St Giles' Cathedral

Letzte Woche über 100 Mal gebucht

St Giles' Cathedral

St Giles' Cathedral: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Edinburgh: Hop-On/Hop-Off-Bus-Pass für 3 Routen

Edinburgh: Hop-On/Hop-Off-Bus-Pass für 3 Routen

Spare Geld und erkunde Edinburgh in deinem eigenen Tempo mit einem 3-Routen-Ticket für eine Hop/On-Hop-Off-Bustour. Wähle zwischen einem Ticket für 24 oder 48 Stunden. Erkunde die Stadt mit Haltestellen wie Grassmarket, Edinburgh Castle, National Museum of Scotland und Royal Botanic Gardens. Steig ein und mach dich auf den Weg zu deinem Stadtabenteuer. Kontrastiere die Alt- und die Neustadt, besuch die königlichen Attraktionen von Edinburgh Castle und die Royal Yacht Britannia (Eintritte nicht inbegriffen). Auf der "Edinburgh Tour" sind Live-Guides an Bord, die dich mit Informationen über die Sehenswürdigkeiten auf Englisch versorgen. Auf der "City Sightseeing Tour" und der "Majestic Tour" stehen dir Audioguides in 9 Sprachen zur Verfügung. Steig aus und ein sooft du möchtest und betrachte die Sehenswürdigkeiten in aller Ruhe. Einige Busse verfügen auch über ein offenes Oberdeck, von dem aus du einen einzigartigen und tollen Blick genießt. City Sightseeing Tour: Erfahre alles über die Personen und Ereignisse, die Edinburgh zu dem gemacht haben, was es heute ist. Lausche den Geschichten über die beengten Zustände in der Altstadt im Kontrast zum weitläufigen Holyrood Park. Höre die Terry Deary’s Horrible Histories (Terry Deary’s schreckliche Geschichten) mit dem bordeigenen Horrible-Histories-Kinderkanal – Geschichte mit all seinen grausamen Details. • Hanover Street • Princes Street Gardens • St John’s Church • Grassmarket • Johnston Terrace • Edinburgh Castle • National Museum of Scotland • Museum of Childhood • Scottish Parliament • Our Dynamic Earth • Palace of Holyroodhouse • Burns Monument Edinburgh Tour: Genieß die besten Ausblicke an Bord eines Open-Top-Busses, während Live-Kommentare auf English die Geschichte Edinburghs lebendig werden lassen. Erkunde die Altstadt und die georgianische Neustadt dank 9 strategisch günstig gelegener Haltestellen. • Hanover Street • George Street • Charlotte Square • The Mound • Lawnmarket • Grassmarket • Our Dynamic Earth • Scottish Parliament • Canongate Kirk Majestic Tour: Lass das Stadtzentrum hinter dir und reise zur Küste in Newhaven, mit Haltestellen am Royal Botanic Garden und der Royal Yacht Britannia. Diese mehrsprachige Tour versorgt dich über Kopfhörer mit Kommentaren auf Englisch, Gälisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Japanisch, Chinesisch (Mandarin) und Russisch. Erkunde auf dem Rückweg den Palace of Holyrood House und den Canongate-Abschnitt der Royal Mile. • Hanover Street • George Street • Royal Botanic Gardens • Ferry Road • Newhaven Harbour • Kreuzfahrtterminal • Ocean Terminal (Royal Yacht Britannia) • Leith Mills • Elm Row • Queen Mary’s Bath House • Queensberry House • Canongate Kirk

Edinburgh: Rundgang durch die Altstadt Geschichte und Geschichten

Edinburgh: Rundgang durch die Altstadt Geschichte und Geschichten

Entdecke Edinburghs UNESCO-geschützte Altstadt auf einem geführten Rundgang. Erfahre mehr über die mittelalterliche Geschichte der Gegend sowie über faszinierende Folklore und lokale Geschichten. Triff deinen Guide und entdecke die wunderschönen, verwinkelten Straßen der Altstadt von Edinburgh. Schlendere mit deinem Guide durch die Straßen und Gassen von "Auld Reekie" und erlebe faszinierende Einblicke in die Geschichte und Folklore des Viertels. Erfahre die Geheimnisse, die Edinburgh verbirgt und erlebe die unglaublichen Geschichten, die es zu erzählen hat, während dein Guide dich durch die lange Geschichte der Stadt führt. Sieh dir bemerkenswerte Wahrzeichen wie das Mercat Cross, die St. Giles Cathedral und den Grassmarket an. Erfahre mehr über die schottische Aufklärung und die zahlreichen Inspirationen für die Harry Potter-Bücher, die überall in der Gegend zu finden sind. Beende deine Tour im Herzen von Edinburgh, umgeben von zahlreichen Bars, Restaurants, Cafés und einer guten Verkehrsanbindung.

