Datum wählen

Erlebnisse Takayama

Unsere Empfehlungen für Takayama

Takayama: Private Wandertour mit einem lokalen Guide

1. Takayama: Private Wandertour mit einem lokalen Guide

Takayama (oder Hida-Takayama) liegt in der Präfektur Gifu auf der Hauptinsel Honshu und ist nicht nur für ihren historischen Charme, sondern auch für ihre natürliche Schönheit bekannt. Erkunde diese uralte Stadt mit einem einheimischen Führer und erlebe das Beste, was sie zu bieten hat, auf einem privaten Rundgang. Nachfolgend sind einige Dinge aufgeführt, die Teil eines typischen Reiseplans sind, der nach deinen Wünschen angepasst werden kann. In der Sanmachi Street gibt es viele Häuser und Geschäfte, die noch aus der Edo-Zeit (1603-1868) stammen. Sie ist gesäumt von Geschäften mit lokalen Spezialitäten und hat eine lebendige Atmosphäre, in der viele Menschen zum Einkaufen und Essen anhalten. Das Hida Folk Village ist ein Freilichtmuseum, in dem über 30 traditionelle Häuser aus der Hida-Region, dem bergigen Bezirk der Präfektur Gifu um Takayama, ausgestellt sind. Die Häuser wurden während der Edo-Periode gebaut und 1971 von ihren ursprünglichen Plätzen verlegt, um das Museum einzurichten. Das Takayama Jinya diente als Büro der lokalen Regierung, das von den aus Edo (dem heutigen Tokio) entsandten Beamten geleitet wurde. Der Gebäudekomplex wurde bis 1969 offiziell genutzt und ist heute als Museum für die Öffentlichkeit zugänglich. Der Hida-Takayama Miyagawa-Morgenmarkt findet täglich zwischen 7:00 Uhr (im Winter 8:00 Uhr) und 12:00 Uhr in Takayama statt. Auf dem Miyagawa-Markt entlang des Miyagawa-Flusses in der Altstadt und auf dem Jinya-mae-Markt vor dem Takayama Jinya werden lokales Kunsthandwerk, Snacks und Produkte verkauft. Die Takayama Festival Floats Exhibition Hall zeigt die wichtigsten Aspekte des Takayama Festivals. Das Festival findet jeden Frühling und Herbst für zwei Tage statt und gilt neben dem Gion Matsuri in Kyoto und dem Chichibu Yomatsuri als eines der drei schönsten Feste Japans. Der Hida Kokubunji-Tempel ist ein buddhistischer Tempel. Seine ikonische dreistöckige Pagode wurde 1820 erbaut. Im Hauptgebäude befindet sich eine buddhistische Statue, die vermutlich aus der Heian-Zeit stammt. Sieh dir unbedingt den riesigen Gingko-Baum auf dem Gelände an. Er ist über 1260 Jahre alt. Der Sakurayama Hachimangu-Schrein in Takayama ist der Veranstaltungsort für das Takayama-Festival im Herbst. Neben dem Schrein befindet sich die Takayama Festival Floats Exhibition Hall oder Yatai Kaikan, in der vier der Festwagen ausgestellt sind, die beim Festival verwendet werden. Das Kusakabe Folk Museum ist ein historisches Privathaus, das für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde. Das Gebäude wurde während der Meiji-Zeit im Stil der Edo-Architektur errichtet. Das gesamte Gebäude ist als wichtiges Kulturgut Japans ausgewiesen.>

Von Kanazawa: Besuch von Shiakawago, Hida-Furukawa und Takayama

2. Von Kanazawa: Besuch von Shiakawago, Hida-Furukawa und Takayama

Lassen Sie sich von Ihrem englischsprachigen Guide in Ihrer Unterkunft in Kanazawa abholen und fahren Sie zum UNESCO-Dorf Shirakawago. Verbringen Sie 2,5 Stunden in Shirakawago, um das Dorf zu erkunden. Überqueren Sie den Fluss Sho auf der Fußgängerbrücke und genießen Sie die Sehenswürdigkeiten dieses märchenhaften Dorfes. Besuchen Sie die von Kanälen gesäumten Straßen von Hida-Furukawa. Verbringen Sie 1 Stunde in Hida-Furukawa, erkunden Sie die Stadt und genießen Sie das Mittagessen. Hida-Furukawa ist berühmt für sein Holzhandwerk und seine Festivals. Ihre letzte Station ist Takayama. Verbringen Sie 2 Stunden in dieser geschützten Stadt, die für ihre Tischlerei und das Sake-Brauen berühmt ist. Das Dorf Takayama ist ein erhaltenes Dorf mit Gebäuden aus der Edo-Zeit. Von Takayama bringt Sie Ihr Fahrer zurück zu Ihrer Unterkunft in Kanazawa.

