Datum wählen

Svolvær Aktivitäten für Kleingruppen

Unsere beliebtesten Svolvær Aktivitäten für Kleingruppen

Winterliche Fototour nach Reine

1. Winterliche Fototour nach Reine

Du wirst in einem örtlichen Hotel abgeholt, bevor du zur Gimsøy-Brücke fährst, einer Brücke zwischen den Inseln Austvågøya und Gimsøya, wo du einen Fotostopp einlegst. Auf der Weiterfahrt hältst du in Borg, einem Dorf mit einem wunderschönen Panoramablick. Halte in Flakstadøy, einer weiteren kleinen Insel des Lofoten-Archipels, mit wunderschönen Landschaften und Bergen, und in Moskensøy, einer weiteren kleinen Insel, auf der sich das Norwegische Fischerdorfmuseum und ein Museum mit über 2.500 Puppen aus ganz Europa befinden. Halte auch in Ramberg, dem Verwaltungszentrum der Provinz Nordland. Besuche Hamnøy und Reine, zwei kleine Fischerdörfer im Schärengarten. Halte in Sakrisøy, einer kleinen Insel in der Nähe von Olstind, einem der bekanntesten Berge der Lofoten, der für seine Meeresfrüchte und die schönen Berge bekannt ist.

Svolvaer: 2-stündiges Winter-Kajak-Abenteuer

2. Svolvaer: 2-stündiges Winter-Kajak-Abenteuer

Triff deinen freundlichen Lehrer im Hafen von Svolvær und lass dich mit der nötigen Kajakausrüstung ausstatten. Nach einer kurzen Einführung in das Kajakfahren geht es hinunter in die ruhigen Gewässer, wo dein Abenteuer auf dich wartet. Während du paddelst, kannst du die Küste bewundern und dir Geschichten über die faszinierende Geschichte von Svolvær und die lokalen Bräuche und Traditionen anhören. Diese zauberhafte 2-stündige Tour wurde entwickelt, um die Schönheit des Svolvær im Winter zu zeigen und einen Einblick in die Kultur der Region zu geben. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, aber bitte sei dir bewusst, dass das Paddeln im Winter anspruchsvoll sein kann.

Ab Svolvær: Südliche Lofoten - Foto-Tour

3. Ab Svolvær: Südliche Lofoten - Foto-Tour

Entdecke die südliche Seite der Lofoten auf dieser Tour speziell für angehende oder erfahrene Fotografen. Nachdem du von deinem Hotel in Svolvær abgeholt wurdest, geht es weiter zur Atlantikküste der Inseln, wo die Natur in ihrem reinsten und ungezähmtesten Zustand anzutreffen ist. Besuche das Gebiet um Flakstad und sieh die farbenfrohen Felsen, das Meer und die bunten Farmen. In Ramberg entdeckst du eine andere Seite der Insel, zu der Surfer jedes Jahr aufgrund der besten Wellen pilgern.  Während der Tour erkundest du eine Region voller Geschichte, Folklore und Traditionen. Besuche historische kleine Fischerdörfer voller Farben, umgeben von einer bezaubernden Landschaft, die diese Inseln zu einem Paradies für Fotografen macht. Entdecke Städte wie Reine, Nusfjord und Hamnøy mit ihren traditionellen Fischerhäusern, Holzgestellen, Fischerbooten und historischen Gebäuden. Erfahre mehr über die Kultur und Traditionen der Gegend von deinem ortskundigen Fotografie-Guide, der auch die besten Fotomotive für dich findet und dir erklärt, wie du das Beste aus deiner Kamera herausholst.

Svolvær: 5-stündige Lofoten-Tour

4. Svolvær: 5-stündige Lofoten-Tour

Freu dich auf einen 5-stündigen Ausflug und entdecke die Lofoten-Inselgruppe mit einem professionellen Guide in bequemen Transportmitteln. Besuche einige der charakteristischen Fischerdörfer, die diese Inseln berühmt gemacht haben, und entdecke die unberührte Natur und die außergewöhnlichsten Teile dieser wunderschönen Inselgruppe. Entdecke als erstes die Insel Gimsøy mit ihren wunderschönen weißen Sandstränden, Seen, Bergen, Landschaft und historischen Holzkirchen. Weiter geht es dann nach Bøstad, wo du eine atemberaubende Aussicht genießen kannst. Fahr auf die Vestfjord-Seite und besuche Kabelvåg und Henningsvær, das Venedig des Nordens. In diesen alten Fischerdörfern tauchst du ein in die Geschichte und Atmosphäre der alten Zeiten ein, als sich die Fischer hier versammelten, um an der Kabeljaufischerei teilzunehmen. Lass dir diese einzigartige Gelegenheit nicht entgehen und entdecke die Highlights dieser wunderschönen Inselgruppe.