Edinburgh: Hexen-Rundgang durch die Altstadt und unterirdisches Gewölbe

Edinburgh: Hexen-Rundgang durch die Altstadt und unterirdisches Gewölbe

Entdecke die verruchte Geschichte Schottlands, während du Edinburghs Altstadt erkundest, von den Straßen oben bis zu den unterirdischen Gewölben. Begleite deinen bezaubernden Reiseleiter auf diesem faszinierenden Rundgang! Tauche ein in die reiche und geheimnisvolle Vergangenheit Schottlands auf diesem fesselnden Rundgang durch die Altstadt von Edinburgh. Geführt von einem sympathischen Fremdenführer, verbindet dieses Erlebnis Geschichte und Geschichtenerzählen zu einem unvergesslichen Abenteuer. Entdecke die Geschichten der echten schottischen Hexen, erforsche ihr Leben und die Anschuldigungen, denen sie ausgesetzt waren. Diese Tour zollt denjenigen, die zu Unrecht der Hexerei beschuldigt wurden, Respekt und beleuchtet die großen Ungerechtigkeiten, die sie erlitten haben. Vielleicht erfährst du sogar einige Fakten über beliebte Figuren aus Outlander und Harry Potter! Die letzten 15 Minuten der Tour beinhalten einen exklusiven Besuch in "The Lost Close" - ein kürzlich entdeckter unterirdischer Ort, der seit dem großen Feuer von 1824 geheimnisumwittert ist. Das alte Gewölbe, in dem du die restlichen Geschichten der Tour erleben wirst, stammt aus dem Jahr 1742 und bietet ein Fenster in die Vergangenheit - ein passender Abschluss für eine spannende Entdeckungsreise durch Geschichte und Zauberei. Verpasse nicht die Edinburgh Witches and Underground Vaults - Old Town Walking Tour, eine Gelegenheit, in die faszinierende Vergangenheit der Stadt einzutauchen, die Opfer zu ehren und die Magie der Entdeckung zu genießen.

Edinburgh: Unterirdische Gewölbe-Grusel-Tour in kleiner Gruppe

Edinburgh: Unterirdische Gewölbe-Grusel-Tour in kleiner Gruppe

Erkunde Edinburghs geisterhafte Vergangenheit bei einer geführten Tour durch die Straßen der Altstadt und ihre unterirdischen Gewölbe. Während du die Royal Mile entlanggehst, erzählt dir dein verhüllter Guide Geschichten aus der dunklen und düsteren Vergangenheit der Stadt. Wenn du dich traust, betritt die engen Gassen, die nur ein paar Fuß breit sind. Mach dich auf den Weg zur Südbrücke und steig hinab, wo sich die Gewölbe von Edinburgh befinden. Einst waren die Gewölbe Lagerräume für die Unternehmen und Geschäfte der Gegend, doch Ende des 17. Jahrhunderts wurden sie übernommen und in Wohnräume umgewandelt. Schließlich wurde das Gebiet zur Heimat von Slums und dem Rotlichtviertel der Stadt. Wenn du durch die nun leerstehenden Räume gehst, lauschst du Geschichten über die erbärmlichen Lebensbedingungen und das Verbrechen, das einst in den Gewölben wütete. Sobald du schließlich wieder aus den unterirdischen Behausungen aufsteigst, nachdem du deren dunkle Vergangenheit erfahren hast, wirst du dich glücklich schätzen, vom hellen Tageslicht begrüßt zu werden - und nicht von der finsteren Nacht...

Edinburgh: Geführter Rundgang

Edinburgh: Geführter Rundgang

Entdecke Edinburghs historisches, kulturelles und architektonisches Erbe auf einem kleinen und intimen Rundgang, der von einem der sachkundigsten Einheimischen geführt wird. Stuart oder Richard Usher von Schottlands berühmtem und historischem House of Usher oder die Historiker Dr. Alison Duncan und David Forsyth werden dich durch diese wunderschöne Stadt führen. Du wirst viele der Highlights der Stadt sehen, darunter Usher Hall und Edinburgh Castle (von außen). Du läufst die Royal Mile entlang, besichtigst die St. Giles Cathedral (von außen) und besuchst einige der berühmten Wahrzeichen Edinburghs. Dein Guide verfügt über ein umfangreiches Wissen über die Geschichte und Architektur Edinburghs und die vielen berühmten Persönlichkeiten, die die Stadt im Laufe der Jahrhunderte hervorgebracht hat. Sie werden ihr Wissen auf informative, sympathische und unterhaltsame Weise mit dir teilen. Keine Angst, es wird nicht nur ernsthaftes Zeug sein. Besuche den Grassmarket, einen lebendigen Ort, an dem sich Straßenkünstler und Straßenmusikanten tummeln und der seit 1400 die Heimat von Kaufleuten und Straßenhändlern ist. Wenn es die Zeit erlaubt, kannst du auch die Princes Street, die Princes Street Gardens, das Scott Monument, die George Street und den Charlotte Square besuchen.

