Datum wählen

Erlebnisse Sri Lanka

Unsere Empfehlungen für Sri Lanka

Yala-Nationalpark: Private Safari in den „Goldenen Stunden“

1. Yala-Nationalpark: Private Safari in den „Goldenen Stunden“

Lassen Sie sich bequem an Ihrem Hotel in der Umgebung abholen und beginnen Sie Ihr Safari-Abenteuer im Yala-Nationalpark. Erkunden Sie lichte Wälder, den Busch, Grasland und Lagunen und entdecken Sie eine herrliche Vielfalt an wilden Tieren. Unternehmen Sie eine private Tour in einem Jeep mit Allradantrieb und fachkundigem Guide. Der Fokus Ihrer Safari in den goldenen Stunden des Tages (entweder die ersten beiden oder die letzten beiden Stunden des Tages) liegt auf der Leopardenbeobachtung. Halten Sie Ausschau nach den weltweit dichtesten Populationen an Leoparden, Lippenbären und Elefanten, während Ihr erfahrener Guide und Fahrer Sie souverän durch das weitläufige Gelände navigiert. Die morgendliche Tour beginnt um 05:00 Uhr an Ihrem Hotel, damit Sie den herrlichen Sonnenaufgang erleben können, wenn der Park um 06:00 Uhr seine Pforten öffnet. Bei der Nachmittagsoption können Sie den Park ab 14:00 Uhr bis zum Sonnenuntergang um 18:00 Uhr besichtigen, wenn der Park schließt. Yala ist im Südosten Sri Lankas gelegen, unweit des malerischen Indischen Ozeans. Das Tier- und Naturschutzgebiet beherbergt insgesamt 44 verschiedene Säugetier- und 215 Vogeltierarten. Leoparden, Elefanten, Wasserbüffel, Lippenbären, Sambars, Schakale, Axishirsche, Pfauen und Krokodile haben allesamt eine Heimat in der üppigen Umgebung gefunden.

Ab Colombo: Tagestour nach Sigiriya und Dambulla

2. Ab Colombo: Tagestour nach Sigiriya und Dambulla

Lass dich bequem an deinem Hotel in Colombo abholen und fahr mit einem privaten Fahrzeug in die Stadt Sigiriya. Sobald du angekommen bist, begibst du dich direkt zum Sigiriya-Felsen. Bestaune die massive Steinsäule, die laut der alten srilankischen Chronik "Culavamsa" von König Kasyapa als Standort seiner neuen Hauptstadt ausgewählt wurde. Bewundere zahlreiche Gemälde historischer Königinnen, Prinzessinnen und Mädchen in der Felsenfestung, bevor du ein köstliches Mittagessen genießen kannst (auf eigene Kosten). Anschließend erkundest du einige der traditionellen Handwerke der Region, darunter Holzschnitzereien und Batik-Textilien. Wenn du möchtest, kannst du einige schöne Erinnerungsstücke und Souvenirs kaufen, bevor du dich auf den Rückweg machst. Mach dich auf dem Rückweg nach Colombo einen Zwischenstopp in Dambulla, um den größten und am besten erhaltenen Höhlentempelkomplex in Sri Lanka zu erkunden. Entdecke beeindruckende Buddha-Bilder und Felsmalereien in lebhaften Farben und verschiedenen Formen, die vom 2. Jahrhundert vor Christus bis zur Kandyan-Ära des 18. Jahrhunderts entstanden.

