Szczawnica
Geben Sie Ihr Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Szczawnica: Was andere Reisende berichten

Wir (Großvater und zwei erwachsene Enkel) waren rundum zufrieden.

Unser Guide kam gegen 8.15 Uhr bei unserer Unterkunft an. Den ganzen Tag hindurch erlebten wir ihn als sicheren Fahrer, der keine Risiken einging, und dem wir uns gut anvertrauen konnten. Während der ganzen Tagestour waren seine Erklärungen in englischer Sprache sehr kompetent, und er wartete bei der Floßfahrt als echter Profi am Ufer, bis unser Floß nach längerer Verzögerung auch wirklich gestartet war. Da aus uns unverständlichen Gründen Mitfahrer vor dem Start mehrfach ausgewechselt wurden, war es für uns beruhigend, dass wir ihn bei Schwierigkeiten jederzeit noch hätten ansprechen können. Auch für den Wunsch eines meiner Enkel, einmal kurz slowakischen Boden betreten zu können, hatte er großes Verständnis und brachte uns an einen Grenzübergang, wo ihm das möglich war. Für die geplante Mittagspause, die wegen Überfüllung des Lokals nicht dort stattfinden konnte, wo sie vorgesehen war, fand er eine Alternative, die uns sogar noch besser zusagte. Ein empfehlenswerter Ausflug!

Ein wunderbarer Tag in toller Landschaft

Wir hatten einen sehr schönen Tag. Unser Fahrer hat sich hervorragend und fürsorglich um alle organisatorischen Dinge gekümmert, ist gut und sicher gefahren und hat uns über Land und Leute berichtet. Der Baumwipfelpfad bietet eine wunderbare Aussicht auf die Tatra und auf Schautafeln werden einige Informationen über Natur und Umweltschutz gegeben. Die Floßfahrt auf dem Dunajec (beim Wort "Rafting" hat man eine etwas "wilder" Vorstellung des Flusses - es ist aber eine sehr ruhige Fahrt) führt durch eine schöne Landschaft und der Flößer erklärt, welche Besonderheiten es unterwegs zu sehen gibt. Ein rundum gelungener Tag!

Ab Krakau: Rafting auf dem Dunajec und Baumkronen-Pfad Bewertet von Christiane, 17.06.2019