Edinburgh: 3-stündiger historischer Rundgang auf Italienisch

Edinburgh: 3-stündiger historischer Rundgang auf Italienisch

Triff deinen Guide im Zentrum von Edinburgh bei den City Chambers und mach dich dann zu Fuß auf, um die Altstadt von Edinburgh zu erkunden. Aufgrund der kompakten Größe und der engen Gassen, die hier Closes genannt werden, ist ein Spaziergang eine der besten Möglichkeiten, die Stadt zu erkunden. Folge deinem fachkundigen Guide zu den berühmtesten Wahrzeichen Edinburghs. Während du durch die Stadt schlenderst, kannst du deinem sachkundigen Guide zuhören, der dir die Geschichte der Stadt erzählt. Du erfährst etwas über den Aufstieg des Presbyterianismus in Schottland und hörst Geschichten über die St. Giles' Cathedral, deren grauer mittelalterlicher Turm über der Royal Mile thront, einer berühmten Straße im Herzen der Stadt, die von stattlichen Gebäuden gesäumt ist. Stell dir das Edinburgh der Vergangenheit vor, während du Geschichten über die umstrittene Monarchin Maria, Königin der Schotten, aus dem 15. Jahrhundert und über Schlüsselfiguren der schottischen Aufklärung hörst. Sieh dir das imposante Edinburgh Castle an und lass dich von den Geschichten über seinen Aufstieg und Fall und über den sagenumwobenen Stein des Schicksals faszinieren, der in seinem Inneren aufbewahrt wird. Als nächstes machst du dich auf den Weg zum Mound, einem künstlichen Hügel, der die Altstadt von Edinburgh mit der Neustadt verbindet. Mach eine Pause für einen Snack auf dem Grassmarket Square und tauche dann auf dem Friedhof Greyfriars Kirkyard in die dunkle Seite der Stadt ein. Genieße die unheimliche Atmosphäre und lausche den Geschichten über Hinrichtungen und Spuk, die mit diesem Ort verbunden sind. Finde heraus, wie der Friedhof mit den berühmten Harry Potter-Büchern verbunden ist. Dann geht es zurück zur Royal Mile, wo du mehr über die Sammlungen des National Museum of Scotland erfährst und die Geheimnisse von Mary King's Close, einer mittelalterlichen Straße, die unter der Royal Mile liegt, aufdeckst. Deine Tour endet dann am Anfang der Royal Mile.

Edinburgh: Historische Tour durch die Altstadt

Edinburgh: Historische Tour durch die Altstadt

Edinburgh hat sich zu einer der schönsten Städte Europas entwickelt. Tauche ein in die mehr als 3000 Jahre alte Geschichte dieser mittelalterlichen Stadt, von den ersten Stämmen, die sie bevölkerten, den Pikten, bis hin zu den Männern in Röcken. Erfahre Wissenswertes über die wichtigsten Gebäude wie die St. Giles Cathedral oder das Edinburgh Castle und spaziere durch die symbolträchtigsten Straßen der Stadt, wie die Royal Mile oder die Victoria Street. Besuche die Skulptur des Welpen Bobby, die sich neben dem Greyfriars-Friedhof befindet, um den sich viele Geheimnisse und Legenden ranken – auch paranormale Aktivitäten sind hier keine Seltenheit. Ein Teil der Harry-Potter-Bücher wurde in Edinburgh geschrieben und die Autorin, J.K. Rowling, ließ sich dazu vom Friedhof inspirieren. Entdecke die Orte, an denen sie schrieb, und finde heraus, was sie als Inspiration für ihre Romane nutzte. Die Hauptstadt Schottlands blickt zurück auf eine jahrhundertelange Historie und steckt voller Geschichte und Legenden. Dieses unglaubliche Edinburgh-Erlebnis solltest du dir nicht entgehen lassen.

Tagestour Edinburgh: Unterirdische Gewölbe

Tagestour Edinburgh: Unterirdische Gewölbe

Die Geschichte der Unterwelt Dies ist deine Chance, die tiefsten, größten und ausgedehntesten unterirdischen Komplexe in Begleitung eines Historikers zu begleiten. Nachdem die Komplexe 200 Jahre vergessen waren, warten viele Fragen auf eine Antwort... Warum wurden sie gebaut? Wann und von wem? Wer hat sie genutzt? Wann und warum? Wie haben sie funktioniert? Dein Guide erzählt dir die Geschichte und beantwortet deine Fragen, während du einen Blick in die Vergangenheit erhaschst.

