Datum wählen
Erlebnisse in

Tagbilaran

Unsere Empfehlungen für Tagbilaran

Ab Panglao und Bohol: Tagestour nach Bohol

1. Ab Panglao und Bohol: Tagestour nach Bohol

Entdecken Sie eine der schönsten Gegenden auf den Philippinen während dieser Tour auf der Inselprovinz Bohol. Zu Beginn der Tour besichtigen Sie zunächst den Ort in Tagbilaran, an dem der Blut-Vertrag zwischen Datu Sikatuna und dem spanischen Eroberer Miguel Lopez im Jahr 1565 geschlossen wurde. Die Kirche und das Museum von Baclayon sind einzigartige Symbole des kulturellen Erbes, die Sie ebenfalls besichtigen werden. Die Kirche gilt als das älteste, aus Stein gebaute Gotteshaus auf den Philippinen und seine religiösen Relikte gehen bis auf das frühe 16. Jahrhundert zurück. Schauen Sie später traditionellen Handwerkern in der der Stadt Loay zu, wie diese Bolo-Messer und anderes Metallwerkzeug herstellen. Ein Muss während einer Tour auf Bohol ist der Besuch bei den Webern der Nipablätter. Aus den großen Blättern des Nipabaumes weben sie Dachmaterial für ein traditionelles Boholanisches Haus. Ein beeindruckendes Beispiel eines solchen Hauses ist das Clarin Ancestral Haus, welches Sie im Anschluss besichtigen. Halten Sie bei einer kurzen Wanderung entlang des Loboc Flusses Ausschau nach den Koboldmakis, der kleinsten Affenart der Welt und genießen Sie die sorgfältig gepflanzten Mahagonibäume in dem künstlich angelegten Wald von Bilar. Spüren Sie die Kühle der Luft und genießen Sie den Blick auf Tausende sorgfältig gepflanzte Mahagoni-Bäume im selbst angelegten Wald von Bilar. Freuen Sie sich auf die atemberaubenden Schokoladenhügel. Die über 1.200 grasbewachsenen Hügel sind 30 bis 50 m hoch. Am Ende der Trockenzeit verfärbt sich das Gras schokoladenbraun. Dieses erstaunliche Naturwunder wurde bereits als UNESCO Weltkulturerbe vorgeschlagen. Genießen Sie am Ende der Tour eine Bootsfahrt auf dem Loboc-Loay Fluss und lassen Sie das wunderschöne Landschaftspanorama auf sich wirken. An Bord bekommen Sie außerdem ein Mittagessen serviert.

Bohol: Tagesausflug zu den Chocolate Hills und Loboc mit Mittagessen

2. Bohol: Tagesausflug zu den Chocolate Hills und Loboc mit Mittagessen

Bei einem Ganztagesausflug erfährst du, was die Insel Bohol zu bieten hat. Besuche die Chocolate Hills, das historische Sandugo Monument und die Baclayon Kirche. Genieße ein Mittagessen an Bord einer Kreuzfahrt auf dem Loboc River, bevor du zum Tarsier-Schutzgebiet fährst, um die kleinsten Primaten der Welt zu besuchen. Treffe dich am Hafen von Tagbilaran, der Hauptstadt der Insel Bohol, um deine ganztägige Tour zu beginnen. Erkunde zunächst das Sandugo-Denkmal, das an den berühmten Blutpakt zwischen den Spaniern und den Einheimischen im Jahr 1565 erinnert. Danach geht es weiter zum erklärten Nationalschatz der Philippinen, der Baclayon-Kirche. Klettere an Bord einer Kreuzfahrt entlang des ruhigen Loboc-Flusses und genieße ein lokales Mittagessen, während du die Aussicht auf den Dschungel entlang des Ufers genießt. Mach dich auf den Weg zum Tarsier-Schutzgebiet und verbringe etwas Zeit mit den kleinsten Primaten der Welt. Schnapp dir dein Fernglas und schau, wie viele du entdecken kannst. Zum Schluss solltest du einen Stopp bei den berühmten Chocolate Hills einlegen. Diese 1.268 runden Hügel färben sich im Sommer braun und sehen aus wie Schokoladenhügel. Mach Fotos, so viel du willst, bevor du zum Hafen zurückkehrst.

Von Cebu: Ganztagesausflug nach Bohol mit Mittagessen

3. Von Cebu: Ganztagesausflug nach Bohol mit Mittagessen

Du hast die Wahl zwischen der bequemen Abholung vom Hotel und dem eigenen Weg zum Treffpunkt und nimmst dann die Fähre nach Bohol. In Tagbilaran, der Hauptstadt der Insel Bohol, besuchst du das historische Sandugo-Denkmal, das an den berühmten Blutpakt zwischen den Spaniern und den einheimischen Filipinos im Jahr 1565 erinnert. Weiter geht es zur Baclayon-Kirche, die zum Nationalschatz der Philippinen erklärt wurde. Genieße ein köstliches Mittagessen, während du auf den ruhigen Gewässern des Loboc-Flusses schipperst. Genieße die Aussicht auf den Dschungel, während du dein Mittagessen verspeist. Als Nächstes fährst du zum Tarsier-Schutzgebiet und siehst einige der kleinsten Primaten der Welt. Schließlich hältst du an den berühmten Chocolate Hills. Diese 1.268 runden Hügel färben sich im Sommer braun und sehen aus wie Schokoladenhügel. Am Ende der Tour wirst du am Hafen von Tagbilaran abgesetzt, um deine Fähre zurück nach Cebu zu nehmen.

