Spanische Synagoge

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Spanische Synagoge: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Prag: Ticket für das jüdische Viertel mit Einführung

1. Prag: Ticket für das jüdische Viertel mit Einführung

Erfahre mehr über die Geschichte des jüdischen Viertels in Prag. Diese geführte Tour beinhaltet den Besuch des jüdischen Friedhofs, der einer der ältesten in Mitteleuropa ist, und den Eintritt zu 3 Synagogen. Beginne deine Erkundungstour mit einer 20-minütigen Einführung durch deinen Guide und erfahre mehr über die Geschichte des jüdischen Viertels in Prag. Triff deinen freundlichen Guide im Büro unseres Partners vor Ort in der Maiselova-Straße, nur wenige Schritte von der Maisel-Synagoge entfernt. Dein Guide hilft dir dabei, dich in diesem Viertel zu orientieren. Dein Ticket beinhaltet den Zugang zu den Synagogen und dem jüdischen Friedhof in Prag. Du kannst wählen zwischen Route 1 und Route 2. Beide Routen beinhalten den Besuch des Alten Jüdischen Friedhofs, der zu den ältesten in ganz Mitteleuropa zählt. Du wirst die Gelegenheit haben, die Spanische Synagoge zu besichtigen, die im schönen maurischen Revival-Stil erbaut wurde. Beide Rundgänge beinhalten außerdem den Eintritt in 3 Synagogen: Maisel-, Pinkas- und Klausen-Synagoge. Letztere ist die größte im jüdischen Viertel von Prag. Darüber hinaus hast du die Möglichkeit, den Zeremoniensaal und die Robert-Guttman-Galerie zu besichtigen, in der es mehrere Wechselausstellungen zu entdecken gibt. Dort ausgestellt sind unter anderem Gegenstände aus den Sammlungen des Jüdischen Museums oder Aspekte des modernen jüdischen Lebens. Route 1 beinhaltet zusätzlich ein Ticket für die Alt-Neue Synagoge, eine der ältesten aktiven Synagogen in ganz Europa. Die 1270 im gotischen Stil errichtete Synagoge ist eines der frühesten gotischen Bauwerke in Prag und gilt bis heute als eine der wichtigsten religiösen Stätten der Juden in der Tschechischen Republik.

Prag: Klassisches Konzert in der spanischen Synagoge

2. Prag: Klassisches Konzert in der spanischen Synagoge

Genießen Sie ein Konzert mit klassischer, moderner und jüdischer Musik in der Spanischen Synagoge, aufgeführt von führenden Musikern des Prager FOK-Sinfonieorchesters. Genießen Sie eine wunderbare Mischung aus Kompositionen, die von professionellen Musikern fachmännisch aufgeführt werden. Hören Sie je nach gewähltem Tag eine Vielzahl klassischer Werke wie das Beste von Gershwin, das Beste der Welt und tschechische Musik, jüdische traditionelle Lieder, Bolero und Halleluja. Hören Sie Solo- und Ensemblestücke berühmter Komponisten wie Verdi, Rossini, Mozart und Bach sowie großartige tschechische Komponisten des 19. Jahrhunderts wie Dvořák und Smetana. Bewundern Sie die Schönheit der Synagoge im maurischen Revival-Stil. Sehen Sie die bemerkenswerte Inneneinrichtung mit stilisierten islamischen Motiven an den Wänden, Türen und Galeriebalustraden. Genießen Sie die Aufführung umgeben von historischen Kunstwerken und perfekter Akustik. Programm: • Sonntags und Dienstags: Bolero • Montags: Gershwin • Mittwochs: Das Beste aus der Welt und tschechische Musik • Donnerstags: Hallelujah

Prag: 2,5-stündiger Rundgang Altstadt & Jüdisches Viertel

3. Prag: 2,5-stündiger Rundgang Altstadt & Jüdisches Viertel

Genieß einen geführten 2,5-stündigen Rundgang durch die Prager Altstadt und das jüdische Viertel Josefov. Die Tour beginnt am Wenzelsplatz, dem Hauptplatz in Prag, und führt dich durch das historische Stadtzentrum. Erkunde den Altstädter Ring und die bezaubernde Umgebung mit malerischen Straßen und kleinen Geschäften. Dann gehst du durch das ehemalige jüdische Ghetto. Folge deinem Guide durch Ungelt, das viele Jahrhunderte lang Händler und ihre Geschäfte beherbergte. Besuch die Kirche St. Jakob und die Teynkirche und geh entlang der Celetná Straße zum Pulverturm, wo deine Tour endet.

