Städel Museum

Städel Museum: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Frankfurt: Flussrundfahrt auf dem Main mit Kommentar

1. Frankfurt: Flussrundfahrt auf dem Main mit Kommentar

Die 50- oder 100-minütigen Bootsfahrten beginnen am Eisernen Steg. Das Boot fährt stündlich ab. Fahr entweder 50 oder 100 Minuten flussabwärts oder flussaufwärts. In Richtung Griesheim segelnd, siehst du die Stadtgebiete von Frankfurt in Richtung Westhafen. Dort hast du eine wunderbare Aussicht auf die Wolkenkratzer in Frankfurts Financial Center oder auf die Museen am Ufer, zum Beispiel dem Städel. Vor der Schleuse in Griesheim wendet das Boot. Die Tour flussaufwärts beginnt um 12:00 Uhr. Segle vorbei an den wunderschönen Ufern des Flusses Main in Richtung Osthafen. Sieh den Stadtteil Sachsenhausen und seinen Museumsufer. An der „Gerbermühle“, einem historischen Wahrzeichen für Frankfurts Dichter Goethe, kannst du aussteigen. Alle Touren werden auf Englisch und Deutsch kommentiert.

Frankfurt Card: Frankfurt zum Bestpreis erleben

2. Frankfurt Card: Frankfurt zum Bestpreis erleben

Entdecke Frankfurt mit dieser City Card für 1 oder 2 Tage. Reise problemlos mit den öffentlichen Verkehrsmitteln durch die Stadt, wähle eine Gruppen- oder Einzelkarte und profitiere von Rabatten bei den Top-Sehenswürdigkeiten Frankfurts. Freu dich auf 50 % Rabatt auf Tickets für eine Vielzahl von Kunst- und Kultureinrichtungen, darunter: • Archäologisches Museum • Bibelhaus Erlebnis Museum • Bildungsstätte Anne Frank • Caricatura - Museum für Komische Kunst • Deutsches Romantik-Museum • Deutsches Filminstitut & Filmmuseum • Dommuseum Frankfurt • Eintracht Frankfurt Museum • ExperiMINTA ScienceCenter FrankfurtRheinMain • Fotografie Forum Frankfurt • Frankfurter Goethe-Haus • Frankfurter Kunstverein • Historisches Museum Frankfurt • Ikonen-Museum Frankfurt am Main • Jüdisches Museum • Junges Museum • Frankfurt Museum of Modern Art • Museum für angewandte Kunst • Museum für Kommunikation • Museum Giersch • Museum Judengasse • Porzellan Museum Frankfurt • Senckenberg Museum Frankfurt • Struwwelpeter-Museum • Weltkulturen Museum In der Liebighaus Skulpturensammlung, der Schirn Kunsthalle Frankfurt und dem Städel Museum erhalten Sie einen Rabatt von bis zu 2 EUR. Profitiere von Rabatten auf Opern-, Theater- und Musikaufführungen in der Stadt: • Alte Oper (15 % Rabatt nur auf Eigenveranstaltungen) • Oper Frankfurt (15 % Rabatt, ausgenommen Premieren) • Papageno Musiktheater am Palmengarten (20 % Rabatt auf Abendvorstellungen außer bei Sonderveranstaltungen und an Silvester) • Schauspiel Frankfurt (15 % Rabatt auf reguläre Einzeltickets, einlösbar an der Abendkasse) • Das englische Theater (25 % Rabatt auf Einzeltickets) Entdecke Frankfurt mit Rabatten auf Sightseeing-Touren, darunter: • Tägliche Wanderung mit TCF (20 % Rabatt) • Airport Tour "Starter Tour" für Vollzahler (20 % mit Gutscheincode "jH2U6CiS") • Blaue Busse (ETS GmbH & Co KG) – City Tour Frankfurt (20 % Rabatt) • Rote Busse (Frankfurt Sightseeing GmbH) – Skyline Tour (20 % Rabatt) • Primus Linie (Skyline-Tour) (20 % Rabatt) • KD Deutsche Rheinschifffahrt GmbH Panoramafahrten (20 % Rabatt) • Segway Tour 3-stündige Tour (20 % Rabatt) • TimeRide (20 % Rabatt auf Erwachsenentarife) • Terranova&FrankfurtBikeTour (20 % Rabatt auf Leihfahrräder und E-Bikes) Genieße einen vergünstigten Einkaufsbummel in Frankfurt mit Rabatten bei: • Apfelweinkontor (10 % Rabatt auf das Sortiment) • Galerie Brücke 54 (20 % Rabatt auf alle Einkäufe) • Hessen Shop in der Kleinmarkthalle (10 % Rabatt auf alles außer Bücher) • Kulturothek Frankfurtladen (10 % Rabatt auf das Sortiment oder ausgewählte Artikel) • Tourist Information Römer und Hauptbahnhof (20 % Rabatt auf ausgewählte Souvenirs) • MyZeil: KULT (10 % Rabatt) • Skyline Plaza (10 % Rabatt in allen teilnehmenden Geschäften bei Vorlage an der Kundeninformation im Erdgeschoss) • Wertheim Village / The Bicester Village Shopping Collection (10 % Rabatt auf alle teilnehmenden Marken. Bitte checke vor der Nutzung am Infopoint ein Besuche Frankfurts Top-Attraktionen, darunter: • Besucherplattform Main Tower (20 % Rabatt) • Palmengarten Frankfurt (50 % Rabatt) • Black-Light Mini-Golf (50 % Rabatt auf den regulären Eintrittspreis oder 2 für 1, einlösbar täglich bis 18:00 Uhr) • Zoo Frankfurt Tageskarte (bis zu 16 % Rabatt, siehe aktuellen Gruppenpreis) • Fraport-Besucherzentrum (20 % Rabatt auf Tickets für Erwachsene mit dem Gutscheincode "jH2U6CiS") Genieße köstliche Speisen, Getränke und Snacks mit Rabatten bei: • Flowdeli im Jüdischen Museum (10 % Rabatt auf Speisen und Getränke zwischen 14:30 und 17:00 Uhr) • Cider Gallery (20 % Rabatt auf deinen Einkauf, wenn du deinen eigenen Apfelwein abfüllst) • Skyline Plaza (10% Rabatt in allen teilnehmenden Restaurants bei Vorlage an der Kundeninformation im Erdgeschoss) • Häagen-Dasz Shop Frankfurt (20 % Rabatt auf alle Speiseeisprodukte)

