Datum wählen

Svolvær Touren rund um Fotografie

Unsere beliebtesten Svolvær Touren rund um Fotografie

Lofoten-Inseln: Stille Trollfjord-Bootstour

1. Lofoten-Inseln: Stille Trollfjord-Bootstour

Entdecke den Trollfjord auf einer naturnahen, aber komfortablen und entspannenden Katamaran-Kreuzfahrt mit einem fachkundigen Gude und einer kompetenten Crew. Erfahre mehr über die Tierwelt, die dir unterwegs begegnet, darunter auch Adler, und erkunde die faszinierende Welt unter der Meeresoberfläche mit der Unterwasser-Drohne. Verlasse am Morgen den Hafen von Svolvær und relaxe während der etwa 1-stündigen Fahrt in Richtung Trollfjord. Unterwegs hast du einen atemberaubenden Blick auf die umliegenden Landschaften. Entspanne in der bequemen Panorama-Lounge und genieße die Aussicht von den unterschiedlichen Decks. Erlebe eine einzigartige Perspektive auf die geheimnisvollen Tiefen dieses Fjords mit einem unglaublichen Unterwasser-Drohnen-Stream. Was versteckt sich deiner Meinung nach unter der Oberfläche? Verbringe einige Zeit im Trollfjord und halte Ausschau nach Seeadlern, die vor der Kulisse hoch aufragender Berge kreisen. Erfahre von der freundlichen Crew Wissenswertes über die Tierwelt, die Landschaft und die Geschichte der örtlichen Gemeinden in dieser epischen Küstenlandschaft. An Bord ist eine vielfältige Auswahl an Getränken und regionalen Lebensmitteln zum Kauf erhältlich.

Svolvær: Schneeschuh-Naturentdecker-Tour

2. Svolvær: Schneeschuh-Naturentdecker-Tour

Machen Sie sich zunächst auf den Weg zum Hauptsitz des Partners vor Ort am Kai des Hafens in Svolvær. Lassen Sie sich von Ihrem Reiseführer willkommen heißen und sich mit den richtigen Schneeschuhen und Stöcken ausstatten, bevor Sie sich in einem Kleinbus auf den Weg zum Ausgangspunkt in der Nähe von Svolvær machen. Wandern Sie mit Schneeschuhen durch die Natur ohne allzu große Anstregung. Jeder kann Schneeschuhe benutzen. Begeben Sie sich mit Ihrem erfahrenen Führer auf eine geführte 3-stündige Reise rund um die Lofoten. Während Sie durch die atemberaubende Wildnis wandern, hören Sie sich einige faszinierende Geschichten von Ihrem Führer an. Wandern Sie zu den besten Standorten für wunderschöne Ausblicke und Fotos. Denken Sie an Ihre Kamera. 

Ab Svolvær: Auf der Suche nach dem Nordlicht

3. Ab Svolvær: Auf der Suche nach dem Nordlicht

Erleben Sie Mutter Erdes faszinierendste Lichtshow vor einer spektakulären Naturkulisse bei dieser Nordlicht-Tour ab Svolvær. Halten Sie unterwegs im Dorf Kabelvåg und wärmen Sie sich auf bei Heißgetränken und Kuchen in einem typisch norwegischen Gasthaus. Gehen Sie durch stille Wälder, vorbei an gefrorenen Seen und alten Fischerdörfchen. Genießen Sie die Aussicht auf die "Königin" Aurora borealis von den besten Plätzen. Ihr Guide sucht Ihnen den perfekten Ort für die Beobachtung aus, unter Berücksichtigung der Sonnenaktivität. Lauschen Sie den Geschichten Ihres Guides über die Mythen und Legenden des Nordlichts und den Einfluss, den sie auf die Bevölkerung Skandinaviens hatten. Diese Tour ist für jeden geeignet.

Svolvær: Nordlicht-Kreuzfahrt auf den Lofoten & lokales Degustationsmenü

4. Svolvær: Nordlicht-Kreuzfahrt auf den Lofoten & lokales Degustationsmenü

Erlebe die raue natürliche Schönheit der Lofoten auf dieser Kreuzfahrt ab Svolvær. Genieße die lokalen Köstlichkeiten bei einem Degustationsmenü, während du den Himmel nach einem Blick auf die Nordlichter absuchst. Verlasse den Hafen von Svolvær, während dein Reiseleiter prüft, wo die Wettervorhersage für den Abend am vielversprechendsten ist. Plane einen Kurs zum Austnesfjord, nach Westen zum Dorf Henningsvær oder nach Süden um die Inseln Skrova und Lille Molla. Besuche die natürliche Landschaft der Inseln und halte Ausschau nach einer Lücke in den Wolken, um die Pracht der Nordlichter zu sehen, die am Himmel über dir tanzen und sich im Wasser unter dir spiegeln. Wenn du Glück hast, kannst du die Lichter am Nachthimmel von den Außendecks des Schiffes aus sehen. Genieße ein Tapas-Menü, das von einem lokalen Koch sorgfältig zusammengestellt wird. Probiere dich durch jahrhundertealte Fischereitraditionen. Höre dir die Geschichte hinter den Lebensmitteln und Industrien an, für die die Lofoten berühmt sind. Am Ende der Tour kehrst du zu deinem Ausgangsort zurück.

