Erlebnisse
Teguise

Alle Aktivitäten

Unsere besten Empfehlungen für Aktivitäten in Teguise

Lanzarote: Geführte Off-Road Vulkan-Buggy-Tour mit Abholung

Lanzarote: Geführte Off-Road Vulkan-Buggy-Tour mit Abholung

Bei einer geführten Buggy-Tour durch den wilden Norden Lanzarotes wird dein Adrenalinspiegel in die Höhe getrieben. Abseits der belebten Ferienorte fährst du durch die alten Steinbrüche von Guatiza bis zum höchsten Punkt der Insel in Peñas del Chache. Du wirst von deinem Hotel abgeholt und fährst nach Costa Teguise, wo du dich in deinen Buggy setzt, der mit einer Windjacke und einer Staubschutzbrille ausgestattet ist. Sobald du bereit bist, beginnt deine Abenteuerfahrt auf einer landschaftlich reizvollen Strecke, die durch die alten Steinbrüche von Guatiza führt. Weiter geht es in Richtung des Mala-Staudamms, wo du die Aussicht auf die raue, karge und mit Kakteen übersäte Landschaft genießen kannst. Schließlich erreichst du den höchsten Punkt der Insel, Peñas del Chache. Lege eine Pause ein und genieße die herrlichen Ausblicke auf die Landschaften und Vulkanlandschaften. Beginne den Abstieg durch Teseguite auf deinem Weg zum Steinbruch El Mojón, bevor du dich auf den Rückweg nach Costa Teguise machst, wo der Bus auf dich wartet, um dich zu deiner Unterkunft zurückzubringen.

Lanzarote: Timanfaya Park, Jameos Agua & Grüne Höhle Tagestour

Lanzarote: Timanfaya Park, Jameos Agua & Grüne Höhle Tagestour

Nimm an einer Tour teil, die eine spannende Mischung aus Natur und Abenteuer auf der idyllischen Kanareninsel bietet. Genieße 3 verschiedene Attraktionen, während du Lanzarote besser kennenlernst. Montañas del Fuego/Timanfaya National Park Besuche die Feuerberge im Timanfaya-Nationalpark, die Teil eines riesigen Gebiets sind, das von den Vulkanausbrüchen zwischen 1730 und 1736 betroffen war. Erlebe Experimente mit der vorhandenen geothermischen Energie und genieße eine Tour durch den Nationalpark. Erfahre mehr über die Geschichte dieses Naturwunders. Höre dir die authentischen Aufzeichnungen eines Priesters aus Yaiza an, die die Vulkanausbrüche im 18. Jahrhundert dokumentieren und einen Eindruck davon vermitteln, wie das Leben der Menschen von dieser Naturgewalt bestimmt wurde. Cueva de los Verdes Gehe weiter und besuche die Höhle "Cueva de los Verdes". Erlebe die Lavaröhre, die vom Vulkan La Corona geformt wurde und eine der längsten der Welt ist. Erfahre mehr über die hängenden Tunnel und Höhlen auf verschiedenen Ebenen, die zusammen eine Höhe von 40 Metern erreichen und weit ins Meer hineinreichen. Jameos del Agua Besuche die beiden Höhlen, die Teil einer der längsten Lavaröhren der Erde sind. Sieh dir an, wie der Künstler Cesar Manrique diesen Teil des Tunnels kreativ und geschmackvoll gestaltet hat, um eine Harmonie zwischen Kunst und Natur zu schaffen. Lege eine Pause ein, um im Restaurant zu verweilen, den Konzertsaal zu besichtigen und einen kleinen See zu sehen, der eine direkte Verbindung zum Meer hat. Der See beherbergt auch kleine weiße Blindkrabben, die man mit bloßem Auge sehen kann und die normalerweise nur in Gewässern über 2.000 Meter unter dem Meer zu finden sind.

