Eintrittskarte

Wien: Spanische Hofreitschule - Training

Wien: Spanische Hofreitschule - Training

Ab 14 € pro Person

Erhalte in der Spanischen Hofreitschule in Wien einen Einblick in die Trainingsarbeit mit den Lipizzanern. Sieh sowohl das Training der grauen Junghengste als auch der bereits ausgebildeten Schulhengste, der „weißen Stars“.

Über diese Aktivität

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Schutz vor Covid-19
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Jetzt reservieren, später zahlen
Bleib flexibel – jetzt buchen, erst später bezahlen. Mehr erfahren
Dauer 1 Stunde
Überprüfe die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.

Dein Erlebnis

Highlights
  • Erfahren Sie mehr über die Spanische Hofreitschule und ihre jahrhundertelange Tradition
  • Gewinnen Sie einen Einblick in die jahrelange Trainingsarbeit der Reiter und ihrer Lipizzaner
  • Erleben Sie die öffentliche Morgenarbeit mit klassischer Musikuntermalung
  • Sehen Sie verschiedene Übungen: einfache und entspannende Übungen oder solche, die darauf abzielen, die Bewegung zu verfeinern und zu perfektionieren
Beschreibung

Besuche die Spanische Hofreitschule in Wien und beobachte die Pferde bei ihrem Training. In der prächtigen Kulisse der barocken Winterreitschule bietet das Training einen Einblick in die jahrelange Ausbildung der Lipizzaner und ihrer Reiterinnen und Reiter. Das morgendliche Training der Pferde wird von klassischer Wiener Musik begleitet. Das Training umfasst Entspannungsübungen, die Verfeinerung und Perfektionierung der Bewegungen und die Stärkung bestimmter Muskeln. Die berühmten Schulsprünge Levade, Courbette und Capriole, die im Rahmen der Vorführungen der Spanischen Hofreitschule gezeigt werden, werden nicht täglich geübt und sind nur manchmal beim Morgentraining zu sehen. Die weißen Lipizzanerhengste werden fast jeden Tag von ihren Reitern auf Herz und Nieren geprüft. Das Hauptziel der Morgengymnastik ist es, die Sportlichkeit und Gesundheit der Pferde zu erhalten und verschiedene Muskelgruppen aufzubauen, die für die Übungen der Hohen Schule notwendig sind.

>
Inbegriffen
  • Ticket für das Training in der Spanischen Hofreitschule
  • Abholung vom Hotel und Rücktransport
Schutz vor Covid-19
Anforderungen an Reisende
  • Du bist verpflichtet, eine Maske mitzubringen und zu tragen
  • In Innenräumen besteht Maskenpflicht
  • All participants who are over 12 years old must present proof of full vaccination

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Treffpunkt

Leg deinen Voucher am Eingang der Spanischen Hofreitschule vor, um ihn gegen ein Ticket einzutauschen. Aufgrund von COVID-19-Maßnahmen kommt es zu Wartezeiten am Eingang. Es wird dringend empfohlen, 45 min vor Beginn des Programms zu erscheinen.

In Google Maps öffnen ⟶
Wichtige Informationen

Nicht erlaubt

  • Videoaufzeichnungen
  • Fotografieren im Innenbereich

Wichtige Informationen

  • Im Rahmen der laufenden COVID-19-Präventionsmaßnahmen sind Sitzplätze für 1 bis 4 Gäste vorgesehen.
  • Für Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren ist der Eintritt frei (Platz auf dem Schoß der Eltern). Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren erhalten ermäßigten Eintritt. Kindern unter 3 Jahren ist der Zutritt leider nicht gestattet.
  • Programmänderungen sind vorbehalten.
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

3,9 /5

basierend auf 2511 Bewertungen

Übersicht

  • Preis-Leistung
    3,6/5
  • Service
    3,9/5
  • Organisation
    3,8/5

Sortieren nach:

Reisetyp:

Sternebewertung:

Die Show ist einmalig und ein Muß für Wien Touristen. Wir haben online gebucht, und angeboten waren Sitzplätze (16€) und Stehplätze (14€), wir haben uns für die (als komfortablere gemutmaßt) erste Variante entschieden. Die Plätze waren in der 2. Galerie (oben). Leider sind die Holzsitze dermaßen ungeeignet (zum Sitzen sind sie viel zu hart und bei Nutzung kann man nur eine Hälfte der Show sehen). Daher die Empfehlung: Teilnehmen unbedingt, aber genau schauen, welche Plätze man bucht, für uneingeschränkter Genuss.

Weiterlesen

28. Juni 2022

Sehr schöne Location und Veranstaltung! Schade, dass man nicht fotografieren durfte, was ich aber auch verstehen konnte. Viele würden dann bestimmt dem dem Handy fotografieren und unkontrolliert ausgelöste Blitze könnten die Pferde erschrecken. Plätze auf der Empore sehen von oben in die Halle und haben nur 3/4 der Fläche im Blick - nicht so schön, aber für den Preis ok.

Weiterlesen

22. Juni 2022

Die Morgenarbeit war in zwei 30 Minuten Einheiten unterteilt: ein Dressurteil und ein Teil mit Sprüngen. Sie wurde sehr gut vorgestellt sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch. So bekam man einen guten Einblick in die Ausbildung der Tiere, das Training und die Aufführungen. Danach folgte eine Einheit mit klassischer Musik und man hat die Tiere und ihre Reiter so beobachtet. Zum Schluss wurde ein Pferd an der langen Leine geführt.

Weiterlesen

18. Juni 2022

Produkt-ID: 42136