Datum hinzufügen

Sztutowo
Führungen zur jüdischen Geschichte

Führungen zur jüdischen Geschichte
4 Aktivitäten gefunden

Schon unterwegs? Entdecke verfügbare Aktivitäten

Top-Aktivitäten in Sztutowo

15 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Unsere beliebtesten Führungen zur jüdischen Geschichte in Sztutowo

Ab Danzig: Tour zum KZ Stutthof

1. Ab Danzig: Tour zum KZ Stutthof

Unternimm eine historische Tour ab Danzig zum ehemaligen Konzentrationslager Stutthof. Höre bewegende Geschichten über die Schicksale der Opfer und besichtige das Lagergelände.  Mit einem komfortablen und klimatisierten Minibus wirst du an deinem Hotel abgeholt. Anschließend wirst du zum ehemaligen Konzentrationslager Stutthof gebracht. Dort begrüßt dich dein Guide und deine Besichtigung beginnt.  Besuche das Gedenkmuseum, das den Opfern des einstigen nationalsozialistischen Konzentrationslagers gewidmet ist, bevor du einen Blick ins Innere der Villa des Kommandanten wirfst. Du siehst auch die Gaskammern und die Krematorien und erfährst mehr über die hier verübten Verbrechen.  Begib dich zum Denkmal, um der Verstorbenen zu gedenken, bevor du Informationen über die Verfolgung und die Besetzung in Pommern erhältst. Deine nächste Station ist das erste auf nicht deutschem Boden errichtete KZ der Nationalsozialisten. Reise weiter nach Sztutowo, wo sich einst ein Lager befand. Nimm teil an einer 2-stündigen Führung durch das Stutthof-Museum, bevor du zu deiner Unterkunft in Danzig zurückkehrst.

Privater Transport zum Konzentrationslager Stutthof 4h

2. Privater Transport zum Konzentrationslager Stutthof 4h

Stutthof war der Ort, an dem während des Zweiten Weltkriegs 110.000 Menschen festgehalten wurden: Männer, Frauen und Kinder, Bürger aus 28 Ländern und über 30 Nationalitäten. Es war der Ort, an dem 65.000 Menschen durch Hinrichtungen und vernichtende Lebensbedingungen starben. Heute ist es ein Museum, ein Ort der Erinnerung, an dem du etwas über diesen schrecklichen Teil der menschlichen Geschichte sehen und hören kannst. Je mehr wir über vergangene Gräueltaten erfahren, desto besser sind wir gerüstet, um sie zu verhindern. Das Konzentrationslager Stutthof ist derzeit für Besucher geöffnet. Da die Ausstellung ziemlich schockierend sein kann, darf sie nur von Personen besucht werden, die mindestens 13 Jahre alt sind. Im Preis inbegriffen sind der Transport in beide Richtungen und die Betreuung am Zielort - dein Fahrer wird auf dich warten und dir bei der Organisation eines Führers helfen.

KZ-Gedenkstätte Stutthof: Privat-Tour

3. KZ-Gedenkstätte Stutthof: Privat-Tour

Das Konzentrationslager Stutthof war das erste auf polnischem Gebiet und war somit das am längsten bestehende Konzentrationslager in der Region. Es wurde errichtet, um die jüdischen und polnischen Intellektuellen auszulöschen, hauptsächlich aus Pommern und der Freien Stadt Danzig. Das 1939 erbaute Lager war ursprünglich für rund 3.000 Menschen bestimmt. Bis zum Ende des Krieges wurde es jedoch nach und nach ausgebaut und zu einem Ort von Qualen und Massakern an über 110.000 Gefangenen aus  26 Ländern, von den die meisten gefoltert, zur Zwangsarbeit eingeteilt oder in den Gaskammern umgebracht wurden. Die KZ-Gedenkstätte Stutthof ist aktuell für Besucher geöffnet. Da die Ausstellung sehr dramatisch ist, darf sie nur von Personen besucht werden, die 13 Jahre oder älter sind. Die Führung dauert 5 Stunden und beinhaltet das Eintrittsticket für das Museum sowie einen geführten Besuch des ehemaligen Stutthof-Areals – das alte und neuere Lagerviertel, die Villa des Lagerkommandanten, die Gaskammern, das Krematorium und das Mahnmal zum Gedenken an die Opfer. Darüber hinaus ist es möglich, sich einen Film über das Lager anzusehen.

