Erlebnisse in
Stellenbosch

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Top-Aktivitäten


Unsere Empfehlungen für Stellenbosch

Kapstadt: Ganztägige Gruppentour durch die Cape Winelands

1. Kapstadt: Ganztägige Gruppentour durch die Cape Winelands

Die Abholung von Ihrer Unterkunft erfolgt zwischen 09:00 und 09:30 Uhr durch einen Tourguide/Fahrer in einem Luxus-Minibus. Anschließend geht es auch schon los mit Ihrer ganztägigen All-Inklusive Winelands-Tour. Folgen Sie der Weinstraße nach Stellenbosch, Paarl und Franschhoek in all ihrer Pracht und lassen Sie sich ein Mittagessen umgeben von Weinbergen schmecken. Genießen Sie Weinverkostungen in bis zu fünf Weingütern, besuchen Sie Denkmäler, machen Sie eine Orientierungstour in Stellenbosch und erkunden Sie die Stadt Franschhoek. Reisen Sie entlang der malerischen N2 und halten Sie beim Weingut DeMorgenzon Stellenbosch für die erste Weinverkostung des Tages. Das Besondere an diesem Weingut ist, dass Lautsprecher über die Weinberge verteilt stehen, aus denen leise klassische Musik zu hören ist. Hier wird einer der besten Chenin-Blanc-Weine der Region hergestellt. Fahren Sie von dort zu einer der ältesten Städte in Südafrika, Stellenbosch, für eine Stadt-Orientierungstour. Weiter geht's zum Marianne Wine Estate in Paarl, um die südafrikanische Spezialität Biltong zu probieren und Weine zu verkosten. Marianne glaubt, dass die Kopplung verschiedener Arten von Biltong mit Rotwein die Aromen der Weine verstärkt. Fahren Sie weiter zum Weingut Fairview Wine and Cheese für eine Käse- und Weinverkostung. Kaufen Sie Ihren Lieblingskäse und Gewürze aus dem Feinkostladen sowie Wein aus einer Auswahl von drei Sortimenten in der Probierstube. Während Sie dieser Straße folgen, halten Sie vor dem Drakenstein Prison, um das Nelson-Mandela-Denkmal zu besuchen. In diesem Gefängnis verbrachte Nelson Mandela seine letzten Tage in Haft vor seinem Weg in die Freiheit. Als nächstes können Sie die Stadt Franschhoek erkunden, die als die Food- und Weinhauptstadt Südafrikas bekannt ist. Sie ist die Heimat einiger der besten Restaurants und Weingüter des Landes. Erfahren Sie mehr über den französischen Einfluss auf die Winelands und erkunden Sie einige Teile der Stadt auf eigene Faust. Legen Sie eine Pause ein zum Mittagessen (nicht inklusive) und besuchen Sie anschließend das Weingut Mont Rochelle, das sich im Besitz von Sir Richard Branson befindet. Ihre letzte Weinverkostung an diesem Tag ist im Delaire Graff, das als das Juwel der Winelands bekannt ist. Anschließend fahren Sie zurück nach Kapstadt und werden an Ihrer Unterkunft abgesetzt.

Weinregion Kapstadt: Halbtagestour in einer Gruppe mit Guide

2. Weinregion Kapstadt: Halbtagestour in einer Gruppe mit Guide

Finde heraus, warum Südafrika weltweit bekannt ist für die Herstellung köstlicher und ausgezeichneter Weine. Während dieser halbtägigen Tour besuchst du die Ursprünge der wunderschönen Weinregion in der Umgebung Kapstadts. Erfahre von deinem Guide, wie die Industrie auch nach Südafrika gelangte. Höre, wie die französischen Flüchtlinge den Grundstein für die Weinproduktion legten. Sie brachten auch das Wissen um die jahrhundertealte Weintraditionen mit. Ihre Kenntnisse der Traubenzüchtung und Weinherstellung sowie der Erfolg der Weine, die rund um das Städtchen Stellenbosch hergestellt werden, machen speziell diese Region bis zum heutigen Tag zum Zentrum der südafrikanischen Weinindustrie. Du beginnst deine Tour am Morgen oder am Nachmittag mit der kostenlosen Abholung von deinem Hotel in Kapstadt, bevor du zum Weingut Stellenbosch gebracht wirst. Mach eine Wein- und Käseverkostung. Lass dich anschließend einnehmen von der charmanten Stadt Stellenbosch. Sieh dir die historische Dorfstraße und DeBraak an. Mach eine Tour durch eine Weinkellerei und sieh dir die jungen Weine an, die in den Fässern und Tanks reifen. Genieß dann eine zweite Weinprobe. Wenn du dich an der Besichtigung und Verkostung satt gesehen hast, kannst du den Wein, den du probiert hast, und mehr kaufen. Verpasse nicht die einmalige Gelegenheit, mehr über die Weine Südafrikas zu lernen und die köstlichen Weine dort zu verkosten, wo sie hergestellt werden.

