Wichtige Informationen
Dauer
9 Stunden
Mobiler Voucher akzeptiert
Sofortige Bestätigung
Fremdenführer
Spanisch, Englisch, Deutsch

Abholung

Abholung an ausgesuchten Hotel oder der nächstmöglichen Bushaltestelle

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Genießen Sie die Aussicht vom Mirador del Rio
  • Entdecken Sie die Verbindung von Kunst und Natur in der Wasserhöhle Jameos del Agua
  • Bestaunen Sie den Cueva de los Verdes, der teil eines der längsten Lavatunnel der Welt ist
  • Bewundern Sie den Jardin de Cactus, ein weiteres Beispiel für die Kreativität Manriques
  • Besuchen Sie die Fundacion César Manrique und sehen Sie einen Ausschnitt seines künstlerischen Schaffens
  • Erkunden Sie das Monumento al Campensino, ein von César Manrique gestaltetes Denkmal
Überblick
Entdecken Sie Lanzarote auf den Spuren von César Manrique. Besuchen Sie das Monumento al Campensino und genießen Sie die fantastische Aussicht vom Mirador del Rio. Erkunden Sie einen Lavatunnel und das Wohnhaus Manriques.
Was Sie erwartet
Kaum ein anderer hat Lanzarote so geprägt wie der Künstler César Manrique. Er war Maler, Architekt, Bildhauer, Designer und Umweltschützer. Seine Vision war eine Symbiose von Architektur und Natur.

Beginnen Sie die Tour auf seinen Spuren beim Besuch des Monumento al Campensino, einem Bauerndenkmal, das der hart arbeitenden Landbevölkerung gewidmet ist. Sehen Sie in dem kleinen Museum die typische Handwerkskunst der kanarischen Inseln und staunen Sie über das beeindruckende Restaurant im Ausläufer eines nahen Lavafelds.

Es geht weiter ins Tal der 1000 Palmen, zum Mirador del Rio. Genießen Sie einen der spektakulärsten Panoramaausblicke Lanzarotes und eine der repräsentativsten architektonischen Schöpfungen César Manriques, das Kunst und Natur vereint.

Besuchen Sie die die nahe gelegenen Höhlen, Jameos del Agua oder Cueva de los Verdes, beide Teil eines sieben Kilometer langen Lavatunnels, der beim Ausbruch des Monte Corona vor etwa 8.000 Jahren entstand.

Entdecken Sie die Cueva de los Verdes, eines der bestgehüteten Geheimnisse Lanzarotes. Oder erkunden Sie die Jameos del Agua, von der ein Teil des Tunnels von César Manrique künstlerisch gestaltet wurde. Hier finden Sie ein Restaurant, einen Konzertsaal und einen kleinen See mit direkter Verbindung zum Meer, in dem kleine, weiße Blindkrebse leben.

Im Anschluss fahren Sie zum Jardin de Cactus, dem Kaktusgarten. Auf fünftausend Quadratmetern finden Sie mehr als 1.100 verschiedene Pflanzenarten aus aller Welt. Auf den Rückweg besuchen Sie die Fundacion César Manrique, im ehemaligen Wohnhaus des Künstlers. Sehen Sei einen Teil seiner Kunstwerke und auch wie der Künstler selbst gearbeitet hat. Ein großer Teil der Anlage ist in die Ausläufer des längsten Lavaflusses der kanarischen Inseln eingebettet und so ziehen sich ungewöhnliche Strukturen durch das gesamte Wohnhaus.
Inbegriffen
  • Besuch des Monumento al Campensino
  • Eintritt Mirador del Rio
  • Eintritt Jardín de Cactus
  • Eintritt Cueva de los Verdes oder Jameos del Agua
  • Eintritt Fundación César Manrique
  • Reiseleiter
  • Reiseversicherung für die Dauer des Ausflugs
  • Fahrt im klimatisierten Reisebus

Ab 55 € pro Person

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Was andere Reisende berichten (16 Bewertungen)

Angeboten von

Low Cost Tours Europe

Produkt-ID: 49798