Datum wählen
Erlebnisse

Tanger

Unsere Empfehlungen für Tanger

Tanger: Hop-On/Hop-Off-Sightseeing-Bustour

1. Tanger: Hop-On/Hop-Off-Sightseeing-Bustour

Erkunden Sie die 1.000 Jahre alte Stadt Tanger und ihre Umgebung auf 2 verschiedenen Routen bei dieser Hop-On/Hop-Off-Sightseeing-Tour. Erleben Sie die Küste mit dem Strand, die Kasbah und die kleinen Gassen der Medina. Fahren Sie durch den modernen Teil der Stadt und hinaus zur berühmten Herkulesgrotte. Machen Sie einen Ausflug zum Kap Spartel, an dem Mittelmeer und Atlanik aufeinander treffen. Entdecken Sie sämtliche Wunder von Tanger und Umgebung ganz in Ruhe mit diesem 48-Stunden-Ticket. • Historische Route (ca. 1 Stunde): Fahren Sie durch die Altstadt von Tanger und machen Sie Station an den berühmtesten Sehenswürdigkeiten von der Medina bis hin zum modernen Teil und der internationalen Stadt. Start- und Endpunkt der Route ist der Hafen Tanger und es erwarten Sie insgesamt 10 Haltepunkte. Haltepunkte: Hafen, Place 9 Avril, Palais Moulay Hafid (1), Tombeaux Phéniciens, Palais Moulay Hafid (2), Place Faro, Sahet El Oumane, Tanger City Mall, Vila Harris, Monopolio, Yachthafen • Spartel-Route (ca. 1 Stunde und 40 Minuten): Starten Sie im Hafen Tanger und erkunden Sie die Umgebung der Stadt. Besuchen Sie die Wälder um die Stadt, die Herkulesgrotte und das berühmte Kap Spartel am Zusammenfluss von Atlantik und Mittelmeer.  Haltepunkte: Hafen, Socco Alto (1), Parc Perdicaris (1), Kap Spartel (1), Herkulesgrotte, Kap Spartel (2), Parc Perdicaris (2), Golf, Socco Alto (2)

Ab Tarifa: Tagestour nach Tanger

2. Ab Tarifa: Tagestour nach Tanger

Überquere die Straße von Gibraltar mit einer Fähre und verbring den Tag in der lebhaften Stadt Tanger, wo du einen Einblick in das Leben in Marokko erhaschst. Triff bei deiner Ankunft in Afrika deinen ortskundigen Guide und fahr mit einem Minibus durch die Stadt. Hier entdeckst du Sehenswürdigkeiten wie die Herkulesgrotte und das beeindruckende Kap Spartel. Kehr zurück zum Stadtzentrum und erkunde die Straßen der Medina. Entdecke wichtige Ecken im historischen Stadtkern. Genieß ein Mittagessen und einen Kamelritt, falls du die Stadt aus einer neuen Perspektive kennenlernen möchtest. Kehr zurück nach Spanien mit der Fähre. Du bist rechtzeitig zum Abendessen wieder in Tarifa.

Von Tanger: Tagesausflug nach Chefchaouen

3. Von Tanger: Tagesausflug nach Chefchaouen

Diese Tour startet um 9:00 Uhr in Tanger und führt Sie hoch in die Rif-Berge, um Chefchaouen zu entdecken, die wunderschöne blaue Tür und die weiß ummauerte Medina, die ursprünglich ein Berberposten war. Genießen Sie bei Ihrer Ankunft eine Stadtführung. Sehen Sie den Hauptplatz, das Herz von Chefchaouen, mit seiner Kasbah aus dem 18. Jahrhundert, der zentralen Moschee und Cafés mit authentischen marokkanischen Menüs. Bummeln Sie über den Markt und entdecken Sie eine Mischung aus traditionellen marokkanischen und touristischen Souvenirs. Besuchen Sie das jüdische Viertel hinter dem Schmucksouk, um einen einzigartigen Teil der Stadt zu entdecken. Fahren Sie zurück nach Tanger und kommen Sie um 17:00 Uhr an.