Edinburgh Highlights Selbstgeführte Schnitzeljagd & Stadtrundfahrt

Edinburgh Highlights Selbstgeführte Schnitzeljagd & Stadtrundfahrt

Lerne Edinburgh in deinem eigenen Tempo auf dieser interaktiven Schnitzeljagd zu Fuß auf deinem Handy kennen. Entschlüssele Rätsel, interagiere mit den wichtigsten Attraktionen der Stadt und entdecke interessante Fakten und Legenden. Eine ideale Outdoor-Aktivität für Erstbesucher, Paare, Gruppen, Familien und Kinder. Kann auch als tolle Teambuilding-Aktivität genutzt werden. Um loszulegen, lade einfach die Tour-App herunter und begib dich zum Startpunkt am Scott Monument. Du kannst die Aktivität jederzeit starten. Bei jedem Halt erfährst du etwas über die Attraktion und löst ein ortsbezogenes Rätsel, das nur gelöst werden kann, wenn du den jeweiligen Ort erreichst. Nutze Logik, Vorstellungskraft, Beobachtungsgabe und Teamgeist, um den richtigen Code zu entschlüsseln und das nächste Ziel des Stadtbesichtigungsspiels zu enthüllen. Benutze die Karte, um zu jedem Ort zu navigieren, während du die Aufgaben löst, und halte jederzeit an, um eine Pause zu machen oder dir die Stadt anzusehen. Während du die Stadt erkundest, erfährst du Insider-Informationen über die Stadt und ihre Sehenswürdigkeiten. Beginne deine Tour am imposanten Scott Monument! Besuche die Royal Scottish Academy mit ihrer traumhaften Architektur. Fotografiere Edinburgh Castle in seiner imposanten Form und bestaune das verträumte The Hub. Der Grassmarket wird dich in Erstaunen versetzen, er ist einer der belebtesten Plätze in Edinburgh. Dann wartet der Greyfriars Kirkyard auf dich, vergiss nicht, Fotos zu machen. Er ist berühmt für die Geschichte von Greyfriars treuem Hund Bobby! Die St. Giles' Cathedral wird dich mit ihrer großartigen Architektur sprachlos machen. Bewundere die Canongate Kirk, die als wundertätig gilt und eine große Geschichte hat. Erfahre mehr über das Burns Monument, das für den größten Künstler und das nationale Symbol des Landes errichtet wurde. Das Sahnehäubchen dieser einzigartigen Tour ist der Calton Hill, ein Ort, an dem immer etwas los ist und der dich mit seiner fantastischen Aussicht verzaubert.

Edinburgh: 3-stündiger historischer Rundgang auf Spanisch

Edinburgh: 3-stündiger historischer Rundgang auf Spanisch

Triff deinen Guide im Zentrum von Edinburgh bei den City Chambers und mach dich dann zu Fuß auf, um die Altstadt von Edinburgh zu erkunden. Aufgrund der kompakten Größe und der engen Gassen, die hier als "Closes" bezeichnet werden, ist ein Spaziergang eine der besten Möglichkeiten, die Stadt zu erkunden. Folge deinem fachkundigen Guide zu den berühmtesten Wahrzeichen Edinburghs. Während du durch die Straßen schlenderst, erzählst du deinem sachkundigen Guide von der Geschichte der Stadt. Du erfährst etwas über den Aufstieg des Presbyterianismus in Schottland und hörst Geschichten über die St. Giles' Cathedral, deren grauer mittelalterlicher Turm über der Royal Mile thront, einer berühmten Straße im Herzen der Stadt, die von stattlichen Gebäuden gesäumt ist. Stell dir das alte Edinburgh vor, während du Geschichten über die umstrittene Monarchin Mary Queen of Scots aus dem 15. Jahrhundert und über wichtige Persönlichkeiten der schottischen Aufklärung hörst. Sieh dir das imposante Edinburgh Castle an und lass dich von den Geschichten über seinen Aufstieg und Fall und über den sagenumwobenen Stein des Schicksals faszinieren, der sich in seinem Inneren befindet. Als Teil der schottischen Kronjuwelen wurde dieser antike Edelstein von den Engländern erbeutet und über 700 Jahre lang gehalten, bevor er 1996 an die Schotten zurückgegeben wurde. Als nächstes machst du dich auf den Weg zum Mound, einem künstlichen Hügel, der die Altstadt von Edinburgh mit der Neustadt verbindet. Mach eine Pause für einen Snack (auf eigene Kosten) auf dem Grassmarket Square und tauche dann auf dem Friedhof Greyfriars Kirkyard in die dunkle Seite der Stadt ein. Genieße die unheimliche Atmosphäre und lausche den Geschichten über Hinrichtungen und Spuk, die mit diesem Ort verbunden sind. Finde heraus, wie der Friedhof mit der berühmten Harry Potter-Romanreihe verbunden ist. Deine Tour endet dann am Anfang der Royal Mile.

