Führung

Svolvær: 5-stündige Tour mit Fotografen auf den Lofoten

Svolvær: 5-stündige Tour mit Fotografen auf den Lofoten

Hohe Nachfrage

Ab 106,95 € pro Person

Hohe Nachfrage

Entdecke die Nord-Seite des Archipels. Halte die Schönheit der natürlichen Lebensräume und der malerischen Dörfer mit Hilfe eines erfahrenen Fotografen fest.

Über diese Aktivität

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Jetzt reservieren, später zahlen
Bleib flexibel – jetzt buchen, erst später bezahlen.
Schutz vor Covid-19
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Dauer 5 Stunden
Überprüfe die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Guide
Englisch, Italienisch
Abholung inbegriffen
Abholung von deinem Hotel in Svolvær.
Kleingruppe
Begrenzt auf 8 Teilnehmende

Dein Erlebnis

Highlights
  • Genießen Sie die Schönheit des weißen Hauklandstrands
  • Besuchen Sie Hog und bewundern Sie seine steilen Granitgipfel
  • Tauchen Sie ein in die Vergangenheit in Hennigsvaer
  • Erhalten Sie Foto-Tipps von einem Experten
  • Freuen Sie sich auf ein persönliches Erlebnis in einer kleinen Gruppe
Beschreibung
Sehen Sie die spektakulärsten Orte, die diese Inseln zu bieten haben. Es erwarten Sie Natur, Geschichte und Kultur. Entdecken Sie reine weiße Strände mit Blick auf das kristallklare Meer, bewundern Sie beeindruckende Berge und herrliche Klippen, an denen sich die Wellen der Nordsee brechen. Besuchen Sie archäologische Stätten und erfahren Sie Wissenswertes über die Geschichte der Wikinger-Bevölkerung und die Ursprünge dieses Landes. Spazieren Sie zwischen den alten Rorbu (Fischerhäusern) in den verschiedenen farbenfrohen Dörfern der Inseln. Nutzen Sie die Gelegenheit, die typischen Produkte dieser Inseln in einigen charakteristischen Restaurants zu probieren. Erkunden Sie die unberührte Natur der Region, den authentischsten und außergewöhnlichsten Teil dieses wunderschönen Archipels. Entdecken Sie die Insel Gimsøy mit ihren wunderschönen weißen Sandstränden, Seen, Bergen, Landschaften und historischen Holzkirchen. Fahren Sie weiter nach Bøstad und machen Sie einen Zwischenstopp, um den atemberaubenden Panoramablick zu bewundern. Fahren Sie auf die Vestfjord-Seite und besuchen Sie Kabelvåg und Henningsvær, das Venedig des Nordens. In diesen alten Fischerdörfern tauchen Sie ein in die Geschichte und Atmosphäre der alten Zeiten, als sich die Fischer hier versammelten, um Kabeljaue zu fischen. Jedes Jahr kommen hier mehr und mehr berühmte Fotografen und Künstler zusammen, um die Schönheit dieser Inseln einzufangen. Die prächtigen Nordlichter haben Künstler aus aller Welt inspiriert. Suchen Sie nach den besten Plätzen und lernen Sie, wie Sie Ihre Kamera verwenden, um die schönen Sehenswürdigkeiten einzufangen.
Inbegriffen
  • Lizenzierter Fahrer
  • Guide und Fotograf
  • Einführung in die Fotografie
  • Transport im Van
  • Stativ (auf Anfrage)
  • Abholung und Rücktransfer ab Ihrem Hotel in Svolvær oder Kabelvåg
  • Eintrittsgebühren
  • Speisen
Schutz vor Covid-19
Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
  • Alle Kundenkontaktpunkte werden regelmäßig gereinigt

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Wichtige Informationen

Bitte beachten

  • Die Tour kann aufgrund schlechten Wetters vom Anbieter storniert werden
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,8 /5

basierend auf 20 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    4,6/5
  • Transport
    4,8/5
  • Preis-Leistung
    4,5/5
  • Sicherheit
    4,8/5

Sortieren nach:

Reisetyp:

Sternebewertung:

Unglaublicher Service

Für die Chase the Northern Light Tour hatten wir den gleichen Reiseleiter, Eric. Er gab sich alle Mühe, um unseren Wünschen nachzukommen und beantwortete alle unsere Fragen. Unglaublicher Service und Eric ist sehr kenntnisreich. Für alle, die sich für Fotografie interessieren - egal auf welchem Niveau - ist er der richtige Begleiter. Würde die lokale Reisegesellschaft Lofoten Lights jedem empfehlen.

Weiterlesen

20. Oktober 2019

Die Tour dauerte tatsächlich fast 7 Stunden mit interessanten Stopps und einem sehr sachkundigen und netten Führer, Eric.

18. März 2022

Potenziell wäre es eine tolle Sache gewesen. Aufgrund des Wetters konnten wir jedoch nicht viel sehen. Es hat den ganzen Tag geschneit, so dass sehr eingeschränkte Aussichten und schlechte Straßenverhältnisse es zu einer enttäuschenden Erfahrung machten, auf die wir uns wirklich gefreut hatten. Es war viel zu bezahlen für die Erfahrung und es hieß, dass es abgesagt würde, wenn das Wetter nicht gut wäre??? Der Führer war nett, aber auf dem Rücksitz konnten wir nichts hören, was er über die Gegend sagte.

Weiterlesen

6. März 2020

Produkt-ID: 176664