Zuckerhut

Zuckerhut: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Rio de Janeiro: Seilbahn-Ticket für den Zuckerhut

1. Rio de Janeiro: Seilbahn-Ticket für den Zuckerhut

Geh auf Entdeckungstour auf dem weltberühmten Zuckerhut mit vorbestellten offiziellen Tickets für die Seilbahn und erkunde eine von Brasiliens beliebtesten Attraktionen. Bewundee den atemberaubenden Ausblick auf Rio de Janeiro, während du mit der Seilbahn auf den Gipfel fährst. Vom Aussichtspunkt kannst du unglaubliche Bilder machen und dabei das Panorama auf die Stadt und das Meer unter dir genießen. Reise auf eigene Faust zur Talstation des Zuckerhuts und geh direkt zur Kasse, um deinen ausgedruckten Voucher einzulösen. Fahr in einer geschlossenen Kabine mit der Seilbahn auf den Berg. Während der Fahrt bietet sich dir ein fantastischer Ausblick auf die Stadt, den Strand von Copacabana und die Guanabara-Bucht.  Steig auf dem Gipfel aus und verbringe dort so viel Zeit, wie du möchtest. Es gibt einen Food-Court und ein Restaurant auf dem Gipfel, wo man Snacks und Getränke kaufen kann. Sobald du den Gipfel erkundet hast, kannst du dein Ticket für jede beliebige Talfahrt mit der Seilbahn verwenden.

Rio de Janeiro: 6-Stopp Highlights von Rio mit Mittagessen

2. Rio de Janeiro: 6-Stopp Highlights von Rio mit Mittagessen

Starte dein Abenteuer mit einer Abholung am Morgen von den Hotels in der Südzone und mache dich auf den Weg zu deinem ersten Halt am Christus Erlöser. Genieße auf der Fahrt mit dem Minivan durch den Tijuca-Wald, der den Corcovado-Berg umgibt, großartige Dschungelausblicke. Erreiche den Gipfel des Berges und begegne der Christusstatue, die ihre Arme über die Stadt ausbreitet. Bewundere die weite Aussicht und schieße atemberaubende Fotos. Bei einem schönen Spaziergang vor dem Maracanã-Stadion erfährst du mehr über die Leidenschaft der Brasilianer für den Fußball. Lerne die Sambatradition in Rio kennen, indem du das Sambadrom besuchst, den Ort mit der größten Karnevalsparade der Welt. Bestaune die wunderschöne Straßenkunst der Selarón Steps, ein gigantisches Mosaikwerk des chilenischen Künstlers Jorge Selarón. Er begann Anfang der 90er Jahre damit, die Treppe zu verzieren. Die 250 Stufen sind zu einem Denkmal und einer Ikone Rios geworden. Halte an der Metropolitan-Kathedrale von Rio de Janeiro an und bestaune die biblischen Passagen auf den Glasmalereien in ihrem Inneren, nachdem du in einem All-you-can-eat-Buffetrestaurant zu Mittag gegessen hast. Wenn die Batterien wieder aufgeladen sind, gibt es noch einen Ort, der übrig bleibt. Fahre in den Stadtteil Urca und bestaune die Schönheit des Zuckerhuts und lass dich von der Seilbahnfahrt auf den Gipfel begeistern. Aus 220 Metern Höhe genießt du einen atemberaubenden 360-Grad-Blick auf Rio de Janeiro, die Guanabara-Bucht, die Stadt Niteroi und das blaue Wasser des Atlantiks.

Rio: Christus der Erlöser, Zuckerhut, & Selaron Tagestour

3. Rio: Christus der Erlöser, Zuckerhut, & Selaron Tagestour

Entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten von Rio bei einer ganztägigen Führung und profitieren Sie von der bequemen Abholung mit Rücktransfer für Hotels in Rio (überprüfen Sie die Abholorte). Beginnen Sie mit einem Besuch des Berges Corcovado auf einer Höhe von 710 Metern, wo Sie zur Basis der 38 Meter hohen Statue von Christus dem Erlöser fahren. Fahren Sie mit einem Van oder mit dem Zug zum Gipfel, durch den Floresta da Tijuca für eine Voransicht auf die wunderschöne Landschaft. Anschließend bestaunen Sie das wichtigste brasilianische Denkmal, während Sie den Panoramablick auf Rio genießen. Als nächstes fahren Sie zum berühmten Marcanã-Fußballstadion und sehen die beeindruckende Fassade. Fahren Sie weiter zum legendären Sambódromo, wo jedes Jahr die Karnevalsparade stattfindet. Besuchen Sie die Catedral Metropolitana von Rio de Janeiro, ein modernes Gebäude, das von den Pyramiden der Maya inspiriert wurde. Bestaunen Sie die bunten Fliesen der weltberühmten Escadaria Selarón in Lapa, bevor Sie ein Mittagessen in einem typisch brasilianischen Steakhouse erwartet. Nach dem Mittagessen besuchen Sie den Zuckerhut auf der wunderschönen Halbinsel Urca. Dabei sehen Sie eines der bekanntesten Naturdenkmäler in Rio und der Welt. Fahren Sie in zwei Abschnitten mit der Seilbahn nach oben. Halten Sie auf der Boardingebene zum Zuckerhut (auf 224 Metern), bevor Sie weiterfahren zum Gipfel (auf 395 Metern). Nehmen Sie den schönsten und umfassendsten Blick auf Rio de Janeiro in sich auf, um Ihre Tour zu beenden.