64 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

St Giles' Cathedral: Top-Sehenswürdigkeiten in der Nähe

St Giles' Cathedral: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Edinburgh: Hop-On/Hop-Off-Bus-Pass für 3 Routen

Edinburgh: Hop-On/Hop-Off-Bus-Pass für 3 Routen

Spare Geld und erkunde Edinburgh in deinem eigenen Tempo mit einem 3-Routen-Ticket für eine Hop/On-Hop-Off-Bustour. Wähle zwischen einem Ticket für 24 oder 48 Stunden. Erkunde die Stadt mit Haltestellen wie Grassmarket, Edinburgh Castle, National Museum of Scotland und Royal Botanic Gardens. Steig ein und mach dich auf den Weg zu deinem Stadtabenteuer. Kontrastiere die Alt- und die Neustadt, besuch die königlichen Attraktionen von Edinburgh Castle und die Royal Yacht Britannia (Eintritte nicht inbegriffen). Auf der "Edinburgh Tour" sind Live-Guides an Bord, die dich mit Informationen über die Sehenswürdigkeiten auf Englisch versorgen. Auf der "City Sightseeing Tour" und der "Majestic Tour" stehen dir Audioguides in 9 Sprachen zur Verfügung. Steig aus und ein sooft du möchtest und betrachte die Sehenswürdigkeiten in aller Ruhe. Einige Busse verfügen auch über ein offenes Oberdeck, von dem aus du einen einzigartigen und tollen Blick genießt. City Sightseeing Tour: Erfahre alles über die Personen und Ereignisse, die Edinburgh zu dem gemacht haben, was es heute ist. Lausche den Geschichten über die beengten Zustände in der Altstadt im Kontrast zum weitläufigen Holyrood Park. Höre die Terry Deary’s Horrible Histories (Terry Deary’s schreckliche Geschichten) mit dem bordeigenen Horrible-Histories-Kinderkanal – Geschichte mit all seinen grausamen Details. • Hanover Street • Princes Street Gardens • St John’s Church • Grassmarket • Johnston Terrace • Edinburgh Castle • National Museum of Scotland • Museum of Childhood • Scottish Parliament • Our Dynamic Earth • Palace of Holyroodhouse • Burns Monument Edinburgh Tour: Genieß die besten Ausblicke an Bord eines Open-Top-Busses, während Live-Kommentare auf English die Geschichte Edinburghs lebendig werden lassen. Erkunde die Altstadt und die georgianische Neustadt dank 9 strategisch günstig gelegener Haltestellen. • Hanover Street • George Street • Charlotte Square • The Mound • Lawnmarket • Grassmarket • Our Dynamic Earth • Scottish Parliament • Canongate Kirk Majestic Tour: Lass das Stadtzentrum hinter dir und reise zur Küste in Newhaven, mit Haltestellen am Royal Botanic Garden und der Royal Yacht Britannia. Diese mehrsprachige Tour versorgt dich über Kopfhörer mit Kommentaren auf Englisch, Gälisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Japanisch, Chinesisch (Mandarin) und Russisch. Erkunde auf dem Rückweg den Palace of Holyrood House und den Canongate-Abschnitt der Royal Mile. • Hanover Street • George Street • Royal Botanic Gardens • Ferry Road • Newhaven Harbour • Kreuzfahrtterminal • Ocean Terminal (Royal Yacht Britannia) • Leith Mills • Elm Row • Queen Mary’s Bath House • Queensberry House • Canongate Kirk

Edinburgh: Rundgang durch die Altstadt Geschichte und Geschichten

Edinburgh: Rundgang durch die Altstadt Geschichte und Geschichten

Entdecke Edinburghs UNESCO-geschützte Altstadt auf einem geführten Rundgang. Erfahre mehr über die mittelalterliche Geschichte der Gegend sowie über faszinierende Folklore und lokale Geschichten. Triff deinen Guide und entdecke die wunderschönen, verwinkelten Straßen der Altstadt von Edinburgh. Schlendere mit deinem Guide durch die Straßen und Gassen von "Auld Reekie" und erlebe faszinierende Einblicke in die Geschichte und Folklore des Viertels. Erfahre die Geheimnisse, die Edinburgh verbirgt und erlebe die unglaublichen Geschichten, die es zu erzählen hat, während dein Guide dich durch die lange Geschichte der Stadt führt. Sieh dir bemerkenswerte Wahrzeichen wie das Mercat Cross, die St. Giles Cathedral und den Grassmarket an. Erfahre mehr über die schottische Aufklärung und die zahlreichen Inspirationen für die Harry Potter-Bücher, die überall in der Gegend zu finden sind. Beende deine Tour im Herzen von Edinburgh, umgeben von zahlreichen Bars, Restaurants, Cafés und einer guten Verkehrsanbindung.