Lofoten: Fotografie-Tour im Sommer zum Strand von Haukland

5. Lofoten: Fotografie-Tour im Sommer zum Strand von Haukland

Besuchen Sie die Atlantikküste der Inseln, die wildeste Seite, auf der die Natur ihre reinste und ungezähmteste Form zeigt. Sehen Sie die farbenfrohen Holzhäuser in Eggum, den wunderschönen tropenähnlichen Strand Haukland und das Surfparadies Unstad.  Erleben Sie die Geschichte, Kultur und Folklore der Lofoten, während Sie alte Fischerdörfer wie Kabelvåg und Henningsvær erkunden und die malerische Architektur bestaunen. All diese historischen Stätten zusammen mit der Schönheit der Natur und der Kraft des natürlichen Lichts werden Ihre Fantasie anregen und Sie zu tollen Fotos inspirieren.

Von Svolvaer aus: 2-tägige Fotoreise zum Lofoten-Archipel

6. Von Svolvaer aus: 2-tägige Fotoreise zum Lofoten-Archipel

Die 2-tägige Foto- und Sightseeing-Tour ermöglicht es dem Kunden, die Schären vom nördlichsten bis zum südlichsten Punkt zu erkunden. Dabei durchquert er die wilde Atlantikseite mit ihrer kraftvollen, ungezähmten Natur und der atemberaubenden Landschaft sowie das traditionelle Fischerdorf auf der geschützten Vestfjordseite. Diese Tour wird immer von einem professionellen Fotografen begleitet, der dich durch die 5 großen Inseln des Archipels fährt. Wir führen diese spezielle Fototour in kleinen Gruppen durch, maximal 7 Erwachsene pro Gruppe, um ein einzigartiges und individuelles Erlebnis ohne Stress und Hektik zu gewährleisten: Wir möchten, dass unsere Kunden die Zeit haben, die sie brauchen, um den Zauber der Lofoten zu atmen, zu wandern, zu genießen und so viele Fotos zu machen, wie sie wollen. Du musst kein professioneller Fotograf sein, um an dieser Tour teilzunehmen. Unsere Fototour ist für alle geeignet: Profifotografen, Fotoliebhaber, Neulinge und Arktisliebhaber. Die Lichter und Farben der Arktis und die natürlichen Kontraste dieses erstaunlichen Landes machen diese Inseln zu einem perfekten Ort, um einzigartige und unwiederholbare Bilder zu machen und einzigartige Panoramen zu genießen. Während der Reise werden wir nach dem besten Licht und den besten Orten suchen. Die Inseln bieten einzigartige Flecken, atemberaubende und majestätische Natur, unvergessliche Orte, steile Gipfel, die direkt aus dem Meer ragen, weiße Sandstrände und ein Meer, das so blau ist, dass man kaum glauben kann, dass man sich in der Arktis befindet. Abgesehen von den bereits erwähnten Hauptorten hast du die Möglichkeit, überall dort anzuhalten, wo du möchtest. Ein maßgeschneidertes Erlebnis, bei dem du den ganzen Archipel kennenlernst.

Von Svolvaer aus: 2-tägige Sommerfotografie im Lofoten-Archipel

7. Von Svolvaer aus: 2-tägige Sommerfotografie im Lofoten-Archipel

Auf dieser 2-tägigen Fototour entdeckst du die geheimen Ecken der arktischen Inseln, genießt die Schönheit der Polarlichter und hast die Möglichkeit, die Geschichte zu erleben. In 2 Tagen hast du die Möglichkeit, die Inseln von Svolvær bis Å zu besuchen, von der nördlichsten bis zur südlichsten Ecke des Archipels. Es wird eine Entdeckung sein, ein einzigartiges Erlebnis, begleitet von einer Expertise. Von Svolvær aus besuchst du am ersten Tag 3 der 5 Inseln, aus denen die Schären bestehen. Mit dem Foto-Guide entdeckst du das wilde Eggum, den weißen Sandstrand von Haukland, Heningsvær und Kabelvåg und ihre Fischereitraditionen. Am zweiten Tag geht es in den Süden und du lernst die Schönheit von Skagsanden, Ramberg, der Copacabana der Lofoten, Hamnøy, Sakrisøya, Reine und Å kennen, wo sich Schönheit, Traditionen und malerische Ecken vermischen.