Danzig und das Konzentrationslager Stutthof Private Tour

4. Danzig und das Konzentrationslager Stutthof Private Tour

Du wirst an einem beliebigen Ort in Danzig, Sopot oder Gdynia abgeholt. Dann fährst du 1 Stunde zum Konzentrationslager Stutthof, wo du etwas über das tragische Kapitel der polnischen Geschichte unter der Nazi-Besatzung erfährst. Von dort aus fährst du in die Altstadt von Danzig und siehst den mittelalterlichen Kranich, das Grüne Tor, den Langen Markt mit dem Neptunbrunnen, das Rathaus und das Rote Zimmer. Du hast auch die Möglichkeit, das Goldene Tor, den Gefängnisturm, das Bernsteinmuseum, das Arsenal, die Marienkirche oder die hübsche Mariacka-Gasse mit ihren Terrassen und Bernsteinschmuckläden zu besuchen. Nach der Tour kannst du dich bei einem Transfer zurück zu deinem Wunschort entspannen - egal ob es sich um dein Hotel, den Pier, einen Bahnhof oder den Flughafen handelt.

Von Danzig aus: Tagestour durch das Museum des Konzentrationslagers Stutthof

5. Von Danzig aus: Tagestour durch das Museum des Konzentrationslagers Stutthof

Bei einem ganztägigen Ausflug zum Konzentrationslager Stutthof außerhalb von Danzig erfährst du die Geschichte der Menschen, die hier während der Nazi-Besetzung Polens im Zweiten Weltkrieg lebten. Stutthof, das nur 40 Kilometer von Danzig entfernt liegt, war das erste Konzentrationslager in Polen, das 1939 von den Nazis errichtet und 1945 als letztes von der Sowjetarmee befreit wurde. Es befand sich in einem abgelegenen, feuchten und bewaldeten Gebiet westlich der Kleinstadt Sztutowo (deutsch: Stutthof). Während dieser Zeit wurden 85.000 der 110.000 Menschen, die dorthin deportiert wurden, Opfer des Völkermords. Bei einem Besuch des Lagers kannst du die Gaskammer, das Krematorium, die Häftlingsbaracken und den Wachturm, die an diese schreckliche Zeit erinnern, sehen und mehr darüber erfahren.

Ab Danzig: Stutthof Konzentrationslager Tour mit Transfer

6. Ab Danzig: Stutthof Konzentrationslager Tour mit Transfer

Wir laden dich herzlich ein, das Konzentrationslager Stutthof zu besuchen, einen bedeutenden Ort des Gedenkens und der Reflexion. Das in Nordpolen gelegene Stutthof war das erste Konzentrationslager der Nazis, das während des Zweiten Weltkriegs außerhalb der deutschen Grenzen errichtet wurde. Als eines der vielen Lager, in denen die Schrecken des Holocausts stattfanden, erinnert Stutthof eindringlich an die Gräueltaten, die während dieses dunklen Kapitels der menschlichen Geschichte begangen wurden. Ein Besuch in Stutthof ist eine gute Gelegenheit, den Opfern zu gedenken und etwas über die Geschichte des Holocausts zu erfahren. Das Museum und die Gedenkstätte des Lagers bieten eine düstere und lehrreiche Erfahrung, die Einblicke in das Leben der Gefangenen, die brutalen Bedingungen, die sie ertragen mussten, und das tragische Schicksal, das viele von ihnen erwartete, bietet. Während deines Besuchs hast du die Möglichkeit, das ursprüngliche Gelände des Lagers zu besichtigen, einschließlich der Häftlingsbaracken, Gaskammern, des Krematoriums und der Wachtürme. Du wirst auch die Gelegenheit haben, die erhaltenen Artefakte, Fotos und Dokumente zu sehen, die vom Leiden der Opfer des Lagers zeugen. Wenn du durch das feierliche Gelände von Stutthof gehst, wirst du ein tieferes Verständnis für das Ausmaß des Holocausts und die Bedeutung der Förderung von Toleranz, Respekt und Verständnis zwischen allen Menschen gewinnen. Es dient als Mahnung, die Lektionen der Vergangenheit nie zu vergessen und aktiv an einer besseren Zukunft für die Menschheit zu arbeiten. Wir laden dich ein, mit uns gemeinsam das Andenken an die Opfer des Konzentrationslagers Stutthof zu ehren und über die Bedeutung von Erinnerung und Toleranz nachzudenken. Dein Besuch wird eine bedeutungsvolle und lehrreiche Erfahrung sein, und wir freuen uns darauf, dich an diesem wichtigen historischen Ort begrüßen zu dürfen.