Edinburgh: Hexen-Rundgang durch die Altstadt und unterirdisches Gewölbe

Edinburgh: Hexen-Rundgang durch die Altstadt und unterirdisches Gewölbe

Entdecke die verruchte Geschichte Schottlands, während du Edinburghs Altstadt erkundest, von den Straßen oben bis zu den unterirdischen Gewölben. Begleite deinen bezaubernden Reiseleiter auf diesem faszinierenden Rundgang! Tauche ein in die reiche und geheimnisvolle Vergangenheit Schottlands auf diesem fesselnden Rundgang durch die Altstadt von Edinburgh. Geführt von einem sympathischen Fremdenführer, verbindet dieses Erlebnis Geschichte und Geschichtenerzählen zu einem unvergesslichen Abenteuer. Entdecke die Geschichten der echten schottischen Hexen, erforsche ihr Leben und die Anschuldigungen, denen sie ausgesetzt waren. Diese Tour zollt denjenigen, die zu Unrecht der Hexerei beschuldigt wurden, Respekt und beleuchtet die großen Ungerechtigkeiten, die sie erlitten haben. Vielleicht erfährst du sogar einige Fakten über beliebte Figuren aus Outlander und Harry Potter! Die letzten 15 Minuten der Tour beinhalten einen exklusiven Besuch in "The Lost Close" - ein kürzlich entdeckter unterirdischer Ort, der seit dem großen Feuer von 1824 geheimnisumwittert ist. Das alte Gewölbe, in dem du die restlichen Geschichten der Tour erleben wirst, stammt aus dem Jahr 1742 und bietet ein Fenster in die Vergangenheit - ein passender Abschluss für eine spannende Entdeckungsreise durch Geschichte und Zauberei. Verpasse nicht die Edinburgh Witches and Underground Vaults - Old Town Walking Tour, eine Gelegenheit, in die faszinierende Vergangenheit der Stadt einzutauchen, die Opfer zu ehren und die Magie der Entdeckung zu genießen.

Edinburgh: Unterirdische Gewölbe-Grusel-Tour in kleiner Gruppe

Edinburgh: Unterirdische Gewölbe-Grusel-Tour in kleiner Gruppe

Erkunde Edinburghs geisterhafte Vergangenheit bei einer geführten Tour durch die Straßen der Altstadt und ihre unterirdischen Gewölbe. Während du die Royal Mile entlanggehst, erzählt dir dein verhüllter Guide Geschichten aus der dunklen und düsteren Vergangenheit der Stadt. Wenn du dich traust, betritt die engen Gassen, die nur ein paar Fuß breit sind. Mach dich auf den Weg zur Südbrücke und steig hinab, wo sich die Gewölbe von Edinburgh befinden. Einst waren die Gewölbe Lagerräume für die Unternehmen und Geschäfte der Gegend, doch Ende des 17. Jahrhunderts wurden sie übernommen und in Wohnräume umgewandelt. Schließlich wurde das Gebiet zur Heimat von Slums und dem Rotlichtviertel der Stadt. Wenn du durch die nun leerstehenden Räume gehst, lauschst du Geschichten über die erbärmlichen Lebensbedingungen und das Verbrechen, das einst in den Gewölben wütete. Sobald du schließlich wieder aus den unterirdischen Behausungen aufsteigst, nachdem du deren dunkle Vergangenheit erfahren hast, wirst du dich glücklich schätzen, vom hellen Tageslicht begrüßt zu werden - und nicht von der finsteren Nacht...

Edinburgh: Geführter Rundgang

Edinburgh: Geführter Rundgang

Entdecke Edinburghs historisches, kulturelles und architektonisches Erbe auf einem kleinen und intimen Rundgang, der von einem der sachkundigsten Einheimischen geführt wird. Stuart oder Richard Usher von Schottlands berühmtem und historischem House of Usher oder die Historiker Dr. Alison Duncan und David Forsyth werden dich durch diese wunderschöne Stadt führen. Du wirst viele der Highlights der Stadt sehen, darunter Usher Hall und Edinburgh Castle (von außen). Du läufst die Royal Mile entlang, besichtigst die St. Giles Cathedral (von außen) und besuchst einige der berühmten Wahrzeichen Edinburghs. Dein Guide verfügt über ein umfangreiches Wissen über die Geschichte und Architektur Edinburghs und die vielen berühmten Persönlichkeiten, die die Stadt im Laufe der Jahrhunderte hervorgebracht hat. Sie werden ihr Wissen auf informative, sympathische und unterhaltsame Weise mit dir teilen. Keine Angst, es wird nicht nur ernsthaftes Zeug sein. Besuche den Grassmarket, einen lebendigen Ort, an dem sich Straßenkünstler und Straßenmusikanten tummeln und der seit 1400 die Heimat von Kaufleuten und Straßenhändlern ist. Wenn es die Zeit erlaubt, kannst du auch die Princes Street, die Princes Street Gardens, das Scott Monument, die George Street und den Charlotte Square besuchen.

