Sydney Harbour: Bootstour & Abendessen bei Dämmerung

Sydney Harbour: Bootstour & Abendessen bei Dämmerung

Ab $85,47 pro Person

Erleben Sie eine Rundfahrt bei Sonnenuntergang im Sydney Harbour auf einem historischen Großsegler. Genießen Sie ein köstliches Buffet, während die Sonne untergeht. Bewundern Sie das Opernhaus von Sydney und die Harbour Bridge bei Nacht.

Über diese Aktivität

Mühelose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Covid-19-Schutzmaßnahmen
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Nutzen Sie Ihr Telefon oder drucken Sie Ihren Voucher aus
Dauer 2 Stunden
Überprüfen Sie die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Sofortige Bestätigung
Gastgeber oder Empfangsperson
Englisch

Ihr Erlebnis

Beschreibung
Steigen Sie an Bord eines historischen Großseglers für eine zweistündige Dämmerungsfahrt vom Sydney Harbour aus. Sie werden auf einem unserer beiden Großsegler reisen; der Südschwan, das Flaggschiff der berühmten Ersten Flotteninszenierung, oder der anmutige Søren Larsen, ein wunderschön erhaltenes Brigantinenschiff, das von Dänemark nach Grönland und durch den Südpazifik nach Sydney segelte. Sie verlassen Campbell's Cove und fahren am Opernhaus, Fort Denison, Garden Island, Luna Park und dem Admiralty House vorbei, bevor Sie zum atemberaubenden Sydney Harbour zurückkehren, der in der Dämmerung glitzert. An Bord genießen Sie ein köstliches Abendessen, eine herrliche Aussicht und ein authentisches Segelerlebnis. Diese Tall Ship Cruise gibt Ihnen die Möglichkeit, sich zu engagieren. Gerne können Sie mithelfen und die Segel setzen und sogar das Schiff lenken! Oder, wenn Sie es vorziehen, lehnen Sie sich zurück, entspannen Sie sich, lassen Sie die anderen die Arbeit erledigen und genießen Sie die malerische Aussicht auf Australien vom Meer aus. Tall Ship Dinner Cruise Menü Vorspeisen • BBQ-Chorizo-Scheiben • Spinat- und Käsedreiecke Salate • Gebratener Kürbis, Zucchini, gemischte Bohnen mit Sultaninen, Sonnenblumenkernen und Kokosnusssalat • Gemischter Blattsalat • Kartoffelsalat Hauptgang • Mildes Gewürzhuhn mit Champignons, Paprika, Babyspinat und spanischer Zwiebel - Glutenfrei • Süßkartoffel, Auberginen und Tomaten mit Linsen - vegetarisch und glutenfrei Dessert • Schokoladenbrownies Bitte beachten Sie, dass sich das Menü ändern kann, um frische Produkte von höchster Qualität zu gewährleisten.
Inbegriffen
  • 2-stündige Bootsfahrt auf einem historischen Großsegler im Stil der 1850er Jahre rund um den Hafen von Sydney
  • Abendessen
  • Sie haben Gelegenheit, die Crew beim Setzen der Segel zu unterstützen
  • Hotelabholung und Rücktransfer
  • Mastklettern (optional buchbar)
  • Getränke (zum Kauf erhältlich)
Nicht geeignet für
  • Personen im Rollstuhl
Covid-19-Schutzmaßnahmen

Diese Aktivität kann nur online gebucht werden, da die Kasse geschlossen ist.

Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
  • Alle Kundenkontaktpunkte werden regelmäßig gereinigt
  • Kunden müssen in Fahrzeugen Abstand halten
  • Um Menschenmassen zu vermeiden, ist die Zahl der Besucher begrenzt

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Vorbereitung für diese Aktivität

Treffpunkt

Zwischen dem Overseas Passenger Terminal und dem Park-Hyatt-Hotel. Ein Mitglied der Crew erwartet Sie dort mindestens 30 Minuten vor Beginn Ihrer Tour.