Stellenbosch: Historischer Stadtrundgang

3. Stellenbosch: Historischer Stadtrundgang

Erkunde die "Stadt der Eichen" mit ihren schattigen Alleen und Wasserkanälen, die das Wasser vom Fluss in der Stadt verteilen. Bewundere die charmante Architektur dieser niederländischen Siedlung in der Kapregion. Lausche spannenden Geschichten über die vielfältigen Menschen, die diese Stadt über die vier Jahrhunderte umspannende Geschichte bewohnten. Entdecke den Ort am Fluss Eerste River, an dem der Gründer der Stadt, Simon van der Stel, seine Zelte damals aufschlug. Vielleicht triffst du sogar einen Engel in der "Angel Factory" oder ein Gespenst am Friedhof der Kirche "Moederkerk". Schlendere über die Dorfwiese "The Braak" und bewundere die historischen Bauten, die sie von drei Seiten umgeben. Spaziere dann durch Dorp Street, die älteste Wohnstraße in Südafrika. Erfahre mehr über die berühmten Absolventen der Universität Stellenbosch, zu den sowohl Premiers als auch Spitzensportler zählen. Erhalte im Laufe dieser 1,5-stündigen Tour einen einmaligen Einblick in eine der geschichtsträchtigsten Städte Südafrikas.

Ab Kapstadt: Gruppen-Tagestour zur Weinverkostung

4. Ab Kapstadt: Gruppen-Tagestour zur Weinverkostung

Erleben Sie den Wein von Kapstadt und berauschen Sie sich an seiner reichhaltigen Geschichte, Kultur und der Landschaft auf einer Tagestour mit einem Reiseleiter, der den "Terror aus dem Terroir" nimmt. Ihr Ausflug beginnt in der Paarl-Weinregion, berühmt für ihren Käse, ihre Weinverkostungen und ihre großartige Aussicht. Erkunden Sie als nächstes die Weinregion Franschhoek - eine historische französische Enklave und Wiege der südafrikanischen Weinbaukultur mit atemberaubender Sicht auf die Berge. Weiter geht's zum studentenbewohntem Stellenbosch, das nachgeahmte Pinotage und preisgekrönte Landschaftsbetriebe aufweist. Auch eine köstliche a la Carte-Mittagsmahlzeit mit vegetarischen Optionen ist auf dieser Tour mit inbegriffen. Von detaillierten Geschichten mit komplexen Wendungen - wie eine 1688 von Franzosen geführte Sklavenfarm, die im 21. Jahrhundert ein von der Gemeinde geführtes Weinprojekt ist - zu leichten Fabeln, werden Sie Bruce und seine Reiseleiter unterhalten. Fahren Sie entlang der Haupt- und Nebenstraßen von Kapstadt und kosten und entdecken Sie das quirlige Cap Classique Südafrikas, seine wunderschönen Häfen, süßen Dessertweine und zahlreichen Rot- und Weißweine.

Ab Kapstadt: Tagestour durch die Winelands mit Verkostung

5. Ab Kapstadt: Tagestour durch die Winelands mit Verkostung

Nimm an dieser geführten Tour teil und entdecke die 3 Weinregionen Paarl, Franschhoek und Stellenbosch. Lass dich auf der Rheboksloof Weinfarm in der Nähe von Paarl mit Schokolade, einer Weinverkostung und einer Kellerführung verwöhnen. Fahr durch Paarl und mach anschließend einen Fotostopp am Drakenstein-Gefängnis. Nach deiner Ankunft in Franschhoek hast du Zeit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Genieß das Mittagessen oder gönn dir eine zusätzliche Weinverkostung. Anschließend fährst du über den beeindruckenden Helshoogte-Pass in die malerische Stadt Stellenbosch. Mach einen Spaziergang durch Stellenbosch, bevor du nach Simonsig aufbrichst. Nimm am Nachmittag an einer Weinverkostung mit Käseplatte bei Simonsig in der Region Stellenbosch teil, bevor du nach Kapstadt zurückfährst. Dein Wein-Guide wird dich auf interessante Punkte entlang des Weges hinweisen und dir bei Fragen zur Route oder zu den Weingütern zur Seite stehen.