Edinburgh: 3-stündiger historischer Rundgang auf Italienisch

Edinburgh: 3-stündiger historischer Rundgang auf Italienisch

Triff deinen Guide im Zentrum von Edinburgh bei den City Chambers und mach dich dann zu Fuß auf, um die Altstadt von Edinburgh zu erkunden. Aufgrund der kompakten Größe und der engen Gassen, die hier Closes genannt werden, ist ein Spaziergang eine der besten Möglichkeiten, die Stadt zu erkunden. Folge deinem fachkundigen Guide zu den berühmtesten Wahrzeichen Edinburghs. Während du durch die Stadt schlenderst, kannst du deinem sachkundigen Guide zuhören, der dir die Geschichte der Stadt erzählt. Du erfährst etwas über den Aufstieg des Presbyterianismus in Schottland und hörst Geschichten über die St. Giles' Cathedral, deren grauer mittelalterlicher Turm über der Royal Mile thront, einer berühmten Straße im Herzen der Stadt, die von stattlichen Gebäuden gesäumt ist. Stell dir das Edinburgh der Vergangenheit vor, während du Geschichten über die umstrittene Monarchin Maria, Königin der Schotten, aus dem 15. Jahrhundert und über Schlüsselfiguren der schottischen Aufklärung hörst. Sieh dir das imposante Edinburgh Castle an und lass dich von den Geschichten über seinen Aufstieg und Fall und über den sagenumwobenen Stein des Schicksals faszinieren, der in seinem Inneren aufbewahrt wird. Als nächstes machst du dich auf den Weg zum Mound, einem künstlichen Hügel, der die Altstadt von Edinburgh mit der Neustadt verbindet. Mach eine Pause für einen Snack auf dem Grassmarket Square und tauche dann auf dem Friedhof Greyfriars Kirkyard in die dunkle Seite der Stadt ein. Genieße die unheimliche Atmosphäre und lausche den Geschichten über Hinrichtungen und Spuk, die mit diesem Ort verbunden sind. Finde heraus, wie der Friedhof mit den berühmten Harry Potter-Büchern verbunden ist. Dann geht es zurück zur Royal Mile, wo du mehr über die Sammlungen des National Museum of Scotland erfährst und die Geheimnisse von Mary King's Close, einer mittelalterlichen Straße, die unter der Royal Mile liegt, aufdeckst. Deine Tour endet dann am Anfang der Royal Mile.

Edinburgh: Historische Tour durch die Altstadt

Edinburgh: Historische Tour durch die Altstadt

Edinburgh hat sich zu einer der schönsten Städte Europas entwickelt. Tauche ein in die mehr als 3000 Jahre alte Geschichte dieser mittelalterlichen Stadt, von den ersten Stämmen, die sie bevölkerten, den Pikten, bis hin zu den Männern in Röcken. Erfahre Wissenswertes über die wichtigsten Gebäude wie die St. Giles Cathedral oder das Edinburgh Castle und spaziere durch die symbolträchtigsten Straßen der Stadt, wie die Royal Mile oder die Victoria Street. Besuche die Skulptur des Welpen Bobby, die sich neben dem Greyfriars-Friedhof befindet, um den sich viele Geheimnisse und Legenden ranken – auch paranormale Aktivitäten sind hier keine Seltenheit. Ein Teil der Harry-Potter-Bücher wurde in Edinburgh geschrieben und die Autorin, J.K. Rowling, ließ sich dazu vom Friedhof inspirieren. Entdecke die Orte, an denen sie schrieb, und finde heraus, was sie als Inspiration für ihre Romane nutzte. Die Hauptstadt Schottlands blickt zurück auf eine jahrhundertelange Historie und steckt voller Geschichte und Legenden. Dieses unglaubliche Edinburgh-Erlebnis solltest du dir nicht entgehen lassen.

Tagestour Edinburgh: Unterirdische Gewölbe

Tagestour Edinburgh: Unterirdische Gewölbe

Die Geschichte der Unterwelt Dies ist deine Chance, die tiefsten, größten und ausgedehntesten unterirdischen Komplexe in Begleitung eines Historikers zu begleiten. Nachdem die Komplexe 200 Jahre vergessen waren, warten viele Fragen auf eine Antwort... Warum wurden sie gebaut? Wann und von wem? Wer hat sie genutzt? Wann und warum? Wie haben sie funktioniert? Dein Guide erzählt dir die Geschichte und beantwortet deine Fragen, während du einen Blick in die Vergangenheit erhaschst.

