Datum wählen

Erlebnisse Solin

Unsere Empfehlungen für Solin

Von Split aus: Private Salona Tour

1. Von Split aus: Private Salona Tour

Genieße diese beeindruckende Tour zur antiken Stadt Salona! Ein Minibus bringt dich nach Salona, den Überresten der antiken Vorstadt von Split, wo du die Ruinen eines einst großen kulturellen Hotspots bestaunen kannst. Die Stadt Solin entwickelte sich auf den antiken Ruinen von Salona. In der Spätantike hatte Salona großen politischen und religiösen Einfluss. Salona wurde nach dem römischen Bürgerkrieg unter Julius Cäsar gegründet und war eine aufstrebende Stadt, dreimal größer als Pompeji. Heute ist Solin eine schöne Stadt, die sowohl bei Einheimischen als auch bei Touristen beliebt ist.

Von Split aus: Private Salona und Festung von Klis Tour

2. Von Split aus: Private Salona und Festung von Klis Tour

Hier ist eine tolle Tourkombination für dich: die Salona und die Festung von Klis Tour! Zunächst bringt dich ein Auto, Van oder Minibus zu den Überresten der antiken Vorstadt von Split, die einst als Salona bekannt war, wo du die Ruinen eines einst großen kulturellen Hotspots bestaunen kannst. Die Stadt Solin entwickelte sich auf den antiken Ruinen von Salona. In der Spätantike hatte Salona großen politischen und religiösen Einfluss. Salona wurde nach dem römischen Bürgerkrieg unter Julius Cäsar gegründet und war eine aufstrebende Stadt, dreimal größer als Pompeji. Heute ist Solin eine schöne Stadt, die sowohl bei Einheimischen als auch bei Touristen beliebt ist. Anschließend besuchst du die Festung von Klis, eine Festung mit dem besten Blick auf Split und die Umgebung. Die Festung von Klis hat eine mehr als 2000 Jahre alte Geschichte, die mit dem illyrischen Stamm der Dalmatae begann, der sie als Festung nutzte, bevor sie von den Römern besetzt wurde. Nach dem Untergang des Römischen Reiches wurde der Ort zum Sitz der kroatischen Könige. Die berühmte Serie Game Of Thrones wurde dort gedreht, also wenn du ein Fan bist, ist das ein Muss!

Ab Kaštela oder Solin: Tour zu den Krka-Wasserfällen

3. Ab Kaštela oder Solin: Tour zu den Krka-Wasserfällen

Unternimm eine ausgedehnte Tour durch den Nationalpark Krka mit einem fachkundigen Guide, entdecke das charmante Dorf Skradin und besuche das Ethnografische Museum. Lass dich zunächst bequem mit einem klimatisierten Wagen abholen und fahre zum zauberhaften Örtchen Skradin. Nach dem Kauf der Eintrittskarten beginnt deine Erlebnistour mit einer kurzen Bootsfahrt auf dem Fluss Krka zu den Wasserfällen von Skradinski Buk, einer der schönsten Sehenswürdigkeiten im Nationalpark Krka. Freu dich auf ganze 5 Stunden zur freien Verfügung im Park, die du individuell gestalten kannst. Erkunde den hölzernen Pfad rund um den Park, besuche das Ethnografische Museum, besichtige die alten Wassermühlen und bestaune die Überreste des ersten Wasserkraftwerks in Europa. Krka ist der einzige kroatische Nationalpark, in dem im Sommer gebadet werden darf. Packe also deine Badesachen ein und gönnen dir einen erfrischenden Sprung ins kristallklare Wasser.