Lofoten: Suche nach Nordlichtern mit einem Fotografen

8. Lofoten: Suche nach Nordlichtern mit einem Fotografen

Begib dich auf einen dynamischen und aufregenden Ausflug bei dieser einzigartigen  geführten Fahrt durch den Archipel der Lofoten auf der Suche nach der Aurora - für diejenigen, die den magischen und schwer fassbaren Nordlichtern hinterherjagen wollen. Du wirst nicht nur ein einfacher Zuschauer sein, sondern ein aktiver Teil dieses Abenteuers mit einer großartigen Show, die du nie vergessen wirst. Während dieser 5-stündigen Tour führt dich ein erfahrener Guide ein in das Geheimnis der Nordlichter und in die Auswirkungen, die sie seit Jahrhunderten auf die örtliche Bevölkerung, Wissenschaftler und Philosophen haben. Ein Fotograf wird dir beibringen, wie du die besten Bilder der Aurora Borealis aufnehmen kannst, mit allen notwendigen Fototipps, wie du die beste Aufnahme machst, wie du dein Stativ verwendest und wie du deine Kamera einstellst. Du wirst nicht nur das faszinierende Naturphänomen des Nordens erleben, sondern auch erfahren, wie du deine fotografischen Fähigkeiten maximieren und deine eigenen schönen Erinnerungen schaffen kannst. 

Ab Svolvær: Tour mit einem Fotografen auf den Lofoten

9. Ab Svolvær: Tour mit einem Fotografen auf den Lofoten

Sieh die spektakulärsten Orte, die diese Inseln zu bieten haben. Es erwarten dich Natur, Geschichte und Kultur. Entdecke makellos weiße Strände mit Blick auf das kristallklare Meer und bewundere beeindruckende Berge und herrliche Klippen, an denen sich die Wellen der Nordsee brechen. Besuch archäologische Stätten und erfahre Wissenswertes über die Geschichte der Wikinger-Bevölkerung und die Ursprünge dieses Landes. Spaziere zwischen den alten Rorbu (Fischerhäusern) in den verschiedenen farbenfrohen Dörfern der Inseln. Nutze die Gelegenheit, die typischen Produkte dieser Inseln in einigen charakteristischen Restaurants zu probieren. Erkunde die unberührte Natur der Region, den authentischsten und außergewöhnlichsten Teil dieses wunderschönen Archipels. Entdecke die Insel Gimsøy mit ihren wunderschönen weißen Sandstränden, Seen, Bergen, Landschaften und historischen Holzkirchen. Fahr weiter nach Bøstad und mach einen Zwischenstopp, um den atemberaubenden Panorama-Ausblick zu bewundern. Fahr auf die Vestfjord-Seite und besuch Kabelvåg und Henningsvær, das Venedig des Nordens. In diesen alten Fischerdörfern tauchst du ein in die Geschichte und Atmosphäre der alten Zeiten, als sich die Fischer hier versammelten, um Kabeljau zu fischen.Jedes Jahr kommen hier mehr und mehr berühmte Fotografen und Künstler zusammen, um die Schönheit dieser Inseln einzufangen. Die prächtigen Polarlichter haben Künstler aus aller Welt inspiriert. Such nach den besten Plätzen und erfahre, wie du deine Kamera verwendest, um die schönen Sehenswürdigkeiten einzufangen.

