St John’s, Kalkutta

St John’s, Kalkutta
14 Aktivitäten gefunden

Schon unterwegs? Entdecke verfügbare Aktivitäten

Top-Aktivitäten in Kalkutta

60 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

St John’s, Kalkutta: Top-Sehenswürdigkeiten in der Nähe

St John’s, Kalkutta: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Kolkata: Ein Meer von Gesichtern und tausend Plätzen

Kolkata: Ein Meer von Gesichtern und tausend Plätzen

Erfahre alles über Kalkutta und fühle dich wie ein Einheimischer bei dieser einzigartigen Tour, die einer Geschichte folgt, die den Titel "Ein Meer von Gesichtern und tausend Orten" trägt. Die ausgewählten Orte orientieren sich an der Geschichte der Tour, und der Reiseleiter spielt die Rolle des Erzählers. Beginne deinen Tag im Zentrum der Stadt, der Esplanade, und triff deinen Guide vor dem Smaranika Tram Museum. Tauche ein in das pulsierende Leben dieser Stadt und beobachte ein Spektrum an Aktivitäten inmitten von kaiserlichen Villen, modernen Wolkenkratzern und üppigem Grün. Als Nächstes tauchst du in die fesselnde Ära des viktorianischen Kolkata ein und erfährst am Dalhousie Square mehr über die Entstehung dieser pulsierenden Metropole. Sieh dir die kaiserliche neoklassizistische Architektur an, schlendere durch die verschlungenen Gittermuster und entdecke zeitlose Geschichten von historischen Sehenswürdigkeiten. Wir halten an einer belebten Street Food Alley, einem belebten Zentrum für kulinarische Köstlichkeiten. Gönne dir eine Teepause inmitten von Ständen, die köstliche und hygienische lokale Gerichte anbieten. Hier hast du die Gelegenheit, die beliebtesten Gerichte der Stadt zu probieren, von denen jedes seine eigene Geschichte und sein eigenes Geschmacksprofil hat. Danach geht es mit dem Bus durch die lebhaften Straßen der Stadt und über die berühmte Howrah-Brücke zu einer Fähre entlang des alten und heiligen Flusses Ganga. An Bord der Fähre begeben wir uns auf eine Reise durch die Zeit und fahren auf den heiligen Gewässern bis zum ältesten Teil der Stadt. Während der Wind Geschichten aus vergangenen Zeiten flüstert, wirst du dich in ein Reich versetzt fühlen, in dem Geschichte lebendig wird. Entdecke das bezaubernde alte Nord-Kolkata. Entdecke das Wesen der Vor-Megapolis, erforsche alte Berufe, alte Lebensstile und spirituelle Fäden. Besuche eine Töpferkolonie namens Kumortuli, eine geheime Turnhalle, die für revolutionäre Kämpfer gebaut wurde, und ein altes Adelshaus. Unser Abenteuer geht weiter mit einer klassischen Taxifahrt in dem kultigen gelben Taxi, das uns in das pulsierende Herz der Revolution bringt: College Street. Hier, inmitten der Studenten und Intellektuellen, spürst du den Puls der Freiheit, der durch die Straßen schallt. Tauche ein in den Geist der Befreiung, während wir in die Geschichten der brillanten Köpfe eintauchen, die die Flammen der Freiheit in Kalkutta entfachten. Von den Koryphäen der bengalischen Renaissance bis hin zu den furchtlosen Kämpfern, die es wagten, von der Unabhängigkeit zu träumen, hallt in jeder Ecke der College Street das Vermächtnis derer nach, die die Geschichte geprägt haben. Unsere Reise gipfelt im legendären Indian Coffee House, dem ältesten Café Indiens, in dem sich Generationen von Denkern und Visionären versammelt haben, um Ideen und Ideale zu teilen. Hier, inmitten des Dufts von frisch gebrühtem Kaffee und anregenden Gesprächen, denken wir über die Reise nach, die uns zu diesem Zeitpunkt gebracht hat. Erhebe mit uns die Tasse auf die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft von Kolkata, einer Stadt, in der jede Straßenecke von Geschichte und Möglichkeiten durchdrungen ist.

