Datum wählen

Stephansdom, Wien

Stephansdom, Wien: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Wien: Geister und Legenden - Geführte Nachtwanderung

1. Wien: Geister und Legenden - Geführte Nachtwanderung

Begib dich auf einen geführten Stadtrundgang durch das nächtliche Wien und entdecke die dunklen Legenden, die hinter jeder Ecke lauern. Sieh dir die Highlights der Stadt an, darunter die Hofburg und den Stephansdom. Spaziere mit deinem Guide entlang der Mauern der Hofburg, vorbei an der Augustinerkirche, und folge den Spuren alter Legenden und verdächtiger Gestalten, die vor dir kamen. Geh weiter zum Neuen Markt und hör dir die unheimlichen Geschichten über seltsame Vorkommnisse an. Erkunde die Blutgasse, einen der ältesten Teile des Stadtzentrums, und halte Ausschau nach Spukhäusern. Erfahre mehr über die Geschichte der Vampire und Hexen in Wien und wie diese eine Rolle bei der Entstehung des Dracula"-Romans spielte. Beende deine nächtliche Tour am legendären Stephansdom.

Wien: Geführter Rundgang zu den Highlights im Stadtzentrum

2. Wien: Geführter Rundgang zu den Highlights im Stadtzentrum

Entdecke die Wiener Altstadt und wandle auf den Spuren der berühmten Sachertorte. Starte unweit des weltbekannten Hotel Sacher und erfahre zunächst alles über die Hauptstadt Österreichs. Freu dich auf eine 1,5 bis 2-stündige Tour und bewundere unter anderem den gigantischen Komplex der Wiener Hofburg. Wirf dort einen Blick auf die faszinierenden Bauten und wunderschönen Lipizzaner. Gelange schließlich an den schönsten Wiener Kaffeehäusern vorbei. Bis du etwas abseits der Touristenpfade im berüchtigten Blutgassenviertel mit Blick auf den Stephansdom endest.

Wien: Privater Rundgang zu den Highlights der Altstadt

3. Wien: Privater Rundgang zu den Highlights der Altstadt

Nimm an einer lehrreichen Tour durch die Wiener Altstadt teil. Sieh dir die wichtigsten Wahrzeichen und Denkmäler an und tauche in die Geschichte der österreichischen Hauptstadt ein. Entdecke das kulturelle Erbe der Hofburg und verliebe dich in die spektakulären Sehenswürdigkeiten. Treffe deinen Guide und entdecke die Highlights und versteckten Juwelen des historischen Zentrums von Wien, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Besuche die monumentale Hofburg mit ihren Gärten und zahlreichen Denkmälern. Besuche das Rathaus, ein monolithisches, im neugotischen Stil erbautes Stadtgebäude. Komme am Burgtheater mit seinen charakteristischen Statuen und den von Gustav Klimt bemalten Treppen vorbei.Versteckt zwischen den eleganten Stadthäusern und Geschäften findest du die Peterskirche aus dem 18. Schlendere zum Stephansplatz und besuche den Stephansdom. Im Inneren erwarten dich atemberaubende Buntglasfenster, hohe Säulen, ein barocker Hochaltar, ein beeindruckendes Gewölbe, ein buntes Ziegeldach und andere Schätze. Wähle die 3-stündige Touroption, um die katholische Kirche St. Peter zu besuchen, deren Architektur ihrem berühmten Namensvetter in Rom nachempfunden ist. Im Inneren erwartet dich ein Kaleidoskop an Ornamenten mit wunderschönen Wandmalereien, Gemälden und einem Kuppeldach mit Vergoldung. Erfahre mehr über seine architektonischen und künstlerischen Qualitäten und entdecke seine Geschichte, die bis zu den Anfängen der Stadt zurückreicht. Außerdem kannst du auf der erweiterten Route Sehenswürdigkeiten wie die Dreifaltigkeitssäule und die Wiener Universität besichtigen. Wähle die 4-stündige Touroption, um auch die Wiener Schatzkammer zu besuchen, die in einem Teil der Hofburg untergebracht ist. In diesem Museum findest du weltliche und religiöse Schätze wie die Kaiserkrone, die Heilige Lanze und den Orden vom Goldenen Vlies. Wähle die 6-stündige Touroption für ein umfassendes Erlebnis der Wiener Altstadt mit einem Besuch in der Hofburg. In der ehemaligen Residenz der Habsburger-Kaiser kannst du die Schätze des Sisi-Museums, der Kaiserappartements und der Silberkammer entdecken. Bestaune die kunstvolle Ausstattung im Rokoko-Stil und die antiken Möbel in den 24 privaten und offiziellen Räumen von Kaiser Franz Joseph und seiner Frau Elisabeth. Sieh dir persönliche Gegenstände von Sisi, der Kaiserin, und eine Sammlung von Silber-, Porzellan- und Kristallgeschirr aus Böhmen an.