Prag: Altstadt & Jüdisches Viertel - Führung auf Deutsch

4. Prag: Altstadt & Jüdisches Viertel - Führung auf Deutsch

Entdecke den Zauber von Prag bei einer 2-stündigen Führung. Starte auf dem Altstädter Ring, dem ehemaligen Hauptmarkt in Prag, auf dem heute die Liebfrauenkirche vor Týn steht. Schlendere durch malerische Straßen und bestaune das Ständetheater und die Karls-Universität. Sieh das Alte Rathaus mit seiner astronomischen Uhr, ein Meisterwerk der gotischen Wissenschaft. Besuch den Geburtsort von Franz Kafka und entdecke das jüdische Viertel. Besuch die Maisel- und Pinkas-Synagogen und passiere den alten jüdischen Friedhof. Sieh das Neue Rathaus und das Clementinum, bevor du dich auf den Weg zur Karlsbrücke machest, wo deine Tour endet.

Prag: Abendtour – Geister und Legenden der Altstadt

5. Prag: Abendtour – Geister und Legenden der Altstadt

Auf diesem schaurigen Rundgang durch Prag wirst du fernab des Trubels der Hauptstraßen in enge und verwinkelte Gassen geführt, wo dir Geschichten über Geister und schaurige Legenden eine Gänsehaut bereiten. Man sagt, dass noch immer ruhelose Seelen durch die Straßen dieser alten Stadt wandern und dein Tourbegleiter wird dich genau auf diese Wege führen. Besuche den Ort, wo sich einst der Sitz des Templerordens befand, und lüfte das dunkle Geheimnis hinter der weltbekannten astronomischen Uhr. Erhalte eine Einführung in die Wissenschaft des Paranormalen und nutze die Möglichkeit, die Energie zu spüren, die die Geister aus der grauenvollen und tragischen Vergangenheit der Stadt hinterlassen haben. Aber keine Sorge, hier geht es nicht zu wie in einer Geisterbahn. Niemand kommt aus dem Dunkeln gesprungen, um dich zu erschrecken. Die Tour konzentriert sich auf das Geschichtenerzählen und nicht auf Spezialeffekte oder billige Tricks, um die Tour „erschreckend“ zu machen. Dein Begleiter wird dir von Alchemie, Mord, Flüchen und Enthauptungen erzählen, und in Prag, einer der größten Geisterstädte Europas, wirst du dich gruseln. Der Rundgang ist für Skeptiker und Gläubige gleichermaßen geeignet und für all diejenigen, die eine andere Seite von Prag kennen lernen wollen.

Prag: Bustour durch das historische Zentrum

6. Prag: Bustour durch das historische Zentrum

Sieh das Beste von Prag bei einer Spritztour mit einem offenen Bus und genieße so einen herrlichen Ausblick auf die berühmtesten Wahrzeichen der Stadt. Der Bus verkehrt ab einer Haltestelle in der Nähe des Altstädter Rings, welcher die Astronomische Uhr beherbergt. Fahr durch den ältesten Teil der Stadt und bewundere die historischen Pflasterstraßen. Zu den Höhepunkten der Altstadt zählt das Gemeindehaus am Standort des alten Königshofes. Studiere die Mosaike an seiner Fassade, die für viele als die schönste der Stadt gilt. Lass deinen Blick schweifen über die Sehenswürdigkeiten im Viertel Josefov, dem ehemaligen jüdischen Ghetto von Prag. Das vollständig von der Altstadt umgebene Viertel beheimatet Wahrzeichen wie die Alte und Neue Synagoge und die aus dem 19. Jahrhundert stammende spanische Synagoge im maurischen Stil. Fahr vorbei am St.-Agnes-Kloster, dem ältesten, noch verbleibenden gotischen Bauwerk der Stadt. Siehe Nationaldenkmäler wie die Oper und das neue Rathaus. Bewundere die Brücken über der Moldau, zu denen die legendäre Karlsbrücke zählt. Nach Ankunft am Komplex der Prager Burg hast du 30 bis 40 Minuten lang Zeit, um die berühmten Wahrzeichen des Viertels zu besuchen. Statte der Pilgerstätte Loreto einen Besuch ab. Staune über die außergewöhnliche Architektur des Tanzenden Hauses. Andere Sehenswürdigkeiten dieser Tour umfassen das Nationalmuseum, das Rudolfinum und den Pulverturm. Unterwegs lauschst du einem aufgezeichneten Kommentar, der dich in die Geschichte der Stadt und seiner Wahrzeichen einweiht. Der Kommentar ist verfügbar in 26 verschiedenen Sprachen (Arabisch, Chinesisch, Kroatisch, Tschechisch, Dänisch, Niederländisch, Englisch, Finnisch, Französisch, Deutsch, Griechisch, Hebräisch, Ungarisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Slowenisch, Spanisch, Schwedisch, Türkisch und Vietnamesisch).