Highlights von Rio: Cristo-Tour & Zuckerhut-Tickets

4. Highlights von Rio: Cristo-Tour & Zuckerhut-Tickets

Buche deine Tickets im Voraus und besuche sowohl die Christusstatue als auch den Zuckerhut in Rio de Janeiro in deinem eigenen Tempo. Du hast die Möglichkeit, mit der jahrhundertealten elektrischen Zahnradlokomotive zu fahren, der ersten elektrifizierten Eisenbahn Brasiliens, die 1884 von Pedro II. eingeweiht wurde. Wenn du durch einen Teil des Tijuca-Nationalparks fährst, kannst die Stadt von oben betrachten und sehen, was Rio de Janeiro so einzigartig macht. Besuche den Zuckerhut, ein weiteres historisches Wahrzeichen. Die dort installierte Seilbahn war die erste Brasiliens und die dritte weltweit. Genieße eine unglaubliche Aussicht auf Rio und lass den Blick schweifen über die Flora und Fauna.

Rio de Janeiro: Tandem-Hängegleiter-Flug

5. Rio de Janeiro: Tandem-Hängegleiter-Flug

Lassen Sie sich bequem an Ihrem Hotel oder der U-Bahn-Station São Conrado abholen oder begeben Sie sich eigenständig zur Basis der Brasilianische Konföderation des Drachenfliegens und treffen Sie Ihren Guide. Entspannen Sie während der 15-minütigen Jeep-Fahrt in den Nationalpark Tijuca und erreichen Sie die Pedra Bonita-Rampe, die sich 520 Meter über dem Meeresspiegel befindet. Nach einer Sicherheitseinweisung und einer Probe kann Ihr Abenteuer dann losgehen.   Setzen Sie zum Sprung an und erleben Sie eine unglaubliche Aussicht auf den Atlantik, die berühmten Strände von Rio, die Statue Cristo Redentor, den Zuckerhut, die Guanabara-Bucht und vieles mehr. Ihr Tandemflug endet mit einer reibungslosen Landung am Strand von São Conrado. Das gesamte Abenteuer wird von GoPro-Kameras aufgenommen, die am Flügel angebracht sind. Genießen Sie ein Sightseeing-Erlebnis der besonderen Art und erleben Sie Rio de Janeiro von oben.

Rio: Cristo Redentor − Früher Einlass & Zuckerhut-Option

6. Rio: Cristo Redentor − Früher Einlass & Zuckerhut-Option

Lassen Sie sich am frühen Morgen abholen an Ihrem Hotel und besuchen Sie das beeindruckendste Wahrzeichen von Rio de Janeiro: Die Christusstatue Cristo Redentor auf dem Corcovado. Beginnen Sie Ihre Tour an den weltberühmten Stränden der Copacabana und Botafogo und sehen Sie den Palácio Guanabara, die offizielle Residenz des Gouverneurs. Bewundern Sie die Herrenhäuser der alten Kaffeebarone in den noblen Stadtvierteln Laranjeiras und Cosme Velho. Steigen Sie um in die Fahrzeuge der Nationalparkbehörde am Besucherzentrum Paineiras, nachdem Sie im Nationalpark Tijuca angekommen sind. Fahren Sie zum Gipfel des Bergs, sehen Sie die Christusstatue Cristo Redentor und genießen Sie die atemberaubende Aussicht auf die Landschaft. Wenn Sie auch den Zuckerhut besuchen möchten, fahren Sie entlang des Strandes von Botafogo weiter, bis Sie den Praia Vermelha erreichen. Steigen Sie dann an Bord der Seilbahn und fahren Sie zum Gipfel des Zuckerhuts (Ticket nicht inbegriffen). Genießen Sie die 30-minütige Auffahrt mit einem spektakulären Blick auf die wunderschöne Umgebung. Lassen Sie sich alternativ einfach am ursprünglichen Abholpunkt wieder absetzen. Genießen Sie nach diesem unvergesslichen Morgen gemütlich den Rest Ihres Tages. Erweitern Sie Ihr Erlebnis um eine Stadtrundfahrt in der Innenstadt und besuchen Sie alle bekannten Sehenswürdigkeiten in Rio de Janeiro auf einer 8,5-stündigen Sightseeingtour.

