Datum wählen

St James's Palace

  • Führungen
  • Private Touren
  • Kombi-Angebote
  • Tagesausflüge
  • Sonstige Erlebnisse
28 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:
1 - 16 / 28

St James's Palace: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

London: Ticket für Buckingham Palace und Rundgang

1. London: Ticket für Buckingham Palace und Rundgang

Genieße einen geführten Rundgang zu den königlichen Sehenswürdigkeiten in London. Entdecke Sehenswürdigkeiten wie St. James's Palace, Clarence House und The Mall. Spar Zeit mit den Fast-Track-Tickets für den Buckingham Palace und mit dem offiziellen Audioguide des Palastes die königliche Residenz. Triff deinen Guide in der Nähe des Buckingham Palace und begib dich auf einen Rundgang durch diesen königlichen Teil von London. Erfahre faszinierende Hintergrundinformationen über den Palast und die königliche Familie sowie über den beeindruckenden St. James's Palace, der von Heinrich VIII. erbaut wurde. Besuche den wunderschönen St. James's Park und die Mall, die wie ein riesiger roter Teppich zum Palast hinaufführt. Geh vorbei am Clarence House, dem ehemaligen Wohnsitz von Prinz Charles und der Herzogin von Cornwall. Betritt die großen Hallen des Buckingham Palace, der jedes Jahr für eine begrenzte Zeit für Besucher geöffnet ist. Sichere dir Tickets, mit denen du garantiert Zutritt erhältst und keine Zeit in der Warteschlange verschwendest. Bestaune die üppigen Gemächer, glitzernden Kronleuchter und kostbare Einrichtung. Sieh einige der größten Schätze der königlichen Sammlung, inklusive exquisiten Porzellans von Sèvres und die besten englischen und französischen Möbel der Welt. Erfahre vom offiziellen Audioguide alles über die Bewohner des Palastes, seine Geschichte und Traditionen sowie seine Möblierung und sein Dekor. Viele dieser Gegenstände aus allen Jahrhunderten waren Geschenke von Staatsoberhäuptern der ganzen Welt.

London: Royal Walking Tour und Eintritt in den Buckingham Palace

2. London: Royal Walking Tour und Eintritt in den Buckingham Palace

Royal London Walking Tour Mach einen gemütlichen, königlichen Spaziergang durch die Hauptstadt und besuche die wichtigsten Orte, Treffpunkte und Geschäfte, für die die königliche Familie bekannt ist. In etwa zwei Stunden führt dich ein fachkundiger Guide zu verschiedenen Clubs, Kirchen und prächtigen Palästen, die im Leben der Royals eine wichtige Rolle gespielt haben. Besuche den beeindruckenden St. James's Palace, in dem der Prince of Wales und die Duchess of Cornwall lebten, und natürlich den Buckingham Palace, die Residenz Ihrer Majestät, der Queen. Vielleicht erlebst du sogar die Wachablösung und erfährst mehr über diese kultige und historische Tradition. Auf deinem Weg durch die Stadt kannst du das Lieblingslokal der Queen sehen und wo der Duke of Edinburgh seine Haare schneidet. Du kommst am berühmten Fortnum and Mason vorbei und erfährst mehr über die Geschichte der Cream Teas - eine wichtige und leckere britische Tradition. Erfahre kuriose und ungewöhnliche Fakten über die königliche Familie (z.B. wo die Königinmutter ihre Zigaretten kaufte), besuche die Horseguards und wichtige Teile des Crown Estate. Erfahre mehr über Royal Warrants in der Jermyn Street, einem Ort in London, der für seine vielen Einrichtungen bekannt ist, die die königliche Familie mit verschiedenen Waren und Dienstleistungen versorgen. Dies ist eine hervorragende Möglichkeit, deinen königlichen Interessen nachzugehen und mehr über die luxuriösesten Orte der Stadt zu erfahren. Die Royal Walking Tour beginnt um 10.00 Uhr an der Tourism Island, Charing Cross Road (neben der Portrait Gallery). Die Tour endet gegen 11.30 Uhr - 12.00 Uhr bringt dich dein Guide zum Buckingham Palace, wo du um 12.30 Uhr Einlass erhältst. Eintritt zum Buckingham Palace am Ende der Tour! Der Buckingham Palace, die prachtvolle und ikonische Londoner Residenz Ihrer Majestät der Königin, ist ein absolutes Muss bei jedem London-Besuch. Er ist ein voll funktionsfähiger Palast, der nicht nur die Königin beherbergt, sondern auch als Verwaltungssitz des Königshauses dient und eine reiche königliche Geschichte hat. Du kannst die 19 Staatsräume besichtigen, die mit exquisiten Beispielen französischer und englischer antiker Möbel ausgestattet sind und einige der größten Schätze der königlichen Sammlung zeigen, darunter Werke von Rubens, Canaletto und Rembrandt, Skulpturen von Canova und Porzellan von Sèvres. Du wirst auch durch den königlichen Ballsaal und den Thronsaal gehen und die goldene Treppe hinaufsteigen. Der Garten Die Gärten des Buckingham Palace werden oft als "ummauerte Oase mitten in London" bezeichnet und sind ein wahrer Augenschmaus. Hier leben 30 verschiedene Vogelarten und über 350 verschiedene Wildblumen - es gibt also viel zu sehen und zu genießen. Die Besucher beenden ihre Tour mit einem Spaziergang entlang der Südseite des Gartens und genießen dabei den Blick auf den berühmten See und die Westfassade des Palastes. Audioguides Audiotouren sind im Eintrittspreis für den Buckingham Palace inbegriffen und werden in den folgenden Sprachen angeboten: Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch, Italienisch, Japanisch, Chinesisch, Russisch und brasilianisches Portugiesisch.