Von Sinj: 20-minütiger Privatflug über Cetina und Peruča See

4. Von Sinj: 20-minütiger Privatflug über Cetina und Peruča See

Nach dem Abflug vom Flughafen Sinj erwartet dich ein Überflug in die gleichnamige mittelalterliche Ritterstadt. Die Stadt Sinj liegt in einer wunderschönen Landschaft mit bewaldeten Hügeln, dem Sinjsko polje (Sinjer Feld) und dem Fluss Cetina. Sinj ist von den Hängen der Berge Svilaja, Dinara und Kamešnica umgeben und ist ideal für Touristen, die einen aktiven Urlaub verbringen möchten. In den Sommermonaten wird in der Regel ein Bad im Fluss Cetina genommen. Sinj ist berühmt für die Sinjer Ritter oder "Alkars". Die Menschen in der Cetinska Krajina feiern immer noch den majestätischen Sieg über die Osmanen im Jahr 1715. Am Vorabend des Festes Mariä Himmelfahrt wird das berühmte Turnier "Sinjska Alka" veranstaltet. Als Nächstes steht der Flug über den Fluss Cetina an - den längsten Fluss Mitteldalmatiens. Er hat acht Quellen, von denen die größte der Glavaševo-See ist. Die Wasserkraft der Cetina wird durch den Peruča-See genutzt, der sich 25 Kilometer flussabwärts von der Quelle des Flusses befindet. Der Peruča-See war der erste große Stausee, der im Karstgebiet angelegt wurde, und der erste abgelegene Stausee im Wasserkraftsystem der Cetina. Während des kroatischen Unabhängigkeitskrieges wurde er stark beschädigt. Der Mythos Zjere ist eine interessante Tatsache über den Peruča-See. Das sogenannte Ungeheuer des Peruča-Sees ist eine Schlange, die mehr als drei Meter lang wird und im See auftaucht. Kroatiens ganz eigenes Monster von Loch Ness. Dein Flug geht weiter entlang des Flusses Cetina bis zur Stadt Trilj. Die Stadt Trilj liegt am Fluss Cetina und befindet sich im Landesinneren von Dalmatien. In der Umgebung von Trilj gibt es viele Funde, die weit in das Mesolithikum zurückreichen. Die erste nachweisbare Gruppe, die dieses Gebiet bewohnte, war einer der illyrischen Stämme namens Delmati. Sie kämpften jahrzehntelang erbittert gegen die Römer, verloren aber schließlich. Die Römer bauten jedoch die Legionsfestung Tilurium auf dem Hügel oberhalb von Trilj, die du beim Überflug sehen wirst. Auf der Spitze des Hügels von Gardun, Überreste einer Legionsfestung in Tilurium. Tilurium bewachte den Eingang zum Cetina-Tal von Süden her und den Zugang zur Provinzhauptstadt Salona. Während du herumfliegst, wirst du die Burg Čačvina sehen. Diese Burg ist eine Festung, die während der osmanischen Kriege den Zugang zu Bosnien bewachte. Sie befindet sich in einer strategisch günstigen Lage, so dass ihre Besatzung den Warenverkehr durch den Gebirgspass, der nach Bosnien führt, überwachen kann. Am Eingang der Schlucht des Flusses Cetina befindet sich die Festung Nutjak. Sie wurde im 15. Jahrhundert gebaut, um das Land westlich des Flusses Cetina vor den Osmanen zu schützen. Schließlich dreht das Flugzeug um das Sinjer Feld und fliegt zurück zum Flughafen.