Rio: Cristo Redentor & Zuckerhut Express-Tour

7. Rio: Cristo Redentor & Zuckerhut Express-Tour

Freuen Sie auf eine Express-Tour durch Rio de Janeiro teil und besuchen Sie die beiden berühmtesten Wahrzeichen der Stadt: die Statue Cristo Redentor und den Zuckerhut. Lassen Sie sich bequem an Ihrem Hotel abholen und machen Sie sich auf den Weg zur Christusstatue - einem der neuen Sieben Weltwunder - auf dem Gipfel des Corcovado. Ihre kurze, jedoch wunderschöne Fahrt führt Sie durch den Tijuca-Wald. Oben angekommen, bietet sich Ihnen eine beeindruckende Aussicht auf die Stadt. Danach geht es weiter zum berühmten Zuckerhut im Viertel Urca. Fahren Sie mit einer Reihe von 2 Seilbahnen zum Gipfel. Erreichen Sie zuerst den Urca-Hügel und fahren Sie dann weiter bis zur Spitze des Zuckerhuts auf einer Höhe von 395 Metern. Runden Sie Ihre Tour ab mit einem einzigartigen Panoramablick auf Rio de Janeiro.

Rio: Highlights der Stadt & Cristo Redentor per Van

8. Rio: Highlights der Stadt & Cristo Redentor per Van

Begib dich auf eine Führung durch Rio und besichtige die wichtigsten Highlights, darunter die Christusstatue und die Selarón-Treppe. Fahr mit der Seilbahn zum Zuckerhut und genieße die Aussicht auf den Sonnenuntergang über der Copacabana. Beginne deine Tour mit einem Besuch des Corcovado-Bergs. Genieße den herrlichen Blick über die Stadt und die umgebende Landschaft, nachdem du auf einer 20-minütigen Fahrt durch den Tijuca Wald am Sockel der Christusstatue angekommen bist. Die 710 m hohe Statue ist Brasiliens berühmtestes Denkmal und Weltkulturerbe. Besuche als nächstes die Catedral Metropolitana von Rio de Janeiro und die Selarón-Treppe, bevor du im Sonnenuntergang den Zuckerhut auf der Halbinsel Urca erreichst – das Wahrzeichen Rios. Besteige eine Seilbahn-Gondel und schwebe empor bis zur Bergstation am Morro da Urca. Fahre von hier weiter hoch hinauf zur Spitze des Zuckerhuts und genieße den traumhaften Panoramablick auf Rio de Janeiro. Genieße ganz oben angekommen die atemberaubende Aussicht auf Rio de Janeiro und schieße einzigartige Erinnerungsfotos. Erlebe einen der schönsten Sonnenuntergänge der Welt und genieße den Blick auf den Copacabana Beach vom Zuckerhut.

Santa Teresa & Lapa: Tour mit Tramfahrt & Escadaria Selarón

9. Santa Teresa & Lapa: Tour mit Tramfahrt & Escadaria Selarón

Beginne deine Tour im Stadtzentrum („Centro“). Von dort aus fährst du mit der Tram („Bondinho“) zum Bohème-Viertel von Santa Teresa. Fahr über das Arcos de Lapa, das Aquädukt, das Wasser aus Santa Teresa in das Stadtzentrum bringt und eines der klassichen Postkartenmotive von Rio. In Santa Teresa erlebst du die interessante Atmosphäre vor Ort. Spaziere durch das Bohème-Viertel Santa Teresa, ein ländliches Gebiet in Rio de Janeiro. Santa Teresa liegt auf einer Hügelflanke und wurde ein kulturelles Viertel aufgrund seiner architektonischen Besonderheiten und der erstklassigen Lage. Die Gegend ist berühmt für die verwinkelten, engen Kopfsteinpflaster-Straßen und ein beliebter Ort für Künstler und Touristen. Das Flair ähnelt dem von Montmartre in Paris. Besuche den Ruins Park, ein öffentlicher Park mit einer Kunstgalerie, der rund um die Ruinen eines Anwesens entstanden ist. Bitte beachte, dass der Ruins Park montags geschlossen ist. Genieße einen Augenblick lang die Landschaft der Stadt, insbesondere das Stadtzentrum und den Zuckerhut. Als nächstes gehst du die bunte Escadaria Selarón hinunter. Die Treppe ist eines der Wahrzeichen von Rio. Danach erreichst du das Viertel Lapa, das Gebiet mit dem traditionellen Nachtleben. Mach einen Spaziergang im Passeio Público, dem ältesten öffentlichen Park in Südamerika. Von hier aus erreichst du Cinelândia, einen lebhaften Ort in Rio dank seiner Bars, Restaurants und Sehenswürdigkeiten. Unter den vielen bemerkenswerten Gebäuden in diesem Gebiet fällt dir bestimmt das Theatro Municipal auf. Dies ist das traditionellste Theater und Opernhaus in Rio de Janeiro. Außerdem erwartet dich die Biblioteca Nacional, Brasiliens wichtigste Bibliothek. Die letzte Station deiner Tour ist die Confeitaria Colombo, ein Dauermitglied in der Liste der schönsten Cafés der Welt. Genieße die opulente Jugendstil-Dekoration mit riesigen Glasmalereien, Fliesen und Spiegeln, die aus Frankreich, Portugal und Belgien importiert wurden. Beende deine Tour mit einer Verkostung von einem der traditionellen brasilianischen Snacks, wie zum Beispiel der Coxinha de frango (kleine Hähnchenkeule), oder Deserts, wie zum Beispiel dem Brigadeiro. Die Confeitaria Colombo ist sonntags geschlossen

