Stadtmauern von Tarragona

Stadtmauern von Tarragona: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Von Barcelona aus: Tarragona & Sitges Ganztagestour mit Abholung

1. Von Barcelona aus: Tarragona & Sitges Ganztagestour mit Abholung

Lebe einen Tag lang an den warmen Küsten Kataloniens. Reise in die historische Stadt Tarragona - das antike römische Tarraco - und genieße das wunderschöne Sitges, das voller magischer Ecken mit modernistischem Charme ist. Du beendest den Tag am besten Stadtstrand Europas, San Sebastian. Du wirst von deinem Hotel mit einem privaten Transport abgeholt und fährst bequem zu diesen 2 Orten, die südlich von Barcelona liegen. Mit deinem spezialisierten Reiseführer besuchst du diese 2 Küstenstädte und erfährst dabei die interessantesten Geschichten und Fakten. Tarragona liegt 100 Kilometer südlich von Barcelona, an der Costa Dorada, wo du Sandstrände und kristallklares Wasser findest. In seinen Straßen befindet sich eine der wichtigsten und am besten erhaltenen römischen Ausgrabungsstätten Spaniens, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Tarraco war die Hauptstadt von "Hispania Citerior", einer der drei Provinzen, die vor rund 2.000 Jahren die Iberische Halbinsel bildeten. Auf dem Weg von Barcelona zu dieser historischen Kulisse hältst du zunächst an einem der Eingänge des alten "Tarraco". Hier kannst du die beeindruckende "Teufelsbrücke" bewundern. Dieses Aquädukt - 217 Meter lang und 26 Meter hoch - ist ein spektakuläres Beispiel für fortschrittliche römische Technik. Beginne einen Rundgang in Tarragona, bei dem du die vielen erhaltenen Überreste dieser Zivilisation entdeckst, während dein Reiseleiter die spannendsten Geschichten erzählt. Erkunde die alten Mauern, die die Stadt umgeben, und tauche ein in einen der am besten erhaltenen Zirkusse Europas, der sich unter Strukturen aus dem 19. Jahrhundert verbirgt. Sieh dir die Spuren des antiken römischen Forums an, das neben dem mittelalterlichen und modernen Tarragona bis heute erhalten geblieben ist. Bestaune schließlich die Ruinen des Amphitheaters, das seit dem zweiten Jahrhundert am Ufer des Mittelmeers steht und in dem blutige Kämpfe zwischen Gladiatoren ausgetragen wurden. Nächstes Ziel ist eine andere Stadt, deren Charme dank des Einflusses des Modernismus noch bunter und idyllischer ist. Sitges liegt an der Costa del Garraf, 38 Kilometer von Barcelona entfernt. Seine privilegierte Lage, wo das Meer und die Berge aufeinandertreffen, wurde zu einem idealen Ort für den Gesundheitstourismus und später zu einem kuriosen Ort, an dem sich Künstler aller Art niederließen. Heute hat Sitges seine traditionellen Fischerhäuser mit einer böhmischen und lebendigen Atmosphäre gemischt, voller Boutiquen, Restaurants mit Musikern und Künstlern in den Straßen. Bei einem Spaziergang durch die Stadt führt dich dein Guide durch die Straßen und die verstecktesten Winkel des labyrinthischen Zentrums. Sieh dir in der Casa Bacardi oder der Casa del Rellotge Beispiele der architektonischen Moderne an, während du die kuriosen Geschichten der "Americanos" aufdeckst, die durch den neuen Kontinent reich wurden. Den Ruhm von Sitges - dem "Saint Tropez Spaniens" - verdankt es seinem idyllischen Spaziergang am Meer. Besuche die Kirche San Bartolomé und Santa Tecla, die große Treppe, den Maricel-Palast und die charmante "Quiet Corner", wo Musiker die Atmosphäre beleben. Diese Orte führen dich alle zum Strand von San Sebastian. Genieße den Tag an diesem idyllischen Ort, der von der New York Times als der beste Stadtstrand Europas bezeichnet wird. Entspanne dich auf einer der Terrassen oder nimm ein Bad im kristallklaren Wasser, wenn das Wetter es zulässt.>

Tarragona: Römisches Erbe Geführter Spaziergang

2. Tarragona: Römisches Erbe Geführter Spaziergang

Genieße eine Tour zu den wichtigsten römischen Monumenten von Tarragona mit einem offiziellen Stadtführer. Zunächst wirst du an den Stadtmauern, den ältesten römischen Mauern außerhalb Italiens, in die römische Geschichte der Region eingeführt. Erfahre, warum sie diesen Hügel am Mittelmeer als Tor nach Rom für die ganze Halbinsel wählten. Besuche das historische Zentrum von Tarragona, wo sich römische Monumente mit den heutigen Häusern, Straßen und Plätzen vermischen. Anhand des großen Stadtmodells beschreibt der Guide, wie die Stadt früher aussah, und erklärt die Funktionen der Gebäude. Nachdem du dir eine audiovisuelle Ausstellung mit 3D-Bildern angesehen hast, machst du dich auf den Weg zum Amphitheater, das direkt am Meer liegt. Hier erfährst du mehr über die Gladiatorenkämpfe und die Jagd auf Tiere, die hier in der Antike stattfanden, und die erstaunliche Geschichte des Stadions, die bis heute andauert.