Ab Cebu: Tagestour zur Insel Bohol

4. Ab Cebu: Tagestour zur Insel Bohol

Entdecken Sie die Insel Bohol auf einer bequemen Fahrt von einer Stunde und fünfundvierzig Minuten mit einer Fähre. Lassen Sie sich von den Chocolate Hills (Schokoladenhügeln) begeistern, einem hügeligen Gelände von nicht weniger als 1.268 riesigen Maulwurfshügeln, und halten Sie danach für ein paar Fotos an einer Stätte, an der früher Blutpakte geschlossen wurden. Besichtigen Sie den von Menschenhand angelegten Mahagoniwald in Bilar und legen Sie an der Kirche von Baclayon, der ältesten steinernen Kirche des Landes, eine Pause ein. Freuen Sie sich auf eine Bootstour auf dem Loboc River und genießen auf der Rundfahrt ein Mittagessen vom Buffet.

Tagestrip und Rundfahrt durch die Landschaft von Bohol

5. Tagestrip und Rundfahrt durch die Landschaft von Bohol

Diese Tour führt Sie zum historischen Altar der Blutpakte, einem geschichtlichen Denkmal, welches dem ersten Freundschaftsvertrag zwischen Ost und West gedenkt. Besuchen Sie als nächstes die jahrhundertealte Baclayon Church & Museum, die 1595 erbaut wurde. Unterwegs zu den Chocolate Hills fahren wir durch den üppigen, von Menschenhand angelegten Mahagoniwald und das grünen Ackerland in Bilar und Batuan. Selbstverständlich halten wir auch auf der Aussichtsplattform eines der fantastischen konisch geformten Hügel in Carmen, die "Chocolate Hills" genannt werden. Danach fahren wir nach Loboc und machen eine 50-minütige Rundfahrt in einem echten Katamaran auf dem von Mangroven gesäumten Fluss. Bei dieser Gelegenheit bekommen Sie auch Ihr Mittagessen serviert. Auf der Flussrundfahrt können Sie sich entspannen und die Seele baumeln lassen, während Sie die Natur um sich herum mit den traumhaft schönen sanften Hügeln, anmutigen Kokosnusspalmen und Mangrovenbäumen am Ufer betrachten. Wenn Sie Glück haben, können Sie sogar ein Koboldäffchen sehen. Das Koboldäffchen, oder auch Tarsier, gehört zu den kleinsten Affenarten der Welt. Es verhält sich meist eher still und hat grosse runde Augen. Nach der Rundfahrt bringen wir Sie nach einer kurzen Erkundung des Hinterhofhandwerks in Loay (Flechten von Mangrovenblättern und Herstellung von Messern) zurück nach Tagbilaran.

Halbtägige Tour auf Panglao Island

6. Halbtägige Tour auf Panglao Island

Panglao Island ist die grösste der Satelliteninseln der Provinz Bohol. Sie ist über eine Landbrücke mit der Hauptinsel verbunden und nur 15 Minuten von der Hauptstadt Tagbilaran entfernt. Auf dieser halbtägigen Tour fahren wir zunächst zur Kirche Señora de la Asunción in Dauis. Die ersten Kirchen aus leichteren Materialien wurden zwar bereits 1768 gebaut, doch in ihrer heutigen steinernen Form – der 5. Variante der Kirche – wurde sie 1863 erbaut. Mit ihrer gotischen Architektur und em Meer und dem Wachturm im Hintergrund bietet die Kirche einen atemberaubenden Anblick. Sie ist die am leichtesten zugängliche der Höhlen in Bohol und wird zu den Karsthöhlen gezählt. Hier gibt es eine ganze Menge Stalaktiten und Stalagmiten und tief im Inneren ein unterirdisches Schwimmbecken. Anschliessend fahren wir zum Alona Beach, dem berühmtesten Strand Bohols. An seinem 800 Meter langen, weissen Sandstrand befinden sich vereinzelt Restaurants und Resorts. Hier legen auch viele Tauch- und Meerestouren ab. Nicht zuletzt servieren wir Ihnen während der Tour ein kulinarisches Mittagessen aus biologisch angebauten Zutaten im Bee Farm Restaurant.

Sightseeing in Tagbilaran

Möchten Sie alle Aktivitäten in Tagbilaran entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Tagbilaran: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4 / 5

basierend auf 24 Bewertungen

Besser geht es fast nicht!

Wir waren bei dieser Tour nur zu zweit plus unsere Reiseleitung - somit Privattransfer :-) Wir haben viel über die Insel Bohol, Panglao und auch über die Geschichte der Philippinen erfahren. Reiseleitung war sehr gut vorbereitet und konnte auch auf jede Frage Antworten. Wir waren bei den Tarsieren, Chocolate Hills, Butterflyfarm und auf dem Fluß zum Mittagessen. Nachmittags sahen wir dann noch ein Kirche aus dem 15 Jahrhundert an. Dieser Ausflug war wirklich top!

Nachdem ich mehr als 500 AUD für diese Tour bezahlt hatte, hatte ich erwartet, dass alles enthalten sein wird, aber das ist nicht geschehen. Wir bekamen weitere 100 $ für das Fahren der ATVs auf den Chocolate Hills. Ich brauche Ihre Erklärung für diese Bitte. Danke

Einfach super.

Wir hatten einen tollen Guide. Er war lustig und hat uns viel erklärt.

Angesichts des Maximums an einem Tag

Sehr guter Führer und exzellenter Fahrer. Hatte einen tollen Tag