Stallhof

Stallhof: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Dresden: Umfassender Rundgang mit Besuch der Frauenkirche

1. Dresden: Umfassender Rundgang mit Besuch der Frauenkirche

Genieße eine informative Tour zu den wichtigsten Highlights von Dresden, die die sächsische Geschichte zum Leben erweckt. Höre Geschichten aus der Blütezeit und über aktuelle Ereignisse, die dir dein professioneller Guide spannend und humorvoll erzählt. Triff deinen Guide in der Innenstadt und lass dich mit Kopfhörern ausstatten, um ihn deutlich zu hören, bevor ihr gemeinsam zu eurem Rundgang aufbrecht. Entdecke die berühmten Gebäude von Dresden bei einem Rundgang durch die historische Altstadt. Sieh den Stallhof und Fürstenzug, den historischen Neumarkt, den Schlossplatz und die Katholische Hofkirche. Besuche die Frauenkirche und erfahre mehr über den Altar, die beeindruckenden Wandmalereien und die historische Krypta. Bewunder die barocke Pracht des ungewöhnlichen Kirchenschiffs und der beeindruckenden Unterkirche. Mach dich dann auf zum Theaterplatz mit dem Residenzschloss und der Semperoper. Genieße einen Spaziergang über die Brühlsche Terrasse mit Blick auf die schöne Elblandschaft. Besuche den Zwinger und entdecke den Dresdner Barock. Siehe die beeindruckenden Sandsteinskulpturen aus nächster Nähe, die viele historische Geschichten enthüllen. Erfahre mehr über die ehemalige Funktion der Statuen, die Festkultur am Hof von August dem Starken und die heutige Nutzung als Museum.

Dresden: Stadtrundgang mit einer Tasse Kaffee

2. Dresden: Stadtrundgang mit einer Tasse Kaffee

Reise zurück in die Vergangenheit und tauche ein in die Geschichte und Kultur Dresdens. Höre kleine Anekdoten und große Geschichten von einem erfahrenen und lizenzierten Guide, der die Vergangenheit der Stadt für dich zum Leben erweckt.  Entdecke die dunklen Zeiten des Mittelalters. Erlebe den Schwung der Renaissance und die Pracht des Barocks. Begib dich auf Spurensuche der Friedlichen Revolution von 1989 und erfahre, was die Menschen damals aus Ost- und West-Deutschland bewegte. Der Rundgang durch die historische Altstadt beginnt am Neumarkt. Sieh dort Dresdens bekannteste Attraktionen wie die geschichtsträchtige Frauenkirche, die Semperoper und den Zwinger.  Schlendere an Sehenswürdigkeiten wie dem Residenzschloss und dem Fürstenzug vorbei. Vom Residenzschloss Dresden aus geht es zur Brühlschen Terrasse und dem Stallhof, bis die Gruppe schließlich die Katholische Hofkirche erreicht. Im Anschluss führt dich dein Guide zum Taschenbergpalais und der Augustusbrücke, bevor dein Rundgang an der Frauenkirche endet.

Dresden: Adventstour mit Stollen-Verkostung und Glühwein

3. Dresden: Adventstour mit Stollen-Verkostung und Glühwein

Lassen Sie sich bei dieser Tour vom bunten Leben und Treiben auf den Dresdner Weihnachtsmärkten verzaubern! Sehen Sie die schönsten Plätze der Altstadt und lernen Sie – umgeben von köstlichem Duft und warmem Lichterglanz – die Heimat des Dresdner Stollens, des Pflaumentoffels und der erzgebirgischen Schnitzkunst kennen. Ihre Route führt Sie zum Neumarkt mit der berühmten Frauenkirche, zum Stallhof mit dem Mittelalter-Weihnachtsmarkt und zum Fürstenzug. Weiter geht es zum Residenzschloss, zur Semperoper und zum Zwinger sowie zum Striezelmarkt.  Besuchen Sie die drei schönsten Weihnachtsmärkte mit ihren herrlichen Buden und den süßen Verlockungen und schlendern Sie über die weltbekannten Plätze der Dresdner Altstadt. Ihr Guide nimmt Sie mit auf eine Reise in die Welt der Sächsischen Weihnachtsbräuche. Sehen Sie die weltweit größte erzgebirgische Stufenpyramide und den begehbaren Schwibbogen und besuchen Sie die Dresdner Stollenbäckerei. 

Dresden: Privater Rundgang durch die Altstadt

4. Dresden: Privater Rundgang durch die Altstadt

Reisen Sie zurück in die Vergangenheit und tauchen Sie ein in die Geschichte und Kultur Dresdens. Hören Sie kleine Anekdoten und große Geschichten von Ihrem erfahrenen und lizenzierten Guide, der die Vergangenheit der Stadt für Sie zum Leben erweckt. Entdecken Sie die dunklen Zeiten des Mittelalters, erleben Sie die Kraft der Renaissance und die Größe des Barocks. Erfahren Sie mehr über die Hintergründe der friedlichen Revolution von 1989 und erfahren Sie, wie sich die Menschen im ehemaligen West- und Ostdeutschland dabei gefühlt haben. Der Rundgang durch die historische Altstadt startet am Neumarkt. Von hier aus erkunden Sie Dresdens berühmteste Attraktionen inklusive der Frauenkirche, der Semperoper und des barocken Zwinger. Vom Residenzschloss Dresden aus gehen Sie zur Brühlschen Terrasse und dem Stallhof, bis Sie die Katholische Hofkirche erreichen. Als nächstes folgen Sie Ihrem Guide zum Taschenbergpalais und zur Augustus-Brücke, bevor Sie die Tour in der Nähe der Frauenkirche beenden.