London: Tootbus Hop-On/Hop-Off-Bustour mit Bootsfahrt

3. London: Tootbus Hop-On/Hop-Off-Bustour mit Bootsfahrt

Steig ein in die "Must See London"-Tour, lehn dich zurück, entspann dich und entdecke die Stadt aus einer ganz neuen Perspektive (wieder). Erlebe die Highlights von London auf dieser Tour zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten und unglaublichen Ausblicken auf die Stadt. Genieße eine Tour vorbei an den wichtigsten Attraktionen und Sehenswürdigkeiten Londons: Tower Bridge, Tower of London, St. Paul's Cathedral, London Eye, Big Ben, Houses of Parliament, Westminster Abbey, Buckingham Palace, Piccadilly Circus, Trafalgar Square, National Gallery und Downing Street. Du kannst die Tour an jeder der ausgewiesenen Bushaltestellen beginnen. Lass dich an Bord Willkommen heißen - egal ob du London zum ersten Mal besuchst und nur ein paar Stunden in der Stadt verbringst, oder ob du ein Londoner bist, der die Stadt mal anders erleben möchte. Lade die Tootbus-App herunter, um dich zu orientieren, die Busse in Echtzeit zu verfolgen und um selbstgeführte Touren zu Fuß zu unternehmen - damit du noch mehr von London entdecken kannst.

London: Geführter Rundgang durch die drei Paläste und High Tea

4. London: Geführter Rundgang durch die drei Paläste und High Tea

Entdecke die Paläste der königlichen Familie und erlebe dann den originalen Royal English Tea mit traditionellen Sandwiches, Kuchen und Scones auf dem Gelände des Kensington Palace. Wir beginnen mit einem Spaziergang zum St. James Palace und der Mall, gefolgt vom Buckingham Palace, dem Constitution Hill und einem schwarzen Taxi zur Albert Hall. Nimm dir einen Moment Zeit, um den Buckingham Palace zu besichtigen, die wichtigste königliche Residenz in London, und versuche, die Zeremonie des Wachwechsels mitzuerleben. Vielleicht erhaschst du einen Blick auf die Leibwache der Königin: die berittenen Soldaten der Queens Life Guard. Steig in ein kultiges Black Cab und fahre zur Albert Hall. Besuche das Albert Memorial und schlendere gemütlich durch die Kensington Gardens. Genieße die wunderschönen Gärten, die vor 200 Jahren angelegt wurden, und finde heraus, wo Prinz Harry und William aufgewachsen sind. Erlebe die volle Pracht des High Tea auf dem Gelände eines atemberaubenden Wahrzeichens und erhalte während der Zeremonie des Afternoon Tea persönliche Einblicke in unsere königliche Familie und die faszinierende Geschichte unseres Nationalgetränks.