Von Galle aus: Tagesausflug nach Ella mit Hoteltransfers

3. Von Galle aus: Tagesausflug nach Ella mit Hoteltransfers

Beginne deine Tour in Ella um 7.00 Uhr morgens. Ella ist pure Naturschönheit, mit seinen Wasserfällen, dem Grün und den Hügeln ist es einfach atemberaubend. Ella ist der perfekte Ort, wenn du deinen Geist erfrischen willst. Ella hat viele berühmte Orte zu bieten und steht schon seit geraumer Zeit im Fokus der Touristen. Auf dem Weg nach Ella besuchen wir als erstes den Buduruwagala Felsentempel. Buduruwagala ist ein alter buddhistischer Tempel in Sri Lanka. Der Komplex besteht aus sieben Statuen und gehört der Mahayana-Schule an. Nächster Halt ist der Ravana-Wasserfall. Der Ravana-Wasserfall ist eine beliebte Sightseeing-Attraktion in Sri Lanka. Er gilt derzeit als einer der breitesten Wasserfälle des Landes. Danach erreichen wir die Stadt Ella. Ella ist eine kleine Stadt im Bezirk Badulla in der Provinz Uva und liegt auf einer Höhe von 1.041 Metern über dem Meeresspiegel. Als Nächstes werden wir zur Nine Arch Bridge fahren. Sie ist eines der besten Beispiele für den Eisenbahnbau aus der Kolonialzeit im Land. Dann wird es Zeit, den Little Adam's Peak zu besteigen, der viele Reisende nach Sri Lanka lockt. Während du den Adam Speak besteigst, kannst du im 98 Acres Resort & Spa zu Mittag essen. Es befindet sich an einem Ort, der ein Blickfang ist. Das 98 Acres Resort & Spa ist ein elegantes, schickes Hotel, das auf einem malerischen, 98 Hektar großen Teegrundstück liegt, umgeben von einer atemberaubenden Landschaft. Nach dem Mittagessen besuchst du die Halpewaththa Teefabrik. Genieße bei einer Tasse Tee die herrliche Natur der Gegend oder mach dich auf den Weg zu einer Wanderung zum Little Adam's Peak, einer weiteren Touristenattraktion in der Gegend. Er ist das letzte Ziel unserer Tour. Schließlich geht es zurück zum Hotel.

Kandy: Festung Sigiriya & Höhlentempel All-Inclusive-Tour

4. Kandy: Festung Sigiriya & Höhlentempel All-Inclusive-Tour

Lassen Sie sich am frühen Morgen abholen von Ihrem Hotel in Kandy und reisen Sie in einem Fahrzeug mit Chauffeur nach Sigiriya. Wenn Sie angekommen sind, steigen Sie hinauf zur Felsenburg aus goldfarbenem Granit, die von König Kassapa zur neuen Hauptstadt auserwählt wurde. Genießen Sie den beeindruckenden Ausblick auf die weitläufigen Ebenen, die sich in der Regenzeit in einen paradiesischenen Wassergarten verwandeln können. Weiter gehts zum Höhlentempel-Komplex von Dambulla, der im 1. Jahrhundert errichtet wurde von König Walagambahu. Nachdem der König aus Anuradhapura verbannt wurde, erbaute er das Heiligtum. Genießen Sie ein Mittagessen, bevor Sie zurückfahren nach Kandy, und machen Sie auf dem Weg Halt an einem Kräutergarten in Matale. 

Udawalawe: Private Safari zu goldenen Stunden

5. Udawalawe: Private Safari zu goldenen Stunden

Dein Erlebnis beginnt, wenn du deinen freundlichen Fahrer an deinem Hotel oder am Parkeingang in Udawalawe triffst. Von dort aus geht's los zum Udawalawe-Nationalpark. Erkunde den Udawalawe-Nationalpark mit einer Fläche von 230.821 Hektar und einer blühenden Elefantenpopulation mit etwa 500 Tieren. Entdecke die zahlreichen anderen Wildtiere des Parks, wie wilde Büffel, gefleckte Hirsche, bellende Hirsche, Wildschweine, Sambar, Hasen, Mungos, Krokodile und 30 Schlangenarten, die registriert wurden. Auch 50 Schmetterlingsarten und viele Vogelarten sind im Park zu finden. Freue dich auf ein aufregendes Erlebnis und nimm dir etwas Zeit für ein Picknick im Park. Am Ende deiner aufregenden Safaritour wirst du zurück zu deinem Hotel oder deinem Ausgangsort gebracht.