Frankfurt: 3-stündige Fahrradtour

3. Frankfurt: 3-stündige Fahrradtour

Sowohl eingeschworene Frankfurt-Liebhaber als auch Erstbesucher treffen mit dieser Radtour die richtige Wahl. Dafür sorgt der perfekte Mix aus berühmten Sehenswürdigkeiten (Römer, Europäische Zentralbank, Goethehaus etc.) und Geheimtipps! Ausgewählte und qualifizierte Gästeführer zeigen Ihnen die schönsten Seiten von Frankfurt auf einer unserer angebotenen Touren. Ihre Radtour beginnt inmitten von Sachsenhausen, heute eines der beliebtesten Viertel der Stadt. Viele Altbauten aus der Gründerzeit prägen das Gesicht des Viertels mit seiner hohen Dichte an trendigen Bars, gemütlichen Cafés und einer großen Auswahl an Restaurants sowie traditionellen Apfelweingaststätten. Dort wird in rustikalem Ambiente gut-bürgerliche Kost serviert. Das „Stöffsche“ gehört unbedingt dazu. Noch im 19. Jh. war Sachsenhausen von Streuobstwiesen geprägt. Hier wurde der „Äppelwoi“ erfunden, der nicht erst seit der Sendung „Zum blauen Bock“ als Inbegriff hessischer Lebensart gilt. Sie radeln entspannt durch kleine Straßen anschließend durch das Malerviertel bis an das südliche Mainufer mit dem berühmten Museumsufer. Hier stehen u.a. das Städelsche Kunstinstitut mit dem renommierten Anbau und namhaften Wechselausstellungen, das Liebieghaus sowie das Museum für Angewandte Kunst. Über den Holbeinsteg gelangen Sie auf die andere Mainseite und radeln in die Altstadt Frankfurts. Auf dem Römer blicken Sie über den alten Königsweg auf den Frankfurter „Dom“ (der gar keiner ist) und das schöne Fachwerkensemble. Nur wenige Meter sind es bis zur Wiege der deutschen Demokratie mit der Paulskirche. Anschließend radeln Sie durch den Großen Hirschgraben zum Wohnhaus der Familie Goethe. Hier wurde der berühmte Dichter geboren und verbrachte seine Jugendjahre. Diese Zeit hat er eindrucksvoll in seiner Autobiographie Dichtung und Wahrheit beschrieben. Auf der ehemaligen, mittelalterlichen Verteidigungslinie der Stadt wurde im 20. Jh. der grüne Alleenring angelegt. Auf verkehrsfreien Wegen radeln Sie dort durch das Herz der Stadt zur Neuen und Alten Oper und erleben die beeindruckende Silhouette der Stadt mit ihren Hochhaustürmen unmittelbar. Ein Schlenker führt Sie zur Alten Börse mit dem beliebten Fotomotiv von Bulle und Bär. Zurück auf dem Alleenring radeln Sie in den Osten der Stadt und erreichen schließlich wieder den Main. Das neue Wahrzeichen der Stadt steht direkt vor Ihnen. Der neue Turm der Europäischen Zentralbank ist der eindrucksvolle Kontrapunkt zu dem auf der Westseite gelegenen Hochhausensemble. Am Fuße der denkmalgeschützten ehemaligen Großmarkthalle, die jetzt zum Bau der EZB gehört, liegt direkt am Wasser eine der aktuell beliebtesten Bars der Stadt. Das Oosten hat eine tolle Terrasse mit Blick auf die Stadt. Über die für Ihren eleganten Schwung viel gelobte neue Brücke radeln Sie vom Osthafen wieder auf das südliche Mainufer und machen noch einen Abstecher zur Gerbermühle. Ehedem war es die