Rio de Janeiro: Segeltour bei Sonnenuntergang

10. Rio de Janeiro: Segeltour bei Sonnenuntergang

Staunen Sie über die atemberaubende Kulisse Rio de Janeiros, der „Wunderbaren Stadt“, bei dieser Segeltour im Abendrot in der Guanabara-Bucht. Genießen Sie den herrlichen Sonnenuntergang und lassen Sie sich die inbegriffenen Snacks und Drinks an Bord schmecken bei Ihrer All-Inclusive-Tour. Freuen Sie sich auf eine Kleingruppentour mit maximal 10 Teilnehmern oder entscheiden Sie sich für eine Privattour, wenn Sie ein ganz besonderes Erlebnis wünschen. Setzen Sie die Segel an der Marina da Glória und passieren Sie 3 Festungen − die Forte São José, die Forte da Laje und die Forte Santa Cruz − auf Ihrem Weg zur Ilha da Boa Viagem in Niterói. Schippern Sie an Oscar Niemeyers spektakulärem Museu de Arte Contemporânea de Niterói vorbei und erleben Sie das traumhafte Panorama der Guanabara-Bucht. Lehnen Sie sich schließlich bequem zurück und bewundern Sie den unvergleichlichen Sonnenuntergang über Rio de Janeiro. Sie erwartet ein malerischer Ausblick auf die berühmtesten Wahrzeichen der Metropole wie den Zuckerhut und die weltbekannte Statue „Christus, der Erlöser“, während die Sonne am Horizont versinkt. Ihre Tour bietet völlige Entspannung. Lassen Sie einfach die Seele baumeln und genießen Sie die leckeren Drinks, zum Beispiel den legendären brasilianischen Caipirinha, kühles Bier und prickelnden Weißwein. Schließlich endet Ihr Segeltrip wieder an der Marina da Glória. Auf Wunsch stehen auch Optionen mit Hotelabholung und Rücktransfer zur Verfügung.

Sightseeing in Zuckerhut

Möchten Sie alle Aktivitäten in Zuckerhut entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Zuckerhut: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 2.430 Bewertungen

Unsere Tour war großartig! Die Abholung von unserem Hotel war etwas verspätet, aber ich rief an, als wir warteten, und sie gaben uns eine neue ETA, die genau war und für mich oder meine Gruppe insgesamt keine große Sache war. Sobald wir abgeholt wurden, fuhren wir in Richtung der Christusstatue. Unterwegs war Victoria großartig darin, auf wichtige Gebäude oder Fakten über die Gebäude oder Gebiete hinzuweisen, an denen wir vorbeikamen. Sie war sehr gut informiert über die Stadt als Ganzes und wir haben es wirklich genossen, Kommentare zu dem zu hören, woran wir auf dem Weg zu den Hauptattraktionen vorbeifuhren. Sie hat uns sogar Abendessen empfohlen, die wir am Ende ausprobiert und geliebt haben! Es war definitiv ein toller Knaller für unser Geld und wir haben den ganzen Tag wirklich genossen!

The tour was amazing thanks to our guide Thomas with whom we felt safe all the time. He informed us about the history and nature throughout the tour. It feels overwhelming when you arrive at the top of Sugarloaf mountain being the only ones that climbed up instead of going with the cable car. Be fit and wear shoes with good grip. Highly recommended!

Alles hat sehr gut geklappt, durch die kleine Gruppe konnte auf individuelle Fragen eingegangen werden. Unser Guide João war uns sogar noch bei der Buchung weiterer Aktivitäten behilflich. Obrigado :)

Absolut zu empfehlen. Die Fahrt mit der Tram ist super. Man fährt in kleinen, süßen Gassen und hat immer wieder einen tollen Ausblick auf die Stadt.

It was a great tour to get an idea of Rio de Janeiro. Our tour guides were Joao Verano and Aris. Both deserve a huge shoutout; it was amazing!