Erlebnisse
Stone Town

Unsere Empfehlungen für Stone Town

Sansibar: Stone Town, Spice Tour und Prison Island Tagestour

1. Sansibar: Stone Town, Spice Tour und Prison Island Tagestour

Mach einen Spaziergang durch Stone Town, besuche eine Bio-Gewürzfarm und erkunde die historische Gefängnisinsel - alles an einem Tag auf einer ganztägigen, geführten Tour durch Sansibar. Schlängle dich durch ein Labyrinth aus chaotischen Gassen zwischen hoch aufragenden Kalksteinhäusern und interagiere mit Aldabra-Schildkröten. Beginne deinen Tag mit einem Rundgang durch Stone Town, den ältesten Teil von Sansibar-Stadt. Erlebe das große Zeitalter dieser Hafenstadt, während du durch die verwinkelten Gassen schlenderst und dir ehemalige Paläste, den Sultanspalast und arabische Herrenhäuser ansiehst. Erhalte einen Einblick in die tragische Geschichte des Sklavenhandels. Nach deinem Rundgang fährst du zu einer Plantage und erfährst, warum Sansibar auch als "Gewürzinsel" bekannt ist. Rieche, berühre und schmecke einige der auf der Insel angebauten Pflanzen und finde heraus, wofür die Gewürze ursprünglich verwendet wurden. Schließlich fährst du mit dem Boot zur Gefängnisinsel, wo große Landschildkröten leben, die von den Seychellen importiert wurden. Du kannst diese Tiere, die in einem Schutzgebiet leben, anfassen und füttern. Außerdem erfährst du, dass die Insel in den 1860er Jahren als Gefängnis für rebellische Sklaven diente.

Prison Island: Private Halbtagestour

2. Prison Island: Private Halbtagestour

Freuen Sie sich auf eine private Halbtagestour und starten Sie zu einem Zeitpunkt Ihrer Wahl zwischen 9:00 und 15:30 Uhr. Treffen Sie Ihren gut ausgebildeten Reiseleiter und Bootsführer und steigen Sie an Bord Ihres Dampfbootes. Fahren Sie zur prestigeträchtigen Insel und genießen Sie die 30-minütige Fahrt.  Erfahren Sie Wissenswertes über die Geschichte der Insel und unternehmen Sie eine spannende Reise durch die vergangenen Jahrhunderte, die sich in den historischen Gebäuden widerspiegeln. Diese wurden im Laufe der Jahre zu verschiedenen Zwecken genutzt. Entdecken Sie beispielsweise ein Gefängnis, eine Kapelle und ein Versteck für Sklaven.  Genießen Sie ein erfrischendes Bad oder schnorcheln Sie im kristallklaren Wasser rund um die mit farbenfrohen Korallen bedeckten Felsen. Erleben Sie Riesenschildkröten aus nächster Nähe und machen Sie einzigartige Erinnerungsfotos mit diesen alten und schützenswerten Kreaturen. Falls Sie kein geübter Schwimmer sind oder sich im Wasser unwohl fühlen, wird Ihnen eine Schwimmweste zur Verfügung gestellt. 

