Nationalpark El Teide

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Nationalpark El Teide: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

  • Teneriffa: Abenteuer-Quad-Tour im Teide-Nationalpark

    1. Teneriffa: Abenteuer-Quad-Tour im Teide-Nationalpark

    Genießen Sie eine 4-stündige Tour durch den Teide-Nationalpark auf Teneriffa und erkunden Sie den Teide, den höchsten Berg Spaniens. Fahren Sie entlang einer 90 Kilometer langen Strecke von Playa de las Américas nach Las Cañadas del Teide durch das Herz des Nationalparks bis zu einer Höhe von 2.400 Metern. Bahnen Sie sich Ihren Weg durch üppige Wälder und beeindruckende Vulkanlandschaften. Durchqueren Sie die Städte Arona, La Escalona und Vilaflor, ein bezaubernder Ort, in dem Sie Zeit für einen Spaziergang und zum Erfrischen haben, bevor es weiter hinauf geht. Erreichen Sie schließlich den Boca del Tauce, um zu entspannen, tolle Erinnerungsfotos zu schießen und die frische Bergluft zu genießen.

    Die Tour hat grossen Spaß gemacht. Es gab am Anfang eine kleine Einführung und jeder drehte eine Runde mit dem Quad, um sich damit vertraut zu machen. Unser Tour Guide war sehr sympathisch.

  • Teneriffa: Sternenbeobachtung im Nationalpark El Teide

    2. Teneriffa: Sternenbeobachtung im Nationalpark El Teide

    Lassen Sie sich entspannt an Ihrem Hotel abholen und genießen Sie die Fahrt zum Nationalpark El Teide. Legen Sie einen Stopp ein für ein leckeres Abendessen und Getränke in einem kanarischen Restaurant knapp 800 Meter über dem Meeresspiegel. Beobachten Sie den Sonnenuntergang von einem der besten Aussichtspunkte auf dem Berg aus. Von dort aus haben Sie auch einen fantastischen Ausblick auf die drei Nachbarinseln La Palma, La Gomera und El Hierro. Weiter geht es in den Teide-Nationalpark, wo Sie die Gelegenheit haben, mehr Sterne als je in Ihrem Leben zu sehen,  vor dem Hintergrund prähistorischer Felsformationen und des Teide-Vulkans. Erleben Sie eine fachkundige Laserführung zu den Sternbildern am klaren Nachthimmel. Sehen Sie die Planeten und Weltraumobjekte durch das Dobson-Teleskop und genießen Sie den atemberaubenden Blick auf die Sterne und die Milchstraße. Freuen Sie sich auf ei...

    Wir waren mit Kieran zum Sonnenuntergang und zum Sterne kucken. Es war gut organisiert, kurzweilig, informativ und unterhaltsam. Die Blicke durchs Teleskop lösten auf jeden Fall einige Wow-Momente aus. Auch wenn eine deutsche Übersetzung angeboten wird, ist es am besten, wenn man Englisch versteht. Warme Jacken mitnehmen, am Teide oben wird es richtig kalt. Toll ist, dass viele Fotos gemacht werden und diese ohne Aufpreis zur Verfügung gestellt werden

  • Teide bei Nacht: Sonnenuntergang und Sternenbeobachtung

    3. Teide bei Nacht: Sonnenuntergang und Sternenbeobachtung

    Teneriffa ist einer der weltweit anerkanntesten Orte zur Sternenbeobachtung und Heimat einer berühmten Sternenwarte auf dem Gipfel des dritthöchsten Vulkans der Welt. Beginnen Sie Ihr 9-stündiges Erlebnis mit Panoramablicken auf Teneriffa und genießen Sie den Duft des Pinienwaldes im Nationalpark Teide. Brechen Sie auf einer Höhe von 2.133 Metern durch die Wolken und bewundern Sie die umwerfende Aussicht auf den Atlantischen Ozean und die Inseln des Archipels. Sehen Sie der Sonne dabei zu, wie sie in sanfte Rosa-, Rot- und Lilatöne verschmilzt, und feiern Sie den Sonnenuntergang mit einem kühlen und prickelnden Glas Sekt. Wenn sich die Dunkelheit über die Landschaft legt, werden Sie von einem der wenigen professionellen Sternenguides der Welt auf eine Tour zu den Sternen mitgenommen. Die Lage Teneriffas ermöglicht es, sich alle Konstellationen der nördlichen Hemisphäre anzusehen. Fin...

