Ab Sorrento: Tagestour Ischia und Garten La Mortella

Ab Sorrento: Tagestour Ischia und Garten La Mortella

Ab $111,13 pro Person

Entdecken Sie die wunderschönen Gärten von La Mortella auf der Vulkaninsel Ischia inmitten des Tyrrhenischen Meeres. Staunen Sie über die mediterranen Gärten und Teiche und bewundern Sie die faszinierende und einzigartige Landschaft Ischias.

Über diese Aktivität

Mühelose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Covid-19-Schutzmaßnahmen
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Nutzen Sie Ihr Telefon oder drucken Sie Ihren Voucher aus
Dauer 9 Stunden
Startzeit 09:00
Sofortige Bestätigung
Guide
Englisch

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Verbringen Sie einen Tag auf der wunderschönen Vulkaninsel Ischia und lassen Sie den Blick schweifen über die faszinierende, mediterrane Landschaft
  • Entdecken Sie die exklusiven Bäume und Brunnen von La Mortella und bewundern Sie die Auswahl seltener Pflanzen aus der ganzen Welt
  • Entdecken Sie einen Großteil der magischen Insel Ischia und erkunden Sie charmante Dörfer mit Ihrem Guide
Beschreibung
Lassen Sie sich bequem in Ihrem Hotel abholen und zum Hafen bringen. Treffen Sie dort Ihren Guide und fahren Sie mit der Fähre über das ruhige Tyrrhenische Meer zur Insel Ischia. Dort angekommen, lassen Sie sich über die Insel führen und genießen Sie den Weg durch die wunderschöne, mediterrane Landschaft und die herrlichen Eindrücke, wenn Sie einige der ältesten Dörfer der Insel besuchen. Erreichen Sie den Ort Forio und entdecken Sie 3 Stunden lang die wunderschöne Gartenanlage La Mortella. Das Haus wurde 1949 von dem berühmten englischen Komponisten Sir William Walton im Vulkangestein gebaut und war für ihn der perfekte Rückzugsort, um an seiner Oper „Troilus und Cressida“ zu arbeiten. Die wunderschönen Gärten wurden 1956 von dem englischen Landschaftsgestalter Russell Page entworfen. Der Garten erstreckt sich über eine Fläche von über 16.000 Quadratmetern und ist wundervoll gestaltet mit Teichen, Springbrunnen und unzähligen seltenen Exemplaren mediterraner Pflanzen. Sir William Walton starb im Jahr 1983, seine Frau Susana lebt noch immer in La Mortella. Genießen Sie die einzigartige Schönheit von La Mortella und lassen Sie sich zwischendurch einen kleinen Snack schmecken. Treffen Sie Ihren Guide wieder und entdecken Sie mit dem Bus einen anderen Teil der Insel, bevor Sie um 17:30 Uhr die Rückfahrt nach Sorrento antreten.
Inbegriffen
  • Fahrt mit einem Tragflügelboot
  • Ortskundiger Guide
  • Eintritt in die Mortella-Gärten
  • Mittagessen
Covid-19-Schutzmaßnahmen
Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
  • Alle Kundenkontaktpunkte werden regelmäßig gereinigt
  • Kunden müssen in Fahrzeugen Abstand halten
  • Um Menschenmassen zu vermeiden, ist die Zahl der Besucher begrenzt
Anforderungen an Reisende
  • Kunden sind verpflichtet, Masken mitzubringen und zu tragen
  • Alle Gäste müssen sich einer Fiebermessung unterziehen

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Vorbereitung für diese Aktivität

Treffpunkt

Der Treffpunkt ist an der Marina Piccola, neben der Bar La Scogliera im Hafen von Sorrento. Bitte finden Sie sich um 09:00 Uhr dort ein.

In Google Maps öffnen ⟶
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,4 / 5

basierend auf 18 Bewertungen

Übersicht

  • Preis-Leistung
    3,8/5
  • Sicherheit
    4,6/5
  • Service
    4.3/5
  • Organisation
    3,4/5
Sortieren nach

Sortieren nach

Die Gärten sind wunderschön, aber die Organisation könnte besser sein

Es gab eine ziemlich stressige Verwirrung in Bezug auf den Treffpunkt. Als wir an dem vorgesehenen Ort ankamen, war es sehr voll mit vielen Leuten, vielen Gruppen und vielen Führern, und es war von Anfang an nicht klar, wo genau sich unsere Gruppe treffen sollte oder wie wir uns wiedererkennen könnten. Nachdem wir eine Stunde (!) Lang von Person zu Person gegangen waren und gefragt hatten, ob Sie zufällig unser Führer sind, fanden wir schließlich zufällig unsere Gruppe. Unser Führer hatte nichts an sich, was darauf hindeuten würde, dass sie eine Reiseleiterin ist (kein Anzeichen) , kein Abzeichen oder ähnliches), sah sie im Grunde wie jede andere Touristin aus. Die Gruppe wollte gerade an Bord des Schiffes und wir stellten fest, dass sie bereit waren, uns zurückzulassen, wenn wir sie nicht im letzten Moment gefunden hatten. Man sagte uns dann, wir seien zu spät gekommen (wir seien eine Stunde zuvor angekommen), und dann stellte sich heraus, dass keine Fähre mehr für uns übrig war. Wir

Weiterlesen

4. Juli 2019

Die Reiseleiterin Roberta war sehr nett und kompetent. Das Lokal für das Mittagessen hatte eine traumhaft schöne Lage. Zu bemängeln gibt es eigentlich nur, dass der Treffpunkt am Hafen ungenau war. Nicht an der Bar wie beschrieben. Ich musste mich erst durch alle Gruppen im weiteren Umkreis durchfragen. Kurz vor Start nicht so prickelnd

Weiterlesen

23. Mai 2019

Lovely trip despite rainy day: guide and driver highly professional!

Could not have been a nicer day: great walks, sites and park. Entertaining and not too tiresome for my aging mum either. Lovely squid lunch. Ischia is very different from the other islands, worth a visit and the tour staff were simply perfect.

15. Juni 2018

Übersetzen
Angeboten von

Produkt-ID: 8665