Erlebnisse Strahan

Unsere Empfehlungen für Strahan

Strahan: Welterbe-Bootsfahrt auf dem Gordon River mit Essen

1. Strahan: Welterbe-Bootsfahrt auf dem Gordon River mit Essen

Ihre Tour umfasst ein Mittagessen, eine 1-stündige Führung auf Sarah Island, einen 30-minütigen Rundgang in Heritage Landing am Gordon River und eine Führung durch ein Huon-Kiefer-Sägewerk auf dem Rückweg nach Strahan. Bei der Buchung können Sie wählen zwischen Standard-, Premium- und Gold-Option. Gehen Sie an Bord eines speziellen Katamarans, der am Pier von Strahan in Richtung Hells Gates (der schmale Kanal-Eingang zum Macquarie-Hafen) ausläuft. Vorbei an Fischzuchten für Meeres-Forellen und Atlantiklachse geht's nach Sarah Island. Nehmen Sie an einer 1-stündigen Führung teil und erfahren Sie mehr über die harten Bedingungen in Tasmaniens erster Sträflingskolonie. Von Sarah Island führt Sie Ihr Weg den majestätischen, Welterbe-Fluss Gordon entlang, tief in den Regenwald hinein. Genießen Sie die Ruhe und die einzigartig friedvolle Atmosphäre. In Heritage Landing gehen Sie von Bord und erkunden zu Fuß den geheimnisvollen, mit Flechten bewachsenen Regenwald. Bestaunen Sie einen seiner ältesten Bewohner, eine 2000 Jahre alte Huon-Kiefer. Begleitet wird Ihr Abenteuer an Bord von spannenden Kommentaren über die Geschichte der Region, ihre Anwohner, die Ökologie und Geologie. Dazu gibt's Anekdoten und eigene Erfahrungsberichte der Grining-Familie aus über einem Jahrhundert Flussfahrt-Erfahrung. Das reichhaltige Mittagessen, das mit zum Tour-Umfang gehört, wird täglich frisch zubereitet und umfasst Räucherlachs, kalte Speisen, eine große Auswahl an Salaten, frisches Obst, tasmanischen Käse und Brot aus einer örtlichen Bäckerei. An Bord gibt es auch eine lizenzierte Bar, die Drinks und Snacks anbietet.

Ab Hobart: 5-Tages-Tour Tasmanien West- und Ostküste

2. Ab Hobart: 5-Tages-Tour Tasmanien West- und Ostküste

Beginne deine Tour in Hobart und entdecke die Wildnis Tasmaniens. Fahr von Küste zu Küste und erkunde die schönsten Orte der Insel bei einer unvergesslichen 5-Tages-Tour. Entdecke die wilde und raue Westküste. Sieh Wasserfälle, Regenwald und die Tiere der Umgebung. Beobachte, wie sich die Umgebung verändert, während du durch die bergige Wildnis des Cradle Mountain fährst und den weißen Sand der Bay of Fires bewunderst. Genieße eine unterhaltsame und abenteuerliche Tour zu den beliebtesten Attraktionen und sieh die schönsten Orte Tasmaniens. Tag 1: Hobart nach Strahan Beginne deine Tour um 07:00 Uhr in Hobart und durchquere das Derwent Valley. Fahr von Osten nach Westen über die Insel. Sieh den schönen Wasserfall Russell Falls, unternimm eine Wanderung durch die hohen Bäume des Mount-Field-Nationalparks und besuche den tiefsten Süßwassersee Australiens: Lake St Clair. Erkunde den ursprünglichen Franklin-Gordon-Wild-Rivers-Nationalpark und beende deinen Tag in Strahan, wo du übernachtest. Tag 2: Wild West Coast (Frühstück)   Besuche die unberührte Wildnis der Tasmanischen Westküste und erkunde die Wanderdünen Henty Dunes. Fahr zum Tarkine Rainforest und wandere zum höchsten Wasserfall der Insel: Montezuma Falls. Alternativ hast du die Möglichkeit, an der berühmten Bootsfahrt Gordon River Cruise teilzunehmen (optional, auf eigene Kosten). Du übernachtest in Strahan. Tag 3: Cradle Mountain nach Launceston (B) Etwa 950 Meter über dem Meeresspiegel liegt das Welterbe Cradle-Mountain-Lake-St.-Clair-Nationalpark. Es stehen viele Wege zur Auswahl. Schlendere um den Dove Lake oder genieße die herausfordernde Wanderung zum Aussichtspunkt Marion's Lookout. Freue dich auf eine kurze Fahrt durch Sheffield, der „Stadt der Wandgemälde“ nach Launceston. Du übernachtest in Launceston. Tag 4: Launceston nach Bicheno (B) Fahr zur Ostküste und der schönen Bay of Fires. Wenn das Wetter mitspielt, ist dies der perfekte Ort für ein Bad im türkisfarbenen Wasser, mit viel Zeit, um den unberührten weißen Sand und die mit orangefarbenen Flechten bewachsenen Felsen zu genießen. Die landschaftlich reizvollste Küstenstraße Tasmaniens führt von St. Helens zum Küstenstädtchen Bicheno. Am Abend hast du die Möglichkeit, die kleinen Pinguine von Bicheno zu bestaunen (optional, auf eigene Kosten und nur zu bestimmten Jahreszeiten). Du übernachtest in Bicheno. Tag 5: Freycinet National Park nach Hobart (B) Du beginnst deinen Tag am frühen Morgen, sodass ihr die ersten am Aussichtspunkt Wineglass Bay seid. Genieße diesen Ort ohne Menschenmassen und bevor die Hitze des Tages einsetzt. Entspanne an einem abgelegenen Strand oder unternimm eine etwas schwierigere Wanderung auf dem Mount Amos oder Hazards Beach Walk. Fahr weiter entlang der malerischen Küste durch die Städte Swansea und Orford zurück nach Hobart.

