Datum hinzufügen

Erlebnisse
Taiwan

Unsere Empfehlungen für Taiwan

Taipeh: Taipei 101 - Ticket für die Aussichtsplattform

1. Taipeh: Taipei 101 - Ticket für die Aussichtsplattform

Fahre mit einem extrem schnellen Aufzug in den Himmel und erklimme Taipehs legendären Wolkenkratzer Taipei 101. Die 37 Sekunden lange Fahrt in den 89. Stock des einst höchsten Gebäudes der Welt ist ein Muss für alle, die dieses Kunststück auf ihrer Bucket List abhaken wollen. Von den Aussichtsplattformen in der 87. und 88. Etage sowie vom Dach aus hast du einen weiten Blick - ein unvergesslicher Moment. Der Taipei 101 dominiert die Skyline und ragt mit seinen 509 Metern Höhe über die Innenstadt von Taipeh. Genieße die Aussicht auf die umliegenden Gebäude aus der Vogelperspektive mit atemberaubenden 360-Grad-Panoramen, die dir zur Verfügung stehen. Ob am Tag oder in der Nacht, das Erlebnis ist wie aus dem Bilderbuch. Erfahre alles über die spektakuläre Bambusarchitektur und die Technologie, die hinter dieser taiwanesischen Ikone steckt, während du mit einem der Teleskope des Decks einen Blick auf die Stadt bei Tag, bei Nacht und in der Vergangenheit werfen kannst. Beobachte den riesigen, 660 Tonnen schweren TMD (Tuned Mass Damper), der zwischen dem 87. und 91.

Von Taipeh aus: Gruppentour durch Yehliu, Jiufen und Pingxi

2. Von Taipeh aus: Gruppentour durch Yehliu, Jiufen und Pingxi

Besuche Taiwans nördliche Highlights mit dieser Gruppenreise ab Taipeh. Besuche Ziele wie den Yehliu Geopark, das altmodische Bergdorf Jiufen und Shifen. Beginne deinen Tag mit der Abholung in der Innenstadt von Taipeh und entspanne dich auf dem Weg zum Yehliu Geopark, der eine Reihe einzigartiger Felsformationen beherbergt, die durch Wind und Meer entstanden sind. Dort kannst du faszinierende Felsformationen wie den Kopf der Königin, die Seekerze, den Feenschuh, den Ingwerfelsen, den Elefantenfelsen und viele mehr sehen. Als Nächstes fährst du zum Dorf Jiufen, das in den 1940er Jahren als Goldgräberstadt berühmt war, heute aber vor allem für die Szenen im Film "Spirited Away" bekannt ist. Der Erfolg des Films hat den Tourismus in Jiufen belebt und es zum beliebtesten Reiseziel im Nordosten Taiwans gemacht. Es ist empfehlenswert, eine Tasse Tee in einem Teehaus zu trinken, wo du die malerische Landschaft und den frisch gebrühten Tee genießen kannst. Neben den Teehäusern kannst du hier auch verschiedene lokale Speisen probieren und Souvenirs kaufen. Wenn du eine Naschkatze bist, solltest du dir den traditionellen Jiufen-Dessert-Taro Ball nicht entgehen lassen. Deine Tour geht weiter mit einem Besuch des Shifen-Wasserfalls. Er ist eine der beliebtesten Attraktionen in dieser Gegend und weithin bekannt als die "kleinen Niagarafälle" Taiwans, ein kaskadenartiger Wasserfall, der den Niagarafällen in Nordamerika ähnelt. In der Nähe des Shifen-Wasserfalls gibt es mehrere Aussichtsplattformen, von denen aus die Besucher den Wasserfall aus verschiedenen Blickwinkeln und sogar aus der Nähe betrachten können. Mach dich dann auf den Weg zur Shifen Old Street, um die ikonische Tradition des Himmelslaternenfliegens zu erleben. Dein Reiseleiter wird dir zeigen, wie man eine Himmelslaterne richtig auslöst, damit du den ruhigen und friedlichen Moment in vollen Zügen genießen kannst. Die Straße ist gesäumt von Souvenirläden, Himmelslaternengeschäften und Restaurants, in denen du Souvenirs kaufen oder einheimische Snacks probieren kannst, bevor du nach Taipeh zurückkehrst.

