Datum hinzufügen

St Mary Redcliffe Church

St Mary Redcliffe Church: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

St. Mary Redcliffe Kirche Bristol: Geführte Tour

1. St. Mary Redcliffe Kirche Bristol: Geführte Tour

St. Mary Redcliffe wurde zwischen dem 12. und 19. Jahrhundert erbaut und gilt weithin als eine der schönsten Kirchen Englands. Im Jahr 1574 nannte Königin Elisabeth I. sie: "Die schönste, schönste und berühmteste Pfarrkirche in England". Der Rundgang beginnt in einem der bedeutendsten Teile der Kirche, der einzigartigen sechseckigen Nordvorhalle. Sie stammt aus den Jahren 12 bis 13 und war einst die Hauptkapelle der Kirche, in der sich ein Schrein für die Jungfrau Maria befand. Anschließend gehst du zur Außenseite des Gebäudes, um dir die exquisiten und geheimnisvollen Steinmetzarbeiten an der Außenseite der Vorhalle anzusehen. Von hier aus hast du die Möglichkeit, den berühmten Turm und die Turmspitze der Kirche zu sehen. Im Inneren des Hauptgebäudes wirst du die historischen Verbindungen von St. Mary Redcliffe mit dem Meer entdecken: John Cabots Walknochen aus dem 15. Jahrhundert stellen Cabots Entdeckungsreise nach Nordamerika im Jahr 1497 mit seinem berühmten Schiff The Matthew dar - ein Modell davon ist über dem Haupteingang der Kirche zu sehen. Anschließend besuchst du die St. John's Chapel, in der du den großen Reichtum mittelalterlicher Kunst und Gestaltung erleben kannst, indem du die noch erhaltenen mittelalterlichen Glasmalereien der Kirche aus dem 14. Wenn du am westlichen Ende der Kirche stehst, kannst du den herrlichen Blick auf den Chor und den Altar genießen, die prächtige Gewölbedecke mit über 1200 einzelnen Dachbossen (dekorativ geschnitzte Leistensteine) bewundern und die hoch aufragenden Säulen bestaunen, die eines der schönsten Beispiele der englischen Senkrechtarchitektur darstellen. Anschließend besichtigen wir das nördliche Querschiff, in dem sich das mysteriöse Bildnis eines frühmittelalterlichen Ritters befindet. Diese Figur wird seit jeher mit Robert de Berkeley in Verbindung gebracht, der der Kirche 1190 eine Wasserversorgung schenkte, aber wir wissen nicht genau, wen sie darstellt. Diese rätselhafte Figur ist wahrscheinlich älter als das Kirchengebäude selbst! Von hier aus besuchst du die Marienkapelle aus dem 14. Jahrhundert mit ihrem großartigen gotischen Paravent und den wunderschönen Buntglasfenstern, die der Künstler Harry Stammers in den frühen 1960er Jahren entworfen hat. Die mittelalterlichen Kaufmannsfürsten von Redcliffe gehörten zu den reichsten Menschen in England. Im südlichen Querschiff entdeckst du das mehrfarbige Altargrab aus Stein von William Canynges II (ca. 1399-1474) und seiner Frau Joan. Canynges war Parlamentsabgeordneter und Bürgermeister von Bristol, dem der Wiederaufbau der Kirche im 15. Jahrhundert zugeschrieben wird, nachdem die vom Blitz getroffenen Turmspitzen eingestürzt waren und einen Teil des Kirchenschiffs zerstört hatten. Bei deinem Rundgang durch die Kirche wird dich dein Reiseleiter auf die reiche und umfangreiche Sammlung von Kunstwerken, Schnitzereien, Bildnissen und Denkmälern aufmerksam machen. Du wirst auch Beispiele für mittelalterliche Graffiti und Kaufmannszeichen sehen, die unsere Wände seit 800 Jahren zieren, aber erst jetzt entdeckt werden. Zum Schluss besuchst du einen unserer versteckten Räume, der sich hoch über dem Nordportal befindet: Das Chatterton-Zimmer wird so genannt, weil es mit dem jungen Dichter Thomas Chatterton (1752 - 1770) aus Bristol in Verbindung gebracht wird, der weithin als Vater der englischen romantischen Literatur gilt.

Bristol: Die verborgene Geschichte von Harbourside Audio Tour

2. Bristol: Die verborgene Geschichte von Harbourside Audio Tour

Bristol ist eine Stadt voller verborgener Schätze, die darauf warten, entdeckt zu werden. Dieser Rundgang führt dich abseits der ausgetretenen Touristenpfade zu einigen der bestgehüteten Geheimnisse der Stadt, von weniger bekannten Gassen bis hin zu versteckten unterirdischen Gewölben. Begleite mich auf den kopfsteingepflasterten Straßen von Bristols Hafenseite und lass dich durch Jahrhunderte voller skurriler Geschichte und architektonischer Wunderwerke führen. Wir werden einige der Wahrzeichen von Bristol entdecken, angefangen bei der beeindruckenden St. Mary Redcliffe Church und dem Tramway Rail Monument. Auf deinem Weg kommst du an versteckten mittelalterlichen Gassen vorbei und erfährst von alten Grabstätten. Ich erzähle dir Geschichten über das Bristol Old Vic Theater und über eine amüsante Unstimmigkeit mit den Statuen vor der St. John's Church. Auf dem Weg zu unserer letzten Station, der St. Stephen's Church, zeige ich dir die Corn Exchange, wo Getreide wie Gold floss, und die Bristol Bridge, wo man vor 800 Jahren nackte Hintern aus den Lücken in der Mauer hängen sah. Am Ende dieses Rundgangs durch Bristol wirst du: - herausfinden, wie du der nächste König von Bristol werden kannst - den Eingang zu einem versteckten unterirdischen Gewölbe sehen - erfährst du, wie ein kleines Nagetier einen König zu Fall brachte, während du über den Queen Square schlenderst - Verbinde die Punkte zwischen Bristol und der berühmten roten Telefonzelle Großbritanniens - Sieh dir zahlreiche Kirchen an, darunter die St. Nicholas Church und die All Saints' Church - Komme an der Leonard Lane vorbei, einer der engsten und farbenfrohsten Gassen von Bristol Egal, ob du zum ersten Mal in Bristol bist oder als neugieriger Einheimischer an den alternativen Geschichten der Stadt interessiert bist, diese Tour ist eine wertvolle Einführung in die humorvolle Geschichte, die schrägen Fakten und die versteckten Überraschungen der Stadt. Für unseren Spaziergang solltest du 75 Minuten einplanen. Entlang der Route gibt es viele Cafés, Restaurants und Bars, in denen du dich erfrischen und eine Pause einlegen kannst.

2 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

St Mary Redcliffe Church: Top-Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Weitere Sightseeing-Optionen in St Mary Redcliffe Church

Möchten Sie alle Aktivitäten in St Mary Redcliffe Church entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.