Datum wählen
Erlebnisse

Südstadt, Köln

Unsere Empfehlungen für Südstadt, Köln

Köln: 3-stündige Food-Tour durch die Südstadt

1. Köln: 3-stündige Food-Tour durch die Südstadt

Beginne deinen 3-stündigen Rundgang am Chlodwigplatz im Herzen der Südstadt. Erhalte Infos zu den kulinarischen Besonderheiten des Viertels, bevor du eine erste Kleinigkeit genießt. Erfahre mehr über die Geschichte der Südstadt, während du weiter durch die Straßen schlenderst. Besuche eine Lokalität mit internationaler Küche. Passiere coole Secondhandläden, Comic-Geschäfte und den Mangal Döner, das aktuelle Projekt von Lukas Podolski. Besuche eine Kölner Brauerei und genieße einen typisch kölschen Snack. Höre noch mehr Insider-Geschichten von deinem Guide, z.B. über das Haus Balchem, St. Severin und die falsche Rheinseite. Genieße eine weitere internationale Köstlichkeit und beende die Tour mit einer süßen Spezialität.

Köln: Nostalgische Tour auf Deutsch im Oldtimerbus

2. Köln: Nostalgische Tour auf Deutsch im Oldtimerbus

Änderungen vorbehalten Tauchen Sie in die Vergangenheit Kölns ein mit einer Nostalgiefahrt durch die Stadt. Erleben Sie die 50er und 60er Jahre bei dieser spannenden Zeitreise. Steigen Sie in den Bus und lassen Sie sich von ihrer Reiseleiterin im Petticoat, dem berühmten bauschigen Rock, begrüßen. Blicken Sie durch die Fenster eines alten schweizer Postbusses oder eines Oldtimerbusses von 1960 und erleben Sie ein Stück lebendige Vergangenheit. Entdecken Sie alle Facetten Kölns nach dem Wiederaufbau. In der Nähe des Doms, des Wahrzeichens Kölns, geht es los. Sie fahren durch das Gerlingquartier über die Ringe und durch das Griechenmarktviertel bis in die Südstadt. Erhalten Sie einen kurzen Einblick in die malerisch Altstadt bevor es zurück in die Komödienstraße am Dom geht.

Köln: Film- und Kinotour in der Südstadt mit lokalem Guide

3. Köln: Film- und Kinotour in der Südstadt mit lokalem Guide

Lerne Kölns Filmgeschichte auf dieser Tour mit einem lokalen Guide kennen. Besuche das allererste Kino der Stadt, sieh dir berühmte Sehenswürdigkeiten wie die Severinstorburg an und erfahre mehr über die Filme, die dort gedreht wurden. Wähle zwischen einer Gruppen- oder einer privaten Tour. Erst triffst du deinen Guide unter dem Severinstor. Bestaune das faszinierende mittelalterliche Bauwerk und mache Fotos. Mach dich auf den Weg und besuche verschiedene Drehorte, an denen berühmte Filme gedreht wurden. Erfahre interessante Fakten, z.B. warum ein Süßwarenhersteller der erste Kinobetreiber in Deutschland wurde. Besuche den Vorführraum eines renommierten Kölner Kinos und sieh dir einen historischen 35mm-Projektor an. Hol dir einen Rabattgutschein für Kinokarten für das Odeon-Kino ab. Am Ende erhältst du eine E-Mail von deinem Reiseführer, in der die besprochenen Filme mit Links zu ihren Trailern aufgelistet sind.>

Köln: Querkölnein durch die Südstadt

4. Köln: Querkölnein durch die Südstadt

Die Kölner Südstadt – drei Veedel mit unterschiedlichem Charakter, aber jedes auch mit seinem eigenen Charme. Während dieser Stadtführung durchs Severinsviertel, einem ehemaligen Arbeiterviertel, den Rheinauhafen und die bürgerliche Neustadt Süd zeigt dir dein Guide, dass die Geschichte der drei Veedel trotz ihrer Gegensätze eng miteinander verwoben ist. Lass dir von deinem Führer die enge Verbindung der drei Veedel trotz ihrer Unterschiede erklären. Du erfährst, welchen Einfluss die Industrialisierung auf die Entwicklung Kölns genommen hat. Lerne ebenfalls, wie erstmals eine vorausschauende Stadtplanung, das sogenannte Ringstraßenkonzept, umgesetzt wurde und welche Persönlichkeiten das Severinsviertel und die Südstadt geprägt haben.

Häufig gestellte Fragen über Südstadt, Köln

Was kann man in Südstadt, Köln unternehmen trotz Corona?

Bei diesen Touren in Südstadt, Köln werden zusätzliche Covid-19-Schutzmaßnahmen getroffen:

Sightseeing in Südstadt, Köln

Möchten Sie alle Aktivitäten in Südstadt, Köln entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Südstadt, Köln: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 250 Bewertungen

Kulinarischer Spaziergang im Vringsveedel (Kölner Südstadt/Severinsstraße) unter der Leitung von Guide Harry. Lustig, abwechslungsreich, mit 5 Stationen, um die kulinarische Vielfalt des Kiezes zu genießen, und natürlich wurde auch das Kölsch konsumiert. Schön, auf diese Weise den Kiez rund um den Chlodwichplatz kennenzulernen.

Eine Stadtführung nach unserem "Geschmack"... :) Wenige laufen, viel essen und dabei noch interessenten Geschichten über das Viertel erfahren. Harry kennt sich wirklich gut aus. Wir haben ein paar leckere Foodspots kennengelernt und lustige Anekdoten erfahren. :)

Die Tour mit Guide Harry war sehr schön und interessant. Man kommt in die Südstadt als Tourist nur, wenn man Insidertipps bekommt. Lohnt sich auf jeden Fall.

Super, informative Tour. Unser Tour-Guide Winni war spitze.

Sehr schöne Tour durch die Südstadt mit kleinen Leckereien.