Prag: City-Tour und Dinner-Schifffahrt mit Hotelabholung

7. Prag: City-Tour und Dinner-Schifffahrt mit Hotelabholung

Erlebe Prag bei Nacht auf einer 4-stündigen kombinierten Stadtrundfahrt und Dinner-Kreuzfahrt auf der Moldau, bei der die Attraktionen am Flussufer abends beleuchtet werden. Los geht's mit einer 45-minütigen Minibus-Tour durch die Altstadt, das Jüdische Viertel und die Neustadt, vorbei an bekannten Sehenswürdigkeiten wie der Spanischen Synagoge und der Altneu-Synagoge. Im ehemaligen jüdischen Ghetto erfährst du mehr über das jüdische Erbe Prags. Weiter geht es zum Platz der Republik, wo du im Gemeindehaus ein wunderschönes Beispiel für Jugendstilarchitektur siehst. Sieh dir die ursprüngliche Altstadtbefestigung und den gotischen Pulverturm an, bevor du einen kurzen Rundgang durch die Neustadt mit dem Wenzelsplatz, der Staatsoper, dem ehemaligen tschechoslowakischen Parlament und dem Nationalmuseum machst. Überquere die Nusle-Brücke für eine atemberaubende Aussicht über mehrere Stadtviertel von Prag. Geh an Bord eines luxuriösen Schiffes auf der Moldau und genieß ein Begrüßungsgetränk noch bevor die 3-stündige Schifffahrt losgeht. Lehn dich zurück und genieß die Aussicht auf die Prager Burg gegen den Nachthimmel. Passiere das Kloster Strahov, die St.-Nikolaus-Kirche und den Petrin-Turm und fahr über die Grenzen der Innenstadt hinaus zur Prager Hochburg und zum Tanzenden Haus. Währenddessen schlemmst du vom Buffet mit warmen und kalten Speisen, das in einem angenehm klimatisierten Raum angerichtet wird. Wenn du lieber die Brise in deinen Haaren spüren willst, während du an der Karlsbrücke, dem Rudolfinum oder dem Nationaltheater vorbeifährst, gibt es sogar eine Aussichtsplattform.

Prag: Prager Burg, Jüdisches Viertel, Uhrturm Eintritt

8. Prag: Prager Burg, Jüdisches Viertel, Uhrturm Eintritt

Reserviere deine Tickets für einige der Top-Attraktionen Prags, die du bequem an einem zentralen Ort in der Nähe des Stadtplatzes abholen kannst. Besuche die historische Prager Burg, die Synagogen des jüdischen Viertels und den berühmten astronomischen Uhrenturm im Herzen der Altstadt. Prager Burg Besuche die Prager Burg und entdecke die ehemalige Residenz der Könige von Böhmen, der Kaiser des Heiligen Römischen Reiches und der Präsidenten der Tschechoslowakei und der Tschechischen Republik. Erkunde die wunderschönen Innenräume und Gebäude der Burg wie den Veitsdom, die St. Georgs-Basilika und den Daliborka-Turm. Astronomischer Uhrenturm Bevor du den Turm selbst betrittst, solltest du die astronomische Uhr an der Fassade des Turms bewundern. Mit deiner Eintrittskarte kannst du die Treppe oder den Aufzug nach oben nehmen, von wo aus du einen fantastischen Blick über den Altstädter Ring und den Rest von Prag hast. Mit diesem Ticket kannst du auch das Altstädter Rathaus besuchen. Entdecke seine wunderschönen Säle und eine malerische Kapelle. Jüdisches Viertel Mit dem Eintrittsticket für das Jüdische Viertel erhältst du Zugang zu den berühmtesten Synagogen, ohne in der Schlange zu stehen. Geh auf Entdeckungstour und erfahre mehr über die lange Geschichte der jüdischen Gemeinde in der Stadt. Besuche die Maisel-Synagoge, die Pinkas-Synagoge, den Alten Jüdischen Friedhof, die Klausen-Synagoge, den Zeremoniensaal, die Spanische Synagoge und das Jüdische Museum Prag, wo du eine Vielzahl von Ausstellungen findest. In der Maisel-Synagoge kannst du auf Touchscreens in alten hebräischen Handschriften blättern und dir historische Karten der jüdischen Siedlungen ansehen. Außerdem hast du die Möglichkeit, das beeindruckende Innere der Spanischen Synagoge zu sehen. Besuche das Jüdische Museum in Prag, um die Dauerausstellung zu sehen: Juden in den böhmischen Ländern, 19. bis 20. Jahrhundert. Erfahre mehr über die Geschichte der Juden in den böhmischen Ländern von den Reformen Josephs II. in den 1780er Jahren bis in die Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg.