London: Paläste und Parlament Rundgang

5. London: Paläste und Parlament Rundgang

Entdecke mehr als 20 der berühmtesten Sehenswürdigkeiten Londons bei einem 3-stündigen Rundgang. Erkunde die Stadt Westminster, einen der beliebtesten Touristenorte Londons. Erfahre Wissenswertes über die Geschichte der Region und sieh die wichtigsten Denkmäler der Stadt. Fahr durch den Green Park zum Buckingham Palace, wo du an ausgewählten Tagen die Wachablösung miterleben kannst. Geh The Mall hinunter, eine königliche Straße, die gesäumt wird von Bäumen, den Königlichen Gärten und Palästen.  Fahr zum Parlaments-Platz und sieh den Big Ben und Westminster Abbey. Bestaune einige der berühmtesten Sehenswürdigkeiten Londons: Buckingham Palace, das Victoria Memorial, St James's Park, Green Park, St-James's Palace, Big Ben, Downing Street, Westminster Abbey, das Parlamentsgebäude, das London Eye und den Trafalgar Square.

London: Wachablösung aus ungewöhnlicher Perspektive

6. London: Wachablösung aus ungewöhnlicher Perspektive

Während sich die Menschen vor dem Buckingham Palace gegenseitig auf die Füße treten, um einen Blick auf die Wachablösung zu erhaschen, führt diese Tour Sie zu einem ruhigeren Ort am St. James Palace. Dort sehen Sie, wie sich die Wachen auf Ihren berühmten Marsch vorbereiten. Ob Sie es glauben oder nicht, das Ganze ist nicht nur Show: Bei den Wachen handelt es sich um echte Soldaten mit richtigen Waffen, die ihrer täglichen Pflicht nachkommen und den Palast schützen. Erfahren Sie mehr über die einzelnen Aufgaben der Wachen sowie über ihre symbolträchtigen Uniformen. Während die Männer in Uniform sich auf den Weg machen, haben Sie die Möglichkeit, neben ihnen zu laufen und anschließend zu einem besonderen Aussichtspunkt in der Nähe der Wellington Barracks zu gehen. An dieser Militärbaracke für die Foot Guards-Bataillone sind Sie so nah am Geschehen wie möglich. Schlendern Sie durch den berühmten St. Jame's Park und erfahren Sie mehr über die Geschichte dieser königlichen Anlage, die zu den Grünflächen gehört, die fast 47 Prozent des Gebiets Greater London bedecken. Nachdem Sie am Paradeplatz Horse Guards Parade angekommen sind, sehen Sie die beeindruckende, aber weniger bekannte Wachablösung der Leibgarde der Queen. Bestaunen Sie bewaffnete Soldaten und ihre makellos gepflegten Pferde.

London: 30 Top-Sehenswürdigkeiten & 8 Britische Leckereien

7. London: 30 Top-Sehenswürdigkeiten & 8 Britische Leckereien

Erkunden Sie 30 von Londons bedeutendsten Wahrzeichen und probieren Sie die Highlights der britischen Küche. Diese Tour bietet einen interessanten Einblick in die Geschichte einer der beliebtesten europäischen Städte. Los geht's vom Green Park in Richtung Buckingham Palace, wo Sie den weltberühmten Wachwechsel miterleben können (Montag, Mittwoch, Freitag und Sonntag während der Wintermonate). Weiter geht's nach Westminster und unterwegs vorbei an allerlei Sehenswürdigkeiten wie Parliament Square, St James’s Palace, Westminster Abbey, Big Ben (der zur Zeit leider verhüllt ist) und Parlamentsgebäude. Ihr nächstes Ziel ist die London Bridge mit nahe gelegenen Attraktionen wie Globe Theatre, dem Wolkenkratzer The Shard, HMS Belfast, Tower Bridge und dem Tower of London. Zwischenzeitlich sollten Sie schon Appetit bekommen haben, also gönnen Sie sich ein köstliches Essen mit den besten britischen Leckereien überhaupt. Erkunden Sie den Borough Market, Europas beliebtesten Lebensmittelmarkt, eine geschäftige Drehscheibe mit Gerüchen und Aromen. Kosten Sie Fish and Chips, Pie and Mash, englisches Bier und auch einen weltberühmten Doughnut.

