmsten. Im Sommer ist es in der Stadt unglaublich heiß. Außerdem reisen Sie im Frühling und im Herbst günstiger.

Wie viele Tage sollte man bleiben?

Viele Touristen kombinieren ihren Aufenthalt in Tel Aviv mit Reisen in weitere Regionen des Landes. Meistens verbringen Sie 3 Tage in Tel Aviv und machen insgesamt 10 Tage Urlaub in Israel.

Gut zu wissen

  • Sprache
    Hebräisch
  • Währung
    Schekel (₪)
  • Zeitzone
    UTC (+03:00)
  • Landesvorwahl
    +972
  • Beste Reisezeit
    Im Frühling und im Herbst ist das Wetter am angenehmsten und es gibt die besten Reiseangebote.

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Tel Aviv

Die besten Sehenswürdigkeiten in Tel Aviv

Sightseeing in Tel Aviv

Möchten Sie alle Aktivitäten in Tel Aviv entdecken?  Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Tel Aviv: Was andere Reisende berichten

Toller Ausflug - mehr kann man an einem Tag nicht sehen!

Wir haben zwar erst einen Tag vorher unsere Pick-Up Information bekommen (nach dreimaligem nachfragen), aber dann hat alles reibungslos geklappt. Wir wurden morgens vom Hotel abgeholt und wurden dann zu einem Sammelplatz gebracht, wo die Teilnehmer nochmal nach Sprachen "sortiert" wurden. Dann fuhren wir mit ca. 15 Mann nach Jerusalem und schauten uns dort sämtliche Sakrilege an. Yossi konnte unheimlich viel zu jeder Sehenswürdigkeit sagen. Zum Mittagessen kehrten wir in ein Lokal ein, in dem man zwischen Chicken oder Falafel wählen konnte (Beides in einer Pita und wirklich sehr lecker! Preis inkl. Getränk 9 und 11€). Danach ging es dann weiter zum Toten Meer. Dort verbrachten wir ca. 1,5 Stunden in einer etwas in die Jahre gekommenen Strandanlage. Es bleibt genügend Zeit um auf dem Wasser zu schweben und sich mit dem Schlamm einzuschmieren. Danach kann man an der Strandbar noch den Sonnenuntergang sehen, bevor es zurück geht. Alles in allem wirklich ein zu empfehlender Ausflug!

Ab Tel Aviv: Tagestour Jerusalem und Totes Meer Bewertet von Carolin, 04.12.2016

Ein Erlebnis und durch einen guten Guide richtig klasse!

Pünktlich und zuverlässige Führung! Unsere deutschsprachig Guides haben uns alles so toll erklärt und gezeigt, Jerusalem und Bethlehem waren ein Erlebnis, unbeschreiblich schön.

Jerusalem muss man einfach gesehen haben

ein sehr gute Tour mit einem ausgezeichneten "Driverguide" Die Reiseleiterin in Bethlehem "vergaß" nach kurzer Zeit, dass sich auch englischsprechende Gäste in der Gruppe befanden und erklärte nur mehr auf spanisch.

Perfekt organisierte Tour mit einem sehr erfahrenen Tour Guide

5 Sterne plus für diese supertolle Tour durch Jerusalem und die engen Gassen der Altstadt. Jederzeit gerne wieder !!!

Ganztägige Stadttour durch Jerusalem Bewertet von Andreas, 29.10.2016

Jesus hat seinen größten Teil seines Lebens hier verbracht

Die Tour lohnt sich auf jeden Fall gelohnt hier im Nazareth hat Jesus den größten Teil seines Lebens im Verborgenen verbracht. :-) es ist ein muss wir sind auch zu See Genezareth gegangen und auch später zu dem See, wo Jesus getauft worden ist :-) es war wunderschön vielen Dank

Biblische Tour: Ganztagestour Nordisrael Bewertet von Jeton, 26.10.2016

Tel Aviv
4.3
Basierend auf 220 Rezensionen von GetYourGuide-Kunden