Unsere besten Empfehlungen für Aktivitäten in Subotica

Ab Belgrad: Novi Sad und Karlovci Sremski Tour

Ab Belgrad: Novi Sad und Karlovci Sremski Tour

Du verlässt Belgrad und fährst zum Naturschutzgebiet Fruška Gora, in dem sich 17 aktive Klöster der serbisch-orthodoxen Kirche befinden. In der Stadt Sremski Karlovci erfährst du mehr über die Weinindustrie der Region und kannst regionale Weinspezialitäten probieren. Auf dem Weg nach Norden genießt du die weite, farbenfrohe Ebene der Region Vojvodina. Du wirst eine Insel bemerken, die die einfache Skyline und die flache Morphologie des Geländes "verdirbt". Das ist der Berg Fruska Gora, auf dem 17 religiöse Juwelen der serbisch-orthodoxen Kirche versteckt sind. Wir zeigen dir eines davon, das dich mit seinem Frieden und dem Vermächtnis der Familie Branković als wichtigstem Wohltäter in Serbiens schwierigen Zeiten, der Türkenbelagerung, verführen wird. Nach dem ruhigen Beginn bist du bereit für den dynamischeren Teil der Tour. Du wirst von der kleinen, charmanten Stadt Sremski Karlovci begrüßt. Der Patriarchenpalast, die St. Nikola-Kirche und das erste serbische Gymnasium, das 1791 gegründet wurde, rechtfertigen den Titel "Museumsstadt" für Sremski Karlovci. Eine der besten Seiten von Sremski Karlovci ist sicherlich die Weinproduktion, und deshalb wirst du die Gelegenheit haben, die lokale Weinsorte "Bermet" zu probieren, die schon auf der Titanic ausgeschenkt wurde! Fahre weiter zur Festung Petrovaradin - auch bekannt als Gibraltar an der Donau - und bewundere die mittelalterlichen Festungsanlagen, die im 17. und 18. Die Festung Petrovaradin wurde als Pfeiler der österreichischen Verteidigung gegen die türkische Invasion erbaut und wurde nie erobert. Heute haben wir die Möglichkeit, die atemberaubende Aussicht über Novi Sad zu genießen, die Energie des renommiertesten europäischen Musikfestivals "Exit" zu spüren und ein Foto mit der "betrunkenen Uhr" zu machen. Weiter geht es nach Novi Sad, der zweitgrößten Stadt Serbiens, die dank ihrer reichen Geschichte an der Grenze des ehemaligen österreichisch-ungarischen und osmanischen Reiches ein Schmelztiegel der Kulturen ist. Schlendere durch die historischen Straßen Dunavska und Zmaj Jovina in der Fußgängerzone und sieh dir das elegante Rathaus an. Entdecke das Haus, in dem Albert Einsteins Frau lebte, und nimm dir Zeit für ein Mittagessen in einem traditionellen Restaurant der Vojvodina. Lebendige Fassaden mit besonderen Fenstertypen, eine Kanonenkugel in einer Wand als Erinnerung, Straßenmusiker an jeder Ecke, charmante Passagen und eine lange Liste wichtiger Sehenswürdigkeiten, die es wert sind, beachtet zu werden, werden dafür sorgen, dass du dich in diese europäische Kulturhauptstadt für 2021 verliebst. Anschließend wirst du zu deiner Unterkunft in Belgrad zurückgebracht, hoffentlich voll zufrieden mit dieser neuen Erfahrung!