Ab Stellenbosch: Hop-On-Hop-Off-Weintour auf der Südroute

6. Ab Stellenbosch: Hop-On-Hop-Off-Weintour auf der Südroute

Entdecken Sie bekannte große Weingüter wie die Spier Wine Farm, deren über 300-jährige Geschichte bis ins Jahr 1692 zurückreicht. Entdecken Sie die kleineren Haskell Vineyards in Privatbesitz, in denen viele der bekanntesten südafrikanischen Weinsorten beheimatet sind. Eine spannende Alternative bietet auch die Van Ryn's Brandy Distillery. Diese befindet sich in einem gut erhaltenen schlossähnlichen Komplex am Ufer der Eerste und ist der einzige lokale Brandyproduzent in der Region. Erfahren Sie mehr über die Ursprünge von Van Ryn aus dem Jahr 1845. Erkunden Sie das Alto Estate, das seit 1922 berühmt ist für seine handgefertigten Rotweine und hoch an den Hängen des Helderbergs liegt. Die Kleine Zalze Lodge befindet sich neben dem ersten Fairway des De Zalze Winelands Golf und bietet einen fantastischen Panoramablick auf die Region. Neben dem beeindruckenden Herrenhaus ist der Neethlingshof ein geschichtsträchtiger Ort, dessen Geschichte bis ins Jahr 1705 zurückreicht und der sich auszeichnet durch seine wunderschöne Pinienallee.  Verbringen Sie so viel Zeit an jedem Ort, wie Sie möchten, und stellen Sie sich eine Route zusammen, die Ihren Interessen und Ihrem Zeitplan entspricht.

Franschhoek & Stellenbosch: Wein-Tagestour

7. Franschhoek & Stellenbosch: Wein-Tagestour

Tauchen Sie ein in die lokale Kultur bei einer Tour ganz im Zeichen des Weins. Freuen Sie sich auf einige Weinproben gepaart mit passendem Käse, Schokolade und Wurstwaren. Besuchen Sie 4 Weingüter, darunter namhafte Höfe und wahre Geheimtipps. Erfahren Sie, wie Wein hergestellt wird, wie man Wein verkostet, welche Speisen und Weine am besten zusammen passen und welche Flaschen Sie in Restaurants bestellen sollten. Genießen Sie ein köstliches leichtes Mittagessen inmitten der Weinregion mit Blick auf das Franschhoek-Tal.  Profitieren Sie von einer vielfältigen Auswahl an Weinen, lokalen Leckereien aus Wurstwaren, gepaart mit ausgewählten Weinen und handwerklich hergestellter Schokolade und schlendern Sie die schöne Hauptstraße von Franschhoek entlang.