umgebaute Sommerfrische der Bankiersfamilie Willemer. Hier verkehrte Goethe in den Jahren 1814/15 und ließ sich von der Tochter des Hauses in einigen seiner Werke inspirieren. Heute ist die Gerbermühle ein beliebtes Ausflugslokal. Von dort sind es nur noch wenige Meter auf dem Rad bis nach Sachsenhausen und zum Ausgangsort zurück. Dort endet die Radtour. Am Ende der Tour zeigt Ihnen Ihr Tourguide traditionelle Frankfurter Apfelweingaststätten! Die Radroute verläuft auf verkehrsarmen und -freien Radwegen und Straßen. Bei regelmäßigen Stopps erläutert Ihnen Ihr Guide die Sehenswürdigkeiten am Wegesrand.

Frankfurt: Private Walking Tour mit entspannender Kreuzfahrt

4. Frankfurt: Private Walking Tour mit entspannender Kreuzfahrt

"Auf dieser Tour entdeckst du die interessantesten Sehenswürdigkeiten Frankfurts mit Erläuterungen zur Geschichte und Kultur der Stadt. Erlebe einen Hauch von Abenteuer, indem du an einer exklusiven Schifffahrt teilnimmst und die beeindruckende Skyline der Stadt vom Main aus siehst. Der 2-stündige Rundgang beginnt an der Paulskirche, die ein wichtiges Denkmal für den Beginn der deutschen Demokratie ist. Dein privater Guide wird dir interessante Erläuterungen zur deutschen Geschichte geben, während du am Goethe-Haus und am Gutenberg-Denkmal vorbeikommst, das an die Revolution des Buchdrucks in Europa erinnert. Du schlenderst durch das Frankfurter Bankenviertel und bewunderst die beeindruckenden modernen Bürotürme und Wolkenkratzer, wie den Commerzbank Tower, den Tanustrum, den Eurotower und den Main Tower. Du wirst auch den historischen Römerberg mit seiner charakteristischen Reihe von Holzhäusern, das ikonische Römer-Rathaus aus dem 15. Du folgst dem sogenannten "Krönungsweg" durch die engen Gassen der Neuen Frankfurter Altstadt zum Frankfurter Dom. Dieses beeindruckende gotische Bauwerk, das auch als Kaiserdom bekannt ist, spielt als religiöses Gegenstück zur Königspfalz eine wichtige Rolle in der allgemeinen Geschichte Frankfurts. Schließlich erreichst du die Mainkai Uferstraße und nimmst an einer exklusiven Schifffahrt auf dem Main teil. Du kannst entweder flussabwärts oder flussaufwärts fahren, je nach Abfahrtszeit. Flussaufwärts siehst du Wahrzeichen wie die Dreikönigskirche, den Mainplatz, das Literaturhaus, die Industriegedenkstätte Ruhrorter Werft - Frankfurt-Ost und die Gerbermühle. Flussabwärts siehst du das Städel Museum, die Commerzbank und das Universitätsklinikum. Der Guide wird dich nicht auf der Fahrt begleiten, aber du wirst den informativen Audioguide genießen. Während der 3-stündigen Tour lernst du Frankfurt noch besser kennen. Du kommst an der Goethestatue auf dem Goetheplatz vorbei und gehst durch die Goethestraße, eine seit 1892 geöffnete Einkaufsstraße der gehobenen Klasse. Du wirst eine der Top-Attraktionen der Stadt sehen, die Alte Oper auf dem Opernplatz. Dieser prächtige Konzertsaal aus dem 19. Jahrhundert ist bekannt für seine wunderschöne Architektur im Renaissance-Stil und seine Details. "