Ab Belgrad: Sremski Karlovci & Novi Sad mit Weinverkostung

Ab Belgrad: Sremski Karlovci & Novi Sad mit Weinverkostung

Deine ganztägige Reise beginnt mit der Abholung an deiner Unterkunft in Belgrad. Novi Sad liegt 84 km (52 Meilen) von Belgrad entfernt und ist die zweitgrößte und wichtigste Stadt Serbiens. Kein Besuch in Serbien ist vollständig ohne einen Besuch dieser wunderschönen Stadt, die für ihre beeindruckende Architektur bekannt ist. Dein erster Halt ist der Berg Fruska Gora, der auch der heilige Berg Serbiens genannt wird, und das Kloster Krusedo, das im 16. Nach einer kurzen Fahrt erreichst du Sremski Karlovci, eine kleine Stadt am Fuße des Berges Fruska Gora und am rechten Ufer der Donau gelegen. Du wirst die Gelegenheit haben, alle Highlights dieser charmanten Stadt zu sehen, darunter das erste serbische Gymnasium, die erste serbische theologische Schule, die orthodoxe Kirche des Heiligen Nikolaus, die katholische Kirche der Heiligen Dreifaltigkeit und die schönste Apotheke in diesem Teil Europas. Danach geht die Tour mit einer Weinverkostung im Probus Weinkeller weiter. Neben der Verkostung von Weinen wird dir die lange Geschichte des Weinanbaus in dieser Region auf die bestmögliche Art und Weise näher gebracht, und zwar von Einheimischen, deren Familien im 18. Dein nächstes Ziel ist die Festung Petrovaradin, die aufgrund ihrer Lage und Größe auch "Gibraltar an der Donau" genannt wird und die Attraktion Nummer eins in Novi Sad ist. Sie ist eine der am besten erhaltenen Artilleriebastionen in Europa mit mehr als 16 km unterirdischen Gängen und Tunneln. Die Tour geht weiter mit Sightseeing und einem Spaziergang durch Novi Sad. Die Tour beginnt am serbischen Nationaltheater, dem ersten Theater des Landes, und dem Hauptplatz der Stadt, dem "Freiheitsplatz". Der Platz ist umgeben von wunderschönen Gebäuden wie dem Rathaus, dem Gebäude der Vojvodjanska Bank, dem Hotel Vojvodina und der römisch-katholischen Kirche Maria Name - dem Wahrzeichen von Novi Sad. Nach der Besichtigungstour hast du Zeit für ein traditionelles Mittagessen, Shopping und einen Stadtbummel auf eigene Faust, bevor du am Abend nach Belgrad zurückkehrst.

Ab Belgrad: Tagestour Novi Sad und Sremski Karlovci

Ab Belgrad: Tagestour Novi Sad und Sremski Karlovci

Beginne mit der Abholung von deiner Unterkunft in Belgrad und fahre nach Norden in die Stadt Novi Sad. Du kommst am Freiheitsplatz von Novi Sad an, der von wichtigen Gebäuden wie dem Rathaus und der römisch-katholischen Kirche Mariä Namen umgeben ist. Erkunde die Straßen des Stadtzentrums auf eigene Faust, einschließlich der Kreuzung der Zmaj Jovina und Dunavska Straße, die eine Vielzahl von Geschäften, Restaurants, Kunsthandwerksläden, Museen und Galerien beherbergen. Besuche die serbisch-orthodoxe St.-Georgs-Kirche, das Platoneum, das Gebäude des ehemaligen serbisch-orthodoxen Gymnasiums, die St.-Nikolaus-Kirche und die Synagoge von Novi Sad. Verlasse das Stadtzentrum und fahre zur Festung Petrovaradin, die am Ufer der Donau liegt. Bewundere dieses berühmte Symbol der Stadt und erkunde das Gelände. Genieße die Aussicht und die Umgebung eines der berühmtesten Orte in Serbien. Als Nächstes fährst du eine Stunde lang in die Stadt Sremski Karlovci. Erkunde diese bezaubernde Stadt mit ihren Weinbergen und halte in einem lokalen Weingut oder Restaurant an, um einheimische Speisen und Getränke zu probieren. Bewundere die Architektur der Stadt, die im Laufe der Jahrhunderte von verschiedenen ethnischen Gruppen bewohnt wurde. Nach einiger Zeit fährst du zurück nach Belgrad, wo du am späten Nachmittag ankommst.