    Fantastisches Erlebnis. Können wir zu 100% weiterempfehlen. Vielen dank an den Tourguide Nico und den Fahrer Giovanni

  • Ab Playa de las Américas: Teide-Tages-Safari mit dem Jeep

    4. Ab Playa de las Américas: Teide-Tages-Safari mit dem Jeep

    Entdecken Sie eine andere Seite von Teneriffa bei dieser 8-stündigen Tour mit einem Geländewagen mit Allradantrieb. Fahren Sie zum berühmten Nationalpark El Teide und sehen Sie den Beleg früherer Vulkanaktivität mit eigenen Augen. Genießen Sie die Fahrt zu Bergdörfern und lernen Sie sowohl die Geographie als auch die Menschen der Gegend kennen. Entdecken Sie Vilaflor, das höchstgelegene Dorf Spaniens und die typischen Weiler von Masca. Bei jedem Halt gibt Ihr Guide Ihnen wissenwerte Informationen zu den besuchten Orten. Sie halten außerdem an einem Restaurant, wo Sie eine Mahlzeit genießen können (nicht inklusive).

    Für uns eine unvergessliche Fahrt! Wir sind froh, auf den Mietwagen verzichtet zu haben und auch froh, nicht nur die halbtätige Tour gemacht zu haben. Juan als unser Guide (Blabla-Typ, wie er sich nennt) hat gut erklärt, auch wenn an dem ein oder anderen Stopp gern etwas mehr Informationen hätten kommen können. Der Stopp im Restaurant war allerdings nicht gut. Das Essen war günstig, aber nicht gut. Etwas Vegetarisches gab es nicht. Insgesamt machte das Restaurant keinen gepflegten Eindruck. Lieber selbst verpflegen. Sonst war die Tour absolut empfehlenswert, auch für erfahrene Urlauber, die ähnliche Landschaften bereits gesehen haben.

  • Teide: Tour bei Nacht mit Abendessen und Sternenhimmel

    5. Teide: Tour bei Nacht mit Abendessen und Sternenhimmel

    Der Nachthimmel über den kanarischen Inseln, insbesondere vom Berg Teide betrachtet, ist einer der besten Plätze, um die Sterne zu bestaunen. Auf dieser achtstündigen Tour werden Sie Zeuge vielfältiger Sternenbilder sowie magischer Sternschnuppen. Ihr Tourguide ist spezialisiert auf die Beobachtung der Sterne und wird Ihnen helfen, den Nachthimmel dieser einzigartigen Landschaft zu verstehen und zu genießen. 1.414 Meter über dem Meeresspiegel werden Sie auf Ihrer Exkursion pausieren und für ein gemütliches Abendessen im Bodegas Reverón in Vilaflor einkehren. Serviert wird Ihnen hier ein typisch kanarisches Menü, zu dem Sie eine Reihe unterschiedlicher Weine aus dieser einzigartigen Region probieren können.

    Die Abholung vom vereinbarten Ort hat sehr zuverlässig geklappt und wir würden sehr freundlich begrüßt. Unser Essen bei Bodega Reveron war ausgesprochen lecker und die Weine köstlich. Das Haus ist voller Charme und die Familie so herzlich und gastfreundlich. Wir konnten das Anwesen nicht ohne eine Flasche Rose Wein verlassen. Die Sterne bei Nacht waren ein Erlebnis für uns.. Obwohl wir etwas Pech mit dem Wetter hatten hat sich unser guide alle Mühe gegeben. Einzige kleine Kritik... Es ist von Vorteil spanisch oder englisch zu sprechen. Dann erhält man sehr viele Details die vielleicht im deutschen nicht ganz so rüber gekommen sind. Dennoch ein wundervoller Abend.