Prag: 2-stündiger Rundgang Altstadt & Jüdisches Viertel

9. Prag: 2-stündiger Rundgang Altstadt & Jüdisches Viertel

Entdecken Sie die verborgene Geschichte Prags und die beliebtesten Orte der "Stadt der 100 Türme" auf einem zweistündigen Rundgang durch die Altstadt und den Stadtteill Josefov. Finden Sie mehr über die kuriosen Symbole an der Prager Rathausuhr heraus und lauschen Sie der Geschichte des Mannes, dem das Denkmal auf dem Altstädter Ring gewidmet ist: Jan Hus. Lernen Sie Prags Rolle in der kulturellen und pädagogischen Entwicklung Mitteleuropas kennen, während Sie durch den aus dem 15. Jahrhundert stammenden Karolinum-Komplex geführt werden. Besuchen Sie das Stavovské Divadlo in Prags historischem Theaterviertel und bewundern Sie die Fassade des aus dem 18. Jahrhundert stammenden Kulturzentrums. Entdecken Sie den Geburtsort von Franz Kafka und studieren Sie die Strukturen der Stadtkirchen. Wandeln Sie anschließend durch das ehemalige jüdische Viertel im kleinen Stadtteil Josefov, das vollständig von der Altstadt umgeben ist. Sehen Sie einige Synagogen der Stadt und erfahren Sie mehr über die beengten Wohnverhältnisse, bevor das Viertel im frühen 20. Jahrhundert zerstört wurde. Unterwegs bringt Ihnen Ihr Guide die prägende Geschichte von Böhmen nahe und erläutert, warum diese Orte so wichtig für die Tschechen sind.

Prag: 3-stündige Stadttour mit Wachablösung

10. Prag: 3-stündige Stadttour mit Wachablösung

Bestaune auf dieser Tour die wichtigsten historischen Sehenswürdigkeiten und Denkmäler Prags inklusive der beliebten Wachablösung an der Prager Burg – und das alles innerhalb von 3 Stunden.  Nimm an einer Sightseeingtour durch Prag teil, eine Stadt die einst von Bernard Bolzano als "die Stadt der Türme" bezeichnet wurde. Beginne deine Tour in der Altstadt beim Ständetheater, das durch die Uraufführung der Mozart-Oper Don Giovanni in die Geschichte einging. Fahre vorbei am Nationaltheater und genieße einen herrlichen Panoramablick auf die Prager Burg, die Karlsbrücke, das Rudolfinum (Sitz der Tschechischen Philharmonie) und den Pulverturm. Sieh dir auch den Wenzelsplatz, das geschichtsträchtige Zentrum der Prager Neustadt, sowie den Karlsplatz und das berühmte Tanzende Haus an. Fahre über die Jirásek-Brücke zur Prager Kleinseite und bewundere die barocke St.-Nikolaus-Kirche. Der erste Teil der Tour findet im Minibus statt. Spaziere anschließend rund um die Prager Burg, die einst von tschechischen Königen bewohnt wurde. Am Eingang wirst du von Soldaten der Prager Burgwache begrüßt. Sieh dir die von Fanfaren begleitete Wachablösung der Burgwache und die Fahnenzeremonie an. Bestaune den Veitsdom, in dem die böhmischen Kronjuwelen aufbewahrt werden und in dem sich das Grab von Karl IV. befindet, der als „Vater der Nation“ gilt. Im Lobkowicz-Palast kannst du in einem schönen, historischen Café bei einer Tasse köstlichem Kaffee entspannen. Am Malostranské-Platz wirst du dann wieder von einem Minibus erwartet. Fahre durchs jüdische Viertel, sieh dir die älteste Synagoge Europas an und erreiche schließlich den Altstädter Ring, einen der ältesten Marktplätze Prags. Bewundere dort das historische Rathaus und die weltbekannte Astronomische Uhr aus dem Jahr 1410.

Sightseeing in Spanische Synagoge

Möchten Sie alle Aktivitäten in Spanische Synagoge entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Spanische Synagoge: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 4.479 Bewertungen

Eva war eine sehr sympathische Stadtführerin. Ihr Wissen war sehr umfangreich und ihre Erklärungen waren kurzweilig und interessant. Die Zeit hat sie sogar noch überzogen. Also sehr zu empfehlen. Die Buchung über Get your guide war unkompliziert, ich habe alle Infos bekommen, die ich brauchte.

Es war eine sehr schöne Tour. Neben den Geistererzählungen gab es auch viele interessante Fakten über die Geschichte von Prag und Böhmen. Unserer Stadtführerin, Marketa habe ich sehr gerne zugehört.

Eva, unser Guide war grandios. Es war kurzweilig und sehr interessant. Vielen Dank für die schöne Führung.

Schöner Überblick mit spannenden Geschichten u wenig Zahlen, genau richtig!

Sehr sympathische Führerin, top informiert, sehr humorvoll - klasse!