Tasmanien: 6-Tages-Tour zu Highlights und Attraktionen

3. Tasmanien: 6-Tages-Tour zu Highlights und Attraktionen

Tag 1: Historische Stätte von Port Arthur, Port Arthur Lassen Sie sich gegen 7:00 Uhr bequem an Ihrer Unterkunft abholen erkunden Sie Richmond, das am besten erhaltene Kolonialdorf Australiens und machen Sie sich dann auf den Weg Richtung Süden zur Historischen Stätte von Port Arthur, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Unternehmen Sie dort eine Führung und eine Hafenrundfahrt, die im Preis enthalten sind. In den restaurierten Gefängnisgebäuden aus Sandstein und den erhaltenen Ruinen erfahren Sie allerlei Wissenswertes über das Leben eines Sträflings. Tag 2: Hobart nach Strahan Fahren Sie durch das Derwent-Tal Richtung Westen. Sehen Sie den schönen Wasserfall Russell Falls, unternehmen Sie eine Wanderung durch die hohen Bäume des Mount-Field-Nationalparks und besuchen Sie den tiefsten Süßwassersee Australiens: Lake St Clair. Erkunden Sie den ursprünglichen Franklin-Gordon-Wild-Rivers-Nationalpark und beenden Sie Ihren Tag in Strahan, wo Sie übernachten. Tag 3: Wild West Coast  Besuchen Sie die unberührte Wildnis der Tasmanischen Westküste und erkunden Sie die Wanderdünen Henty Dunes. Fahren Sie zum Tarkine Rainforest und wandern Sie zum höchsten Wasserfall der Insel: Montezuma Falls. Übernachten Sie am Abend in Strahan.  Tag 4: Cradle Mountain nach Launceston  Etwa 950 Meter über dem Meeresspiegel liegt das Welterbe Cradle-Mountain-Lake-St.-Clair-Nationalpark. Wählen Sie dort eine Wanderung, die zu Ihnen passt. Es stehen viele Wege zur Auswahl. Schlendern Sie um den Dove Lake oder genießen Sie die herausfordernde Wanderung zum Aussichtspunkt Marion's Lookout. Anschließend fahren Sie durch Sheffield, die Stadt der Wandmalereien, nach Launceston, wo Sie übernachten.  Tag 5: Launceston nach Bicheno Beginnen Sie Ihren Tag mit einer Fahrt zur Ostküste. Besuchen Sie die Bay of Fires, die bekannt ist für ihre wunderschönen Traumstrände und das kristallklare Wasser - eine Kombination, die zum planschen einlädt. Bei den richtigen Wetterbedingungen ist dies der perfekte Ort zum Schwimmen. Fahren Sie über die schönste Küstenstraße Tasmaniens von St Helens nach Bicheno. Erkunden Sie ein Naturschutzgebiet und halten Sie Ausschau nach den berühmten Tasmanischen Teufeln und anderen heimischen Wildtieren. Übernachten Sie in einer Unterkunft in Bicheno. Tag 6: Freycinet-Nationalpark nach Hobart Genießen Sie ein leckeres Frühstück und starten Sie früh in den Tag, um als erster am Aussichtspunkt Wineglass Bay im Freycinet-Nationalpark zu sein. Erleben Sie diesen fantastischen Ort und schießen Sie tolle Erinnerungsfotos bevor die Touristenmassen eintreffen und es richtig heiß wird. Entspannen Sie an einem abgelegenen Strand oder unternehmen Sie eine etwas schwierigere Wanderung auf dem Mount Amos oder Hazards Beach Walk. Fahren Sie weiter entlang der malerischen Küste durch die Städte Swansea und Orford. Kehren Sie gegen 17:30 Uhr zurück nach Hobart. 