Kolkata: Ganztägige Spiritualität & Tempel Tour

Kolkata: Ganztägige Spiritualität & Tempel Tour

Deine Tour beginnt mit einem Besuch des 200 Jahre alten Kali-Tempels, bevor wir unseren Kurs ändern und zur St. John's Church weiterfahren. Diese Kirche war eine der ersten Kathedralkirchen, die von den Briten in Kolkata gebaut wurde, und in ihrer neoklassizistischen Architektur befindet sich das Grab von Job Charnock. Anschließend triffst du auf die Magen-David-Synagoge, an deren Innenwänden Gedenktafeln für die bekannten Juden Kalkuttas angebracht sind. Von hier aus besuchst du die Nakhoda Masjid, die Hauptmoschee von Kalkutta. Anschließend besichtigst du den Pareshnath-Tempel mit seiner brillanten Architektur und den vielen Glasmalereien, bevor du dein Mittagessen genießt. Nach dem Mittagessen fährst du zum Dakhineshwar-Tempel und zum Belur Math. Diese beiden Tempel werden durch den Fluss Ganga getrennt und die Fahrt über den Ganges ist ein tolles Erlebnis. Am Ende der Tour wirst du zurück zum Hotel gebracht.

Kolkata: Geführte Heritage Walking Tour

Kolkata: Geführte Heritage Walking Tour

Begib dich auf eine Reise, um das Wesen Kolkatas zu erfassen, während du zu Fuß einige der ikonischsten und bekanntesten Wahrzeichen des kolonialen Erbes der Stadt erkundest. Wähle zwischen den flexiblen Optionen einer privaten Tour oder einer gemeinsamen Tour mit anderen Reisenden, bei der du optional vom Hotel abgeholt und wieder zurückgebracht wirst. Der erste Halt der Tour ist das 1777 erbaute Writer's Building. Dieses beeindruckende griechisch-römische Meisterwerk diente einst der unteren Bürokratie der East India Company und ist heute der Sitz der Regierung des Bundesstaates Westbengalen. Es ist ein Arbeitsbüro und wird daher von außen besichtigt. Als nächstes gehst du zum Mausoleum von Job Charnock, der 1690 die Dörfer Sutanuti, Gobindapur und Kalikata kaufte und die Region im Laufe der Zeit zur Hauptstadt der East India Company machte. An der Stätte erfährst du, dass er in jüngster Zeit durch ein Urteil des Obersten Gerichtshofs als Gründer der Stadt diskreditiert wurde. Weiter geht es zur St. John's Church, einem majestätischen Steinbau aus dem Jahr 1787, der 1815 zur Hauptkathedrale der Region wurde. Bewundere das Gemälde des letzten Abendmahls an den Wänden der Kirche. (Sonntags ist die St. John's Church geschlossen und wir besichtigen stattdessen die St. Paul's Kathedrale). Folge deinem Guide zum Governor's House, das für den Marquess of Wellesley gebaut wurde, der 1798 als Generalgouverneur der East India Company nach Kalkutta kam. Bewundere den neoklassizistischen Stil mit deutlichen barocken Anklängen, während du erfährst, wie die Krone während der Kolonialzeit die Herrschaft über Indien erlangte. Das Büro ist in Betrieb und kann daher von außen besichtigt werden. Schließlich besuchst du das legendäre Victoria Memorial, ein architektonisches Juwel aus Marmor. Hier kannst du das Wesen der viktorianischen Ära inmitten der Hektik des modernen Kolkata hautnah erleben. Beachte, dass das Museum im Victoria Memorial freitags geschlossen ist.

