Datum wählen
Erlebnisse in

St. Francis Bay

Unsere Empfehlungen für St. Francis Bay

Jeffreys Bay: Sandboarding

1. Jeffreys Bay: Sandboarding

Erleben Sie einen aufregenden Tag in der Sonne und im Sand. Die Dünen rund um Jeffreys Bay sind ideal zum Sandboarding, von sanften Hängen für Anfänger bis hin zu steilen Dünen für die Mutigeren unter Ihnen. Die Gegend bietet Ihnen eine herrliche Aussicht auf die St Francis Bay und mit etwas Glück können Sie Wale und Delfine beim Spielen in der Bucht beobachten. Sandboarding ist ein Brettsport ähnlich dem Snowboarden. Die unterhaltsame Freizeitaktivität findet jedoch auf Sanddünen anstelle von schneebedeckten Bergen statt. Der Brettsport ist bei Leuten beliebt, die gerne das Gefühl des Surfens erleben, sich aber nicht unbedingt aufs offene Meer trauen. Ihre qualifizierten Anleiter geben Ihnen klare und detaillierte Anweisungen für die beste und einfachste Art, das Hinuntersausen von Dünen zu erlernen. Ganz gleich, ob Sie schon Erfahrungen in diesem Sport haben oder Anfänger sind; am Ende Ihres Abenteuers werden Sie sich sicher im Sandboarding fühlen. Keine Lust aufs Stehen? Probieren Sie die Sandsurfingboards aus. Kinder lieben sie. Auf diesen Brettern können Sie sitzen oder liegen und superschnell die Dünen hinuntersurfen. Unter den wachsamen Blicken Ihres Anleiters laufen die Kinder (und die etwas vorsichtigeren Erwachsenen unter Ihnen) gar nicht schnell genug erneut die Sandberge hinauf, um immer und immer wieder auf den Dünen herunterzurutschen. Zum Sandboarding müssen die Dünen trocken sein. Daher ist diese Aktivität wetterabhängig. Gäste aller Altersklassen sind herzlich eingeladen zu diesem unterhaltsamen Erlebnis am besten (Sand-) Surfspot in Südafrika.

Sightseeing in St. Francis Bay

Möchten Sie alle Aktivitäten in St. Francis Bay entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.