Tarragona: Schnitzeljagd und Stadtbesichtigung mit Selbstführung

3. Tarragona: Schnitzeljagd und Stadtbesichtigung mit Selbstführung

Lerne Tarragona in deinem eigenen Tempo auf dieser interaktiven Schnitzeljagd zu Fuß kennen. Nutze eine lustige App, um die Stadt zu Fuß zu erkunden und Punkte für das Lösen verschiedener Aufgaben zu bekommen. Nutze die Tipps, um die besten Sehenswürdigkeiten und versteckten Juwelen in der Stadt zu finden. Die Kartenfunktion in der App hilft dir, dorthin zu gelangen. Löse Fragen an den Top-Sehenswürdigkeiten der Stadt. Suche nach Antworten, die an Orten wie Schildern und Bildern versteckt sind. Erwarte spannende Fotoaufgaben, die eine Menge Kreativität erfordern. Wenn du die Schnappschüsse meisterst, wirst du mit Punkten belohnt. Erreiche erstaunliche Orte wie die Plaça dels Sedassos, Catedral de Tarragona, Balcón del Mediterráneo. Erhalte einen Spielcode per E-Mail mit Anweisungen, wie du spielen kannst. Gehe zum Archäologischen Spaziergang und benutze den Code, um das Spiel in der App freizuschalten. Die Tour endet auf dem Mittelmeer-Balkon. Lade die Explorial-App herunter, gehe zum Startpunkt und schon kannst du mit dem Spiel beginnen. Die Tour dauert im Durchschnitt etwa 1-2 Stunden, aber du kannst das Spiel jederzeit unterbrechen und fortsetzen, wenn du willst.

Tarragona Gems Halbtagesausflug privat

4. Tarragona Gems Halbtagesausflug privat

Begib dich auf eine fesselnde Reise durch das historische Zentrum von Tarragona, wo sich antike römische Ruinen und gotische Wunderwerke mit der ruhigen Schönheit der Mittelmeerküste vermischen. Beginne deine Erkundung am Circ Romà, wo du fast das Echo der Wagenrennen aus vergangenen Jahrhunderten hören kannst. Bestaune die architektonische Pracht der Kathedrale von Tarragona, ein Zeugnis des religiösen und künstlerischen Erbes der Stadt. Wenn du dich durch die Straßen der Stadt schlängelst, kannst du dich im Amfiteatre de Tarragona in die Zeit der Gladiatoren versetzen lassen, mit dem weiten Meer im Hintergrund. Neben diesen ikonischen Wahrzeichen enthüllt die Tour eine Vielzahl weiterer Schätze, von den Fassaden historischer Museen bis hin zu Aussichtspunkten und architektonischen Wundern. Auf dieser Tour tauchst du in Tarragonas reiche Geschichte, Kultur und Naturschönheiten ein, während du die sanfte Mittelmeerbrise und die herzliche Gastfreundschaft der Menschen hier genießt. Entdecke eine Stadt, in der die Vergangenheit in jeder Ecke nachhallt und darauf wartet, von dir entdeckt zu werden.

5 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Stadtmauern von Tarragona: Top-Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Stadtmauern von Tarragona: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Von Barcelona aus: Tarragona & Sitges Ganztagestour mit Abholung