Kolkata: Spirituelle Welt von Kolkata Sightseeing Tour

Kolkata: Spirituelle Welt von Kolkata Sightseeing Tour

Kolkata ist ein Land der Hingabe. Kolkata beherbergt mehrere exquisite religiöse Stätten aller Glaubensrichtungen, darunter Kirchen, Synagogen, Moscheen, Tempel und andere Pilgerstätten. Man kann eine spirituelle Reise in die Stadt unternehmen, um das kulturelle Erbe von Kalkutta zu erkunden. Genieße Trost und Gelassenheit an den spirituellen Orten in und um die Stadt. Dein Roadtrip nach Kalkutta wird durch die spirituellen Orte in der Stadt und ihrer Umgebung sicher zu einer Reise, die dich mit deiner Seele verbindet. Es ist immer gut, um 8 Uhr morgens zu starten. Besuche den wichtigsten Kali-Tempel der Stadt mit all seinen anderen architektonischen Schönheiten!!!

Kolkata: Privates Haus von Mutter Teresa und Kirchenbesichtigung

Kolkata: Privates Haus von Mutter Teresa und Kirchenbesichtigung

Nachdem du von deiner Unterkunft in Kolkata abgeholt wurdest, fährst du zur St. Andrew's Church. Sie war die einzige schottische Kirche in Kolkata und wurde 1818 fertiggestellt. Dein Reiseleiter erzählt dir die Geschichte des Kirchturms, der höher war als der der St. John's Church und damals für einige Kontroversen sorgte. Als Nächstes besuchst du die St. Paul's Cathedral, die erste bischöfliche Kirche in der östlichen Welt. Der Bau der Kathedrale dauerte 8 Jahre und wurde 1847 fertiggestellt. Bewundere die Glasfenster im gotischen Stil und die Fresken im Stil der florentinischen Renaissance. Weiter geht es zum South Park Cemetery, dem größten christlichen Friedhof außerhalb Europas und Amerikas im 19. Der Friedhof erstreckt sich über 8 Hektar und enthält Gräber prominenter britischer Bürger und hoher Beamter der East India Company. Besuche schließlich das Mother's House, die ehemalige Residenz von Mutter Teresa. Das Gebäude ist immer noch der Hauptsitz der Missionaries of Charity, der von Mutter Teresa gegründeten Organisation. Besuche ein Museum mit Mutter Teresas Habseligkeiten und sieh den Schwestern der Wohltätigkeitsorganisation bei der Arbeit zu, bevor du am Grab des Engels der Barmherzigkeit deine Aufwartung machst. Das Mittagessen ist in einem berühmten lokalen Restaurant inbegriffen, bevor du zu deiner Unterkunft zurückgebracht wirst.

Kolkata: Ganztägige Stadtrundfahrt für ein intensives Erlebnis

Kolkata: Ganztägige Stadtrundfahrt für ein intensives Erlebnis

Beginne deine Ganztagestour durch Kolkata am Mausoleum von Job Charnock, dem Gründer des modernen Kolkata im Jahr 1690. Besuche die St. John's Church, die 1787 von dem Architekten James Agg erbaut wurde. Dieses majestätische Bauwerk aus Stein und Ziegeln wurde 1815 zur Hauptkathedrale von Kalkutta. Ein Highlight der Kirche ist das Gemälde "Letztes Abendmahl" an ihren Wänden. Das nächste Ziel ist das berühmte Writers Building. Es wurde 1777 erbaut und war für die untere Bürokratie der East India Company gedacht. Heute ist dieses griechisch-römische Meisterwerk der Sitz der Regierung des Bundesstaates Westbengalen. Dein Reiseleiter wird dir die wichtigsten Ereignisse des indischen Freiheitskampfes vor der Kulisse des Writers Building näher bringen. Da es sich um ein funktionierendes Büro handelt, wirst du es von außen sehen. Danach geht es weiter zum Gouverneurshaus, einem bemerkenswerten Gebäude, das 1803 von dem berühmten englischen Architekten Charles Wyatt für den Marquess of Wellesley gebaut wurde. Das Gouverneurshaus ist im neoklassizistischen Stil mit deutlichen barocken Anklängen gehalten. Wir werden es von außen besichtigen. Nach dem Mittagessen besuchst du das legendäre Victoria Memorial, das von George Curzon, dem ersten Marquess Curzon of Kedleston und Vizekönig von Indien, erbaut wurde. Dieses architektonische Juwel aus Marmor, das Königin Victoria gewidmet ist, ist ein großartiger Ort, um die Essenz des viktorianischen Zeitalters inmitten des Trubels des modernen Kolkata zu erleben. Auf der letzten Etappe der Tour unternimmst du eine 30-minütige Bootsfahrt über den heiligen Fluss Ganges und erkundest die Stadt der Freude vom Wasser aus. Du fährst an zahlreichen Ghats vorbei und unter der berühmten Howrah-Brücke hindurch, bevor dieses großartige Erlebnis zu Ende geht.

