Staten Island Ferry
Geben Sie Ihr Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen
bis

Staten Island Ferry: Tickets & Besichtigungen

Staten Island Ferry: Alle Aktivitäten & Touren
Alle 505 Tickets & Touren

Staten Island Ferry Fakten

Die Staten Island Ferry ist nicht nur täglich eine der wichtigsten Pendlerstrecken New Yorks, sondern auch einer der besten Wege, um die besten Blicke auf die schöne Seite der Bucht zu werfen. Hier sind ein paar Fakten, die es lohnt, beim Blick auf die Freiheitsstatue, Ellis Island und andere wichtige Symbole des New Yorker Hafens im Hinterkopf zu haben.

Die Fahrt wird bereits seit dem 19. Jahrhundert angeboten

Ursprünglich wurde die Fahrt von privaten Bootsfirmen angeboten, bis Richmond Turnpike 1817 die erste motorisierte Fährfahrt nach Staten Island anbot.

Ab 1905 übernahm die Stadt das Geschäft

Nach einer Kollision sank 1901 eine der Fähren. Die Stadt New York nutzte den Vorfall, um das Geschäft zu übernehmen. Erst drei Jahre zuvor war Staten Island Teil der Stadt geworden.

Das älteste funktionstüchtige Boot ist von 1965

1965 wurde das Motorschiff John F. Kennedy zu Ehren des ermordeten Präsidenten gebaut. Es war eines von drei Fähren der "Kennedy class" und ist heute das einzige, das noch in Betrieb ist.

Jährlich werden 22 Millionen Menschen befördert

Das sind umgerechnet 70.000 Menschen pro Tag, und das nur an Wochentagen! Insgesamt machen alle Fähren zusammen ungefähr 37.180 Fahrten.

Seit 1997 ist die Fahrt mit der Fähre kostenlos

Der Verkauf der Tickets wurde unter der Regierung des damaligen Bürgermeisters Rudy Guiliani abgeschafft. Er merkte, dass die Tickets so teuer wurden, dass die täglichen Pendler es sich nicht mehr leisten könnten.

Staten Island Ferry: Unsere Tipps

Tickets kaufen

Die Staten Island Ferry ist zu 100 % kostenlos. Wenn Sie aber eine Tour zur Freiheitsstatue und/oder Ellis Island planen, dann müssen Sie die Tickets an Bord einer anderen Fähre kaufen. Eine Tour kostet um die 24 USD.

Wie sind die Betriebszeiten?

Die Staten Island Ferry fährt den ganzen Tag lang, aber am besten vermeiden Sie die Rush-Hour, wenn Sie gemütliches Sighseeing planen! Auf www.siferry.com finden Sie die Fahrpläne der Fähren.

Wo sitze ich am besten?

Das hängt davon, was Sie sehen möchten. Wenn Sie die Fähre von Manhattan aus nehmen, dann haben Sie die beste Aussicht auf die Freiheitsstatue und Ellis Island von ganz vorne. Setzen Sie sich am besten auf die rechte Seite. Um die bestmögliche Sicht auf Governer's Island und die Brooklyn Bridge zu haben, setzen Sie sich am besten auf die linke Seite, oder ans Ende der Fähre, um das volle Panorama auf Manhattan zu genießen.

Gut zu wissen

  • Besuchszeiten
    Die Fähre fährt täglich den ganzen Tag lang. Checken Sie einfach online die genauen Abfahrtszeiten, um Ihren Trip zu planen.
  • Preis
    Die Fahrt mit der Staten Island Ferry ist immer kostenlos.
  • Brauche ich einen Reiseführer?
    Auf der Fähre selbst brauchen Sie keinen Guide. Aber wenn Sie sich für eine Stadttour entscheiden, kann es sehr hilfreich sein.
  • Anfahrt
    In Manhattan steigen Sie einfach in einen MTA Bus oder die Linie 4 der Subway bis South Street. Auf Staten Island gehen Sie einfach zur Staten Island Railway (SIR).
  • Weitere Tipps
    • Die gelbmarkierten Zeiten im Fahrplan sind die Pendlerzeiten. Vermeiden Sie diese am besten!
    • Auf dem Hauptdeck haben Sie viel Platz und von dort schießt man auch die besten Bilder.

Staten Island Ferry: Was andere Reisende berichten

Alles wichtige in Manhattan in einer Tour

Unser Guide hieß Sheldon und hat die Tour sehr interessant und witzig gestaltet. Man bekommt die Strawberry Fields, Rockefeller Center, Ground Zero und One World Trade Center, Wall Streit, die Staten Island Ferry inkl. vorbeifahrt an der Freiheitsstatue und vieles mehr zu sehen. Sheldon wusste zu allem etwas zu erzählen und konnte jede Frage beantworten. Absolut empfehlenswert.

Sehen Sie alles: 5,5-stündige New York-Stadttour Bewertet von Sabrina, 20.09.2015

Individueller Ausflug durch die ganze Stadt New York

Wir hatten einen sehr netten Guide, der uns kompetent durch die Stadt New York geführt hat. Sehr coole Stadt!

Sehen Sie alles: 5,5-stündige New York-Stadttour Bewertet von Claudia, 30.04.2015

Informativ, witzig, kurzweilig. Ein schöner Tag...

Wir haben aus terminlichen Gründen die Tour in Englisch gebucht. Gut verständlich mit amerikanischem Flair...

Sehen Sie alles: 5,5-stündige New York-Stadttour Bewertet von einem GetYourGuide-Kunden, 09.12.2013

5 Stunden geballte Info und kein Warten kompetenter Führer

Alle Easy wie im Internet gebucht. Leider beim Bus war die Klima kaputt. Das Gratiswasser gibt es wirklich und ohne Mengenbeschränkung. Die Tour ist der Perfekt Überblick um Manhatten und Die Freiheitsstaue gesehen zu haben. Der Startpunkt ist gleich neben dem Broadway höhe Timesquare. Wer im Internet um ca 50€ bucht ist klug denn vor Ort ist es wesentlich teurer.

Sehen Sie alles: 5,5-stündige New York-Stadttour Bewertet von Andreas, 20.07.2011

Staten Island Ferry: Aktivitäten in der Nähe


Staten Island Ferry
4.3
Basierend auf 53 Rezensionen von GetYourGuide-Kunden