Wien: Zeitreise-Rundgang

4. Wien: Zeitreise-Rundgang

Reise zurück in die Vergangenheit und werde Zeuge der Ereignisse, die Wien zu der kosmopolitischen Stadt gemacht haben, die sie heute ist. Erlebe 6 Szenen mit atemberaubender Virtual-Reality-Technologie, die dich in die Vergangenheit zurückversetzen, bei dieser einzigartigen 2-stündigen Tour mit Audioguide. Nimm teil an einer Prozession am Weißen Sonntag im Jahr 1483, eine der wenigen Gelegenheiten, bei denen die Ornamente herausgeholt und der Öffentlichkeit gezeigt wurden. Erlebe die 2. Belagerung durch das Osmanische Reich im Jahr 1683 und geh in Deckung. Spüre die Dunkelheit während der Pest, die halb Europa tötete, und erfahre mehr über Augustin, einen Sänger, der zeigte, dass Wien diese schrecklichen Zeiten mit Humor und Musik überstehen kann. An einem sonnigen Tag kannst du bei einem Spaziergang durch die Hofburg Kaiserin Sisi und Kaiser Franz Joseph II. bei einem Jagdausflug beobachten. Wie der Zufall es will, stehst du sehr nah an der Straße, also vergiss nicht zu zwinkern. In der Oper erlebst du das Wien der goldenen 20er Jahre und siehst, wie man sich auf eine Opernaufführung vorbereitet. In der letzten Szene auf dem Stephansplatz siehst du, wie die Kathedrale im letzten Monat des schrecklichen Zweiten Weltkriegs brennt und wirst Zeuge, wie die sowjetische Armee die letzten deutschen Soldaten vertreibt.

Wien: Geheimnisse des Stephansdoms

5. Wien: Geheimnisse des Stephansdoms

Erlebe das legendärste Wahrzeichen der schönen Stadt Wien, das kein Besucher verpassen sollte: den berühmten Stephansdom. Das heißt aber leider auch, dass absolut jeder das Innere der Kirche besichtigen möchte. Diese Tour ermöglicht es dir, eine alternative Facette der bekanntesten Sehenswürdigkeit Wiens zu entdecken. Besuche Teile der Kirche, die normalerweise gar nicht für die Öffentlichkeit zugänglich sind. Triff deinen Guide hinter dem Dom und nach einigen interessanten allgemeinen Infos über dieses unglaubliche Gebäude brichst du auf, um die geheimen Bereiche dieses Wahrzeichens zu erkunden. Erfahre einige geheime Fakten über die Kirche selbst und besuche die Katakomben, bevor du den Dachboden und das einzigartige Dac erklimmst – diese Bereiche sind normalerweise nicht für Besucher zugänglich. Oben auf dem Dach und im Innern des Dachbodens kannst du fantastische Bilder in alle Himmelsrichtungen schießen, sowohl von innen als auch von außen. Übrigens: Um auf den Dachboden zu gelangen, musst du durch einen versteckten Tunnel gehen und eine geheime Treppe nehmen. Selbstverständlich ist dein Guide jederzeit an deiner Seite, um dir den Weg zu weisen und die besten Geschichten und Mythen rund um den Stephansdom zum Besten zu geben.