3-stündige Kolkata Heritage Walking Tour mit einem lokalen Guide

3-stündige Kolkata Heritage Walking Tour mit einem lokalen Guide

Verbringe eine fantastische Zeit damit, die Stadt der Freude, Kolkata, mit einem vorbildlichen Guide zu erkunden. Auf dieser Tour entdeckst du beliebte Touristenattraktionen zu Fuß. Wir beginnen mit dem Writer's Building in BBD Bagh aus dem 18. Das Gebäude wurde während der britischen Herrschaft für Handels- und Steuerangelegenheiten errichtet. Heute dient es als Sekretariat für die Landesregierung. Als Nächstes besuchst du das Mausoleum von Job Charnock auf dem St. John's Gelände. Sieh dir dieses Mausoleum im marokkanischen Stil an, das nach Job Charnock benannt ist, einem englischen Verwalter, der auch als Gründer von Kolkata (früher Kalkutta) gilt. Als Nächstes besuchst du die St. John's Church, eines der ersten öffentlichen Gebäude, das von der East India Company errichtet wurde. Danach begleitet dich dein Reiseleiter zum Gouverneurshaus, einem prächtigen Gebäude, das einst für den Marquess of Wellesley gebaut wurde. Schließlich wirst du Zeuge des Geistes des Victoria Memorials, einer weißen Marmorpracht, die der ehemaligen Königin im Herzen von Kolkata gewidmet ist.

St John’s, Kalkutta: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Kolkata: Ein Meer von Gesichtern und tausend Plätzen

Kolkata: Ein Meer von Gesichtern und tausend Plätzen

Erfahre alles über Kalkutta und fühle dich wie ein Einheimischer bei dieser einzigartigen Tour, die einer Geschichte folgt, die den Titel "Ein Meer von Gesichtern und tausend Orten" trägt. Die ausgewählten Orte orientieren sich an der Geschichte der Tour, und der Reiseleiter spielt die Rolle des Erzählers. Beginne deinen Tag im Zentrum der Stadt, der Esplanade, und triff deinen Guide vor dem Smaranika Tram Museum. Tauche ein in das pulsierende Leben dieser Stadt und beobachte ein Spektrum an Aktivitäten inmitten von kaiserlichen Villen, modernen Wolkenkratzern und üppigem Grün. Als Nächstes tauchst du in die fesselnde Ära des viktorianischen Kolkata ein und erfährst am Dalhousie Square mehr über die Entstehung dieser pulsierenden Metropole. Sieh dir die kaiserliche neoklassizistische Architektur an, schlendere durch die verschlungenen Gittermuster und entdecke zeitlose Geschichten von historischen Sehenswürdigkeiten. Wir halten an einer belebten Street Food Alley, einem belebten Zentrum für kulinarische Köstlichkeiten. Gönne dir eine Teepause inmitten von Ständen, die köstliche und hygienische lokale Gerichte anbieten. Hier hast du die Gelegenheit, die beliebtesten Gerichte der Stadt zu probieren, von denen jedes seine eigene Geschichte und sein eigenes Geschmacksprofil hat. Danach geht es mit dem Bus durch die lebhaften Straßen der Stadt und über die berühmte Howrah-Brücke zu einer Fähre entlang des alten und heiligen Flusses Ganga. An Bord der Fähre begeben wir uns auf eine Reise durch die Zeit und fahren auf den heiligen Gewässern bis zum ältesten Teil der Stadt. Während der Wind Geschichten aus vergangenen Zeiten flüstert, wirst du dich in ein Reich versetzt fühlen, in dem Geschichte lebendig wird. Entdecke das bezaubernde alte Nord-Kolkata. Entdecke das Wesen der Vor-Megapolis, erforsche alte Berufe, alte Lebensstile und spirituelle Fäden. Besuche eine Töpferkolonie namens Kumortuli, eine geheime Turnhalle, die für revolutionäre Kämpfer gebaut wurde, und ein altes Adelshaus. Unser Abenteuer geht weiter mit einer klassischen Taxifahrt in dem kultigen gelben Taxi, das uns in das pulsierende Herz der Revolution bringt: College Street. Hier, inmitten der Studenten und Intellektuellen, spürst du den Puls der Freiheit, der durch die Straßen schallt. Tauche ein in den Geist der Befreiung, während wir in die Geschichten der brillanten Köpfe eintauchen, die die Flammen der Freiheit in Kalkutta entfachten. Von den Koryphäen der bengalischen Renaissance bis hin zu den furchtlosen Kämpfern, die es wagten, von der Unabhängigkeit zu träumen, hallt in jeder Ecke der College Street das Vermächtnis derer nach, die die Geschichte geprägt haben. Unsere Reise gipfelt im legendären Indian Coffee House, dem ältesten Café Indiens, in dem sich Generationen von Denkern und Visionären versammelt haben, um Ideen und Ideale zu teilen. Hier, inmitten des Dufts von frisch gebrühtem Kaffee und anregenden Gesprächen, denken wir über die Reise nach, die uns zu diesem Zeitpunkt gebracht hat. Erhebe mit uns die Tasse auf die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft von Kolkata, einer Stadt, in der jede Straßenecke von Geschichte und Möglichkeiten durchdrungen ist.