TPE Taiwan Taoyuan Flughafen: Premium Lounge Eintritt

3. TPE Taiwan Taoyuan Flughafen: Premium Lounge Eintritt

Entspanne und erfrische dich vor deinem Abflug oder zwischen den Flügen im Komfort einer Plaza Premium Lounge am Taiwan Taoyuan International Airport, die sich im internationalen Abflugbereich von Terminal 1 und Terminal 2 befindet. Zu den Einrichtungen gehören bequeme Sitze, kostenloses Wi-Fi, Ladestationen und eine große Auswahl an Speisen und Getränken. Die typische taiwanesische Rindfleischnudelsuppe ist ein absolutes Muss in der Lounge. Wähle zwischen einem 3-Stunden-, 6-Stunden- oder 12-Stunden-Paket, um deinem Zeitplan gerecht zu werden. In ausgewählten Lounges kannst du auch eine Dusche genießen.>

Von Taipeh aus: Geführte Tagestour nach Shifen, Jiufen und Yehliu

4. Von Taipeh aus: Geführte Tagestour nach Shifen, Jiufen und Yehliu

Mache einen Tagesausflug von Taipeh aus, um das Beste an der Nordostküste Taiwans zu entdecken. Besuche die malerische Stadt Shifen, schlendere durch die alten Kopfsteinpflasterstraßen in Jiufen und bestaune die einzigartige Landschaft des Geoparks Yehliu. Wähle zwischen einer gemeinsamen Tour mit anderen Reisenden oder einer privaten Tour. Wenn du dich für die gemeinsame Tour entscheidest, machst du dich auf den Weg zum Treffpunkt in Taipeh. Wenn du dich für die private Tour entscheidest, wirst du an deinem Hotel abgeholt. Sobald du bei deinem Reiseleiter bist, fährst du in Richtung Shifen. In Shifen angekommen, entdeckst du eine Stadt, die reich an Kultur, Geschichte und Naturlandschaften ist, darunter der Shifen-Wasserfall. Gestalte eine chinesische Laterne mit einem Wunsch darauf und lass sie dann in den Himmel steigen. Als Nächstes fährst du nach Jiufen, um Taiwans Geschichte und Kultur weiter zu erkunden. Spaziere die berühmte Old Street entlang und bewundere die japanisch inspirierte Architektur. Du hast auch die Möglichkeit, einheimische Gerichte zu essen (nicht im Preis inbegriffen), während du dort bist. Später besuchst du das natürliche Klassenzimmer Yehliu Geopark. Erkunde das bizarre Terrain, das durch jahrtausendelange geologische Bewegungen entstanden ist, die den Berg aus dem Meer ragen ließen. Bewundere die Felsformation Queen's Head und mehr, bevor du nach Taipeh zurückkehrst.

Taipeh: Priority Pass Taipei 101 Observatory Deck Ticket

5. Taipeh: Priority Pass Taipei 101 Observatory Deck Ticket

Spare dir die Wartezeit auf den Aufzug zum Observatory Deck des Taipei 101, der beliebtesten Attraktion in Taipeh City. Nimm einen schnellen Aufzug in den Himmel, während du Taipehs ikonischen Wolkenkratzer erklimmst. Der Taipei 101 war einst das höchste Gebäude der Welt und die 37-sekündige Fahrt in den 89. Stock ist ein Muss für alle, die diesen besonderen Punkt auf ihrer Bucket List abhaken wollen. Von den Aussichtsplattformen im 87. und 88. Stock sowie vom Dach aus hast du einen weiten Blick. Der Taipei 101 dominiert die Skyline und thront mit seinen 509 Metern Höhe über der Innenstadt von Taipeh. Genieße die Aussicht auf die umliegenden Gebäude aus der Vogelperspektive mit atemberaubenden 360-Grad-Panoramen, die dir zur Verfügung stehen. Ob am Tag oder in der Nacht, das Erlebnis ist wie aus dem Bilderbuch. Erfahre alles über die spektakuläre Bambusarchitektur und die Technologie, die hinter dieser taiwanesischen Ikone steckt, während du mit einem der Teleskope auf dem Deck die beste Aussicht auf die Stadt genießt. Mach ein Foto mit dem riesigen, 660 Tonnen schweren TMD (Tuned Mass Damper), der sich zwischen dem 87. und 91. Stockwerk befindet und den Turm gegen Bewegungen bei starkem Wind stabilisiert.