Ab Kapstadt: Tagestour durch die Winelands mit Weinprobe

8. Ab Kapstadt: Tagestour durch die Winelands mit Weinprobe

Diese Tour ist genau das Richtige für alle Weinliebhaber. Freuen Sie sich auf eine unvergessliche Zeit und genießen Sie eine atemberaubende Tour durch Weinanbaugebiete Südafrikas. Erfahren Sie alles über den Prozess der Weinherstellung und den Weg der Rebe vom Weinberg in die Flasche. Besuchen Sie die historischen Städte Stellenbosch, Franschhoek und Paarl. Stellenbosch/Zewenwacht Die Winelands rund um Stellenbosch, nur 20 Minuten von Kapstadt entfernt, bieten Ihnen eine malerische Kulisse, die sich komplett von den anderen Landschaften der Kap-Halbinsel unterscheidet. In dieser Region werden verschiedenste Rebsorten angebaut, darunter Chenin Blanc, Shiraz, Pinotage und die Méthode Cap Classique für einen regionalen Sekt. Stellenbosch selbst ist eine kleine, aber sehr lebendige Universitätsstadt mit einer regen Studentenszene und vielen Möglichkeiten für Unternehmungen und Aktivitäten wie Weinkellertouren und Verkostungen. Erstehen Sie direkt beim Winzer einen der frischen und leckeren Weine und nehmen Sie ihn als Erinnerung mit nach Hause. (1 Stunde und 45 Minuten) Franschhoek/Marianne Wine Estate Franschhoek (Afrikaans für „die Franzosenecke”) ist ein altes Hugenotten-Dorf. Die Namen vieler Straßen und Anwesen zeugen von der französischen Vergangenheit. Hier werden Sie sich schnell fragen, ob Sie unbemerkt eine Reise in das Frankreich einer längst vergangenen Zeit unternommen haben. Lassen Sie sich vom Charme und der Ruhe des kleinen Weinorts verzaubern. Kosten Sie Spezialitäten und Leckereien aus der Region wie Käse und natürlich die besten Weine. Fahren Sie in einer offenen Tram durch das bezaubernde Tal von Franschhoek und betrachten Sie seine zahlreichen Weingüter aus einer einzigartigen Perspektive. (2 Stunden) Drakenstein-Gefängnis In der Nähe des Ortes Drakenstein, zwischen Paarl und Franschhoek, liegt das gleichnamige Gefängnis niedriger Sicherheitsstufe. Der Ort ist vor allem dafür bekannt, dass Nelson Mandela hier den letzten Teil seiner Freiheitsstrafe für seinen leidenschaftlichen Kampf gegen das Apartheid-Regime absitzen musste. (10 Minuten) Paarl/Laborie Estate Erhalten Sie in der Kleinstadt Paarl faszinierende und authentische Einblicke in die Kultur und Traditionen der Afrikaner. Hier siedelten sich einst im 17. Jahrhundert die Hugenotten im Zuge des Edikts von Nantes an und hinterließen deutliche Spuren. Heute befindet sich in Paarl ein Denkmal, das an die Hugenotten erinnert. Besichtigen Sie auch die Weingärten des Ortes und verkosten Sie die edelsten Tropfen der Region. (1 Stunde)