Von Barcelona aus: Tarragona & Sitges Ganztagestour mit Abholung

Lebe einen Tag lang an den warmen Küsten Kataloniens. Reise in die historische Stadt Tarragona - das antike römische Tarraco - und genieße das wunderschöne Sitges, das voller magischer Ecken mit modernistischem Charme ist. Du beendest den Tag am besten Stadtstrand Europas, San Sebastian. Du wirst von deinem Hotel mit einem privaten Transport abgeholt und fährst bequem zu diesen 2 Orten, die südlich von Barcelona liegen. Mit deinem spezialisierten Reiseführer besuchst du diese 2 Küstenstädte und erfährst dabei die interessantesten Geschichten und Fakten. Tarragona liegt 100 Kilometer südlich von Barcelona, an der Costa Dorada, wo du Sandstrände und kristallklares Wasser findest. In seinen Straßen befindet sich eine der wichtigsten und am besten erhaltenen römischen Ausgrabungsstätten Spaniens, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Tarraco war die Hauptstadt von "Hispania Citerior", einer der drei Provinzen, die vor rund 2.000 Jahren die Iberische Halbinsel bildeten. Auf dem Weg von Barcelona zu dieser historischen Kulisse hältst du zunächst an einem der Eingänge des alten "Tarraco". Hier kannst du die beeindruckende "Teufelsbrücke" bewundern. Dieses Aquädukt - 217 Meter lang und 26 Meter hoch - ist ein spektakuläres Beispiel für fortschrittliche römische Technik. Beginne einen Rundgang in Tarragona, bei dem du die vielen erhaltenen Überreste dieser Zivilisation entdeckst, während dein Reiseleiter die spannendsten Geschichten erzählt. Erkunde die alten Mauern, die die Stadt umgeben, und tauche ein in einen der am besten erhaltenen Zirkusse Europas, der sich unter Strukturen aus dem 19. Jahrhundert verbirgt. Sieh dir die Spuren des antiken römischen Forums an, das neben dem mittelalterlichen und modernen Tarragona bis heute erhalten geblieben ist. Bestaune schließlich die Ruinen des Amphitheaters, das seit dem zweiten Jahrhundert am Ufer des Mittelmeers steht und in dem blutige Kämpfe zwischen Gladiatoren ausgetragen wurden. Nächstes Ziel ist eine andere Stadt, deren Charme dank des Einflusses des Modernismus noch bunter und idyllischer ist. Sitges liegt an der Costa del Garraf, 38 Kilometer von Barcelona entfernt. Seine privilegierte Lage, wo das Meer und die Berge aufeinandertreffen, wurde zu einem idealen Ort für den Gesundheitstourismus und später zu einem kuriosen Ort, an dem sich Künstler aller Art niederließen. Heute hat Sitges seine traditionellen Fischerhäuser mit einer böhmischen und lebendigen Atmosphäre gemischt, voller Boutiquen, Restaurants mit Musikern und Künstlern in den Straßen. Bei einem Spaziergang durch die Stadt führt dich dein Guide durch die Straßen und die verstecktesten Winkel des labyrinthischen Zentrums. Sieh dir in der Casa Bacardi oder der Casa del Rellotge Beispiele der architektonischen Moderne an, während du die kuriosen Geschichten der "Americanos" aufdeckst, die durch den neuen Kontinent reich wurden. Den Ruhm von Sitges - dem "Saint Tropez Spaniens" - verdankt es seinem idyllischen Spaziergang am Meer. Besuche die Kirche San Bartolomé und Santa Tecla, die große Treppe, den Maricel-Palast und die charmante "Quiet Corner", wo Musiker die Atmosphäre beleben. Diese Orte führen dich alle zum Strand von San Sebastian. Genieße den Tag an diesem idyllischen Ort, der von der New York Times als der beste Stadtstrand Europas bezeichnet wird. Entspanne dich auf einer der Terrassen oder nimm ein Bad im kristallklaren Wasser, wenn das Wetter es zulässt.>

Tarragona: Römisches Erbe Geführter Spaziergang

Tarragona: Römisches Erbe Geführter Spaziergang

Genieße eine Tour zu den wichtigsten römischen Monumenten von Tarragona mit einem offiziellen Stadtführer. Zunächst wirst du an den Stadtmauern, den ältesten römischen Mauern außerhalb Italiens, in die römische Geschichte der Region eingeführt. Erfahre, warum sie diesen Hügel am Mittelmeer als Tor nach Rom für die ganze Halbinsel wählten. Besuche das historische Zentrum von Tarragona, wo sich römische Monumente mit den heutigen Häusern, Straßen und Plätzen vermischen. Anhand des großen Stadtmodells beschreibt der Guide, wie die Stadt früher aussah, und erklärt die Funktionen der Gebäude. Nachdem du dir eine audiovisuelle Ausstellung mit 3D-Bildern angesehen hast, machst du dich auf den Weg zum Amphitheater, das direkt am Meer liegt. Hier erfährst du mehr über die Gladiatorenkämpfe und die Jagd auf Tiere, die hier in der Antike stattfanden, und die erstaunliche Geschichte des Stadions, die bis heute andauert.