Winterliche Fototour nach Reine

5. Winterliche Fototour nach Reine

Du wirst in einem örtlichen Hotel abgeholt, bevor du zur Gimsøy-Brücke fährst, einer Brücke zwischen den Inseln Austvågøya und Gimsøya, wo du einen Fotostopp einlegst. Auf der Weiterfahrt hältst du in Borg, einem Dorf mit einem wunderschönen Panoramablick. Halte in Flakstadøy, einer weiteren kleinen Insel des Lofoten-Archipels, mit wunderschönen Landschaften und Bergen, und in Moskensøy, einer weiteren kleinen Insel, auf der sich das Norwegische Fischerdorfmuseum und ein Museum mit über 2.500 Puppen aus ganz Europa befinden. Halte auch in Ramberg, dem Verwaltungszentrum der Provinz Nordland. Besuche Hamnøy und Reine, zwei kleine Fischerdörfer im Schärengarten. Halte in Sakrisøy, einer kleinen Insel in der Nähe von Olstind, einem der bekanntesten Berge der Lofoten, der für seine Meeresfrüchte und die schönen Berge bekannt ist.

Ab Svolvær: Südliche Lofoten - Foto-Tour

6. Ab Svolvær: Südliche Lofoten - Foto-Tour

Entdecke die südliche Seite der Lofoten auf dieser Tour speziell für angehende oder erfahrene Fotografen. Nachdem du von deinem Hotel in Svolvær abgeholt wurdest, geht es weiter zur Atlantikküste der Inseln, wo die Natur in ihrem reinsten und ungezähmtesten Zustand anzutreffen ist. Besuche das Gebiet um Flakstad und sieh die farbenfrohen Felsen, das Meer und die bunten Farmen. In Ramberg entdeckst du eine andere Seite der Insel, zu der Surfer jedes Jahr aufgrund der besten Wellen pilgern.  Während der Tour erkundest du eine Region voller Geschichte, Folklore und Traditionen. Besuche historische kleine Fischerdörfer voller Farben, umgeben von einer bezaubernden Landschaft, die diese Inseln zu einem Paradies für Fotografen macht. Entdecke Städte wie Reine, Nusfjord und Hamnøy mit ihren traditionellen Fischerhäusern, Holzgestellen, Fischerbooten und historischen Gebäuden. Erfahre mehr über die Kultur und Traditionen der Gegend von deinem ortskundigen Fotografie-Guide, der auch die besten Fotomotive für dich findet und dir erklärt, wie du das Beste aus deiner Kamera herausholst.

Von Svolvaer aus: Winterfotoreise auf den Lofoten-Inseln

7. Von Svolvaer aus: Winterfotoreise auf den Lofoten-Inseln

Die Lofoten sind berühmt für ihre unglaublichen weißen Sandstrände, steilen und alten Berge, die ältesten Nordnorwegens, und ihre wilde Landschaft. Aber sie haben auch Geschichte, Fischereitraditionen und Bräuche. Der Besuch in Henningsvær bringt dich direkt in das echte Leben der Fischer und ihre Kultur; in Kabelvåg kannst du von der Spitze des Berges aus ein fantastisches Panorama genießen. Auf dieser 7-stündigen Tour durch die Nordseite des Schärengartens entdeckst du geheime Ecken, versteckte Flecken, wilde Natur und unberührte Strände, die an die besten tropischen Gewässer erinnern.

Svolvær: 5-stündige Lofoten-Tour

8. Svolvær: 5-stündige Lofoten-Tour

Freu dich auf einen 5-stündigen Ausflug und entdecke die Lofoten-Inselgruppe mit einem professionellen Guide in bequemen Transportmitteln. Besuche einige der charakteristischen Fischerdörfer, die diese Inseln berühmt gemacht haben, und entdecke die unberührte Natur und die außergewöhnlichsten Teile dieser wunderschönen Inselgruppe. Entdecke als erstes die Insel Gimsøy mit ihren wunderschönen weißen Sandstränden, Seen, Bergen, Landschaft und historischen Holzkirchen. Weiter geht es dann nach Bøstad, wo du eine atemberaubende Aussicht genießen kannst. Fahr auf die Vestfjord-Seite und besuche Kabelvåg und Henningsvær, das Venedig des Nordens. In diesen alten Fischerdörfern tauchst du ein in die Geschichte und Atmosphäre der alten Zeiten ein, als sich die Fischer hier versammelten, um an der Kabeljaufischerei teilzunehmen. Lass dir diese einzigartige Gelegenheit nicht entgehen und entdecke die Highlights dieser wunderschönen Inselgruppe.