Ab Sevilla: Vielseitige Tagestour nach Tanger

4. Ab Sevilla: Vielseitige Tagestour nach Tanger

Genieße einen Tagesausflug von Sevilla nach Tanger. Transfer zur Fähre an Bord eines klimatisierten Fahrzeugs. Spare Zeit mit einer Expressfähre vom charmanten Dorf Tarifa nach Tanger. Überquere die Straße von Gibraltar, mach eine Besichtigungstour und iss ein lokales Mittagessen.  Reise von Sevilla aus in die wunderschöne Kleinstadt Tarifa und nimm von dort die Schnellfähre nach Tanger. Tauche nach deiner Ankunft ein in die weltoffene Atmosphäre dieser Stadt, in der die Kulturen Afrikas und Europas verschmelzen.  Genieße den Panoramablick auf einer Stadtrundfahrt im Bus und besuche das Vorgebirge Kap Spartel, den nordwestlichsten Punkt Afrikas am Eingang zur Straße von Gibraltar. Besichtige die Herkulesgrotte, wo der Halbgott gemäß der griechischen und römischen Mythologie geschlafen haben soll, bevor er zu seiner elften Arbeit aufbrach.  Kehre zurück ins Stadtzentrum und genieße ein Mittagessen in einem traditionellen Restaurant. Erkunde die engen Gassen der Medina und entdecke ihre malerischsten Orte. Kehre zum Hafen zurück und begib dich auf die Rückreise nach Sevilla am späten Abend.

Ab Tanger: Chefchaouen & Akchour-Wasserfälle Tagestour

5. Ab Tanger: Chefchaouen & Akchour-Wasserfälle Tagestour

Besuche Chefchaouen und erlebe eine schöne blaue Tür und eine weiß ummauerte Medina, die ursprünglich als Berberposten diente. Der Hauptplatz ist das Herz von Chefchaouen. Hier befinden sich eine Kasbah aus dem 18. Jahrhundert, eine Moschee und Cafés mit authentischen marokkanischen Menüs. Der Markt bietet eine faszinierende Mischung aus traditionellen marokkanischen und touristischen Souvenirs - es ist oft sehr viel los, die Schnäppchen sind definitiv einen Besuch wert. Erkunde bei deinem Rundgang die Kasbah, die von Moulay Ismail erbaut wurde und heute praktisch nur noch eine Ruine ist, die neben der Großen Moschee steht. Besuche den charmanten Hauptplatz und die Souks, auf denen eine Reihe von Waren zum Verkauf angeboten werden. Erkunde auch das jüdische Viertel hinter dem Schmuck-Souk und entdecke die Unterschiede zwischen diesem Teil der Stadt und dem Rest der arabischen Siedlung. Anschließend entdeckst du die Akchour-Wasserfälle, ein beeindruckendes Highlight der Natur. Ein einheimischer Guide führt dich durch Akchour.