Von Ella: Shuttle nach Mirissa/Galle mit Udawalawe Safari

6. Von Ella: Shuttle nach Mirissa/Galle mit Udawalawe Safari

Nachdem du von deinem Hotel in Ella, Haputale oder Bandarawela abgeholt wurdest, fährst du zum Udawalawe-Nationalpark, wo du in einen offenen Safari-Jeep umsteigst, um die beste Aussicht zu haben. Wenn du frühmorgens losfährst, kannst du die Tiere zu einer ihrer aktivsten Tageszeiten beobachten. Du wirst mit Sicherheit Elefantenherden sehen und dich auf die Suche nach Krokodilen, Affen, Wasserbüffeln, verschiedenen endemischen Vogelarten und vielem mehr machen. Unterwegs erfährst du mehr über die natürlichen Lebensräume der einheimischen Wildtiere, während du tolle Fotos schießt. Am Ende deines 3-stündigen Safari-Abenteuers steigst du wieder in den komfortablen, klimatisierten Wagen und fährst nach Mirissa/Weligama/Unawatuna oder Galle, wo du an deinem Hotel abgesetzt wirst.

Ab Mirissa: Morgendliche Whale-Watching-Tour

7. Ab Mirissa: Morgendliche Whale-Watching-Tour

Setzen Sie die Segel und genießen Sie den atemberaubenden Anblick des größten Säugetiers der Erde, der Blauwal, in seinem natürlichen Lebensraum. Die Gewässer vor Sri Lankas Südküste sind reich an Meeresbewohnern. Neben dem Blauwal sind dort auch der Finnwal, der Pottwal und der Grindwal zu Hause, und Sie können viele Arten von Delphinen sehen. Abfahrt ist um 06:30 Uhr, noch bevor all die anderen Boote ablegen. Genießen Sie ein kostenloses Frühstück mit Sandwiches und frischem Obst, das an Bord zusammen mit Wasser und Tee oder Kaffee serviert wird. Sachkundige Guides beantworten Ihnen gerne jede Frage zu den Meerestieren und zeigen Ihnen die besten Plätze, an denen Sie diese wunderbaren Lebewesen beobachten können. Das Boot ist mit einem GPS-Tracking-System ausgestattet, das Sie dorthin führt, wo diese außergewöhnlichen Tiere leben. Mit einer mehr als 90%-igen Wahrscheinlichkeit, Wale und Delfine zu sehen, ist Ihnen ein unvergesslicher Morgen sicher.

Ab Colombo: Tagestour zur Festung Galle und nach Bentota

8. Ab Colombo: Tagestour zur Festung Galle und nach Bentota

Nachdem Sie von Ihrem Hotel abgeholt wurden, gehen Sie an Bord Ihres Boots und erkunden den Madu Fluss auf der Madu Ganga Mangrove Boat Safari. Sehen Sie die Mangrovenwälder und Sümpfe, die den Fluss umgeben. Halten Sie an Zimtplantagen und probieren Sie den berühmten Zimt aus der Region. Die Region Madu Ganga River ist die Heimat von Zimt in weltbester Qualität und hat eine blühende Zimt-Industrie. Danach bestaunen Sie die Fischer, die stoisch auf Stelzen in der Mitte des Flusses sitzen und auf ihren Fang warten. Weiter zu einer lokalen Schildkrötenzuchtstation, wo Ihr Guide Sie mit den vielen lokalen Schildkrötenarten bekannt macht. Beenden Sie Ihre Tour mit einem Besuch der Festung Galle, einem UNESCO-Weltkulturerbe. Diese Festung zeigt das einzigartige Zusammenspiel der europäischen Architektur mit südasiatischen Traditionen aus dem 16. bis 19. Jahrhundert. Nach dem Besuch der Festung werden Sie zu Ihrem Hotel in Colombo zurückgebracht.