Kolkata: Ganztägige Spiritualität & Tempel Tour

Kolkata: Ganztägige Spiritualität & Tempel Tour

Deine Tour beginnt mit einem Besuch des 200 Jahre alten Kali-Tempels, bevor wir unseren Kurs ändern und zur St. John's Church weiterfahren. Diese Kirche war eine der ersten Kathedralkirchen, die von den Briten in Kolkata gebaut wurde, und in ihrer neoklassizistischen Architektur befindet sich das Grab von Job Charnock. Anschließend triffst du auf die Magen-David-Synagoge, an deren Innenwänden Gedenktafeln für die bekannten Juden Kalkuttas angebracht sind. Von hier aus besuchst du die Nakhoda Masjid, die Hauptmoschee von Kalkutta. Anschließend besichtigst du den Pareshnath-Tempel mit seiner brillanten Architektur und den vielen Glasmalereien, bevor du dein Mittagessen genießt. Nach dem Mittagessen fährst du zum Dakhineshwar-Tempel und zum Belur Math. Diese beiden Tempel werden durch den Fluss Ganga getrennt und die Fahrt über den Ganges ist ein tolles Erlebnis. Am Ende der Tour wirst du zurück zum Hotel gebracht.

Kolkata: Geführte Heritage Walking Tour

Kolkata: Geführte Heritage Walking Tour

Begib dich auf eine Reise, um das Wesen Kolkatas zu erfassen, während du zu Fuß einige der ikonischsten und bekanntesten Wahrzeichen des kolonialen Erbes der Stadt erkundest. Wähle zwischen den flexiblen Optionen einer privaten Tour oder einer gemeinsamen Tour mit anderen Reisenden, bei der du optional vom Hotel abgeholt und wieder zurückgebracht wirst. Der erste Halt der Tour ist das 1777 erbaute Writer's Building. Dieses beeindruckende griechisch-römische Meisterwerk diente einst der unteren Bürokratie der East India Company und ist heute der Sitz der Regierung des Bundesstaates Westbengalen. Es ist ein Arbeitsbüro und wird daher von außen besichtigt. Als nächstes gehst du zum Mausoleum von Job Charnock, der 1690 die Dörfer Sutanuti, Gobindapur und Kalikata kaufte und die Region im Laufe der Zeit zur Hauptstadt der East India Company machte. An der Stätte erfährst du, dass er in jüngster Zeit durch ein Urteil des Obersten Gerichtshofs als Gründer der Stadt diskreditiert wurde. Weiter geht es zur St. John's Church, einem majestätischen Steinbau aus dem Jahr 1787, der 1815 zur Hauptkathedrale der Region wurde. Bewundere das Gemälde des letzten Abendmahls an den Wänden der Kirche. (Sonntags ist die St. John's Church geschlossen und wir besichtigen stattdessen die St. Paul's Kathedrale). Folge deinem Guide zum Governor's House, das für den Marquess of Wellesley gebaut wurde, der 1798 als Generalgouverneur der East India Company nach Kalkutta kam. Bewundere den neoklassizistischen Stil mit deutlichen barocken Anklängen, während du erfährst, wie die Krone während der Kolonialzeit die Herrschaft über Indien erlangte. Das Büro ist in Betrieb und kann daher von außen besichtigt werden. Schließlich besuchst du das legendäre Victoria Memorial, ein architektonisches Juwel aus Marmor. Hier kannst du das Wesen der viktorianischen Ära inmitten der Hektik des modernen Kolkata hautnah erleben. Beachte, dass das Museum im Victoria Memorial freitags geschlossen ist.