Tanger & Chefchaouen: 2-Tages-Tour ab Casablanca mit dem Zug

6. Tanger & Chefchaouen: 2-Tages-Tour ab Casablanca mit dem Zug

Auf dieser 2-tägigen Tour entdeckst du die reiche Geschichte und Kultur von Tanger und Chefchaouen mit einem Hochgeschwindigkeitszug ab Casablanca. Die Gegend ist nicht nur visuell atemberaubend, sondern war auch schon immer ein wichtiges Zentrum für Künstler und Schriftsteller. Besuche das Kap Spartel und die Herkules-Höhlen und genieße einen außergewöhnlichen Blick auf die Straße von Gibraltar und den Atlantik. Fahre weiter zum Kasbah-Viertel neben dem Hafen und erkunde die traditionellen Handwerksläden in der alten Medina. Halte an, um das prächtige Minarett zu bewundern, das das Meer überblickt. Komme am Grand Socco vorbei, wo mehrere kleine Hotels früher berühmte Künstler und Schriftsteller wie Matisse, Camille Saint Saens und Paul Bowles beherbergt haben. Am nächsten Tag fährst du hoch ins Rif-Gebirge nach Chefchaouen, einer Stadt mit einer beeindruckenden ummauerten Medina, die ursprünglich ein Berberposten war. Der Hauptplatz ist das Herz von Chefchaouen und beherbergt eine Kasbah aus dem 18. Jahrhundert, eine zentrale Moschee und Cafés mit authentischen marokkanischen Menüs. Auf dem belebten Markt gibt es eine Mischung aus traditionellen marokkanischen Waren und Souvenirs, auf denen sich einige hervorragende Schnäppchen machen lassen. Die Stadt selbst ist leicht zu erkunden. Die Kasbah, die von Moulay Ismail erbaut wurde, ist heute fast nur noch eine Ruine und daneben befindet sich die große Moschee. Obwohl die alte Medina klein ist, findest du hier Souks, die eine Vielzahl von Waren anbieten.

Ab Casablanca: Tagesausflug nach Tanger per Highspeed-Zug

7. Ab Casablanca: Tagesausflug nach Tanger per Highspeed-Zug

Lassen Sie sich in Casablanca direkt von Ihrem Hotel abholen und zum Bahnhof bringen, wo Sie in den Hochgeschwindigkeitszug nach Tanger einsteigen. Ihr lokaler Reiseleiter und Fahrer in Tanger erwartet Sie bei Ihrer Ankunft am Bahnhof. Sie erkennen Ihn an einem Schild, auf dem Ihr vollständiger Name steht. Starten Sie von hier aus eine Tour durch Tanger und seine Umgebung, einschließlich des Kap Spartel und der Herkulesgrotte. Genießen Sie den atemberaubenden Blick auf die Meerenge von Gibraltar und den Atlantik. Anschließend besuchen Sie das Viertel Kasbah in der Nähe des Hafens und die alte Medina mit ihren Handwerksläden und dem prächtigen Minarett. Sie haben die Möglichkeit, den Grand Socco (großer Markt) zu besuchen. Berühmte Künstler und Schriftsteller wie Matisse, Camille Saint Saens und Paul Bowles haben dort schon in kleinen Hotels übernachtet.

Ab Tanger: Tagestour nach Chefchaouen

8. Ab Tanger: Tagestour nach Chefchaouen

Fahren Sie auf diesem 7-stündigen Ausflug ab Tanger hoch hinauf in die Rif-Berge nach Chefchaouen. Die Stadt hat eine atemberaubende, ummauerte Medina und war ursprünglich eine Berbersiedlung. Der Hauptplatz ist das Herz von Chefchaouen. Hier befinden sich eine Kasbah aus dem 18. Jahrhundert, eine Moschee und Cafés mit authentischen marokkanischen Menüs. Der geschäftige Markt bietet eine Mischung aus traditionellen marokkanischen Waren und Souvenirs mit einigen ausgezeichneten Schnäppchen. Die Stadt selbst ist leicht zu erkunden. Die Kasbah wurde von Moulay Ismail erbaut und ist heute praktisch eine Ruine. Gleich daneben befindet sich eine große Moschee. Obwohl die alte Medina klein ist, finden Sie hier Souks mit diversen Waren. Erkunden Sie auch das jüdische Viertel hinter dem Schmuck-Souk und entdecken Sie die Unterschiede zwischen diesem Teil der Stadt und dem Rest der arabischen Siedlung.