Wien: Historischer Krimi-Rundgang mit Guide

6. Wien: Historischer Krimi-Rundgang mit Guide

Erleben Sie die Schattenseiten Wiens und entdecken Sie die verborgenen Geschichten, die hinter jeder Ecke lauern. Lauschen Sie den berüchtigten Legenden Ihres professionellen Guides, während Sie an vorbeikommen an historischen Monumenten mit unheimlichen Geheimnissen. Besuchen Sie das Palais Bathory, das Haus der berüchtigten Elisabeth Bathory. Erfahren Sie mehr über ihre zahlreichen Taten und lassen Sie sich erklären, wie sie im Blut von Jungfrauen badete – diesem Umstand verdankt Sie den Namen "Blutige Gräfin". Biegen Sie um eine Ecke und erreichen Sie den prächtigen Stephansdom, der berühmt ist für seine mittelalterlichen Krypten und Gräber, die eine finstere Vergangenheit verbergen. Weiter geht es in die Himmelpfortgasse im ersten Bezirk, die für ihre blutige Geschichte bekannt ist. Tauchen Sie ein in die dunkle Geschichte von mehr als 10 Schauplätzen in Wien und hören Sie spannende Geschichten über die grausamen Verbrechen, von denen viele von historischen Wiener Adeligen begangen wurden.

Wien: Klassisches Konzert im Stephansdom

7. Wien: Klassisches Konzert im Stephansdom

Besuche den Stephansdom, eines der schönsten Gebäude der österreichischen Hauptstadt. Es spielt keine Rolle, ob du Musikfan oder einfach nur neugierig bist, du wirst die großartige Akustik in den Mauern der Kathedrale sicher genießen. Wähle aus berühmten klassischen oder weihnachtlichen Vorstellungen für ein stilvolles Konzert in Wien. Erlebe Juwelen der klassischen Musik im Stephansdom, in dem einst W. A. Mozart und J. Haydn spielten. Höre die großen Werke europäischer Komponisten wie Mozart, Beethoven und Bach, auch zur Weihnachtszeit (wenn du die Option gewählt hast). Feiere den 225. Geburtstag Schuberts mit einer passenden Aufführung in seiner schönen Heimatstadt. Anlässlich des 175. Todestages von Felix Mendelssohn wird sein Oratorium über die Geschichte des biblischen Propheten Elias aufgeführt – eines der bekanntesten Werke des Komponisten. Höre ein Konzert mit der neuen Riesenorgel (wenn du die Option Orgelkonzert gewählt hast) mit einem beeindruckenden Klang aus mehr als 12.000 Pfeifen, einer der größten Orgeln Europas. Erlebe, wie Weltklasse-Organisten im Mittelschiff der Kirche ein breitgefächertes Programm mit meisterhafter Virtuosität spielen.

Wien: 3-stündige geführte Fahrrad-Tour

8. Wien: 3-stündige geführte Fahrrad-Tour

Diese Tour führt dich zu den schönsten Wiener Sehenswürdigkeiten, vom Stadtzentrum zum Donaukanal. Bleib auf Radwegen und weniger verstopften Straßen für die ideale Erkunden von Österreichs schöner Hauptstadt mit vielen Chancen für Fotos auf dem Weg! Fahre entlang der Ringstraße, vorbei an den berühmten Sehenswürdigkeiten wie der Staatsoper, dem Parlamentsgebäude, dem Burgtheater und dem Rathaus. Anschließend geht es weiter zum 1. Distrikt in Richtung Stephansdom. Folge dem Donau-Kanal vorbei an der Urania und durch den Stadtpark, weiter über den Karlsplatz mit der herrlichen Karlskirche und wieder zum Ausgangspunkt zurück.