Ab Hobart: Tasmanien in 3 Tagen

4. Ab Hobart: Tasmanien in 3 Tagen

Tag 1: Hobart nach Strahan Lassen Sie sich gegen 07:00 Uhr abholen und machen Sie sich auf den Weg ins Derwent Valley, Reisen Sie von Osten nach Westen über die gesamte Insel. Sehen Sie den schönen Wasserfall Russell Falls, unternehmen Sie eine Wanderung durch die hohen Bäume des Mount-Field-Nationalparks und besuchen Sie den tiefsten Süßwassersee Australiens: Lake St Clair. Erkunden Sie den ursprünglichen Franklin-Gordon-Wild-Rivers-Nationalpark und beenden Sie Ihren Tag in Strahan, wo Sie übernachten.  Tag 2: Wild West Coast Besuchen Sie die unberührte Wildnis der Tasmanischen Westküste und erkunden Sie die Wanderdünen Henty Dunes. Fahren Sie zum Tarkine Rainforest und wandern Sie zum höchsten Wasserfall der Insel: Montezuma Falls. Alternativ haben Sie die Möglichkeit, an der berühmten Bootsfahrt Gordon River Cruise teilzunehmen (auf eigene Kosten). Übernachten Sie am Abend in Strahan.  Tag 3: Cradle Mountain nach Launceston Etwa 950 Meter über dem Meeresspiegel liegt das Welterbe Cradle-Mountain-Lake-St.-Clair-Nationalpark. Wählen Sie dort eine Wanderung, die zu Ihnen passt. Es stehen viele Wege zur Auswahl. Schlendern Sie um den Dove Lake oder genießen Sie die herausfordernde Wanderung zum Aussichtspunkt Marion's Lookout. Anschließend fahren Sie durch Sheffield, die Stadt der Wandmalereien. Diese Tour endet in Launceston

Tasmanien: Strahan, Cradle Mountain & Mount Field - 3,5-Tage

5. Tasmanien: Strahan, Cradle Mountain & Mount Field - 3,5-Tage

Tag 1: Hobart nach Strahan Lassen Sie sich gegen 07:00 Uhr abholen und machen Sie sich auf den Weg ins Derwent Valley, von Osten nach Westen über die gesamte Insel. Sehen Sie den schönen Wasserfall Russell Falls, unternehmen Sie eine Wanderung durch die hohen Bäume des Mount-Field-Nationalparks und besuchen Sie den tiefsten Süßwassersee Australiens: Lake St Clair. Erkunden Sie den ursprünglichen Franklin-Gordon-Wild-Rivers-Nationalpark und beenden Sie Ihren Tag in Strahan, wo Sie übernachten.  Tag 2: Wild West Coast Besuchen Sie die unberührte Wildnis der Tasmanischen Westküste und erkunden Sie die Wanderdünen Henty Dunes. Fahren Sie zum Tarkine Rainforest und wandern Sie zum höchsten Wasserfall der Insel: Montezuma Falls. Alternativ haben Sie die Möglichkeit, an der berühmten Bootsfahrt Gordon River Cruise teilzunehmen (auf eigene Kosten). Übernachten Sie am Abend wieder in Strahan.  Tag 3: Cradle Mountain nach Launceston Etwa 950 Meter über dem Meeresspiegel liegt das Welterbe Cradle-Mountain-Lake-St.-Clair-Nationalpark. Wählen Sie dort eine Wanderung, die zu Ihnen passt. Es stehen viele Wege zur Auswahl. Schlendern Sie um den Dove Lake oder genießen Sie die herausfordernde Wanderung zum Aussichtspunkt Marion's Lookout. Anschließend fahren Sie durch Sheffield, die Stadt der Wandmalereien, nach Launceston, wo Sie übernachten.  Tag 4: Launceston nach Hobart Machen Sie sich am Morgen mit tollen Erinnerungen im Gepäck auf den Weg durch die historischen Midlands nach Hobart, wo Sie gegen 12:30 Uhr ankommen.

Sightseeing in Strahan

Möchten Sie alle Aktivitäten in Strahan entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Strahan: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.8 / 5

basierend auf 127 Bewertungen

Matt T war ein außergewöhnlicher Reiseleiter. Er kannte nicht nur die Geschichte Tasmaniens, sondern auch lokale Orte. Er versucht, sich mit der Gruppe zu verbinden, alle kennenzulernen und ihnen das Gefühl zu geben, sich wohl zu fühlen. Er lässt alle tun, worauf sie Lust haben, und hält die Dinge trotzdem planmäßig am Laufen. Meine Freunde, die ich in der Gruppe getroffen habe, und ich waren uns einig, dass wir alle sehr glücklich sind, ihn als Reiseleiter zu haben.

Es war eine unglaubliche Reise und Erfahrung - ich habe so viel von unserem fantastischen Reiseleiter Tim gelernt. Er ging weit darüber hinaus und zeigte uns so viele Gedanken und kannte Tassy in- und auswendig. Ich würde diese Reise wirklich Leuten empfehlen, die Tassy machen wollen, aber nicht fahren oder alleine machen wollen.

Really great tour to discover Tasmania! You see so many things and the trip is really good planned - I only can reccomend it!

Die Reiseleiterin ist freundlich, Wissen und Erfahrung sind sehr gut, alle sind sehr zufrieden.

Matt unser tourguide war super! Er hat uns viel gezeigt und erzählt. War eine gute Rundreise.