Svolvær: Luxuriöse Lofoten TrollFjord-Kreuzfahrt mit Mittagessen

10. Svolvær: Luxuriöse Lofoten TrollFjord-Kreuzfahrt mit Mittagessen

Diese fünfstündige Fahrt ist eine landschaftlich reizvolle Tour durch das offene Meer des Vestfjords, in die enge Bucht des Raftsundet und bis in den Trollfjord hinein. Die Route ist spektakulär, weil es steile Berge gibt, viele Seeadler und Wale zu sehen sind und es keine Straßen gibt. Abgelegene Gebiete wie der Trollfjord sind nur mit dem Boot erreichbar, damit dieser wilde und magische Ort auch in Zukunft erhalten bleibt. Dieses Segelabenteuer ist eine tolle Option für kleine Gruppen, Familien oder Paare, die auf einer privaten Tour in die Natur eintauchen und gleichzeitig einen der einzigartigsten Fjorde der Lofoten besuchen möchten. Wir verlassen den Hafen von Svolvær, dem Hauptort der Lofoten. Während wir die Lofoten und den Vestfjord befahren, kannst du nach Orcas, Schweinswalen und Buckelwalen Ausschau halten. Sobald wir in der Bucht von Raftsundet sind, wirst du die Unermesslichkeit der umliegenden Landschaft spüren. Diese 25 km lange Meerenge verbindet den Vestfjord im Süden mit dem Hadselfjord im Norden. Während wir unseren Kurs auf den Trollfjord setzen, wirst du vielleicht vor Ehrfurcht erstarren. Der Trollfjord ist ein sehr schmaler Fjord, der an seiner Öffnung nur 100 m breit ist. Er ist auch ein kurzer Fjord, nur 1 km lang. Die dramatische Landschaft mit ihren 1000 m hohen Bergen, die direkt aus dem Meer ragen, wird dich in Erstaunen versetzen. Sobald du die schmale Öffnung passiert hast, öffnet sich der Fjord und bietet dir einen 360-Grad-Blick. Je nach Jahreszeit ist dieser atemberaubende Fjord von schneebedeckten Bergen gesäumt, von Sonnenlicht und Wasserfällen überflutet oder sogar von Nordlichtern erhellt. Lehn dich in der Lounge auf dem Oberdeck zurück, atme tief durch und genieße die Landschaft und die Stille. Deine einheimischen Reiseleiter erzählen dir von der Geschichte und Kultur der Orte, an denen du vorbeikommst. Nordnorwegen, auch bekannt als Nord Norge, hat eine einzigartige Geschichte - eine besondere Kombination aus Geologie, 10.000+ Jahren menschlicher Besiedlung und einer Mischung aus nordischer und samischer Kultur. Das unterscheidet diese Region vom Rest Norwegens. Auf unserer luxuriösen Fjordkreuzfahrt hast du auch die Gelegenheit, einen traditionellen, langsam gekochten Rentiereintopf zu probieren. Auf der Rückfahrt hast du Zeit, zu essen, die Sehenswürdigkeiten zu bewundern und zu fotografieren. Zum Abschluss deines Lofoten-Abenteuers gleiten wir zurück in den Hafen von Svolvær. Du kannst nun sagen, dass du die Lofoten besucht und den Trollfjord, einen der schönsten Orte auf den Lofoten, in vollen Zügen erlebt hast.

  • Führungen
  • Tagesausflüge
  • Wasseraktivitäten
  • Abenteuer
11 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Sightseeing in Svolvær

Möchten Sie alle Aktivitäten in Svolvær entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Svolvær: Was andere Reisende berichten

Die Tour mit unserem Guide Andrea war wirklich toll. Er ist extrem gut informiert bezüglich der schönen und interessanten Fotospots (auch solche, die nicht in jeder Instagram & Co Story erscheinen, und er weiss eine Menge über die Region und ihre Geschichte. Die Koordination von Seiten des Veranstalters könnte jedoch dahingehend optimiert werden, dass bei der Buchung berücksichtigt wird, wo der Kunde auf den Lofoten stationiert ist. Wir waren bei Leknes und mussten zum Treffpunkt nach Svolvaer fahren, dabei hätte uns der lokale Guide dort aufpicken können, da er dort in der Gegend wohnt! Ich hatte dies bei der Nachfrage, bei welchem Hotel man uns abholen soll, bereits vermerkt; es wurde aber von Ihnen als Organisator nicht darauf eingegangen. Schade für alle!

Sehr schöner Ausflug mit unserem Guide Eric. Sehr gute Geschichten und Erklärungen über die Lofoten-Inseln, die dort lebenden Menschen, Tiere und die Natur. Eric ist eine sehr nette Person, leidenschaftlich, interessant zuzuhören und bereit, alle Fragen zu beantworten. Sehr gute Spots für Fotos. Ich empfehle diese erstaunliche Tour. Vielen Dank! Marie-Claire B

Es war ein unglaublich kurzweiliger Trip mit einem super netten Guide Eric, der uns zu den schönsten Spots auf den Lofoten gefahren hat und uns dabei noch sehr interessante Dinge über die Gegend und die Einwohner erzählen konnte. Ich kann diese Tour nur jedem empfehlen und würde sie immer wieder machen!

Wir wurden geführt durch Eric. Die 7 Stunden vergingen wie im Flug. Wir sahen eine Menge schöner Küstenabschnitte und erhielten eine Menge Informationen über Land und Leute. Rundum ein sehr gelungener Tag absolut empfehlenswert

Es war die beste Tour, die wir machen konnten. Erik - der Führer - war ausgezeichnet, er zeigte jeden Ort im Süden der Lofoten mit detaillierten Informationen und all den großartigen Orten. Der beste!!