Kapstadt/Stellenbosch: 5-Tage-Garden Route-Tour & Addo Park

9. Kapstadt/Stellenbosch: 5-Tage-Garden Route-Tour & Addo Park

Erleben Sie unvergessliche 5 Tage und besuchen Sie einige der schönsten Nationalparks Südafrikas. Bewundern Sie die Landschaft, die Sonnenuntergänge und die üppigen Wälder entlang der weltberühmten Garden Route. Freuen Sie sich auf jede Menge Natur und Abenteuer, die sich zu einer wunderbaren Erfahrung verbinden. Reisen Sie entlang malerischer Landstraßen, die den perfekten Rahmen für sanfthügeliges Ackerland und die schier endlose Flora und Fauna bieten. Durchqueren Sie die sich stetig verändernde Landschaft und staunen Sie, wie sich Weingüter, unberührte Wildnis, Tsitsikamma-Wald und Gebirgszüge abwechseln. Tag 1: Von Kapstadt in die Umgebung von Wilderness Fahrtroute etwa 450 Kilometer) • Lassen Sie sich am Morgen bequem abholen von Ihrer Unterkunft in Kapstadt und erreichen Sie die Garden Route am frühen Nachmittag. • Paddeln Sie durch die herrliche Landschaft von Wilderness mit ihrer reichen Vogelwelt. Wilderness bietet 18 Kilometer an Stränden mit erfrischender Meeresbrise, 5 Seen, 5 Flüsse und 2 Mündungsdeltas. Erkunden Sie diese wunderschöne Region mit dem Kanu, beobachten Sie, wie die Vögel über das Wasser gleiten und sein Sie ganz eins mit der Natur. • Übernachten Sie in Sedgefield und Knysna, je nach Verfügbarkeit und Ihrer gebuchten Option in einer Budget-Unterkunft für Rucksackreisende oder einer Pension mit eigenem Bad. Wählen Sie zwischen dem Afrovibe Backpackers, 3-Sterne Greywood Hotel, oder 4-Sterne Protea Hotel Knysna Quays. Tag 2: Wilderness nach Jeffrey's Bay (Fahrtroute etwa 200 Kilometer)  • Wandern Sie auf den Gehwegen und genießen Sie die Aussicht auf Knysna von den beeindruckenden Sandsteinklippen der Knysna Heads. Die Felsen schmiegen sich an eine große Lagune zwischen bewaldeten Bergen und dem Meer.  • Wählen Sie zwischen optionalen Zipline-Abenteuer und Bungy-Springen in Bloukrans, gleiten Sie an einer Zipline über einen Wasserfall oder erkunden Sie die umliegenden Wälder. • Stellen Sie sich Ihren Ängsten und wagen Sie einen Bungeesprung von der höchsten Absprung-Plattform der Welt (optionale Aktivität gegen Aufpreis). Schauen Sie alternativ den kreischenden Adrenalin-Junkies dabei zu, wie sie sich in die Tiefe stürzen.  • Sausen Sie im Tsitsikamma-Wald an der Zipline durch die wilde Landschaft und über Wasserfälle hinweg. Rutschen Sie an den Kabeln im Zickzack über den Fluss-Canyon. Schweben Sie an einigen Stellen in bis zu 50 Metern Höhe über dem Wasser (optionale Aktivität gegen Aufpreis). Die längste Zipline-Strecke ist 211 Meter lang.  • Sie bleiben lieber mit den Füßen fest auf dem Boden und verzichten auf Bungeesprünge und Schussfahrten an der Zipline? Freuen Sie sich auf einen wunderbaren Spielplatz im Freien. Unternehmen Sie einen Spaziergang in den üppigen Wäldern der Region und schießen Sie tolle Fotos. • Verbringen Sie Zeit im Tsitsikamma National Park. Erkunden Sie ein wahres Paradies am Meer mit Promenaden und Hängebrücken. Lassen Sie sich bezaubern von der einzigartigen Kombination aus Küsten- und Waldlandschaft. • Sie übernachten in Oudtshoorn. Wählen Sie zwischen folgenden Unterkünften: Backpackers Paradise, 3-Sterne Yamkela Guest House B&B, 4-Sterne Buffelsdrift Lodge oder 4-Sterne Surval Botigue Olive Farm. Tag 3: Jeffreys Bay zum Nationalpark Addo (Fahrtroute etwa 250 Kilometer)  • Fahren Sie 2 Stunden lang mit dem Tourbus durch den Addo Elephant National Park, den drittgrößten Nationalpark in Südafrika. Dieser Park ist die Heimat einer immensen Biodiversität an Landschaften, Fauna und Flora. Die ursprüngliche Elefanten-Sektion des Parks wurde als Schutzzone für wildlebende Dickhäuter eingerichtet, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts die von der damaligen Regierung veranlasste Ausrottung überlebt hatten. Die üppige Vegetation bietet Schutz und eine reiche Nahrungsquelle und bildet so das am dichtesten mit wildlebenden Elefanten besiedelte Gebiet der Welt. Bewundern Sie dieses fein abgestimmte Ökosystem, Schutzzone für mehr als 550 Elefanten und außerdem Löwen, Büffel, Spitzmaulnashörner, Hyänen, Leoparden, eine Antilopenart, Zebras und andere Tierarten. • Entspannen Sie am Strand oder stöbern Sie in den Läden von Jeffrey's Bay. Surfen Sie am frühen Morgen oder erholen Sie sich einfach am Strand. Mieten Sie Surfbretter und Neoprenanzüge gegen eine zusätzliche Gebühr.  • Übernachten Sie in Jeffreys Bay. Wählen Sie zwischen den Unterkünften Island Vibe Backpackers, der 3-Sterne-Pension Mandyville oder der 4-Sterne-Pension African Perfection. Tag 4: Jeffreys Bay nach Oudtshoorn  (Fahrtroutre rund 400 Kilometer)  • Erfahren Sie Wissenswertes über den größten Laufvogel der Welt bei einer Führung durch eine Straußenfarm in Betrieb. • Steigen Sie tief hinab unter die Erdoberfläche und erforschen Sie die gut ausgeleuchtete Wunderwelt der Höhlen Cango Caves. Erforschen Sie die engen Passagen und riesigen unterirdischen Hallten voller steinalter, farbenprächtiger Stalaktiten. Entscheiden Sie sich zwischen der leichtgängigen Heritage Tour oder der Abenteuervariante. Erwecken Sie auf dieser hindernisreichen Route den Höhlenforscher in sich und winden Sie sich wie eine Schlange durch enge Kalkstein-Kamine.  • Kehren Sie am Nachmittag zurück in die Wildnis zu einer neuerlichen, optionalen Pirschfahrt im Fahrzeug mit Allradantrieb. Entdecken Sie mit einem sachkundigen Wildpark-Ranger das private Wildtier-Reservoir Buffelsdrift Private Game Reserve. Halten Sie Ausschau nach Nashörnern und Giraffen (je nach Verfügbarkeit). • Übernachten Sie in Oudtshoorn. Wählen Sie zwischen dem Backpackers Paradise, der 3-Sterne-Pension Yamkela Guest House B&B oder den 4-Sterne-Unterkünften Buffelsdrift Lodge und Surval  Boutique Olive Farm. Tag 5: Oudtshoorn nach Kapstadt (Fahrtroute rund 400 Kilometer) • Stehen Sie früh auf und erleben Sie eine Elefanten-Buschwanderung. Verlieben Sie sich in diese gigantischen und liebenswerten Kreaturen. Erfahren Sie mehr über die Tiere, ihr Verhalten und ihren Charakter und beobachten Sie verwaiste afrikanische Elefanten in ihrer natürlichen Umgebung (optionale Aktivität gegen Aufpreis). • Reisen Sie auf Südafrikas berühmter Landstraße Route 62, die als die längste Weinstraße der Welt gilt. Schwelgen Sie in der Schönheit der majestätischen Berge, der gewundenen Passstraßen, der zerklüfteten Ebenen der Halbwüste Karoo, der Weingüter und Obstgärten. Krönen Sie Ihre Reise zum Abschluss mit einer kleinen Weinprobe bei atemberaubender Aussicht. • Kehren Sie am späten Abend zurück in die Region Kapstadt.