Lofoten: Fotografie-Tour im Sommer zum Strand von Haukland

9. Lofoten: Fotografie-Tour im Sommer zum Strand von Haukland

Besuchen Sie die Atlantikküste der Inseln, die wildeste Seite, auf der die Natur ihre reinste und ungezähmteste Form zeigt. Sehen Sie die farbenfrohen Holzhäuser in Eggum, den wunderschönen tropenähnlichen Strand Haukland und das Surfparadies Unstad.  Erleben Sie die Geschichte, Kultur und Folklore der Lofoten, während Sie alte Fischerdörfer wie Kabelvåg und Henningsvær erkunden und die malerische Architektur bestaunen. All diese historischen Stätten zusammen mit der Schönheit der Natur und der Kraft des natürlichen Lichts werden Ihre Fantasie anregen und Sie zu tollen Fotos inspirieren.

Von Svolvaer aus: 2-tägige Fotoreise zum Lofoten-Archipel

10. Von Svolvaer aus: 2-tägige Fotoreise zum Lofoten-Archipel

Die 2-tägige Foto- und Sightseeing-Tour ermöglicht es dem Kunden, die Schären vom nördlichsten bis zum südlichsten Punkt zu erkunden. Dabei durchquert er die wilde Atlantikseite mit ihrer kraftvollen, ungezähmten Natur und der atemberaubenden Landschaft sowie das traditionelle Fischerdorf auf der geschützten Vestfjordseite. Diese Tour wird immer von einem professionellen Fotografen begleitet, der dich durch die 5 großen Inseln des Archipels fährt. Wir führen diese spezielle Fototour in kleinen Gruppen durch, maximal 7 Erwachsene pro Gruppe, um ein einzigartiges und individuelles Erlebnis ohne Stress und Hektik zu gewährleisten: Wir möchten, dass unsere Kunden die Zeit haben, die sie brauchen, um den Zauber der Lofoten zu atmen, zu wandern, zu genießen und so viele Fotos zu machen, wie sie wollen. Du musst kein professioneller Fotograf sein, um an dieser Tour teilzunehmen. Unsere Fototour ist für alle geeignet: Profifotografen, Fotoliebhaber, Neulinge und Arktisliebhaber. Die Lichter und Farben der Arktis und die natürlichen Kontraste dieses erstaunlichen Landes machen diese Inseln zu einem perfekten Ort, um einzigartige und unwiederholbare Bilder zu machen und einzigartige Panoramen zu genießen. Während der Reise werden wir nach dem besten Licht und den besten Orten suchen. Die Inseln bieten einzigartige Flecken, atemberaubende und majestätische Natur, unvergessliche Orte, steile Gipfel, die direkt aus dem Meer ragen, weiße Sandstrände und ein Meer, das so blau ist, dass man kaum glauben kann, dass man sich in der Arktis befindet. Abgesehen von den bereits erwähnten Hauptorten hast du die Möglichkeit, überall dort anzuhalten, wo du möchtest. Ein maßgeschneidertes Erlebnis, bei dem du den ganzen Archipel kennenlernst.

  • Führungen
  • Tagesausflüge
  • Wasseraktivitäten
  • Abenteuer
14 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Sightseeing in Svolvær

Möchten Sie alle Aktivitäten in Svolvær entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Svolvær: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 13 Bewertungen

Schöne Tour durch den Trollfjord mit sachkundigem und geschultem Personal. Sehr guter freundlicher und sehr netter italienischer Guide, der uns (auf Englisch) die Besonderheiten des Ortes und die Unterwasserfauna, die wir mit einer Unterwasserdrohne gesehen haben, veranschaulicht hat. Das Boot, sehr schön, hielt an allen Sehenswürdigkeiten an, sodass wir die herrliche Tour in vollen Zügen genießen konnten. Nicht zu vermissen!

Gut organisierte Reise mit dem Führer Maurizio, der an jedes Detail denkt. Wir wussten, dass es nicht selbstverständlich ist, das Licht zu sehen, aber wir hatten Glück. Was als Bonus meine Erwartungen übertraf, war, dass uns Fotos von der Veranstaltung per Post angeboten wurden.

Wir hatten eine tolle Reise, die unsere Erwartungen übertroffen hat. Das Personal war kompetent, aufmerksam und sehr angenehm. Ein extra Stern für die Reiseleiterin, sie war sehr gut! Es ist eine Erfahrung, die Sie machen sollten, wenn Sie in Svolvær sind.

Schöne Erfahrung. Unser Führer war Eric, professionell, sympathisch und sehr hilfsbereit. Nun ja! Wir haben es geschafft, die Nordlichter zu sehen. Erleben Sie sicher zu wiederholen .. die Kekse sind köstlich !!!!

Die geführte Tour war ausgezeichnet, wir haben uns amüsiert und viel über die Lofoten und die Umgebung gelernt. Schiff war sehr schön und gut gepflegt.