10 Asiatische Regionen: eSIM-Datenplan

6. 10 Asiatische Regionen: eSIM-Datenplan

Gestalte deine Reise nach Asien völlig stressfrei mit einer praktischen eSIM. Bleib auf deinen Reisen dank Highspeed-Abdeckung in 10 asiatischen Regionen stets in Verbindung: Thailand, Vietnam, Singapur, China, Hongkong, Macao, Taiwan, Südkorea, Indonesien und Malaysia. Kaufe und installiere deine eSIM jederzeit und überall, und wähle aus einer Vielzahl von Datenpaketen, Gültigkeitsoptionen und Abdeckungen in weiteren Ländern. Scanne einfach den eSIM-QR-Code, um während deiner Reise auf alle wichtigen Apps zuzugreifen. Vermeide mit dieser Zero-Waste-Lösung den Ärger mit der Verwaltung mehrerer SIM-Karten. Du erhältst eine eSIM pro Gerät und kannst diese durch den Kauf und die Aktivierung weiterer eSIM-Tarife nach und nach aufladen. Nach der Aktivierung beginnt deine Datenabdeckung entsprechend der von dir gewählten Laufzeit. Alle iPhone-Modelle, die nach dem iPhone XS eingeführt wurden, können eSIMs unterstützen. Wenn du dir nicht sicher bist, ob die eSIMs für Android geeignet sind, prüfe bitte anhand des Fotos im Leitfaden die Eignung. Wenn du nach der Installation dieser eSIM keine Verbindung zum Internet herstellen kannst, folge bitte der Selbsthilfeanleitung zur Fehlerbehebung in deinem GetYourGuide-Voucher. APN (Zugangspunktname): ctm-mobile Informationen zum örtlichen Betreiber: China - CU Hongkong - CSL Macau - CTM Taiwan - Chunghwa Südkorea - SK Telecom Indonesien - Telkomsel Malaysia - Maxis Singapur - Singtel Thailand - AIS Vietnam - Mobifone

Taipeh: Jiufen Nachtansicht und Shifen Tagestour

7. Taipeh: Jiufen Nachtansicht und Shifen Tagestour

Entdecke Taiwans Geschichte und natürliche Schönheit auf dieser Tour an Taipehs Nordostküste. Bewundere den Shifen-Wasserfall, erlebe die lokale Kultur auf der Shifen Old Street, indem du eine Himmelslaterne steigen lässt, und besuche Jiufen. Wähle zwischen einer gemeinsamen Gruppentour oder einer privaten Tour. Mach dich auf den Weg zum Treffpunkt, wenn du dich für die gemeinsame Gruppe entscheidest, oder warte in deinem Hotel auf die Abholung, wenn du dich für die private Tour entscheidest. Nachdem du deinen lizenzierten Reiseleiter getroffen hast, fährst du in Richtung Shifen. Halte zuerst am Shifen-Wasserfall, wo dich die Schönheit der Natur in ihren Bann ziehen wird. Weiter geht es zur Shifen Old Street, wo du dir etwas wünschen kannst und die Himmelslaternen, die Teil des taiwanesischen Kulturerbes sind, aufsteigen lässt. Wenn der Himmel dunkel wird, kannst du die bezaubernde Nachtansicht von Jiufen genießen. Erkunde diese legendäre Bergstadt und probiere die taiwanesische Küche (auf eigene Kosten). Lerne die Kultur des Teetrinkens kennen und genieße die Ruhe der Stadt, bevor du nach Taipeh zurückkehrst.