Tanger: Food Walking Tour

9. Tanger: Food Walking Tour

Treffen Sie Ihren lokalen Reiseleiter und spazieren Sie durch die verwinkelten Gassen der alten Medina von Tanger, dem pulsierenden Herzen der marokkanischen kosmopolitischen Kultur. Hören Sie faszinierende Anekdoten über die Geschichte und Traditionen des Essens in der Region. Das Essen in Tanger ist lecker, reichhaltig und abwechslungsreich. Probieren Sie einen frischen Saft, Datteln, Käse, Oliven, frisches Obst, Minztee und eine komplette Hauptmahlzeit. Beginnen Sie die Tour am Morgen bei Sour Maagazine. Schlendern Sie 3 bis 3,5 Stunden und 2,5 bis 3 Meilen durch die Stadt und halten Sie an mehr als 6 Orten für Verkostungen auf dem Weg. Nach Abschluss der Tour genießen Sie eine leckere komplette Mahlzeit in einem traditionellen lokalen Restaurant. Die Tour endet am Café El Hafa.

Highlights von Tanger: 6 Stunden Privattour

10. Highlights von Tanger: 6 Stunden Privattour

Erkunden Sie die kosmopolitische Stadt Tanger bei einer privaten Sightseeingtour. Entdecken Sie die wichtigsten Attraktionen, von geschäftigen Märkten bis zu historischen Grotten. Fahren Sie zuerst zum Kap Malabata für einen malerischen Überblick über die Stadt. Sehen Sie Europa auf der einen Seite und Afrika auf der anderen. Fahren Sie durch die Neustadt zum Kap Spartel, dem nordwestlichsten Ort von Afrika. Hier trifft der Atlantik auf das Mittelmeer. Ihr nächstes Ziel ist die Herkulesgrotte, die seit der Jungsteinzeit bewohnt ist. Laut einer Legende lebte in der Grotte einst Herkules. Er erschuf die Straße von Gibraltar mit einem einzigen Schlag seiner Hand. Entdecken Sie die historische Seite der Stadt, beginnend mit der Kasbah. Künstler und Schriftsteller versammeln sich hier bereits seit Jahrhunderten. Besuchen Sie das Kasbah-Museum Tanger. Schlendern Sie durch die farbenfrohen Straßen der Medina zum Jardins de La Mendoubia und der Sankt-Andreas-Kirche. Erleben Sie die spannende Atmosphäre des Berbermarkts von Sidi Bouabid. Genießen Sie etwas Freizeit zum Shoppen, bevor Sie zurückgebracht werden.

Sightseeing in Tanger

Möchten Sie alle Aktivitäten in Tanger entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Tanger: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.1 / 5

basierend auf 976 Bewertungen

Am Treffpunkt waren wir verwirrt darüber, wen wir trafen, trafen sie aber am Informationsschalter, nachdem wir herumgefragt hatten, das war der einzige negative Punkt. Unser eigentlicher Reiseleiter, den wir in Marokko getroffen haben, hieß Rashid, er war der beste Reiseleiter, den ich je getroffen habe. Er war so nett und lustig und fürsorglich. Er ging die Extrameile, um sicherzustellen, dass es allen gut ging, und brachte uns sogar zur Fähre, als es Zeit zum Ablegen war. 10/10 für Rashid!

Thank you for an amazing experience for my first stay in Morocco, this was the highlight of my journey! You guys did an amazing job introducing the Moroccan culture, nature & food! We visited Akchour first, had some mint tea to enjoy the stunning view and went to Chefchaouen afterwards. You did an amazing tour telling some history about life and architecture of the blue city! I definitely would book the tour again and I would recommend you guys one hundred percent!

Der große Ausflug. Und ohne Zweifel hat die Professionalität, Freundlichkeit und Freundlichkeit des Rashib-Guides viel dazu beigetragen, der jederzeit besorgt und aufmerksam war, damit alles gut lief.

It was a very informative and interesting tour. The guide and the driver took the time to take us around, so there was no rushing. The tour was in our own pace and we enjoyed it a lot.

Sehr sehr geil macht euch keine sorgen über die Straßenverkäufer das gehört eben zu der Kultur also macht euch nicht in das Hemd und genieß die geniale Tour mit eurem Guide Rashid :D