Wien: Geführter Spaziergang durch das jüdische Viertel

9. Wien: Geführter Spaziergang durch das jüdische Viertel

Treffe deinen Guide vor dem Stephansdom und beginne dann die Tour im Herzen Wiens, vorbei am Jüdischen Museum. Von hier aus erkundest du das alte jüdische Viertel und erfährst mehr über die Geschichte, die Nöte und die Kultur der jüdischen Gemeinde in Wien. Während du die charmanten Kopfsteinpflasterstraßen des Viertels erkundest, erfährst du etwas über das Leben berühmter ehemaliger Bewohner, darunter Sigmund Freud und Gustav Mahler. Highlights der Tour sind auch der Kaiserplatz und das Holocaust-Mahnmal. Die Tour endet vor der Synagoge. Am Ende der Tour wirst du ein besseres Verständnis für die jüdische Geschichte und Kultur Wiens haben.

Wien stellt sich vor II: Hinterhöfe & Mysteriöse Orte

10. Wien stellt sich vor II: Hinterhöfe & Mysteriöse Orte

Entdecke die verborgenen Ecken der Wiener Altstadt und erfahre mehr über die Innenhöfe der Stadt und ihre Legenden. Freu dich auch auf viele berühmte Wiener Highlights, die du während des Rundgangs zu Gesicht bekommst. Erkunde zahlreiche berühmte Highlights Wiens, die du während der Tour zu sehen bekommst. Dazu zählen der Stephansplatz, das Sterbehaus Mozarts, die Ballgasse und die Franziskanerkirche ebenso wie das Kloster. Bestaune auch das Palais Neupauer-Breuner und das Deutsche Haus und spaziere durch die Blutgasse und die Domgasse. Erfahre mehr über den Stephansdom, die typische Wiener Küche und über das Bürgerhaus aus der Renaissance "Wo die Kuh am Brett spielt", bevor du anschließend das alte Universitätsviertel, die Jesuitenkirche und die noch erhaltene Stadtmauer erkundest. Diese Tour ist eine Fortsetzung des Rundgangs "Wien, eine Stadt stellt sich vor – Teil I". Es ist aber kein Problem, wenn du am ersten Teil nicht teilgenommen hast.

  • Eintrittskarten
  • Führungen
  • Private Touren
  • Sonstige Erlebnisse
  • Kombi-Angebote
55 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:
Seite 1 von 4

Sightseeing in Stephansdom, Wien

Möchten Sie alle Aktivitäten in Stephansdom, Wien entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Stephansdom, Wien: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 4.136 Bewertungen

Die Nachtwanderung war ein sehr interessantes und lehrreiches Event. Um dem ganzen noch den entsprechenden Rahmen zu geben, fehlte mir persönlich ein wenig die Spannung. Mit einer Nachtwanderung assoziiert man neben mysteriösen bzw. mystischen Erzählungen, Legenden und Geistergeschichten eventuell auch Laternen oder Personen, die das Erzählte untermalen und dadurch unvergessen machen. Dennoch war es für mich ein Highlight in Wien., denn am nächsten Tag konnten die einzelnen Stationen noch einmal in Augenschein genommen werden. Vielen Dank für dieses Erlebnis.

Ein schöner Spaziergang mit einem sehr kenntnisreichen, freundlichen und hintersinnig-humorvollen Stadtführer, der uns an Orte brachte, die wir so noch nicht kannten. Seine Nebenbemerkungen waren oft ebenso interessant und hilfreich wie der eigentliche Kern der Führung.

Unser Reiseleiter war ein sehr guter Guide, hat sehr kompetent sein Wissen vermittelt. Sehr zu empfehlen,

Tolle und informative Stadtführung mit dem Guide Christian, vielen Dank nochmal!

War ein tolles Erlebnis. Für den Preis unschlagbar