Taipeh: Nationalpalast-Museum E-Ticket

8. Taipeh: Nationalpalast-Museum E-Ticket

Mit deinem Skip-the-Line-Ticket für das Nationale Palastmuseum begibst du dich auf eine spannende Reise durch die Kunst- und Kulturgeschichte Chinas. Überspringe die langen Warteschlangen und genieße deinen Besuch in deinem eigenen Tempo, während du durch die 690.000 Objekte der exquisiten Sammlung des Museums schlenderst. Gehe auf Zehenspitzen durch die drei großen Stadthallen, um die berühmte Schnitzerei "Jadeit-Kohl" zu sehen, eine meisterhafte Kombination der verschiedenen natürlichen Farben der Jade, die die Farbvariationen eines echten Kohlkopfes nachbildet. Lerne das Mao Gong Ding kennen, dessen Inschriften bis vor 2800 Jahren zurückreichen und das als eines der wertvollsten noch erhaltenen chinesischen Artefakte gilt. Bestaune Bücher und Schriftrollen, die bis ins 10. Jahrhundert zurückreichen und einen unschätzbaren Teil der chinesischen Geschichte darstellen. Nachdem du die Schätze des Nationalen Palastmuseums bewundert hast, solltest du dir den nahe gelegenen Zhishan-Garten ansehen. Er basiert auf traditionellen chinesischen Gartenbautechniken und ist von einer literarischen Atmosphäre erfüllt. Manche beschreiben den chinesischen Garten als ein euphemistisches Gedicht oder ein sich lange entfaltendes Landschaftsgemälde. Du könntest dich selbst in der wundervollen Umgebung wiederfinden, die du gerade auf den alten Gemälden im Museum bewundert hast.

Thousand Island Lake und Pinglin Teeplantage von Taipeh aus

9. Thousand Island Lake und Pinglin Teeplantage von Taipeh aus

Triff deinen Reiseleiter und Fahrer und entspanne während der malerischen Fahrt auf der kurvenreichen Bergstraße nach Shiding, einem ländlichen Bezirk von Neu-Taipeh. Der See der Tausend Inseln, auf Chinesisch auch Qiandao-See genannt, befindet sich im Süden des Bezirks Shiding und bedeutet wörtlich übersetzt tatsächlich "See mit Tausenden von Inseln". Das Einzugsgebiet der Feicui-Talsperre, die den gleichen Namen trägt wie die berühmte Attraktion in der Provinz Zhejiang auf dem chinesischen Festland, ist von Hügeln umgeben und bietet eine ähnliche Landschaft wie ihre Namensvetterin. Das natürliche Terrain und das Klima machen die Umgebung der Feicui-Talsperre zu einem idealen Ackerland für den Teeanbau, unter anderem für den bekannten Wenshan Pouchong und Dong Fang Mei Ren (wörtlich: "Oolong-Tee von orientalischer Schönheit"). Die bekannte Teeplantage Bagua Tea Garden befindet sich ebenfalls in diesem Gebiet. Von der Spitze des Hügels aus sehen die ordentlich gepflanzten Teereihen aus wie die Symbole der Acht Trigramme. Setze deine Halbtagestour fort mit einer 15-minütigen Fahrt zum Bezirk Pinglin, wo der berühmte Wenshan-Pouchong-Tee angebaut wird. Der erste Halt ist das Teemuseum von Pinglin, ein Siheyuan (Vierkanthofhaus) im Hokkien-Stil, in dem du die Werkzeuge und Geräte für die Teeernte in der Vergangenheit sehen und mehr über die Geschichte und Entwicklung der taiwanesischen Teeindustrie erfahren kannst. Als Nächstes geht es in einen örtlichen Teeladen. Dein Guide und der Teelehrer geben dir eine Einführung in den taiwanesischen Tee und zeigen dir, wie man ihn richtig aufbrüht. Hier hast du auch die Möglichkeit, Teeproben zu verkosten. Deine Tour endet mit einem Rücktransfer zu dem von dir gewählten Ort, entweder im Xinyi Shopping District (Taipei 101) oder an der MRT Zhongxiao Xinsheng Station.