Danzig: Private Kleingruppen-Stutthof-Tour

7. Danzig: Private Kleingruppen-Stutthof-Tour

Deine Tour beginnt, wenn dein englischsprachiger Fahrer dich und deine Gruppe von deinem Hotel abholt. Von hier aus brauchst du etwa eine Stunde, um zum Stutthof-Museum zu gelangen. Dort angekommen, bringt dich dein Fahrer zu deinem privaten Guide, der dir alle Details über diesen Ort erklären wird. Innerhalb des Lagers besuchst du sowohl das alte als auch das neue Lagerquartier und die Villa des Kommandanten. Anschließend gehst du zu den Gaskammern und dem Krematorium, wo du erschreckende Berichte über den Massenmord hörst. Anschließend kannst du am Denkmal für die Opfer des Lagers deinen Respekt zollen, bevor du etwas über die Verfolgung und die Besetzung Pommerns erfährst. Die Besichtigung des Konzentrationslagers Stutthof dauert etwa 2 Stunden, und am Ende der Tour wirst du zu deinem Ausgangspunkt in Danzig zurückgebracht.

Konzentrationslager Stutthof und Westerplatte: Private Tour

8. Konzentrationslager Stutthof und Westerplatte: Private Tour

Profitieren Sie von einem komfortablen Abholservice und machen Sie eine geführte Exkursion zum KZ Stutthof. Erfahren Sie, wie es während der Besetzung Polens durch die Nazis im Zweiten Weltkrieg funktionierte. Sehen Sie die Kasernen und Gaskammern des ersten Konzentrationslagers in Polen. Erkunden Sie das gesamte Gebiet mit einem lizenzierten Führer und entdecken Sie Fakten, die nur dort gehört werden. Stutthof war das erste Konzentrationslager, das von den Nazis in Polen errichtet wurde. Während seiner fünfjährigen Existenz hielt das Lager Gefangene aus 28 Ländern. Über 110.000 Gefangene wurden gefoltert, zur Arbeit gezwungen und starben in den Gaskammern. Während der zweistündigen Tour erkunden Sie das gesamte Gelände, sehen bewegende Ausstellungen und betreten das Museumskino Stutthof. Auf dem Rückweg unternehmen Sie einen entspannten Spaziergang in Richtung Strand. Sehen Sie den weißen Sand und die großartigen Landschaften der Ostsee. Genießen Sie die Aussicht und entspannen Sie anschließend beim Transfer zur Westerplatte, einst Militärstützpunkt vieler verschiedener Armeen und heute Symbol für den Beginn des Zweiten Weltkriegs. Sie sehen einen kleinen Soldatenfriedhof und ein riesiges Denkmal für die Verteidiger der polnischen Küste.