  • Teneriffa: Wanderung auf dem Teide

    6. Teneriffa: Wanderung auf dem Teide

    Erklimmen Sie den höchsten Berg Spaniens bei dieser 6-stündigen Wandertour, ohne die gesamte Strecke mühsam zu Fuß zurücklegen zu müssen. Erreichen Sie den Gipfel des Berges mit der Seilbahn, inklusive der notwendigen Gipfelgenehmigung. Auf dieser Tour geht es mit der Seilbahn hinauf auf den Teide. Die Teide-Seilbahn bringt Sie von 2.350 auf 3.550 Meter. Die restlichen 170 Höhenmeter laufen Sie dann zu Fuß hinauf. Von keinem anderen Platz Teneriffas haben Sie einen derartigen Rundumblick über die gesamte Insel bis hin zu den Nachbarinseln. Nach einer ausgiebigen Gipfelrast geht es an den Abstieg bis zur Seilbahnstation, um anschließend wieder hinunter zu fahren. An den Roques de Garcia legen Sie noch einen Fotostopp ein und können die perfekte Aussicht für fantastische Fotos nutzen.

    Leider lies das Wetter die Seilbahnfahrt auf den Teide nicht zu. Wir wurden aber bereits einen Tag zuvor darüber informiert und uns wurde eine alternative Wanderung vorgeschlagen. Und die hat richtig Spaß gemacht!!!

  • Ab Puerto de la Cruz: VIP-Tour nach Teide und Masca

    7. Ab Puerto de la Cruz: VIP-Tour nach Teide und Masca

    Profitieren Sie von der Abholung in Ihrem Hotel in Puerto de la Cruz und fahren Sie nach Süden. Sehen Sie die Vulkangesteinformationen des Orotava-Tals, die durch einen Erdrutsch auf der ehemaligen Insel ins Meer verursacht wurden. Erleben Sie den Teide, den höchsten Berg Spaniens, und den Pico Viejo, während Sie mit dem Allradfahrzeug durchs Land fahren. Erfahren Sie mehr über den Ausbruch des Arenas Negras, der den größten Teil des Dorfes Garachico unter sich begrub, und den Ausbruch des Chinyero, der die Landschaft im Nordosten Teneriffas prägte. Bestaunen Sie die einzigartige Landschaft des Teide-Nationalparks und erfahren Sie, welche Auswirkungen diese Formationen auf die Insel hatten. Besuchen Sie das malerische Dorf Masca und entdecken Sie überraschende Ecken bequem von Ihrem Fahrzeug aus. Profitieren Sie dabei von den Leistungen eines Fahrers, der Ihnen ein VIP-Erlebnis garanti...

    Ein Superguide hat unglaublich viel erklärt. Interessante Unternehmung, komfortable Beförderung, gute Bewirtung. Gerne wieder :-)

  • Teide und Nord-Teneriffa: Große Sightseeing-Tour

    8. Teide und Nord-Teneriffa: Große Sightseeing-Tour

    Entdecken Sie einige der außergewöhnlichsten und schönsten Sehenswürdigkeiten Teneriffas. Beginnen Sie Ihre Tour mit einem Ausflug in das wunderschöne Weltnaturerbe, dem Nationalpark El Teide. Bestaunen Sie die unglaubliche Landschaft und schießen Sie einzigartige Erinnerungsfotos von den beeindruckenden Lavaformationen des berühmten Los Roques de Garcia. Erfahren Sie Wissenswertes über die Naturgeschichte des Parks kennen und bewundern Sie die Aussicht auf den hoch aufragenden Berg Teide, den höchsten Punkt Spaniens. Tauchen Sie ein in die reiche Geschichte der Dörfer im Norden von Teneriffa. Besuchen Sie die charmante Stadt Icod de los Vinos und erleben Sie den Zauber des uralten Drachenbaums, des jahrhundertealten Dracaenabaums. Weiter geht es in die historische Stadt Garachico, die im Jahr 1706 durch einen Vulkanausbruch teilweise zerstört wurde. Sehen Sie die typische kanarische Ar...