Von Taipeh: Taroko-Schlucht Tagestour mit dem Zug

10. Von Taipeh: Taroko-Schlucht Tagestour mit dem Zug

Nimm den Expresszug nach Hualien für eine landschaftlich reizvolle Tagestour. Entdecke die natürliche Schönheit des Taroko-Schlucht-Nationalparks in Begleitung eines Führers. Du triffst auf beeindruckende Klippen, wanderst durch Tunnel und besuchst den Schrein der Ewigen Quelle. Triff dich mit deinem Gastgeber und besteige den Schnellzug nach Hualien auf eigene Faust. Lehn dich zurück und genieße die 3-stündige Reise ins Paradies. Bei deiner Ankunft in Hualien wird dich dein Tourguide am Bahnhof begrüßen und dich zum weltberühmten Taroko-Nationalpark bringen. Deine eintägige Tour zum Taroko-Schlucht-Nationalpark beginnt am Torbogen der Taroko-Schlucht. Vom Eingang des Torbogens nach Tianxiang führt dieser 20 km lange Abschnitt des Central Cross-Island Highway durch die steilen Marmorklippen und Tunnel der Schlucht und wird dir den Atem rauben. Wandere auf dem Shakadang-Pfad, auf dem sich der Fluss sanft durch die Marmorfelsen schlängelt, während du parallel dazu den Weg entlangläufst. Das türkisblaue Wasser des Flusses ist so kristallklar, dass du das Flussbett von oben sehen kannst. Der nächste Halt ist die Schwalbengrotte. Die Schlaglöcher auf der Felsoberfläche sind durch das Grundwasser und den reißenden Strom des Flusses entstanden. In der Vergangenheit waren sie der natürliche Nistplatz von Schwalben, daher der Name. Wenn du durch die Tunnel gehst, wirst du von den atemberaubenden Aussichten auf die Marmorklippen, die bis in den Himmel reichen, begeistert sein. Nach dem Mittagessen hältst du an der Cihmu-Brücke (Brücke der Mutterliebe), einer Hängebrücke aus Marmor, die vom verstorbenen Präsidenten Chiang Jing-guo nach einer herzerwärmenden Geschichte über eine liebende Mutter benannt wurde. Als Nächstes machst du dich auf den Weg zum Tunnel of Nine Turns, der als der landschaftlich schönste Abschnitt der Taroko-Schlucht gilt. Wenn du den Weg entlanggehst, kannst du den Fluss, der sich durch die tiefe und spektakuläre Schlucht schlängelt, von oben sehen und die Verwerfungen und Falten der steilen Marmorklippen sowie die Vegetation an den Wänden genauer unter die Lupe nehmen. Besuche den Schrein der Ewigen Quelle, der an die 225 Militärveteranen erinnert, die beim Bau des Central Cross-Island Highway ums Leben kamen. Bevor du zum Bahnhof zurückkehrst, um deinen Zug zurück nach Taipeh zu nehmen, besuchst du eine lokale Marmorfabrik, in der du Kunsthandwerk aus Marmor oder Souvenirs mit lokalen Motiven erwerben kannst, um deine Reisesammlung zu bereichern. Anschließend besuchst du den romantischsten Strand Taiwans. Qixingtan Beach, ein halbmondförmiger Strand mit weitläufigen Kieselsteinen. Dein 13-stündiges Abenteuer endet mit der Rückfahrt zum Hauptbahnhof von Taipeh.

Alle Aktivitäten

118 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Städte in Taiwan

Weitere Sightseeing-Optionen in Taiwan

Möchten Sie alle Aktivitäten in Taiwan entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Taiwan: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5
(1.211 Bewertungen)

Wir haben unseren Pass einen freundlichen Mitarbeiter im Eingangsbereich in der 5. Etage gezeigt, der uns sofort an der Schlange vorbei zur Kasse gebracht hat, wo uns das Ticket gegeben wurde. Dann an der Schlange vorbei sofort zum Fahrstuhl. Bei der Rückfahrt konnten wir auch die Schlange überhohlen und gleich einsteigen. Wir waren an einen Sonnabend im April dort. Die Schlangen waren nicht sehr lang. Hat sich aber trotzdem gelohnt, da wir von einen Tag in Taipeh waren.

Die Priority Variante war sensationell, wir wurden an alle. Vorbei geschleust und waren innerhalb von 2 Minuten im Fahrstuhl. Abwärts war es genauso. Die Security hat uns „an die Hand genommen“ und wir wurden behandelt wie die Könige. Absolut zu empfehlen

Der Umtausch des Vouchers vor Ort und die schnelle Auf- und Abfahrt haben reibungslos geklappt. Wenn man nur wenig Zeit hat (wie wir im Rahmen einer Kreuzfahrt), bietet der Priority Pass etwas mehr Planungssicherheit und ist auf jeden Fall empfehlenswert.

Sehr gut organisiert. Tolle Unterkünfte. John, unser Reiseleiter, gab uns gute Tipps zu Restaurants und Aktivitäten nach der Tour. Würde es Familie und Freunden empfehlen.

Klappt sehr gut. Der Service hilft auch schnell per Whats App, wenn man Startschwierigkeiten hat. Dafür muss man allerdings W- lan haben. Gern wieder.