Frankfurt: Skip-the-line Städel Museum mit geführter Stadtrundfahrt

5. Frankfurt: Skip-the-line Städel Museum mit geführter Stadtrundfahrt

Entdecke Frankfurts schönstes Kunstmuseum, das Städel Museum, mit Skip-the-Line-Eintritt. Erfahre alles über die Kunstgeschichte eines der ältesten Museen der Stadt und tauche ein in die beeindruckende Sammlung. Danach kannst du einen geführten Spaziergang durch die Altstadt machen und am Main entlang schlendern. Treffe deinen Guide am Eingang des Stadel-Museums und gehe von der Warteschlange zum Museumsufer. Das 1817 gegründete Museum ist eines der ältesten Museen der Stadt und beherbergt eine der größten kunsthistorischen Sammlungen in ganz Deutschland. Bei einem Rundgang durch das Museum kannst du über 3000 Gemälde, 600 Kulturen und 4500 Fotografien sehen. Erlebe Ausstellungen mit moderner und klassischer europäischer Kunst aus sieben Jahrhunderten. Reise durch die Zeit vom frühen 14. Jahrhundert über die Spätgotik, die Renaissance und den Barock bis hin zur Moderne. Finde Werke französischer impressionistischer Maler wie Claude Monet, des kubistischen Meisters Pablo Picasso und des zeitgenössischen Künstlers Francis Bacon. Bewundere die Malerei von Porträts, dem Leben in der Natur, religiösen Ereignissen, Geschichte, Naturphänomenen und anderen zum Nachdenken anregenden Themen der Menschheit. Lausche den fachkundigen Kommentaren deines Führers, stelle so viele Fragen wie du willst und vertiefe dich in die künstlerischen Meisterwerke. Nimm die zusätzliche Option wahr, dich anschließend auf eine Sightseeing-Tour durch die Frankfurter Altstadt zu begeben. Schlendere das Museumsufer entlang des Mains entlang. Überquere den Eisernen Steg mit seinen Vorhängeschlössern, die von romantischen Paaren dort angebracht wurden. Entdecke den Marktplatz und viele andere wichtige Sehenswürdigkeiten.

Sightseeing in Städel Museum

Möchten Sie alle Aktivitäten in Städel Museum entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Städel Museum: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4 / 5

basierend auf 932 Bewertungen

Toll zu erreichen , wenn man im Parkhaus am Römer parkt (konnte mit meiner Mutter nicht mit öffentlichen fahren) Die Fahrt war sehr interessant , bei mega tollem Wetter . Es ist schon irre , wie unterschiedlich es in Frankfurt ist - zur einen Seite flussaufwärts und im Vergleich flussabwärts- einmal wunderschön , einmal überwiegend Industrie und Wohngebiet mit Hochhäusern Sehr informative Ansagen Sehr hilfsbereites und freundliches Personal Ein sehr gelungener Ausflug , der sich lohnt

Die Tour bei schönem Wetter ist sehr zu empfehlen. Ein paar mehr Kommentare hätten es sein können. Die waren nur kurz.

Eine super Variante, alle Orte, Ziele, Sehenswürdigkeiten ohne Stress und zusätzlichen Aufwand zu erreichen. Perfekt

sehr empfehlenswert und als Tipp ist die Fahrt mit 100 Minuten zu empfehlen.

Lange Anstehzeit zum Umtauschen des Vouchers in ein Ticket.