Sansibar: Stone Town & Gewürzplantagen-Tour mit Mittagessen

3. Sansibar: Stone Town & Gewürzplantagen-Tour mit Mittagessen

Beginnen Sie Ihre private Tour in Stone Town, einer Stadt von herausragender historischer und künstlerischer Bedeutung in Ostafrika. Die Architektur von Stone Town, die größtenteils aus dem 19. Jahrhundert stammt, spiegelt die vielfältigen Einflüsse der Suaheli-Kultur wider und bietet eine einzigartige Mischung aus arabischen, persischen, indischen und europäischen Elementen. Aus diesem Grund wurde die Stadt im Jahr 2000 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Beginnen Sie mit der Erkundung des Alten Sklavenmarktes und der Anglikanischen Kirche, bevor Sie durch die engen Gassen zum Stadtmarkt schlendern. Bestaunen Sie die frischen Produkte und Früchte und beobachten Sie, wie die Einheimischen hier um jeden Cent handeln. Erleben Sie das rege Treiben der Fischauktion. Machen Sie danach eine Stadtrundfahrt entlang der Hauptgebäude von Stone Town mit dem Palastmuseum und dem „House of Wonder“, dem größten und höchsten Gebäude der Stadt, auch bekannt als „Bait-al-ajab“. Weiter geht es zum Old Fort, dem Tippu Tip und natürlich zum berühmtesten Gebäude, dem Haus von Freddie Mercury. Besuchen Sie auch das Friedensdenkmal und das Naturkundemuseum.  Erfahren Sie anschließend mehr über eine der wichtigsten Industrien in der Region: Gewürze. Entdecken Sie, wie die Inseln Nelken, Muskatnuss, Zimt und schwarzen Pfeffer produzieren. Aus diesem Grund wird der Archipel von Sansibar zusammen mit Tansanias Insel Mafia manchmal auch als „Gewürzinsel“ bezeichnet. Es gibt viele Gewürzplantagen auf Sansibar und für den nächsten Teil der Tour besuchen Sie eine echte Bio-Gewürzfarm. Lassen Sie sich nach Ihrer Ankunft von Ihrem Guide erklären, wie die Gewürze angebaut und als Medikamente oder als Geschmacksgeber in Gerichten verwendet werden. Sehen Sie Gewürze wie Vanille, Kardamom, Muskatnuss und vieles mehr. Berühren, riechen und schmecken Sie die Gewürze und Kräuter direkt von den Pflanzen. Nutzen Sie später die Gelegenheit, an einer Maniok-Blatternte teilzunehmen, Kokosmilch herzustellen und etwas zu kochen. Probieren Sie leckere Kokosnüsse, die ein Kokospalmenkletterer für Sie frisch zum Probieren ernten wird. Beenden Sie die Reise mit einem Mittagessen auf der Gewürzfarm und der Möglichkeit, Gewürze im Geschäft zu kaufen (nur Barzahlung).

Stone Town: Märkte & Street-Food-Rundgang

4. Stone Town: Märkte & Street-Food-Rundgang

Nimm an einer einzigartigen 3-stündigen abendlichen Food Tour in Stone Town teil. Nach der Abholung vom Hotel beginnt deine Tour um 18:00 Uhr auf dem Darajani-Markt, wo die Einheimischen ihr Obst und Gemüse einkaufen. Erlebe das lustige Treiben auf diesem geschäftigen Markt und bewundere die Vielzahl der angebotenen Lebensmittel. Dein nächster Halt ist ein einheimisches Restaurant, der beste Ort, um den Sonnenuntergang zu beobachten. Während du beobachtest, wie sich der Himmel verfärbt, kannst du ein paar alkoholfreie Getränke oder einheimische Biere aus Tansania genießen. Anschließend kannst du die Straßen der Stadt erkunden, die selbst zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Höre dir Geschichten über die Stadt an und sieh dir an, wo die Einheimischen zusammenkommen, um Ereignisse zu feiern, Fußball zu schauen oder einfach nur Tee zu trinken und ein paar Spiele zu spielen. Gehe weiter zum Forodhani Garden, wo abends ein beliebter Straßenmarkt stattfindet. Probiere einheimische Speisen und Getränke wie Sansibar Pizza, Urojo Suppe, Schawarma, Zuckerrohrsaft, Gewürztee, Kaffee und mehr. Deine Tour endet um 20:00 Uhr, dann wirst du zurück in dein Hotel gebracht.>

Sansibar: Tour zur Nordküste & zum Schildkrötenschutzgebiet

5. Sansibar: Tour zur Nordküste & zum Schildkrötenschutzgebiet

Die beliebtesten Strände von Sansibar befinden sich in Nungwi. Das liegt vor allem daran, dass die Gezeiten hier weniger Einfluss haben. Nungwi ist außerdem die Hauptstadt der lokalen Dhau-Fertigung. Finde mehr heraus über die Produktion dieser beeindruckenden Segelboote und sieh die einheimischen Handwerker bei der Arbeit. Später genießt du ein Mittagessen mit einem Freigetränk in einem lokalen Restaurant. Als nächstes besuchst du ein echtes Schildkröten-Schutzgebiet. Hier werden Schildkröten behandelt und von Krankheiten geheilt, bevor sie wieder ins freie Meer entlassen werden. Schwimme mit diesen unglaublichen Tieren und füttere sie.  Alle hier bezahlten Gebühren kommen den Schildkröten zugute oder dienen der Aufklärung von Touristen über ihren Einfluss auf die lokalen Umwelt.