Ab Belgrad: Tour zum Palić-See, Subotica und Sombor

Ab Belgrad: Tour zum Palić-See, Subotica und Sombor

Besuche den Palić-See, den größten natürlichen See in Serbien, erlebe die leuchtenden Farben und die herausragende Architektur in Subotica und erkunde Sombor, eine Stadt, die auch als die grünste Stadt Europas bekannt ist, alles auf dieser privaten Tour ab Belgrad. Beginne deine Reise mit der Abholung von deinem Hotel oder deiner Unterkunft in Belgrad und fahre dann in die nordserbische Provinz Vojvodina. Bei einer zweistündigen Fahrt kannst du die farbenfrohen Landschaften der Pannonischen Tiefebene genießen und Geschichten über die turbulente Geschichte dieser Region hören. Mit mehr als 25 ethnischen Gruppen und sechs offiziellen Sprachen bietet die Vojvodina eine Vielfalt, die man im Rest des Landes nicht kennt. Die feinen Chernozem-Böden machen die Vojvodina außerdem zum landwirtschaftlichen Herz Serbiens. Lake PalićNach der Fahrt erreichst du das erste Ziel: Der Palić-See. Nur 8 Kilometer von Subotica entfernt, ist dieser See seit vielen Jahren einer der meistbesuchten Orte in Serbien, vor allem wegen seiner Landschaftsgestaltung und der schönen Architektur aus dem frühen 20. Als größter natürlicher See in Serbien hat er einen Durchmesser von fast 5 km und eine maximale Höhe von 3,5 Metern, während das Ufer 17 Kilometer lang ist. Erfahre mehr über die örtliche Legende, nach der der See durch die Tränen eines Hirten entstanden ist, wodurch das Wasser salzig wurde. Bei einem entspannten Spaziergang kannst du die wichtigsten Attraktionen sehen, darunter das Eingangstor, den Wasserturm, die Große Terrasse, den Musikpavillon und den Bogojvar, auch bekannt als Eulenturm. SuboticaNach einer angenehmen Zeit am See kannst du eine kurze Fahrt nach Subotica unternehmen, das für seine entspannte Atmosphäre, gutes Essen und Qualitätsweine bekannt ist. Reiche Kulturgüter, reich verzierte Gebäude, multikultureller Geist und europäischer Charme zeichnen diese Stadt aus. Bei einem 1,5-stündigen Spaziergang kannst du berühmte Sehenswürdigkeiten wie den Palast von Ferenc Raichle, die Synagoge von Subotica und die Kathedrale der Heiligen Theresa von Avila besichtigen, die unter den Einheimischen auch als "Große Kathedrale" bekannt ist. Bestaune die Architektur des Jugendstils und des Spätbarocks. Nach einem Spaziergang durch das Stadtzentrum hast du Zeit, die Straßen und Plätze von Subotica zu erkunden und die weithin bekannte lokale Küche zu probieren. SomborVon Subotica aus geht es weiter nach Sombor, einer Stadt, die für ihr Grün bekannt ist, genauer gesagt für den amerikanischen Hackbeerbaum, der 1903 aus dem Mississippi-Tal gebracht wurde. Erkunde Sombor bei einem Spaziergang durch das Stadtzentrum. Sieh dir einige beeindruckende Sehenswürdigkeiten an, wie den Platz der Heiligen Dreifaltigkeit, das Rathaus, die St. Georgs Märtyrerkirche (die große orthodoxe Kirche), die St. Stephanskirche (das Karmeliterkloster) und mehr. Danach genießt du eine weitere malerische Fahrt zurück nach Belgrad, wo du wieder abgesetzt wirst.

Ab Belgrad: Subotica und Palic Ganztagesausflug mit Weingut

Ab Belgrad: Subotica und Palic Ganztagesausflug mit Weingut

Wir reisen in den Norden, wo man auch ein Jahrhundert nach ihrem Verschwinden noch Reste des österreichisch-ungarischen Einflusses finden kann. Wir fahren zu unserem ersten Ziel, der Stadt Subotica. Beim Besuch des Stadtzentrums werden wir wunderbare Architektur aus dem 19. und 20. Jahrhundert sehen, die Subotica zu einer der schönsten Städte Serbiens macht. Das Rathaus ist ein Kronjuwel, umgeben vom Hauptplatz der Stadt, um den herum sich Gebäude befinden, die früher Banken, Versicherungen, Apotheken und natürlich zahlreiche Tavernen waren, in denen viele Dichter und Künstler ihre "produktiven Tage" verbrachten. Gleich neben der Stadt Subotica befindet sich der wunderschöne Palić-See, an dem wir eine kleine Pause einlegen und die Natur genießen werden. Der sogenannte "Salaš" ist die authentischste Einrichtung der Vojvodina, ursprünglich ein Ort, an dem sich die Arbeiter nach der langen Arbeit auf den Feldern im Sommer ausruhten. Wir werden sehen, wie die Bauernhäuser in der Vojvodina zu Zeiten der österreichisch-ungarischen Herrschaft aussahen. Wenn du hungrig bist, kannst du auch einige typische Gerichte und authentische Rakijas und Weine probieren und der lokalen Musik lauschen. Das Essen in der Vojvodina ist eine Mischung aus ungarischer, rumänischer, osmanischer und natürlich serbischer Küche.

