Kathedralen von Sankt Petersburg: Halbtägige Privattour

Ab 44 € pro Person

Datum wählen und buchen
Wichtige Informationen
Dauer
4 Stunden
Mobiler Voucher akzeptiert
Fremdenführer
Spanisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Russisch

Abholung

Abholung von der Lobby Ihres Hotels in Sankt Petersburg. Sie erkennen Ihren Reiseführer an dem Schild mit der Aufschrift "Travel Club Sovetsky".

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Studieren Sie die Zwiebelkuppeln und die Mosaike der Christi-Auferstehungs-Kathedrale
  • Betreten Sie die Isaakskathedrale, um eine der edelsten Kirchen der Welt zu erforschen
  • Sehen Sie die Relikte des Heiligen Nikolaus in der Nikolaus-Marine-Kathedrale
  • Lernen Sie die Geschichte einer jeden Kathedrale sowie deren Verbindung mit der russischen Vergangenheit kennen
Überblick
Bewundern Sie bei einer 4-stündigen Privattour die Zwiebelkuppeln und das künstlerische Dekor der Kathedralen von Sankt Petersburg, und erfahren Sie, inwiefern deren Geschichte mit den wichtigsten historischen Ereignissen Russlands verknüpft ist.
Was Sie erwartet
Die Geschichte einer jeden Kathedrale von Sankt Petersburg spiegelt einige der wichtigsten historischen Ereignisse Russlands wider und jede der Kathedralen, die Sie während dieser 4-stündigen Privattour besuchen, offenbart eine komplexe und schwierige Geschichte.

Besuchen Sie die majestätische Isaakskathedrale, die in Sachen Opulenz mit der St. Pauls Cathedral in London und dem Petersdom in Rom vergleichbar ist. Der Bau der Isaakskathedrale nahm mehr als 40 Jahre in Anspruch. Die Kathedrale ist dem Heiligen Isaak von Dalmatien gewidmet, einem Schutzheiligen von Peter dem Großen. Zu den Höhepunkten des Sakralbaus zählen seine Reliefs der Bronzetüren sowie die Taubenskulptur des Heiligen Geistes, die unter der kolossalen Kuppel schwebt.

Statten Sie als nächstes der Christi-Auferstehungs-Kathedrale, auch als Blutskirche bekannt, einen Besuch ab, die an genau dem Ort errichtet wurde, an dem Zar Alexander II im Jahre 1881 tödlich verletzt wurde. Ihre spektakulären Zwiebelkuppeln und ihre Lage an den Ufern des Gribojedow-Kanals sind nur ein Vorgeschmack auf die atemberaubenden Mosaike im Innenraum.

Besuchen Sie die Nikolaus-(Nikolski-) Marine-Kathedrale, die dem Schutzpatron der russischen Marine gewidmet ist. Gehen Sie vor dem Schrein auf die Knie, der einen Teil der Relikte des Heiligen Nikolaus beherbergt. Die Kathedrale ist ein Paradebeispiel des Rastrelli’schen Barocks (benannt nach dem italienischen Architekten Francesco Bartolomeo Rastrelli, der im Russland der Zaren arbeitete). Hinter ihrer herrlich blauen Fassade erwarten Sie vergoldete Kuppeln und Gedenktafeln, die an die vom Meer verschluckten Seeleute erinnern.
Inbegriffen
  • Transport im privaten Fahrzeug
  • Privater Reiseführer
  • Eintrittsgebühren für die Kathedralen
Nicht inbegriffen
  • Speisen und Getränke

Ab 44 € pro Person

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Was andere Reisende berichten (2 Bewertungen)

Angeboten von

SOVTRAVEL club

Produkt-ID: 39545