In Google Maps öffnen ⟶
Wichtige Informationen

Bitte mitbringen

  • Reisepass oder Lichtbildausweis
  • Bequeme Schuhe
  • Sonnenbrille
  • Sonnenhut
  • Kamera

Nicht erlaubt

  • Haustiere
  • Rauchen
  • Gepäck oder große Taschen

Wichtige Informationen

  • Kinder unter 3 Jahren können kostenlos an der Tour teilnehmen, müssen jedoch dauerhaft von einem Elternteil beaufsichtigt werden
  • Kinder zwischen 4 und 14 Jahren können nur in Begleitung eines zahlenden Erwachsenen teilnehmen.
  • Teilnehmer zwischen 4 und 14 gelten gelten als Kinder
  • Sie müssen 21 Jahre alt sein und einen gültigen Lichtbildausweis vorlegen, um Alkohol zu konsumieren
  • Das Boarding beginnt 15 Minuten vor Tourbeginn
  • Die Touren finden bei jedem Wetter statt, außer bei extremen Wetterlagen wie Hurrikans
  • Bitte denken Sie daran, einen gültigen Lichtbildausweis mitzubringen, um Ihren Namen und Ihr Alter zu bestätigen
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,5 / 5

basierend auf 95 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    4.8/5
  • Transport
    4.4/5
  • Preis-Leistung
    4,1/5
  • Sicherheit
    4,7/5
Sortieren nach

Sortieren nach

Schöner Ausflug

Leider war das Schiff im Hafen schwer zu finden, da es keine Wegweiser gab und auch kein größeres erkennbares Schild, das die Aktivität auswies. Das Schiff kam unglücklicherweise auch erst genau am Starttermin wieder, so daß wir auch kein Schiff hätten identifizieren können. Sonst war alles gut. Tipp: Legere Kleidung !

11. März 2019

Entspannter Abend, viel Aussicht, Geselligkeit oder Ruhe wie man will

Die Tour durch den Hafen wurde angenehm ruhig gesegelt. Leider stört der Lärm vom Kompressor für Licht und Küche die Idylle, zumal das Essen eher mäßig ist, ich hätte es nicht gebraucht. Die Crew segelt mit dem gut gepflegten alten Holzschiff sonst über Ozeane, ist sehr nett und offen. Freiwillige dürfen 15 m hoch in der Mastkorb, sofern definitiv 0 Promille. Warme Kleidung anziehen, denn nach dem sagenhaften Sunset wird es auf dem Wasser kalt auf Deck. Wer will schon in die Kajüte, wenn die Aussicht auf viele Teile von Sydney lockt ... War schön, sollte man machen, besonders für den Preis

Weiterlesen

9. August 2016

Schöner Ausflug

Es war ein schöner Trip, vor allem während Vivid in Sydney war. Eine tolle Möglichkeit Fotos von der Skyline etc zu machen. Am Anfang wurde kurz Fingerfood verteilt, das Hauptessen war eher mäßig (Reis, Blattsalat, Bohnen, Fleisch), aber da das nicht der Grund ist wieso ich den Trip gebucht habe, war uns das egal :-) das Getränkepaket haben wir nicht gebucht und würde ich auch nicht empfehlen. Bei 90 Leuten an Bord und der Ausgabe von jeweils nur einem Getränk steht man so lange in der Schlange dass man 1. den Betrag gar nicht nutzen kann und 2. das wichtigste, nämlich den Ausblick verpasst... Leider wurde uns in der Bestätigung ein falscher Ort mitgeteilt, was wir nur durch Zufall durch andere Touristen erfahren haben. Wir mussten zu einem komplett anderen Pier RENNEN um das Schiff nicht zu verpassen. Aber das war natürlich nicht Fehler des Veranstalters. Nur als Tipp: früh genug hingehen und wenn das Schiff da nicht steht, sofort um aktuelle Infos kümmern da der Hafen sehr weitläufig

Weiterlesen

4. Juni 2016

Angeboten von

Produkt-ID: 24674