Von Sansibar: Nyerere National Park Pirschfahrt mit Mittagessen

6. Von Sansibar: Nyerere National Park Pirschfahrt mit Mittagessen

Begib dich auf einen Tagesausflug von Sansibar aus zu einer Pirschfahrt im Nyerere-Nationalpark. Beobachte die vielfältige Tierwelt des Wildreservats, darunter Nashörner, Flusspferde, Giraffen, Elefanten und vieles mehr. Entspanne dich in der Gewissheit, dass dein Transport und dein Essen für den Tag geregelt sind. Nachdem du von deinem Hotel abgeholt wurdest, wirst du zum Flughafen von Sansibar gefahren, wo du deinen Reiseleiter triffst, der dich über die Safari informiert und dir beim Einchecken hilft. Dann gehst du an Bord deines Fluges zum Mtemere Airstrip, der direkt am Haupteingang des Selous Game Reserve/Nyerere National Park liegt. Dann startest du deine Safari und hältst Ausschau nach der vielfältigen Tierwelt des Mimbo, darunter afrikanische Buschelefanten, südliche Spitzmaulnashörner, Flusspferde, Löwen, afrikanische Wildhunde, Giraffen, Zebras und Krokodile. Mach eine kurze Pause für dein Safari-Busch-Mittagessen, bevor du dich wieder ins Getümmel stürzt. Anschließend fährst du zurück zur Landebahn, um deinen Flug zurück nach Sansibar zu nehmen, wo dich dein Fahrer zu deinem Hotel bringt. Reiseplan: Abholung vom Hotel 6:00-6:30 UHR: Flug 6:45 UHR: Beginn der Safari-Pirschfahrt 13:30 UHR: Mittagessen 15:30 UHR: Ende der Pirschfahrt 16:15 UHR: Flug zurück nach Sansibar

Sansibar: Geführte Tour durch Stone Town mit Gefängnisinsel

7. Sansibar: Geführte Tour durch Stone Town mit Gefängnisinsel

Bei diesem Halbtagesausflug kannst du eine historische Straße besuchen, die im 19. und 20. Jahrhundert aus Korallenstein gebaut wurde. Sie wurde im Jahr 2000 zum Weltkulturerbe erklärt. Stone Town ist ein sehr lebendiger Ort, an dem eine Mischung aus arabischen, afrikanischen, indischen und europäischen Kulturen friedlich zusammenlebt. Wenn du durch das Labyrinth der Straßen gehst, die für Autos zu eng sind, kannst du Moscheen, Kirchen und Tempel nebeneinander sehen. Während du die Stadt erkundest, nimmt dich dein Reiseleiter mit auf eine historische und kulturelle Reise durch den alten Sklavenmarkt, das Haus der Wunder, das alte Fort, den Sultanspalast, den Darajani-Markt und die Forodhani-Gärten. Anschließend nehmen wir ein Boot von der Küste Stone Towns und setzen den Anker 5 km entfernt am wunderschönen Strand von Prison Island. Das Gefängnis - das heute zu einem Hotel gehört - wurde 1893 erbaut und war ursprünglich dazu gedacht, gewalttätige Gefangene vom Festland und kranke Menschen unterzubringen. Du wirst die Gelegenheit haben, das Schildkrötenschutzgebiet zu besuchen, das eine große Kolonie von Riesenschildkröten beherbergt, die Ende des 19. Jahrhunderts von den Seychellen importiert wurden. Das Durchschnittsgewicht dieser Tiere liegt bei 200 kg, und viele von ihnen sollen über 150 Jahre alt sein. Es besteht die Möglichkeit, die Schildkröten zu berühren und Fotos zu machen. Die Insel beherbergt auch eine Kolonie wunderschöner Pfaue. Für den Rest des Ausflugs kannst du entweder die Unterwasserwelt beim Schnorcheln in den Korallen rund um Prison Island genießen oder dich einfach in der warmen Sonne entspannen, bis du zurück nach Stone Town fährst.

Stone Town: Prison Island and Nakupenda Boat Trip with Lunch

8. Stone Town: Prison Island and Nakupenda Boat Trip with Lunch

Experience a packed full-day trip by boat as you head to Prison Island and Nakupenda Sanbdank Beach from Stone Town. Take a tour of the old prison, interact with local tortoises, and enjoy lunch, snorkeling, and more. Board your comfortable boat and set off from the shores of Stone Town. Relax as the boat glides over the azure waters of the Indian Ocean, offering stunning views of the coastline. Dock at Prison Island and admire its lush greenery before taking a tour of the prison. Explore the old cells, hear stories about the prisoners, and learn about the island's transformation over the years. Next, get ready for an up-close encounter with giant Aldabra tortoises, some of which are over a century old. Feed and interact with these magnificent creatures. Have some time on the scenic beach at your leisure. Take a swim in the crystal-clear waters or explore the island's nature trails. Head back to the boat for the journey to Nakupenda Sandbank. Once there, step onto the soft, untouched beach and get ready for a picnic lunch. Feast on a delicious spread of local seafood delicacies. After lunch, make use of the snorkeling equipment to explore the vibrant underwater world surrounding the sandbank. Relax on the sand, sunbathe, or engage in water activities like beach volleyball or paddleboarding. End your day with a return to Stone Town by boat.