London: Begrüßungstour – Willkommen in London!

8. London: Begrüßungstour – Willkommen in London!

Machen Sie eine Sightseeing-Tour, bei der Sie Londons berühmte Sehenswürdigkeiten wie den Big Ben und den Palace of Westminster, den Tower of London und die St. Paul's Cathedral sehen. Am Tower of London, der 1066 von Wilhelm dem Eroberer gebaut wurde, verschafft Ihr Guide Ihnen faszinierende Einblicke in die Geschichte dieser Festung und mit königlichem Palast. Freuen Sie sich auf ausreichend Zeit, um die Kronjuwelen und den White Tower zu sehen und die beeindruckende Festung zu erkunden. Der nächste Stopp Ihrer Tagestour ist The Mall. Dort beobachten Sie den Wachwechsel, bei dem eines der Foot Guard Regiments der Queen in ihren weltberühmten Uniformen vom St. James's Palace zum Buckingham Palace marschiert.* Unternehmen Sie eine ausgedehnte private Bootsfahrt auf der Themse und genießen Sie die ausgezeichnete Sicht auf die St. Paul's Cathedral und Shakespeares Globe Theatre. Nach etwas freier Zeit zum Mittagessen erkunden Sie die St. Paul's Cathedral. Dieses Meisterwerk der Architektur wurde im 17. Jahrhundert von Christopher Wren gebaut. Lausen Sie dem Klang der Orgel von 1695, die einst Mendelssohn spielte, und besuchen Sie die Gräber von Nelson und Wellington. Sonntags ist die Kathedrale nur eingeschränkt zugänglich, aber Sie können an einem der Gottesdienste teilnehmen. Beenden Sie Ihre Tour in der Nähe von South Bank und verbringen Sie den Rest des Nachmittags mit Shopping nach Herzenslust. *Wenn der Wachwechsel gerade nicht stattfindet, sehen Sie stattdessen Buckingham Palace.  

London: Top 30 Sehenswürdigkeiten & Sherlock Holmes Museum

9. London: Top 30 Sehenswürdigkeiten & Sherlock Holmes Museum

Beginnen Sie Ihr London-Erlebnis mit einem Rundgang durch die Geschichte, Kultur und Legenden der europäischen Metropole. Erkunden Sie den Green Park, während Sie den Buckingham Palace ansteuern, und erleben Sie die weltberühmte Wachablösung "Changing of the Guard". Laufen Sie weiter nach Westminster und sehen Sie die Downing Street, die Westminster Abbey, Big Ben und den Palace of Westminster. Gehen Sie zur London Bridge und entdecken Sie das Shakespeare's Globe Theatre, die HMS Belfast, die Tower Bridge und den Tower of London. Besuchen Sie 30 Sehenswürdigkeiten an einem Tag, einschließlich: • Buckingham Palace • Trafalgar Square • Wachablösung "Changing of the Guard" • Big Ben • Downing Street • Westminster Abbey • Whitehall • Palace of Westminster (Houses of Parliament) • London Eye • Shakespeare's Globe Theatre • London Bridge • Southwark Cathedral • The Shard (höchster Wolkenkratzer in der EU) • HMS Belfast (Kriegsschiff aus dem 2. Weltkrieg) • Square Mile • Tower Bridge • Tower of London Nach Ihrer Tour besuchen Sie den weltberühmten Detektiv Sherlock Holmes, der laut den Geschichten von Sir Arthur Conan Doyle zwischen 1881 und 1904 in der 221b Baker Street lebte. Mr. Holmes teilte sein Leben und seine Arbeit mit seinem treuen Freund und Kollegen Dr. Watson. Das Haus ist von der Regierung aufgrund des besonderen architektonischen und historischen Interesses geschützt. Das Arbeitszimmer im ersten Stock mit Blick auf die Baker Street ist originalgetreu für die Nachwelt festgehalten, genauso wie es von Mrs. Hudson während des viktorianischen Zeitalters gepflegt wurde.

