Wasseraktivität

Von Split aus: Krka-Wasserfälle, Schwimmen, Essen und Weinverkostung

Von Split aus: Krka-Wasserfälle, Schwimmen, Essen und Weinverkostung

Ab 29,90 € pro Person

Unternimm eine Tagestour in den Nationalpark Krka und sieh einige der schönsten Naturlandschaften Kroatiens, inklusive Zwischenstopp in der mittelalterlichen Stadt Primošten.

Über diese Aktivität

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 15 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Schutz vor Covid-19
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Weitere Infos findest du nach der Buchung auf deinem Voucher.
Dauer 9 Stunden
Überprüfe die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Kein Anstehen an der Kasse
Tourguide
Englisch

Dein Erlebnis

Reiseverlauf
7 Stunden
  • Split

  • 75 Minuten
  • Nationalpark Krka (Geführte Tour)

    • optional
  • Nationalpark Krka (Freizeit)

  • Primošten (Freizeit)

  • 1 Stunde
  • Split

Treffpunkt
Hauptaufenthalt
Transfer Halt
Highlights
  • Erkunde einige der schönsten natürlichen Hotspots Kroatiens, darunter wunderschöne Wasserfälle
  • Atme die frische Luft ein, während du deine üppige natürliche Umgebung erkundest
  • Gestalte deinen Tag nach deinen Wünschen, mit einer optionalen Führung durch den Krka-Nationalpark und Freizeit in Primošten
  • Besuche das mittelalterliche Primošten, seine beliebten Strände und die UNESCO-nominierten Weinberge
  • Profitiere von Hin- und Rücktransfers nach und von Split
Beschreibung

Mach das Beste aus deiner Zeit in Kroatien mit einem Tagesausflug in den Krka-Nationalpark, einem der schönsten natürlichen Hotspots des Landes. Auf dem Weg dorthin kannst du von Wasserfällen bis hin zu mittelalterlichen Städten alles sehen. Triff deinen Reiseleiter und Fahrer in Split, bevor du nach Lozovac aufbrichst. Von hier aus fährst du in den herrlichen Krka-Nationalpark, wo du garantiert unvergessliche Ausblicke genießen kannst. Auf der anderen Seite angekommen, kannst du entweder an einer ca. 1-stündigen, kostenlosen Führung durch Krka teilnehmen oder den Park auf eigene Faust erkunden. In beiden Fällen hast du nach der optionalen Führung noch mehr Zeit für eigene Erkundungen. Egal, ob du die fließenden Wasserfälle von Skrandinski Buk, die historischen Getreidemühlen oder die Waldpfade sehen willst, mach ein paar Fotos von den unglaublichen Aussichten, die sich dir bieten. Wenn du in der Hochsaison (Juni-September) unterwegs bist, kannst du mit dem Bus in die postkartenreife, mittelalterliche Stadt Primošten fahren. Nimm dir ein paar Stunden Zeit, um malerische Strände zu entdecken, zu schwimmen, zu essen, einen Spaziergang durch die Landschaft zu machen oder Wein in Weingütern zu probieren, die darauf warten, in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen zu werden. In der Nebensaison, wenn das Wetter zu kalt zum Schwimmen ist, kannst du die malerische Stadt Šibenik besuchen, die für ihre beeindruckenden historischen Festungen bekannt ist und als Tor zum Nationalpark Kornati gilt.

Schließe den Tag mit einem Transfer zurück nach Split am frühen Abend ab.

Inbegriffen
  • Hin- und Rücktransfer nach und von Split
  • Klimatisierter Bus
  • Wi-Fi an Bord
  • Reiseleiter
  • Eintrittskarte für den Krka-Nationalpark mit Skip-the-ticket-line-Zugang (falls Option gewählt)
  • Eintrittskarte für Kinder bis 6 Jahre - unabhängig von der gewählten Option
  • Parkeintritt Erwachsene: 30€ Juni-September/16€ April, Mai und Oktober (wenn Option gewählt)
  • Parkeintritt Studenten (mit Ausweis): 15€ Juni bis September/10€ April, Mai und Oktober (wenn die Option gewählt wurde)
  • Parkeintritt Kinder ab 7 Jahren: 15€ HRK Juni bis September/410€ April, Mai und Oktober (wenn die Option gewählt wurde)
  • Optionale Weinverkostung in Primošten (13 EUR)
  • Essen und Getränke
Nicht geeignet für
  • Personen im Rollstuhl

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Treffpunkt

Der Treffpunkt kann je nach gebuchter Option variieren.