Von Sansibar aus: Halbtagestour zur Gefängnisinsel

9. Von Sansibar aus: Halbtagestour zur Gefängnisinsel

Besuche Prison Island auf einer privaten 3-stündigen Tour. Entdecke ie vielfältige Geschichte und die wunderschöne Natur dieses Ortes. Triff deinen Reiseleiter auf Sansibar, oder wähle die Option mit Hotelabholung. Anschließend genießt du die Fahrt zur Insel auf einer traditionellen Dhow. Erfahre, wie diese kleine Insel ihren Namen erhielt. Erkunde den Ort an dem heute mehr als 50 Schildkröten leben. Einige sind über 100 Jahre alt.   Füttere die Schildkröten und fotografiere sie hautnah. Halte währenddessen Ausschau nach Pfauen und Antilopen, die auch dort leben. Nachdem du die Insel und ihre Geschichte entdeckt hast, nutze die Gelegenheit, im klaren Wasser zu schnorcheln. Erlebe tropische Fische und bunte Korallen vor der Küste. Am Ende deiner Tour kehrst du nach Sansibar zurück, wo du im Stadtzentrum oder in deinem Hotel abgesetzt wirst.

Sansibar-Stadt: 3-stündiger Rundgang in Stone Town

10. Sansibar-Stadt: 3-stündiger Rundgang in Stone Town

Nach der Begrüßung und einer kurzen Einweisung machen Sie sich auf den Weg zur Alten Festung, auch Arab-Fort genannt, dem Haus der Wunder und anschließend zu den Forodhari-Gärten, dem Darajani-Markt für Obst und Gewürze und dem Fährterminal von Sansibar. Die Tour beinhaltet auch Besuche im Freddie-Mercury-Haus, Sansibar-Souvenirshop, Jaws-Corner-Coffeeshop und vieles mehr. Besuchen Sie die anglikanische Kathedrale, die besonders für den früheren Sklavenhandel bekannt ist und als Umschlagplatz für den Ostafrikanischen Sklavenmarkt diente, wo Sklaven verfolgt und aus Malawi, Kongo, Sambia und anderen Teilen Afrikas entführt wurden. Mit Ihrem Reiseleiter haben Sie genug Zeit für etwas Freizeit, um die schmalen Straßen entlang der Souvenirläden zu erkunden. Nach etwa 3 Stunden geht es dann mit vielen Erinnerungen im Gepäck zurück zum Ausgangspunkt Ihrer Tour.

Alle Aktivitäten

468 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Häufig gestellte Fragen über Stone Town

Weitere Sightseeing-Optionen in Stone Town

Möchten Sie alle Aktivitäten in Stone Town entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Stone Town: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4
(421 Bewertungen)

Gestern habe ich mit Guide Juma eine Abendtour durch Stonetown gemacht. Da ich alleine reise, ist es schön, die Sicherheit zu haben, von einem Reiseführer begleitet zu werden. Ich kann ihn als Reiseführer nur empfehlen. Er war sehr professionell und erklärte die Geschichte von Stonetown ausführlich. Wir besuchten den Abendmarkt, wo er mir beim Kauf von Gewürzen half und mir die vielen verschiedenen Fischarten zeigte, die zum Verkauf standen. Anschließend genießen wir den Sonnenuntergang bei einem Drink in einer Bar auf dem Dach. Juma erzählt freimütig ein wenig über sein Leben und seine Familie, sodass man einen Einblick in den Alltag in Stonetown bekommt. Zum Abschluss besuchten wir den abendlichen Lebensmittelmarkt, wo ich das Abendessen gewürzt habe. Hier hat Juma für mich ein typisches Sansibar-Gewürz ausgewählt, das so gut geschmeckt hat. Er achtete auf Hygiene und Geschmack. Eine Stonetown-Abendtour und vor allem mit Juma als Guide kann ich nur empfehlen. Nochmals vielen Dank, Juma.😊

Ausgezeichnete Tour. Mein Reiseleiter holte mich von meinem Hotel ab, wir gingen in einer Bar auf dem Dach etwas trinken, um den Sonnenuntergang zu genießen, und gingen dann zum Lebensmittelmarkt. Seine Kenntnisse der Insel und von Stone Town waren ausgezeichnet und das Essen, das wir probierten, war fantastisch. Sehr empfehlenswert.

Joma ist ein großartiger Führer, voller Wissen über Stone Town und ein großartiger Lehrer.

Sehr zu empfehlen, ein netter Guide , interessante Menschen es war ein sehr schöner Abend

Der Guide von der Stadtführung war besonders gut und wusste sehr viel zu erzählen.