London: Rundgang „30 Highlights” & Eintritt The Shard

10. London: Rundgang „30 Highlights” & Eintritt The Shard

Beginnen Sie Ihr London-Erlebnis mit einem Rundgang durch Geschichte, Kultur und Legenden der europäischen Metropole. Gehen Sie durch den Green Park in Richtung Buckingham Palace, wo Sie an bestimmten Tagen die weltberühmte Wachablösung miterleben können. Laufen Sie nach Westminster, sehen Sie die Downing Street, Westminster Abbey, den Big Ben und die Houses of Parliament. Gehen Sie zur London Bridge und entdecken Sie Shakespeares Globe Theatre, die HMS Belfast, die Tower Bridge und den Tower of London. Bestaunen Sie The Shard, das höchste Gebäude Europas, und bewundern Sie die Metropole von oben. Fahren Sie mit einem der schnellen Aufzüge, die 6 Meter in der Sekunde zurücklegen. Erkunden Sie die höchste Aussichtsplattform  Londons, die sich über zwei Etagen erstreckt: Die Aussichtsgalerie mit Panoramafenstern als Innenraum und dann vom höchsten Punkt aus der Aussichtspunkt unter freiem Himmel. Besuchen Sie 30 Sehenswürdigkeiten an nur einem Tag, darunter: • Buckingham Palace • Trafalgar Square • Big Ben • Downing Street • Westminster Abbey • Whitehall • Palace of Westminster (Houses of Parliament) • London Eye • Shakespeares Globe Theater • London Bridge • Southwark Cathedral • The Shard (höchster Wolkenkratzer innerhalb der EU) • HMS Belfast (Kriegsschiff aus dem 2. Weltkrieg) • Square Mile • Tower Bridge•Tower of London 

Sightseeing in St James's Palace

Möchten Sie alle Aktivitäten in St James's Palace entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

St James's Palace: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.2 / 5

basierend auf 2.911 Bewertungen

Sehr komplett. Wir haben die 3 Tage gebucht, und die Wahrheit ist, dass es sehr praktisch war. Die U-Bahn haben wir nicht genutzt, da der Bus mit seinen zwei Linien viele Orte durchfährt. Ich dachte, dass die Busse lange brauchen, bis sie wieder vorbeikommen, aber das war nicht der Fall, im Gegenteil, zwischen 10 und 15 Minuten kam immer ein anderer vorbei. Zwei Empfehlungen, die Audios, die sie in den Bus legen, sollten spezifischer für jedes Gebiet sein, das heißt, etwas mehr über die Geschichte, Kultur und das Gebiet selbst sprechen, mit ernsthafteren Sprechern, die nicht so viel über sich selbst sprechen sondern von den Orten, durch die wir kamen. Und die zweite Bitte als Nicht-Zweisprachiger ... ist, dass das Datum auf dem Schiff zumindest versucht, eine Art Gerät bereitzustellen, auf dem die Adresse in anderen Sprachen (Spanisch) zu hören ist. Der Herr, der die ganze Route erklärt, wirkt sehr nett und engagiert... aber wer kein Ohr für Englisch hat, versteht nichts, und das ist s

Die Fahrer sind freundlich, sachkundig und erklären Ihnen, wie und wann Sie von der gelben auf die blaue Buslinie umsteigen können. Schauen Sie immer auf die Vorderseite des Busses mit digitalem Aufkleber für die Route. Das Wochenende in London bedeutet viel Verkehr und die Busse können eine Weile brauchen, um an den Abholpunkten anzukommen. Insgesamt eine gute Wahl, um die Stadt zum Sightseeing abzudecken.

An der Spitze empfehle ich, dass wir als Familie mit Kindern gingen und diese Aktivität war wirklich an der Spitze. Sie ermöglichte es uns, alle Denkmäler Londons in sehr kurzer Zeit zu besuchen, die Kinder und wir selbst waren erstaunt, weil wir nur 2 Tage beim Personal blieben ist toll, sehr schön angenehm es ist wirklich schön wir empfehlen 100%

tolle Tour!! Einfach zu buchen und die App funktioniert super! Überprüfen Sie einfach, wo Sie sind, suchen Sie einen Hop-On-Punkt und warten Sie auf den Bus …….. Open Deck Watching ist super, wenn es trockenes Wetter ist. Kann diese Tour auf jeden Fall empfehlen.

Die Führerin der Tour hat es ganz locker und gut gemacht. Es gab Toiletten Pausen auf an sauberen Toiletten und Snackpausen.