Takayama: 30-minütige Sake Brewery Tour

3. Takayama: 30-minütige Sake Brewery Tour

Probieren Sie den besten Sake in Takayama und erfahren Sie alles darüber, warum dieses Gebiet für seine Sake-Produktion so bekannt ist. Vor mehr als 300 Jahren gab es in der Stadt Takayama 56 Sake-Brauereien, und heute sind sieben Sake-Brauereien noch aktiv. Erfahren Sie alles über die Geschichte und Kultur der Stadt von Ihrem lokalen Führer. Besuchen Sie die älteste Sake-Brauerei der Region, ein absolut exklusives Erlebnis. Erleben Sie dort das Ambiente und probieren Sie am besten fünf verschiedene Arten von Sake und sehen Sie, wie unterschiedlich sie voneinander sind.

Nagoya: UNESCO-Tour nach Shiragawa-go & Takayama

4. Nagoya: UNESCO-Tour nach Shiragawa-go & Takayama

Erleben Sie die Edo-Zeit in Takayama und der UNESCO-Stätte Shirakawa-go. Essen Sie auf eigene Kosten in Takayama zu Mittag und entdecken Sie interessante Sehenswürdigkeiten am Tor zu den japanischen Alpen. Eine der besten Sehenswürdigkeiten ist der Sanmachi Suji District, der aus drei Straßen im Herzen der Stadt Takayama Edo besteht, die östlich des Miya-gawa-Flusses liegen. Die Straßen sind voll von traditionellen Häusern, Geschäften, Restaurants, Sake-Brauereien und Cafés. Dann geht es zum berühmten Shirakawa-go zu den alten Häusern im Gassho-zukuri-Stil (getauchtes Dach), die um dieses Bergdorf herum entdeckt werden. Entspannen Sie hier und genießen Sie die Ruhe inmitten von Reisfeldern. Wenn Sie hinhören, können Sie die Geräusche von Insekten und Vögeln wahrnehmen. In einer Bergregion, die lange Zeit vom Rest der Welt abgeschnitten war, lebten die Bewohner dieser Dörfer in ihren Häusern im Gassho-Stil vom Anbau von Maulbeerbäumen und der Aufzucht von Seidenraupen. Die großen Häuser mit ihren stark geneigten Strohdächern sind die einzigen Beispiele ihrer Art in Japan. Trotz wirtschaftlicher Umbrüche sind die Dörfer Ogimachi, Ainokura und Suganuma hervorragende Beispiele für eine traditionelle Lebensweise, die perfekt an die Umwelt und die sozialen und wirtschaftlichen Gegebenheiten der Menschen angepasst ist.

Takayama: Geführter Rundgang durch die Altstadt

5. Takayama: Geführter Rundgang durch die Altstadt

Verschaffen Sie sich bei einem Rundgang durch die Altstadt zusammen mit einem lokalen Führer einen Einblick in die lebendigsten Viertel von Takayama. Beginnen Sie Ihr urbanes Wanderabenteuer, indem Sie Ihren Guide im Stadtzentrum treffen. Machen Sie sich auf den Weg durch die Altstadt und erfahren Sie von Ihrem lokalen Guide mehr über den Lebensstil und die Kultur der Einheimischen. Entdecken Sie, warum Takayama als immaterielles Kulturerbe der UNESCO aufgenommen wurde. Biegen Sie um die Ecke in Richtung Nakabashi-Brücke und machen Sie Fotos mit dieser berühmten roten Brücke. Schlendern Sie zum Takayama Jinya, dem ehemaligen Regierungsbüro. Erleben Sie das geschäftige Treiben auf dem Jinya-Morgenmarkt und machen Sie mit Hilfe Ihres Guides ein Schnäppchen. Während Ihres Spaziergangs erzählt Ihnen Ihr freundlicher lokaler Guide interessante Fakten und Anekdoten über die Vergangenheit der Stadt und die Menschen, die hier gelebt haben. Schließlich erreichen Sie den Yamazakura-Schrein , Ihre letzte Station, wo Sie die japanische Religion kennenlernen können. Ihr Guide weist Sie gerne in Richtung der nächsten U-Bahn-Station oder Bushaltestelle. Oder fragen Sie sie nach lokalen Empfehlungen zu großartigen Restaurants und Getränken in der Nähe.

Takayama: Essen und Sake Tour

6. Takayama: Essen und Sake Tour

Entdecken Sie die Geschichte und Kultur von Takayama durch seine Gastronomie auf diesem Rundgang mit einem lokalen Führer. Besuchen Sie nach dem Treffen mit Ihrem Reiseleiter den Morgenmarkt. Hier können Sie die lokalen Kräuter, Gemüse und saisonalen Produkte probieren. Gehen Sie als nächstes zu Ihrer nächsten Haltestelle, wo Sie gebratenen Tofu probieren. Dann besuchen Sie einen Süßwarenladen, in dem Sie köstliche Süßigkeiten probieren können. Verpassen Sie nicht die süßen katzenförmigen Süßigkeiten. Besuchen Sie anschließend einen weiteren Morgenmarkt, auf dem Sie traditionelle lokale Produkte sehen können. Kaufen Sie einige einzigartige Souvenirs und erhalten Sie die Möglichkeit, mit den Einheimischen zu interagieren. Besuchen Sie zum Schluss eine Sake-Brauerei und erfahren Sie, warum diese Gegend für ihre Sake-Produktion so berühmt ist. Probieren Sie 5 verschiedene Arten von Sake und entdecken Sie den Prozess hinter ihrer Herstellung.