Stellenbosch: E-Bike-Tour zu Weingütern

10. Stellenbosch: E-Bike-Tour zu Weingütern

Verlasse das Bike-Center und folge deinem Guide auf der Strecke entlang am Eerste River. Unterwegs siehst du einige historische Gebäude. Die Strecke führt dich auf einer landschaftlich sehr reizvollen Strecke in die Stadt Stellenbosch. Verkoste dort Wein, trink Kaffee oder gönn dir auch ein Eis. Radle von hier aus wieder ins Jonkershoek Tal und nach Stark Conde, wo es einige großartige Weine gibt. Lass dich von der Natur und Schönheit der ganzen Strecke verzaubern. Die Fahrt mit einem E-Bikee ermöglicht es dir, noch viel mehr von der Umgebung aufzunehmen. Verbringe 30-45 Minuten an jedem Weingut, sodass du ausreichend Zeit hast, um die verschiedenen Weinaromen zu genießen und etwas zu shoppen. Im Anschluss an diese unvergessliche Weinerfahrung machst du dich auf den Weg zurück zum Bike-Center.

Häufig gestellte Fragen über Stellenbosch

Was muss man in Stellenbosch unbedingt gesehen haben?

Top-Attraktionen, die man gesehen haben muss:

Sightseeing in Stellenbosch

Möchten Sie alle Aktivitäten in Stellenbosch entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Stellenbosch: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 1.221 Bewertungen

Unser Guide Thomas hat ein enormes Wissen über die Geschichte Südafrikas. Es war ein sehr interessanter Tag. Die Weinverkostungen sind sehr zu empfehlen. Die Weine sind unterschiedlich, gut präsentiert und mit Biltong und Käse verfeinert. Wir haben den Tag sehr genossen.

Es war eine sehr interessante Tour. Unser Fahrer war/ist super. Die drei Weingüter waren gut auf einander abgestimmt. Unsere Gruppe war großartig. Ein sehr schöner Tag in Südafrika. Vielen Dank!

Wir waren auf vier ausgesuchten Weingütern. Alle waren einzigartig und liebevoll. Die Weine waren klasse und es gab auch noch ein paar Extras zu probieren. Alles in allem mehr als zu empfehlen.

Die Auswahl der Weingüter war fantastisch. Von großen touristischen Weingütern zu kleinen Familienbetrieben war alles dabei. Danke für den wundervollen Tag

Prima organisiert, pünktliche Abfahrt, toller Tourguide (Brahm) und für Preis/Leistung kurzweiliger Tag an schönen Plätzen und mit leckeren Weinen.