Tarragona: Schnitzeljagd und Stadtbesichtigung mit Selbstführung

Tarragona: Schnitzeljagd und Stadtbesichtigung mit Selbstführung

Lerne Tarragona in deinem eigenen Tempo auf dieser interaktiven Schnitzeljagd zu Fuß kennen. Nutze eine lustige App, um die Stadt zu Fuß zu erkunden und Punkte für das Lösen verschiedener Aufgaben zu bekommen. Nutze die Tipps, um die besten Sehenswürdigkeiten und versteckten Juwelen in der Stadt zu finden. Die Kartenfunktion in der App hilft dir, dorthin zu gelangen. Löse Fragen an den Top-Sehenswürdigkeiten der Stadt. Suche nach Antworten, die an Orten wie Schildern und Bildern versteckt sind. Erwarte spannende Fotoaufgaben, die eine Menge Kreativität erfordern. Wenn du die Schnappschüsse meisterst, wirst du mit Punkten belohnt. Erreiche erstaunliche Orte wie die Plaça dels Sedassos, Catedral de Tarragona, Balcón del Mediterráneo. Erhalte einen Spielcode per E-Mail mit Anweisungen, wie du spielen kannst. Gehe zum Archäologischen Spaziergang und benutze den Code, um das Spiel in der App freizuschalten. Die Tour endet auf dem Mittelmeer-Balkon. Lade die Explorial-App herunter, gehe zum Startpunkt und schon kannst du mit dem Spiel beginnen. Die Tour dauert im Durchschnitt etwa 1-2 Stunden, aber du kannst das Spiel jederzeit unterbrechen und fortsetzen, wenn du willst.

Tarragona Gems Halbtagesausflug privat

Tarragona Gems Halbtagesausflug privat

Begib dich auf eine fesselnde Reise durch das historische Zentrum von Tarragona, wo sich antike römische Ruinen und gotische Wunderwerke mit der ruhigen Schönheit der Mittelmeerküste vermischen. Beginne deine Erkundung am Circ Romà, wo du fast das Echo der Wagenrennen aus vergangenen Jahrhunderten hören kannst. Bestaune die architektonische Pracht der Kathedrale von Tarragona, ein Zeugnis des religiösen und künstlerischen Erbes der Stadt. Wenn du dich durch die Straßen der Stadt schlängelst, kannst du dich im Amfiteatre de Tarragona in die Zeit der Gladiatoren versetzen lassen, mit dem weiten Meer im Hintergrund. Neben diesen ikonischen Wahrzeichen enthüllt die Tour eine Vielzahl weiterer Schätze, von den Fassaden historischer Museen bis hin zu Aussichtspunkten und architektonischen Wundern. Auf dieser Tour tauchst du in Tarragonas reiche Geschichte, Kultur und Naturschönheiten ein, während du die sanfte Mittelmeerbrise und die herzliche Gastfreundschaft der Menschen hier genießt. Entdecke eine Stadt, in der die Vergangenheit in jeder Ecke nachhallt und darauf wartet, von dir entdeckt zu werden.

Die besten Sehenswürdigkeiten in Tarragona

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Stadtmauern von Tarragona

Mehr Reisetipps

Weitere Sightseeing-Optionen in Stadtmauern von Tarragona

Möchten Sie alle Aktivitäten in Stadtmauern von Tarragona entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Stadtmauern von Tarragona: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6
(178 Bewertungen)

Insgesamt war der Ausflug nach Tarragona sehr schön. Von Sitges hätte ich mir etwas mehr erwartet. Es gab zwar einen wunderschönen Strand aber hat Sieges noch mehr zu bieten? Ich weiß es nicht! Wir haben auf jeden Fall nur die Strandpromenade gesehen. Die Acquädukte konnten wir leider wegen einer Baustelle nicht näher besichtigen.

Ein wunderschöner Ort. Voller Energie. Total angenehm. Liebe Olivia. Du atmest Frieden. Es war und ist eine wahre Freude, sie besuchen zu dürfen. Es ist eine andere Ecke unweit von Barcelona, aber die Umgebung ermöglicht es Ihnen, den Kopf frei zu bekommen und dankbar dafür zu sein, jeden Moment dort zu sein. Danke, Angela

Wir haben Ramon als Reiseführer gehabt und er hat einen super Job gemacht. Er hat uns alles detailliert gezeigt erzählt und sich auch als Fotograf angeboten. Er ist auch oft auf uns eingegangen, egal ob Toiletten oder Essenspausen. Es war ein sehr gelungener Ausflug und absolut empfehlenswert.

Es war sehr gut. Das Einzige, was ich kritisiere, ist, dass sie einige Orte erwähnt haben, die man besuchen sollte, wie Höhlen mit prähistorischen Malereien, und dass wir nicht dorthin gegangen sind.

Exzellent. Sehr schöne Orte und sehr, sehr guter Führer. Der Verkehr hätte größer sein können. Aber sehr zu empfehlen. Bitten Sie Miguel um den Führer