Ab Belgrad: Subotica & Palić See Ganztagestour private Tour

Ab Belgrad: Subotica & Palić See Ganztagestour private Tour

Abreise von Belgrad und Fahrt in den äußersten Norden Serbiens. Ankunft in Subotica - eine Stadt mit Jugendstil, kulturellem Erbe und multikulturellem Geist. Nahe der ungarischen Grenze gelegen, ist Subotica berühmt als Grenze zwischen Mitteleuropa und dem Balkan und als Kreuzung der Nationen, die durch Südosteuropa reisten. Bei einer Stadtführung kannst du den Freiheitsplatz, das Rathaus, das Nationaltheater, die Stadtbibliothek, die serbisch-orthodoxe Kirche, die Synagoge von Subotica, das Stadtmuseum, das Franziskanerkloster und die Kathedrale der Heiligen Teresa von Avila besuchen. Der Familienpalast von Raichle ist ein unvergesslicher Ort in Subotica. Er ist inspiriert von Folkloretraditionen, bunten Dorfhäusern, Blättern und außergewöhnlichen Eindrücken und vermittelt dank seiner geschnitzten Tore, Blumen- und Herzornamente ein Gefühl von Harmonie. Mach dich auf den Weg zum Palić-See, der sich im nördlichen Teil der Vojvodina zwischen den großen Flüssen Donau und Theiß erstreckt und auf der einen Seite natürliche Reichtümer und auf der anderen Seite reiche und luxuriöse Villen präsentiert. Die sandigen Böden tragen zur Herstellung bekannter "Sandweine" wie italienischer Riesling, Pino Blanc, ungarischer Ezerjo, Merlot, Cabernet Franc, Pinot Noir und Cabernet bei. Besuche das renommierte Weingut "Zvonko Bogdan", das moderne Produktionstechnologien mit traditioneller Palić-Architektur verbindet.

Häufig gestellte Fragen über Subotica

Was muss man in Subotica unbedingt gesehen haben?

Top-Attraktionen, die man gesehen haben muss:

Subotica: Alle Top-Attraktionen ansehen

Die besten Sehenswürdigkeiten in Subotica

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Subotica

Mehr Reisetipps

Weitere Sightseeing-Optionen in Subotica

Möchten Sie alle Aktivitäten in Subotica entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Subotica: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

5.0
(1 Bewertungen)

Das ist wirklich eine hervorragende Reise! Unsere Milica ist eine erfahrene Reiseleiterin und sie hat uns auf der Reise viel über die Geschichte Belgrads und andere interessante Orte erzählt. Sie empfahl auch ein leckeres Restaurant in Novi Sad. Es ist wirklich eine schöne Reise und ich kann sie jedem wärmstens empfehlen, der zum ersten Mal nach Serbien kommt und mehr darüber erfahren möchte! Ich wünschte, ich könnte Milica in Zukunft wieder beitreten, wenn ich nach Serbien zurückkomme!

Sehr schöne Tour in das charmante Dorf Sremcki Karlovsti mit Weinprobe und dann in die wunderschöne Stadt Novisad! Constantin war ein toller Führer, freundlich, sprach fließend Englisch und verfügte über fundierte Kenntnisse der besuchten Orte und Serbiens im Allgemeinen ... Eine Tour auf jeden Fall empfehlenswert!

Die Erfahrung ist sehr schön. Ich habe die Tour wirklich genossen! Es war informativ, gut geplant und die Reiseleiterin Dragana ist großartig!

Es war ein sehr schöner Ausflug. Unsere Reiseführerin Jelica, mag ihren sehr, dies merkt man!! Ich gebe eine ganz klare Empfehlung!

Es war meine beste Erfahrung in Serbien. Sehr empfehlenswert.