Dresden: Geführter Stadtrundgang und Eintrittskarte für das Stadtmuseum

5. Dresden: Geführter Stadtrundgang und Eintrittskarte für das Stadtmuseum

Reise zurück in die Vergangenheit, während dein Guide dir Geschichten vom Mittelalter bis zur Gegenwart erzählt. Höre Geschichten über die Revolution von 1989. Gehe in nur 100 Minuten an den berühmtesten Sehenswürdigkeiten vorbei. Besuche das Dresdner Stadtmuseum und sieh dir 1.000 Exponate an, die 800 Jahre Geschichte darstellen. Besuche die Städtische Galerie. Begrüße deinen Guide am Treffpunkt. Spaziere durch die historische Altstadt am Neumarkt, die während des Zweiten Weltkriegs zerstört wurde. Bestaune die hohen Kirchtürme der Frauenkirche, einer Kirche im gotischen Stil. Weiter geht es zur Semperoper, in der Werke von Strauss und Wagner uraufgeführt wurden. Folge deinem Guide zum barocken Zwinger, der als eines der wichtigsten Barockgebäude Deutschlands gilt. Erlebe die Schönheit der Wasserfontänen, die grüne Rasenflächen umgeben. Die perfekte Ergänzung zu deinem Stadtrundgang ist ein Besuch im Dresdner Stadtmuseum und der Eintritt in die Städtische Galerie. Erlebe die mehr als 800 Jahre alte Geschichte der Stadt anhand von hochinteressanten Exponaten, seltenen Filmaufnahmen, alten Dokumenten, Gemälden und Kunstschätzen. Von der ersten Besiedlung des Elbtals, der Gründung der Stadt, dem goldenen Zeitalter des Barocks und dem Untergang der Altstadt erhältst du spannende Einblicke in den Alltag in der DDR und die Ereignisse rund um die Friedliche Revolution von 1989. Neben dem weltberühmten Sophienschatz und Erfindungen aus Dresden sind auch zahlreiche Kuriositäten wie der Halsring für zänkische Frauen oder das Narrenhaus für Betrunkene zu sehen. Die Vergangenheit und Gegenwart Dresdens wird ihnen auf unterhaltsame Weise vermittelt und ganz nebenbei gehen sie auch dem Mythos der Stadt auf den Grund. Die Städtische Galerie umfasst herausragende Kunstwerke von 1500 bis zur Gegenwart.

Ab Prag: Ganztägige Tour nach Dresden mit Besuch des Zwinger

6. Ab Prag: Ganztägige Tour nach Dresden mit Besuch des Zwinger

Dresdens Schönheit verschwand bei Bombenangriffen in den Nächten des 13. und 14. Februar 1945. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurden viele der schönen Sehenswürdigkeiten Dresdens restauriert. Auf dieser Tour können Sie die Schönheit der Stadt erleben und. Zunächst genießen Sie eine 3-stündige Stadtrundfahrt, bevor Sie dann über die nördliche Grenze der Tschechischen Republik nach Dresden fahren. In Dresden angekommen, besuchen Sie die weltbekannte Zwingergalerie im Zwinger-Palast. Bestaunen Sie die Sammlung berühmter Kunstwerke in der Zwinger-Galerie. Sehen Sie die Sixtinische Madonna von Raffael sowie Gemälde von Tizian, Canaletto, Lucas Cranach dem Älteren und mehreren flämischen Künstlern. Danach besichtigen Sie den Palastkomplex, der nach dem Zweiten Weltkrieg komplett restauriert wurde. Im Anschluss gehen Sie zur berühmten Frauenkirche. Nach der geführten Tour können Sie in Ihrer frei verfügbaren Zeit zu Mittag essen oder ein wenig Shoppen, bevor Sie nach Prag zurückkehren.

Dresden: 1,5-stündige Advents-Tour

7. Dresden: 1,5-stündige Advents-Tour

Erleben Sie das stimmungsvolle vorweihnachtliche Dresden und erkunden Sie bei diesem Stadtrundgang in der Adventszeit die beeindruckenden Prachtbauten der Dresdner Altstadt. Sehen Sie den berühmten Zwinger, werfen Sie einen Blick auf die Semperoper, die Kathedrale und den Fürstenzug. Erfahren Sie mehr über den Wiederaufbau der geschichtsträchtigen Frauenkirche, schlendern Sie über den Strietzelmarkt und sehen Sie die Kreuzkirche. Zudem gibt es während der Führung Zeit für Besinnliches und die Innenbesichtigung einer Kirche (Frauenkirche oder Kathedrale), bevor die Tour mit einer musikalischen Überraschung ausklingt.

Sightseeing in Stallhof

Möchten Sie alle Aktivitäten in Stallhof entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Stallhof: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 1.370 Bewertungen

Dagmar ist einfach Spitze, die Tour war kurzweilig und sehr interessant. Dabei wurden neben historischen Fakten auch nette Anekdoten und Heimatliebe präsentiert. Eine tolle Gastgeberin, danke.

Kompetente Stadtführerin, die auch eigene Erinnerungen an die Stadt aus der Vor-Wende-Zeit hat einfliessen lassen. Viel Informationen für 1,5 Stunden!

Sehr abwechslungsreich, interessant und mit Überzeugung vorgetragen. Wir haben diese Führung sehr genossen. Klare Empfehlung

Sehr informativ und unterhaltsam kurzweilig. Gut gemacht! Würde ich weiter empfehlen!

Tolle Führung durch Dresden mit vielen guten Tipps