Kolkata: Spirituelle Welt von Kolkata Sightseeing Tour

Kolkata: Spirituelle Welt von Kolkata Sightseeing Tour

Kolkata ist ein Land der Hingabe. Kolkata beherbergt mehrere exquisite religiöse Stätten aller Glaubensrichtungen, darunter Kirchen, Synagogen, Moscheen, Tempel und andere Pilgerstätten. Man kann eine spirituelle Reise in die Stadt unternehmen, um das kulturelle Erbe von Kalkutta zu erkunden. Genieße Trost und Gelassenheit an den spirituellen Orten in und um die Stadt. Dein Roadtrip nach Kalkutta wird durch die spirituellen Orte in der Stadt und ihrer Umgebung sicher zu einer Reise, die dich mit deiner Seele verbindet. Es ist immer gut, um 8 Uhr morgens zu starten. Besuche den wichtigsten Kali-Tempel der Stadt mit all seinen anderen architektonischen Schönheiten!!!

Kolkata: Privates Haus von Mutter Teresa und Kirchenbesichtigung

Kolkata: Privates Haus von Mutter Teresa und Kirchenbesichtigung

Nachdem du von deiner Unterkunft in Kolkata abgeholt wurdest, fährst du zur St. Andrew's Church. Sie war die einzige schottische Kirche in Kolkata und wurde 1818 fertiggestellt. Dein Reiseleiter erzählt dir die Geschichte des Kirchturms, der höher war als der der St. John's Church und damals für einige Kontroversen sorgte. Als Nächstes besuchst du die St. Paul's Cathedral, die erste bischöfliche Kirche in der östlichen Welt. Der Bau der Kathedrale dauerte 8 Jahre und wurde 1847 fertiggestellt. Bewundere die Glasfenster im gotischen Stil und die Fresken im Stil der florentinischen Renaissance. Weiter geht es zum South Park Cemetery, dem größten christlichen Friedhof außerhalb Europas und Amerikas im 19. Der Friedhof erstreckt sich über 8 Hektar und enthält Gräber prominenter britischer Bürger und hoher Beamter der East India Company. Besuche schließlich das Mother's House, die ehemalige Residenz von Mutter Teresa. Das Gebäude ist immer noch der Hauptsitz der Missionaries of Charity, der von Mutter Teresa gegründeten Organisation. Besuche ein Museum mit Mutter Teresas Habseligkeiten und sieh den Schwestern der Wohltätigkeitsorganisation bei der Arbeit zu, bevor du am Grab des Engels der Barmherzigkeit deine Aufwartung machst. Das Mittagessen ist in einem berühmten lokalen Restaurant inbegriffen, bevor du zu deiner Unterkunft zurückgebracht wirst.