Galle: Privater Safari-Tagesausflug nach Yala & Udawalawe mit Picknick

9. Galle: Privater Safari-Tagesausflug nach Yala & Udawalawe mit Picknick

Dein Erlebnis beginnt mit der Abholung von deiner Unterkunft in den Regionen Galle, Unawatuna, Weligama oder Mirissa. Von dort aus fährst du entspannt zum Yala-Nationalpark, der 44 Säugetierarten und 215 Vogelarten beherbergt. Du triffst deinen privaten Reiseleiter und steigst in ein robustes 4x4-Fahrzeug. Genieße den Sonnenaufgang im Park - die "Goldenen Stunden" des Tages - und erkunde die lichten Wälder, Büsche, Graslandschaften, Lagunen und die großartige Tierwelt. Nach der Safari gibt es ein Picknick-Mittagessen, bevor wir zum Udawalawe Elephant Transit Home fahren. Als Nächstes hältst du während der Fütterungszeiten am Elephant Transit Home und siehst dir Hunderte von wilden Elefantenbabys aus der Nähe an. Nachdem du das Elephant Transit Home besichtigt hast, kannst du den Udawalawe-Nationalpark am Nachmittag von 15 Uhr bis zum Sonnenuntergang erkunden, wenn der Park um 18 Uhr geschlossen wird. Halte Ausschau nach der weltweit größten Anzahl an Elefanten, Fleckenhirschen, Schakalen, Wildschweinen, Wildbüffeln, Krokodilen und vielen anderen Tieren, während dein sachkundiger Führer und Fahrer das riesige Gebiet und die Straßen fachkundig navigiert. Nach der Safari fährst du zurück zu deinem Ausgangspunkt und wirst an deiner Unterkunft abgesetzt.

Von Colombo aus: Walbeobachtungstour mit Frühstück & Transfers

10. Von Colombo aus: Walbeobachtungstour mit Frühstück & Transfers

Bei einer aufregenden und dennoch komfortablen Bootsfahrt aufs Meer hast du das Glück, Blauwale, die größten Lebewesen der Erde, Brydewale, Pottwale, Killerwale und Finnwale zu sehen. Außerdem kannst du auf freundliche Delfinscharen treffen, wie den Gemeinen Delfin, den Großen Tümmler, den Spinnerdelfin, den Risso-Delfin und den Streifendelfin, die spielerisch Purzelbäume schlagen und auf den Meereswellen tanzen. Außerdem hast du gute Chancen, fliegende Fische, Schildkröten, Mantarochen und sogar Haie zu sehen. Fahre gegen 7 Uhr morgens vom Hafen in Marissa ab und beobachte Blauwale, Brydewale, Pottwale und Spinnerdelfine. Die Bootstour kann 3 bis 5 Stunden dauern und du wirst mit Kaffee, Frühstück und Wasserflaschen versorgt und unsere qualifizierte Crew hilft dir, wann immer du willst.

Verfügbare Aktivitäten

367 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:
Seite 1 von 23

Sightseeing in Sri Lanka

Möchten Sie alle Aktivitäten in Sri Lanka entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Sri Lanka: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 596 Bewertungen

Die Tour war wirklich toll. Unser Guide ist mit uns quer durch den Park gefahren und hat uns zu jedem Tier, welches wir gesehen haben, etwas erzählt, umso noch mehr über die Tierwelt in Sri Lanka zu erfahren. Er hat sich wirklich Mühe mit der Tour gegeben und dank ihm, haben wir auch Leoparden sehen können, die wirklich sehr versteckt im Gebüsch lagen. Aber abgesehen von den Leoparden haben wir auch viele andere Tiere gesehen (z.B. Elefanten), die man wirklich aus sehr kurzer Entfernung bestaunen konnte. Danke an unseren Guide Yasara für diese Tour.

Schöner Park! Wir haben eine Safari gemacht und es hat uns sehr gut gefallen. Wir haben viele Elefanten gesehen, darunter mehrere Baby- und Jungelefanten. Wir haben auch so viele andere Tiere und Vögel. Unser Fahrer/Führer war ausgezeichnet. Er holte uns in unserem Hotel ab und brachte uns in den Park und führte uns herum. Er sorgte dafür, dass wir all die verschiedenen Tiere sahen, gab tolle Erklärungen und war sehr aufmerksam und nett. Sehr empfehlenswert!

Unser Fahrer stand am Vortag per Nachricht zur Verfügung, um den Abholort und die Uhrzeit zu vereinbaren. Alles war perfekt und er war sehr freundlich.

Die Safari war super. Unser Guide war sehr freundlich und gut gelaunt und ein sehr guter Fahrer. Wir haben die Safari in vollen Zügen genossen.

unbedingt zu tun, aber man muss sehr viel Glück haben, um den Leoparden zu sehen