Edinburgh Highlights Selbstgeführte Schnitzeljagd & Stadtrundfahrt

Edinburgh Highlights Selbstgeführte Schnitzeljagd & Stadtrundfahrt

Lerne Edinburgh in deinem eigenen Tempo auf dieser interaktiven Schnitzeljagd zu Fuß auf deinem Handy kennen. Entschlüssele Rätsel, interagiere mit den wichtigsten Attraktionen der Stadt und entdecke interessante Fakten und Legenden. Eine ideale Outdoor-Aktivität für Erstbesucher, Paare, Gruppen, Familien und Kinder. Kann auch als tolle Teambuilding-Aktivität genutzt werden. Um loszulegen, lade einfach die Tour-App herunter und begib dich zum Startpunkt am Scott Monument. Du kannst die Aktivität jederzeit starten. Bei jedem Halt erfährst du etwas über die Attraktion und löst ein ortsbezogenes Rätsel, das nur gelöst werden kann, wenn du den jeweiligen Ort erreichst. Nutze Logik, Vorstellungskraft, Beobachtungsgabe und Teamgeist, um den richtigen Code zu entschlüsseln und das nächste Ziel des Stadtbesichtigungsspiels zu enthüllen. Benutze die Karte, um zu jedem Ort zu navigieren, während du die Aufgaben löst, und halte jederzeit an, um eine Pause zu machen oder dir die Stadt anzusehen. Während du die Stadt erkundest, erfährst du Insider-Informationen über die Stadt und ihre Sehenswürdigkeiten. Beginne deine Tour am imposanten Scott Monument! Besuche die Royal Scottish Academy mit ihrer traumhaften Architektur. Fotografiere Edinburgh Castle in seiner imposanten Form und bestaune das verträumte The Hub. Der Grassmarket wird dich in Erstaunen versetzen, er ist einer der belebtesten Plätze in Edinburgh. Dann wartet der Greyfriars Kirkyard auf dich, vergiss nicht, Fotos zu machen. Er ist berühmt für die Geschichte von Greyfriars treuem Hund Bobby! Die St. Giles' Cathedral wird dich mit ihrer großartigen Architektur sprachlos machen. Bewundere die Canongate Kirk, die als wundertätig gilt und eine große Geschichte hat. Erfahre mehr über das Burns Monument, das für den größten Künstler und das nationale Symbol des Landes errichtet wurde. Das Sahnehäubchen dieser einzigartigen Tour ist der Calton Hill, ein Ort, an dem immer etwas los ist und der dich mit seiner fantastischen Aussicht verzaubert.

Edinburgh: 3-stündiger historischer Rundgang auf Spanisch

Edinburgh: 3-stündiger historischer Rundgang auf Spanisch

Triff deinen Guide im Zentrum von Edinburgh bei den City Chambers und mach dich dann zu Fuß auf, um die Altstadt von Edinburgh zu erkunden. Aufgrund der kompakten Größe und der engen Gassen, die hier als "Closes" bezeichnet werden, ist ein Spaziergang eine der besten Möglichkeiten, die Stadt zu erkunden. Folge deinem fachkundigen Guide zu den berühmtesten Wahrzeichen Edinburghs. Während du durch die Straßen schlenderst, erzählst du deinem sachkundigen Guide von der Geschichte der Stadt. Du erfährst etwas über den Aufstieg des Presbyterianismus in Schottland und hörst Geschichten über die St. Giles' Cathedral, deren grauer mittelalterlicher Turm über der Royal Mile thront, einer berühmten Straße im Herzen der Stadt, die von stattlichen Gebäuden gesäumt ist. Stell dir das alte Edinburgh vor, während du Geschichten über die umstrittene Monarchin Mary Queen of Scots aus dem 15. Jahrhundert und über wichtige Persönlichkeiten der schottischen Aufklärung hörst. Sieh dir das imposante Edinburgh Castle an und lass dich von den Geschichten über seinen Aufstieg und Fall und über den sagenumwobenen Stein des Schicksals faszinieren, der sich in seinem Inneren befindet. Als Teil der schottischen Kronjuwelen wurde dieser antike Edelstein von den Engländern erbeutet und über 700 Jahre lang gehalten, bevor er 1996 an die Schotten zurückgegeben wurde. Als nächstes machst du dich auf den Weg zum Mound, einem künstlichen Hügel, der die Altstadt von Edinburgh mit der Neustadt verbindet. Mach eine Pause für einen Snack (auf eigene Kosten) auf dem Grassmarket Square und tauche dann auf dem Friedhof Greyfriars Kirkyard in die dunkle Seite der Stadt ein. Genieße die unheimliche Atmosphäre und lausche den Geschichten über Hinrichtungen und Spuk, die mit diesem Ort verbunden sind. Finde heraus, wie der Friedhof mit der berühmten Harry Potter-Romanreihe verbunden ist. Deine Tour endet dann am Anfang der Royal Mile.

Die besten Sehenswürdigkeiten in Edinburgh

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in St Giles' Cathedral

Mehr Reisetipps

Weitere Sightseeing-Optionen in St Giles' Cathedral

Möchten Sie alle Aktivitäten in St Giles' Cathedral entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

St Giles' Cathedral: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6
(4.553 Bewertungen)

Uns hat die Tour mit dem sehr sympathischen gebürtigen Österreicher Urs super gefallen. Es war eine sehr interessante, informative mit vielen kleinen liebevollen Bemerkungen an Schottland gespickte Veranstaltung. Vielen Dank.

Es war der perfekte Start in unseren edinburgh Wochenendtrip. Unser Tourguide Naomi war extra gut auf sehr sympathische und lustige Weise erklärte sie uns alle wichtigen Sehenswürdigkeiten in dieser wunderschönen Stadt

Urs war ein sehr kompetenter Reiseleiter mit viel Hintergrundwissen, er gab uns noch gute Tipps zu weiteren Aktivitäten in Edinburgh. Gerne wieder!

Sehr gut, da unser Guide Urs es mit Leidenschaft erzählt hat. Leider ging die Tour nur knapp zwei Stunden.

Zu empfehlen, wenn man das erste Mal Edinburgh besucht.