TÄGLICH Konzentrationslager Stutthof mit Guide und Transport

9. TÄGLICH Konzentrationslager Stutthof mit Guide und Transport

Mit jahrelanger Erfahrung sind wir das einzige Tourunternehmen in Danzig, das tägliche Touren zum Stutthof Museum mit einem englischsprachigen Guide und Hin- und Rücktransfer direkt von deiner Unterkunft in Danzig anbietet. Unsere Gruppentouren sind auf 15 Personen begrenzt, damit du dich nicht wie bei anderen Touren in einer Menge von 30 Personen verloren fühlst. Entdecke die Geheimnisse eines der ersten Konzentrationslager der Nazis. Buche eine 5-stündige Gruppentour von Danzig zum Konzentrationslager Stutthof. Wir bieten einen bequemen Abhol- und Bringservice, d.h. dein englischsprachiger Fahrer holt dich direkt von deiner Unterkunft ab. Zusammen mit der Gruppe reist du in einem klimatisierten Kleinbus, in dem alle 15 Gäste bequem Platz finden. Am Stutthof Museum wirst du von einem lizenzierten lokalen Guide begrüßt und machst einen Rundgang über das ehemalige Konzentrationslagergelände, einschließlich der hölzernen Häftlingsbaracken, der Gaskammer und des Krematoriums. Das Stutthof Museum zeigt bewegende und informative Exponate und eine Dokumentation über die Geschichte von Stutthof. Dein fachkundiger Guide wird dir helfen, die ganze Geschichte zu verstehen. Auf dem Rückweg halten wir an einem örtlichen Strand, der für seinen weißen Sand und die schöne Aussicht auf die Ostsee bekannt ist. Der Fahrer bringt jeden Gast zurück zu seiner Unterkunft in Danzig, sodass du dich nicht um die Rückfahrt kümmern musst.

Danzig: Tour zum Konzentrationslager Stutthof und zur Burg Malbork

10. Danzig: Tour zum Konzentrationslager Stutthof und zur Burg Malbork

Deine Tour beginnt mit einer Abholung von deinem Hotel in Danzig zu der von dir gewählten Zeit. Entspanne dich im Komfort eines Privatwagens oder Vans, während du in Begleitung unseres sachkundigen, englischsprachigen Fahrers die malerische Fahrt zur Burg Malbork antrittst. Bei deiner Ankunft wirst du in die Vergangenheit zurückversetzt, wenn du die beeindruckende Festung, eine der größten Burgen Europas, betrittst. Entscheide dich für die Standardtour auf der "grünen Route", bei der du die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie das Vorwerk, die Innenhöfe, die St. Anna-Kapelle und den Bereich zwischen den Mauern der Burg erkunden kannst. Nach der Besichtigung der Burg hast du Zeit, in einem der charmanten Restaurants in der Nähe zu Mittag zu essen. Weiter geht es zum Konzentrationslager Stutthof, einer ernüchternden Gedenkstätte, die von den Gräueltaten des Zweiten Weltkriegs zeugt. Verbringe bis zu zwei Stunden damit, das Museum in deinem eigenen Tempo zu erkunden, indem du dem ausgewiesenen Touristenpfad mit informativen Beschreibungen auf Englisch folgst. Bestaune ergreifende Sehenswürdigkeiten wie den ursprünglichen Teil des Lagers, das Todestor, die Gaskammer und das Krematorium und gewinne ein tieferes Verständnis für die erschütternde Geschichte und das Vermächtnis des Lagers. Nach einem Tag voller Entdeckungen und Besinnung kannst du dich auf der Rückfahrt nach Danzig entspannen, wo du, bereichert durch die Erfahrungen des Tages, an deinem Hotel abgesetzt wirst. Erlebe mit uns einen Tag voller Entdeckungen und Erinnerungen, an dem wir uns mit der fesselnden Geschichte der Burg Malbork und dem ergreifenden Vermächtnis des Konzentrationslagers Stutthof beschäftigen. Kontaktiere uns noch heute, um deine unvergessliche Reise zu buchen.

Sztutowo

Sztutowo

Häufig gestellte Fragen zu Führungen zur jüdischen Geschichte in Sztutowo

Was ist neben Führungen zur jüdischen Geschichte in Sztutowo sonst noch einen Besuch wert?

Mehr Erlebnisse in Sztutowo, die du nicht verpassen solltest:

Führungen zur jüdischen Geschichte in Sztutowo – was sind die Top-Erlebnisse?

Führungen zur jüdischen Geschichte in Sztutowo – das sind die Top-Erlebnisse:

Weitere Sightseeing-Optionen in Sztutowo

Möchten Sie alle Aktivitäten in Sztutowo entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.