Kolkata: Ganztägige Stadtrundfahrt für ein intensives Erlebnis

Kolkata: Ganztägige Stadtrundfahrt für ein intensives Erlebnis

Beginne deine Ganztagestour durch Kolkata am Mausoleum von Job Charnock, dem Gründer des modernen Kolkata im Jahr 1690. Besuche die St. John's Church, die 1787 von dem Architekten James Agg erbaut wurde. Dieses majestätische Bauwerk aus Stein und Ziegeln wurde 1815 zur Hauptkathedrale von Kalkutta. Ein Highlight der Kirche ist das Gemälde "Letztes Abendmahl" an ihren Wänden. Das nächste Ziel ist das berühmte Writers Building. Es wurde 1777 erbaut und war für die untere Bürokratie der East India Company gedacht. Heute ist dieses griechisch-römische Meisterwerk der Sitz der Regierung des Bundesstaates Westbengalen. Dein Reiseleiter wird dir die wichtigsten Ereignisse des indischen Freiheitskampfes vor der Kulisse des Writers Building näher bringen. Da es sich um ein funktionierendes Büro handelt, wirst du es von außen sehen. Danach geht es weiter zum Gouverneurshaus, einem bemerkenswerten Gebäude, das 1803 von dem berühmten englischen Architekten Charles Wyatt für den Marquess of Wellesley gebaut wurde. Das Gouverneurshaus ist im neoklassizistischen Stil mit deutlichen barocken Anklängen gehalten. Wir werden es von außen besichtigen. Nach dem Mittagessen besuchst du das legendäre Victoria Memorial, das von George Curzon, dem ersten Marquess Curzon of Kedleston und Vizekönig von Indien, erbaut wurde. Dieses architektonische Juwel aus Marmor, das Königin Victoria gewidmet ist, ist ein großartiger Ort, um die Essenz des viktorianischen Zeitalters inmitten des Trubels des modernen Kolkata zu erleben. Auf der letzten Etappe der Tour unternimmst du eine 30-minütige Bootsfahrt über den heiligen Fluss Ganges und erkundest die Stadt der Freude vom Wasser aus. Du fährst an zahlreichen Ghats vorbei und unter der berühmten Howrah-Brücke hindurch, bevor dieses großartige Erlebnis zu Ende geht.

3-stündige Kolkata Heritage Walking Tour mit einem lokalen Guide

3-stündige Kolkata Heritage Walking Tour mit einem lokalen Guide

Verbringe eine fantastische Zeit damit, die Stadt der Freude, Kolkata, mit einem vorbildlichen Guide zu erkunden. Auf dieser Tour entdeckst du beliebte Touristenattraktionen zu Fuß. Wir beginnen mit dem Writer's Building in BBD Bagh aus dem 18. Das Gebäude wurde während der britischen Herrschaft für Handels- und Steuerangelegenheiten errichtet. Heute dient es als Sekretariat für die Landesregierung. Als Nächstes besuchst du das Mausoleum von Job Charnock auf dem St. John's Gelände. Sieh dir dieses Mausoleum im marokkanischen Stil an, das nach Job Charnock benannt ist, einem englischen Verwalter, der auch als Gründer von Kolkata (früher Kalkutta) gilt. Als Nächstes besuchst du die St. John's Church, eines der ersten öffentlichen Gebäude, das von der East India Company errichtet wurde. Danach begleitet dich dein Reiseleiter zum Gouverneurshaus, einem prächtigen Gebäude, das einst für den Marquess of Wellesley gebaut wurde. Schließlich wirst du Zeuge des Geistes des Victoria Memorials, einer weißen Marmorpracht, die der ehemaligen Königin im Herzen von Kolkata gewidmet ist.

Die besten Sehenswürdigkeiten in Kalkutta

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in St John’s, Kalkutta

Mehr Reisetipps

Weitere Sightseeing-Optionen in St John’s, Kalkutta

Möchten Sie alle Aktivitäten in St John’s, Kalkutta entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

St John’s, Kalkutta: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.8
(12 Bewertungen)