La Graciosa: Inselrundfahrt mit Mittagessen und Wasseraktivitäten

La Graciosa: Inselrundfahrt mit Mittagessen und Wasseraktivitäten

Segle auf einem geführten Katamaran-Ausflug entlang der Küste von La Graciosa und leg Zwischenstopps ein zum Schwimmen und Entspannen. Genieß ein köstliches örtliches Mittagessen und die Aussicht vom Boot aus. Lass dich zu Beginn deiner Tour bequem abholen an den größeren Resorts auf Lanzarote und fahr zum nördlich gelegenen Órzola. Im Hafen von Caleta del Sebo nimmst du eine Expressfähre zur Insel La Graciosa. Erkunde Caleta de Sebo, bevor du auf dem Katamaran einen Mojito zur Begrüßung genießt. Nutze das kostenlose WLAN an Bord und geh am French Beach vor Anker. Genieße ein erfrischendes Bad und probiere einige der Wasseraktivitäten aus wie Schnorcheln und Kajakfahren.  Eine Stunde später kannst du an Bord eine traditionelle spanische Paella und frisches Obst genießen. Außerdem steht dir die Bar mit einer unbegrenzten Menge an Fassbier, Sangria, Softdrinks und Tafelwasser zur Verfügung. Erfahre mehr über die Gegend von deinem ortskundigen Guide. Kehr mit einem kurzen Halt in La Graciosa zurück.

Lanzarote: Ganztagestour zu den Highlights der Insel

Lanzarote: Ganztagestour zu den Highlights der Insel

Wir werden die beiden unglaublichen Höhlen im Norden der Insel erkunden: Cueva de los Verdes und Jameos de del Agua. Genieße von den Klippen aus die spektakuläre Aussicht auf die Insel La Graciosa. Besuche das Tal der 1000 Palmen in Haría, wo wir in der Regel Zeit für ein Mittagessen auf eigene Faust einplanen. Probiere vor der Mittagspause den Wein von La Geria bei einem lokalen Erzeuger. Wir besuchen die Feuerberge im Timanfaya-Nationalpark. Wir werden zum Islote de Hilario hinaufsteigen und die Geysire betrachten, bevor wir die Ruta de los Volcanes weiterfahren. Wir halten am Echadero de Camellos im Timanfaya-Nationalpark. Entdecke schließlich das Beste, was die Lavaküste zu bieten hat. Die Lava, die im 18. und 19. Jahrhundert aus dem Timanfaya floss, hat eine einzigartige Landschaft geschaffen.

Lanzarote: Timanfaya National Park Vulkankrater Tour

Lanzarote: Timanfaya National Park Vulkankrater Tour

Verbringe einen magischen Tag auf der Südseite von Lanzarote bei einer geführten Tour zum Timanfaya-Nationalpark. Erlebe die Welt bei einem Kamelritt vom Rücken eines Kamels aus. Erfahre mehr über geothermische Energie in den Feuerbergen. Nach der Abholung fährst du mit dem Bus zum Timanfaya-Nationalpark. Dort angekommen, beginnst du mit einem aufregenden kurzen Ritt auf einem Kamel, um die Gegend aus einer neuen Perspektive kennenzulernen. Bestaune die Montañas del Fuego (Feuerberge) und probiere Experimente mit geothermischer Energie aus, während du erfährst, wie geothermische Energie funktioniert. Setze deine Tour durch den Nationalpark fort und erfahre mehr über die Geschichte und Entwicklung dieses Naturwunders. Erfahre anhand von Aufzeichnungen über Vulkanausbrüche, die ein Priester aus Yaiza im 18. Jahrhundert gemacht hat, wie das Leben der Menschen von dieser Naturgewalt bestimmt wurde.

Aquapark Costa Teguise: Ticket für den Eintritt

Aquapark Costa Teguise: Ticket für den Eintritt

Genieße einen Tag mit endlosem Spaß im Aquapark Costa Teguise und entdecke mehr als 22.000 Quadratmeter Rutschen, Loops, Attraktionen und mehr. Der größte Wasserpark auf Lanzarote ist ideal für Familien und Freundesgruppen und bietet einige der aufregendsten Wasserrutschen Spaniens. Erlebe den puren Adrenalin-Kick auf der Kamikaze und der Whirlwind oder geh in die Hydrotube, wenn du dich nicht ganz so mutig fühlst! Für die Kleinen gibt es Attraktionen wie das Kamikaze für Kinder, Rutschen, Loopings und eine kleine Lagune voller Überraschungen und Spiele. Wenn du dich dann entspannen willst, kannst du dich in die Ruhezonen und den Whirlpool zurückziehen. Darüber hinaus bietet der Aquapark Costa Teguise Virtual Reality