Von Sinj: 30-minütiger Privatflug über Split und Solin

5. Von Sinj: 30-minütiger Privatflug über Split und Solin

Diese Route beginnt mit dem Abflug vom Flughafen Sinj und einem Flug über die Stadt Sinj und das wunderschöne Sinjer Feld. Dieses Paradies aus Wasser, Feldern und Steinen beherbergt einige der endemischsten Arten von Flora und Fauna in Kroatien. Die Landschaften und der Untergrund des Flusses Cetina sind reich an Immergrün, Salbei, Heidekraut und Thymian. Vielleicht siehst du sogar die Festung von Sinj, die historisch gesehen ein sehr wichtiger Ort war. Weiter geht's nach Split, wo du die Festung Klis überfliegst. Auf den Klippen zwischen Mosor und Kozjak steht die Festung Klis. Sie wurde an einem strategisch wichtigen Ort gebaut, der die militärische Kontrolle über das Klis-Tal ermöglichte. Die Festung Klis ist in ihrer Gesamtheit wunderschön erhalten. Nachdem du an der Festung Klis vorbeigeflogen bist, siehst du die Stadt Split mit ihrer grünen Oase Marjan. Du wirst sogar die Insel Brač und die Insel Šolta sehen. Unter dir liegt das atemberaubend blaue Meer! Split ist die zweitgrößte Stadt in Kroatien und hat den größten Fährhafen. Sie ist das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum der Region. Die größte Grünfläche in Split, Marjan, wurde 1964 zum Waldpark erklärt. Archäologischen Funden zufolge war er bereits in der Vorgeschichte bewohnt. Hier wurden Stücke prähistorischer Töpferwaren gefunden. Außerdem wurden Überreste des Tempels der Diana - der Göttin der Jagd - entdeckt. Bis zum 15. Jahrhundert war Marjan mit Wald bedeckt. Aufgrund von Siedlungsausweitungen, Kriegen und türkischen Eroberungen, Brandstiftung und Rodungen wurde Marjan in nur zwei Jahrhunderten zu einer unfruchtbaren Einöde. Die Wiederaufforstung begann mit der Pflanzung der ersten Kiefern im Jahr 1852. Im Laufe der Jahre wurde der Wald erneuert und die Tiere kehrten zurück. Das erste Meeresaquarium wurde 1928 auf Marjan gegründet. Nachdem du Split überflogen hast, führt dich dein Flug über die kleine Stadt Solin. Solin war die Hauptstadt der römischen Provinz. Allerdings verschwand Solin (oder Salona) am Ende des Mittelalters und wurde nie wieder erneuert. Heute ist die Stadt ein reiches kulturelles Erbe, das vom antiken Salona (Forum mit Tempeln, Amphitheater und Friedhöfen mit salonitischen Märtyrern) bis zum Mittelalter, der Zeit der Königin Jelena und der Trpimirović-Dynastie sowie der Krönung von Zvonimir zum König von Dalmatien und Kroatien reicht. Solin liegt am Fluss Jadro und ist heute die jüngste Stadt Kroatiens. Sie wurde 1998 von Papst Johannes Paul II. besucht. Danach fliegst du in Richtung der westlichen Seite von Split, wo du einige der herrlichen Strände von Split sehen kannst. Beliebte Sandstrände, Kieselstrände, felsige Orte - all das findest du in Split. Zum Schluss geht es zurück zum Flughafen. Diese Tour ist einmalig und du wirst in nur 30 Minuten alles sehen, was du sehen musst.

Von Split oder Trogir aus: Krka-Nationalpark & Weinverkostungstour

6. Von Split oder Trogir aus: Krka-Nationalpark & Weinverkostungstour

Beginnen Sie Ihren Tag mit der Abholung von Ihrer Hotelreise entlang der dalmatinischen Küste und des Hinterlandes. Genießen Sie die Aussicht auf Trogir, Split und die umliegenden Landschaften mit üppigen grünen Feldern und lokalen Dörfern. Halten Sie zunächst in der Stadt Šibenik an, um die wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu entdecken, darunter das UNESCO-Weltkulturerbe St. Jacob's Cathedral. Weiter geht es zum Krka-Nationalpark, wo Sie eine gemütliche Wanderung durch die üppigen Wälder unternehmen. Entdecken Sie eine Vielzahl lokaler Flora und Fauna. Sehen Sie die berühmten Wasserfälle des Parks, einschließlich Skradinski Bulk. Nachdem Sie den Park erkundet haben, setzen Sie die Tour zum Weingut auf der Ranch Rak fort. Erfahren Sie mehr über Dalmation Weine und Weinproduktion in der Region. Sehen Sie sich die Weinkeller an und probieren Sie 4 verschiedene Weinsorten. Probieren Sie auch hausgemachten Schinken und Käse mit Oliven. Nach der Weinkellertour und der Verkostung kehren Sie zu Ihrem Hotel zurück.

Sightseeing in Solin

Möchten Sie alle Aktivitäten in Solin entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.