    Es war alles hervorragend!!! Der Guide und auch der Busfahrer waren professionell und super freundlich. Kann ich nur empfehlen!

  • Teneriffa: Jeep Safari im Teide-Nationalpark

    9. Teneriffa: Jeep Safari im Teide-Nationalpark

    Setzen Sie sich hinters Steuer eines modernen, gut ausgerüsteten Jeeps und erkunden Sie die vulkanische Landschaft des Teide-Nationalparks. Fahren Sie in einer Kolonne mit maximal 4 Fahrzeugen, damit Sie Ihr aufregendes Abenteuer ganz individuell genießen können. Wer möchte, kann alternativ auch mit dem Tour-Guide fahren und die Landschaft bequem als Mitfahrer bestaunen. Halten Sie unterwegs für ein leckeres Picknick mit Sandwiches, Obst, Pasta, Saft und Tafelwasser in der überwältigenden Umgebung. Starten Sie in Playa de las Americas und fahren Sie hinauf auf eine Höhe von 2.400 Metern über dem Meeresspiegel. Entdecken Sie unterwegs typische Örtchen, wie Granadilla de Abona oder Vilaflor Arico. Erfahren Sie mehr über die heimische Pflanzenwelt und die einzigartige Mondlandschaft des Teide-Nationalparks und von Las Cañadas, während Sie nach El Contador fahren. Genießen Sie den sagenhaf...

    Mega netter Guide ist auf jedenfall 100% weiter zu empfehlen. Die Tour ist umfangreich und sehr interessant

  • Teneriffa: Teide National Park Quad-Bike Tour

    10. Teneriffa: Teide National Park Quad-Bike Tour

    Besuchen Sie den Teide-Nationalpark in seiner ganzen Pracht mit dem Quad in einer kleinen Gruppe. Besuchen Sie Pino Gordo, Zapatilla de la Reina und Aroques de Garcia. Während Sie durch den Park fahren, machen Sie Zwischenstopps, um die Landschaft zu bewundern und Fotos zu machen. Der Guide erklärt Ihnen alles über die lokale Landschaft und erzählt Ihnen Geschichten über die Insel. Der lokale Partner bewertet die Fähigkeiten der Fahrer und bietet die Möglichkeit, eine Offroad-Fahrt zu absolvieren. Je nach Geschwindigkeit und Können jedes einzelnen Fahrers kann die Tour leichte Änderungen aufweisen oder etwas kürzer sein.

Sightseeing in Nationalpark El Teide

Möchten Sie alle Aktivitäten in Nationalpark El Teide entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Nationalpark El Teide: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 1.423 Bewertungen

Der Trip zum Vulkan Teide bei Nacht auf Teneriffa war absolut top und hat unsere Erwartungen übertroffen. Der Bus kam zwar etwas spät und es war eine echt lange Tour alle einzusammeln, aber es hat sich gelohnt. Wir haben an Restaurants gehalten, die man möglicherweise auf eigene Faust nie ausprobiert hätte. Die Tour war super informativ dank des Super Teams und alle Stops sehr sehenswert. Der Sonnenuntergang direkt neben dem riesigen Vulkan und auch das Sterne beobachten war sehr beeindruckend. Wobei es später wirklich sehr kalt wurde auf über 2000 Meter Höhe.

Leider lies das Wetter die Seilbahnfahrt auf den Teide nicht zu. Wir wurden aber bereits einen Tag zuvor darüber informiert und uns wurde eine alternative Wanderung vorgeschlagen. Und die hat richtig Spaß gemacht!!!

Alles war bestens organisiert von Beginn bis zum Ende. Der Führer hat umfassende Informationen vermittelt. Ich kann und werde die Tour weiter empfehlen.

Es war alles hervorragend!!! Der Guide und auch der Busfahrer waren professionell und super freundlich. Kann ich nur empfehlen!

Optimal um in 1 Tag viel verschiedenes der Insel zu sehen.