Arrecife: Timanfaya und Grüne Lagune für Kreuzfahrtpassagiere

Arrecife: Timanfaya und Grüne Lagune für Kreuzfahrtpassagiere

Während dein Kreuzfahrtschiff in Lanzarote hält, kannst du einen Ausflug in den Süden der Insel machen und die wunderschönen Weinberge, den Timanfaya-Nationalpark und die Vulkanlandschaft entdecken. Fahre direkt vom Hafen aus in die Weinbauregion La Geria und sieh dir den spektakulären Anbau von Weinreben an, die auf Vulkanasche gepflanzt wurden. Probiere die lokalen Weine und fahre dann zum Timanfaya-Nationalpark. Bewundere die riesigen Lavafelder, die durch die sechsjährige vulkanische Aktivität entstanden sind. Lass dich dann vom Wunder der geothermischen Energie inspirieren. Mach einen Kamelritt, erlebe die Fahrt entlang der vulkanischen Küste und besuche die Grüne Lagune.

Timanfaya und El Golfo: Morgentour für Kreuzfahrtgäste

Timanfaya und El Golfo: Morgentour für Kreuzfahrtgäste

Wenn du noch etwas freie Zeit auf Lanzarote hast, ist diese Tour wie gemacht für dich. Verlasse den Hafen von Arrecife und fahr in den südlichen Teil der Insel, vorbei am Dorf Uga. Reise in die Feuerberge, hinein in eine Vulkanlandschaft, und besuch den Nationalpark Timanfaya. Sieh und erfahre mehr über das Thema Erdwärme auf dem Hilario-Plateau. Folge deinem Guide entlang der Vulkanroute, der dich über die vergangenen Eruptionen auf Lanzarote informiert. Du besuchst außerdem El Golfo, ein kleines Küstendorf im Nationalpark, und siehst die Grüne Lagune oder den Lago de los Clicos. Am Ende der Tour erkundest du das bedeutendste Weinbaugebiet von Lanzarote, La Geria. Entdecke einen Ort, der sich perfekt angepasst hat an die Umweltbedingungen und von ihnen profitiert. Probiere einen köstlichen Wein der Region.

Von Lanzarote aus: Segeltagestour um La Graciosa

Von Lanzarote aus: Segeltagestour um La Graciosa

Gehe schwimmen und schnorcheln und fahre mit dem Kajak im türkisfarbenen Wasser von La Graciosa bei einer Tagestour ab Lanzarote. Entspanne am unberührten Francesa Beach und erfrische dich mit Getränken und einem köstlichen Mittagessen. Beginne deinen Tagesausflug mit einer Abholung in der Nähe deiner Unterkunft auf Lanzarote. Steige in einen klimatisierten Bus und fahre zum Hafen von Órzola. Erlebe von dort eine 30-minütige Fahrt mit der Fähre zur Nachbarinsel La Graciosa. Wenn du in La Graciosa ankommst, gehe an Bord eines Luxuskatamarans. Setze die Segel für eine 1-stündige Fahrt entlang der Südküste der Insel, während du dein Begrüßungsglas Champagner und einige Snacks genießt. Bewundere während der Kreuzfahrt die weißen Sandstrände, das kristallklare Wasser und die Vulkanberge. Ankere am Francesa Beach und gehe dort schwimmen und schnorcheln oder nutze die verfügbaren Kajaks für ein eigenes Abenteuer. Genieße unbegrenzt Bier, Wein und alkoholfreie Getränke und lass dir ein Mittagessen mit Pasta, Salat und Obst schmecken. Tauche vom Katamaran ab, um im klaren Wasser zu schwimmen, oder entspanne an Bord, während du nach Caleta del Sebo segelst. Entdecke dort das kleine Fischerdorf, bevor du an Bord der Fähre zurück nach Lanzarote fährst. Beende den Tag mit einem Abstecher zu deinem Hotel.