Von Tokio aus: Berg Fuji, Osaki & Kyoto 4-tägige geführte Tour

7. Von Tokio aus: Berg Fuji, Osaki & Kyoto 4-tägige geführte Tour

Beginne in Tokio und besuche die 5. Station des Mt. Fuji. Bewundere das klare Wasser des Kawaguchi-Sees. Besuche die historische Burg Matsumoto. Bade deine Füße in den warmen Fußbädern von Gifu. Bestaune das Bergdorf Shirakawa-go. Erkunde die Schreine und Tempel von Kyoto. Shoppe in den Straßen von Osaka. Beginne deine Tour mit einer Abholung vom Hotel. Fahre zum Mt. Fuji 5. Station, wenn das Wetter es zulässt. Besuche den Arakurayama Sengen Park, um den Arakura Sengen Schrein zu sehen, eine Pagode, die als Friedensdenkmal gebaut wurde. Weiter geht es zu den acht Teichen in einem kleinen Dorf bei Oshino Hakkai. Iss zu Abend und übernachte in deinem Hotel in Isawa-Onsen. Beginne Tag 2 mit einem Frühstück, bevor du den Kawaguchi-See, den zweitgrößten der fünf Fuji-Seen, erkundest. Besuche das Schloss Matsumoto, eines der besten historischen Schlösser Japans. Weiter geht es zu den Okuhida Hot Springs, bevor du das Hirayu Folk Museum besuchst. Erlebe die Fußbäder im Hirayu Onsen Ashiyu Park. Nach dem Mittagessen erfolgt der Transfer nach Takayama. Iss zu Abend und schlafe in deinem Hotel. Wache an Tag 3 auf und genieße das Frühstück. Besuche den Miyagawa-Morgenmarkt und sieh dir die lokalen Snacks, das Gemüse und die Blumen an, die dort verkauft werden. Sieh dir die alten erhaltenen Straßen im Takayama Sanmachi Historic District an. Besuche das Dorf Shirakawa-go, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Bewundere die Gassho-Zukuri-Bauernhäuser, von denen einige 250 Jahre alt sind, während du die Ruhe in den Bergen genießt. Iss zu Mittag und fahre dann weiter nach Osaka. In der Stadt angekommen, isst du zu Abend. Checke in deinem Hotel ein. Beginne Tag 4 mit einem Frühstück und besuche dann entweder Kiyomizu-dera, den ältesten Tempel Kyotos, oder den Goldenen Pavillon Kinkakuji, einen zen-buddhistischen Tempel, der für seine mit Blattgold verzierten oberen Stockwerke berühmt ist. Nach dem Mittagessen geht es weiter zum Fushimi Inari Schrein, der berühmtesten Touristenattraktion Kyotos. Bewundere die zinnoberroten Torii-Tore, für die dieser Shinto-Schrein berühmt ist. Fahre zurück nach Osaka und besuche das Geschäfts- und Einkaufsviertel in der Dotonbori Shopping Street. Genieße das Abendessen und kehre zu deinem Hotel zurück.>

Chubu Flughafen(NGO):Privater One-Way-Transfer nach/von Takayama

8. Chubu Flughafen(NGO):Privater One-Way-Transfer nach/von Takayama

Genieße einen sicheren und zuverlässigen privaten Flughafentransfer mit einem 24-Stunden-Service zwischen dem Chubu Centrair Airport und deiner Unterkunft im Takayama City Center Gebiet. Umgehe lange Taxischlangen und überfüllte öffentliche Verkehrsmittel. Lass dir mit deinem schweren Gepäck helfen und überspringe die Verwirrung mit einem professionellen Abholservice. Wähle zwischen einem Nacht- oder Tagestransfer zum oder vom Chubu Centrair Airport. Finde deinen Fahrer mit Leichtigkeit, denn er wird ein Schild mit deinem Namen in der Hand halten. Erspare dir das Tragen von schwerem Gepäck mit der inkludierten Gepäckhilfe. Klettere an Bord eines Fahrzeugs, das regelmäßig nach hochwertigen Standards gewartet wird. Mit diesem privaten Service reist du auf direktem Weg. Unser Fahrer wird deinen Flug verfolgen, so dass du dir im Falle einer Flugverspätung keine Sorgen machen musst. Transferiere sorgenfrei, denn du bekommst 60 Minuten kostenlose Wartezeit bei Ankünften, 30 Minuten kostenlose Wartezeit bei Abflügen und 120 Minuten kostenlose Wartezeit bei Flugverspätungen. Lass deinen Fahrer den Nahverkehr für dich regeln, während du die Stadt bewunderst.

Verfügbare Aktivitäten

  • Führungen
  • Private Touren
  • Transfers
  • Tagesausflüge
  • Mehrtagesausflüge
  • Sonstige Erlebnisse
10 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Top-Sehenswürdigkeiten in Takayama

Sightseeing in Takayama

Möchten Sie alle Aktivitäten in Takayama entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.