Wichtige Informationen

Bitte mitbringen

  • Bequeme Schuhe
  • Badekleidung
  • Handtuch
  • Sonnenschutz
  • Studentenausweis

Bitte beachten

  • - Der Nationalpark Krka kann im Sommer sehr überlaufen sein
  • - Schwimmen ist im Nationalpark nicht erlaubt
  • - Wähle die Option, die dein Eintrittsticket für den Krka-Nationalpark beinhaltet, damit du es nicht am Tag deines Besuchs separat kaufen musst.
  • - Im April, Mai und Oktober, wenn das Wetter zu kalt zum Schwimmen und für andere Strandaktivitäten ist, wird die Tour die malerische Stadt Šibenik besuchen, anstatt in Primošten anzuhalten
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,7 /5

basierend auf 1737 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    4,9/5
  • Transport
    4,8/5
  • Preis-Leistung
    4,7/5
  • Sicherheit
    4,7/5

Sortieren nach:

Reisetyp:

Sternebewertung:

Es war eine sehr schöne Tour, die Bootsfahrt und der Nationalpark haben uns sehr gut gefallen. Die Tour ist auch für Kinder sehr gut geeignet - wir waren mit unserer sechsjährigen Tochter unterwegs. Wir wären gerne noch etwas länger im Park geblieben, die Ortschaft im Anschluss hätten wir nicht gebraucht. Unser Tourguide war super und hat uns perfekt mit Informationen versorgt. Gerne wieder.

Weiterlesen

24. Oktober 2022

Die Tour war durch und durch sehr gut organisiert. Alles verlief nach Plan. Sehr gute Idee mit der WhatsApp-Gruppe und dem Teilen der wichtigsten Informationen über die Gruppe. Irena war eine tolle Reiseführerin, hat uns mit sehr vielen Informationen versorgt und hatte auf alle Fragen eine Antwort (und sehr freundlich war sie auch ;) ). Der Fahrer Gojko war auch sehr freundlich und professionell. Die einzigen kleinen negativen Punkte meinerseits: - Im Nationalpark war es für meinen Geschmack sehr voll. Teilweise hat sich an den Aussichtspunkten Stau gebildet. - In Sibenik hätte ich mir eine kurze Führung vor der zweistündigen Freizeit gewünscht, auch wenn uns Irena das Wichtigste auf der Fahrt und nach Verlassen des Busses in Sibenik erzählt hat. Alles in allem würde ich die Tour trotzdem empfehlen. Wahrscheinlich eher in der Woche, da dann weniger Touristen im NP sind und das Ganze noch mehr Spaß macht.

Weiterlesen

23. Oktober 2022

Alles ist gut organisiert mit einer Abfahrt um 8:15 Uhr in einem großen Bus (und nicht in einem Kleinbus). Begeben Sie sich mit einer kurzen Bootsfahrt in den Park, sodass Sie den Beginn der Exkursionsschleife zu Fuß erreichen können. Besuchen Sie dann nach Ihrer Wahl alleine oder mit dem Führer, in dem Wissen, dass der Besuch mit dem Führer von etwa einer Stunde Sie nicht davon abhält, die Tour danach alleine zu machen. Das Timing ist perfekt (3 Stunden im Park). Sie werden jedoch nicht allein sein! Aès, Richtung Primosten. Möglichkeit zum Essen, Spazierengehen und Schwimmen. Es ist Freizeit bei der Ankunft für zwei Stunden. 1 Stunde länger bleiben zu können wäre gut gewesen, denn wenn man ein bisschen durch die Stadt laufen und schwimmen möchte, ist es ein bisschen kurz. Und wenn Sie auch noch ein Restaurant haben möchten, ist das definitiv zu kurz... Dann geht es zurück nach Split mit Ankunft gegen 17:00 Uhr. Guter Ausflug, wenn Sie einen Tapetenwechsel wünschen. Die Kombination des

Weiterlesen

8. September 2022

Produkt-ID: 391841