Lanzarote: Cueva de los Verdes & Jameos del Agua Tour

Lanzarote: Cueva de los Verdes & Jameos del Agua Tour

Nachdem du in der Nähe deines Hotels abgeholt wurdest, genießt du die Aussicht vom Aussichtspunkt Las Nieves auf den Chinijo Archipel: Kennst du die Insel La Graciosa? Du wirst sie von hier aus sehen können. Danach beeindruckt dich der Vulkan La Corona: der Krater, aus dem die beiden wichtigsten Orte im Norden von Lanzarote entstanden sind. Jameos del Agua und Cueva de los Verdes teilen sich die gleiche vulkanische Röhre, die durch die Explosion des Vulkans La Corona entstanden ist! Lass dich von den Geheimnissen der Cueva de los Verdes und den erstaunlichen Kunstwerken von Manrique in Jameos del Agua beeindrucken: Kunst, Kultur und Natur am selben Ort!

Häufig gestellte Fragen über Teguise

Was muss man in Teguise unbedingt gesehen haben?

Top-Attraktionen, die man gesehen haben muss:

Teguise: Alle Top-Attraktionen ansehen

Die besten Sehenswürdigkeiten in Teguise

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Teguise

Mehr Reisetipps

Weitere Sightseeing-Optionen in Teguise

Möchten Sie alle Aktivitäten in Teguise entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Teguise: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5
(7.673 Bewertungen)

Nahezu perfekt - Yvet/Yvette die Reiseleiterin und Tony der Busfahrer sind mega und verstehen was von ihrem Job. Gute Unterhaltung mit Witz und Charme und passend hinterlegter Musik im Bus an gewissen Punkten. Auch die Zielpunkte waren gut ausgesucht. Die Tour war jeden Cent wert. Warum nur nahezu perfekt? Es gab tatsächlich drei Punkte die nur ok waren. Das Mittagessen, hier war die Qualität in Ordnung (mehr auch nicht) aber es war reine Massenabfertigung und nicht wirklich angenehm. Die Zeit an manchen Punkten war tatsächlich etwas knapp gehalten. Manchmal würden 5 min mehr ganz gut tun. Das Tal der 1000 Palmen klingt schön war aber etwas enttäuschend. Hier sind wir nur kurz ohne halt duchgefahren und die Geschichte dazu wurde erzählt (welche trotzdem schön ist). Das ist jetzt aber jammern auf hohem Niveau - die Tour war sagenhaft und es sind mega Urlaubsbilder entstanden. Danke an die Crew.

Was für ein hervorragender Service, von der Buchung vor der Ankunft bis zum Einsteigen in den Buggy war alles sehr einfach und unkompliziert, die Mitarbeiter von H20 sind fantastisch, freundlich und super hilfsbereit. Das Buggy-Erlebnis selbst werde ich so schnell nicht vergessen! Die Aussicht und das Erlebnis waren atemberaubend und insgesamt einfach fantastisch. Ein Muss für die Bucket List 😊. Werde auf jeden Fall wieder buchen. Nochmals vielen Dank für ein fantastisches Erlebnis, Leute, arbeitet weiter hart, es hat sich definitiv gelohnt

Sehr enger Umgang mit allen Mitarbeitern des Unternehmens, die Aktivität hat uns sehr gut gefallen und wir würden sie ohne Zweifel noch einmal wiederholen. Während der gesamten Aktivität macht der Guide Fotos von Ihnen, die Sie für 10 € als Andenken erhalten können.

Es hat alles bestens geklappt und trotz 70 Personen im Bus war es kein Gedränge. Alle waren sehr diszipliniert. Die Reiseleiterin Larissa hat bestens auf zwei Sprachen Englisch/Spanisch Informationen vermittelt. Wir waren sehr zufrieden.

sehr gut - der Guide hat einen ungeplanten Zwischenstopp eingelegt um uns eine Anispflanze zu zeigen und kosten zu lassen