Datum wählen

Sofia Geeignet für Gruppen

Unsere beliebtesten Sofia Geeignet für Gruppen

Von Sofia aus: Rila-Kloster, Fahrt mit dem Panoramazug und die Stadt Bansko

1. Von Sofia aus: Rila-Kloster, Fahrt mit dem Panoramazug und die Stadt Bansko

Am Morgen triffst du deinen lokalen, englischsprachigen Gastgeber am zentral gelegenen Treffpunkt. Ein zweistündiger Minibustransfer durch die bulgarische Landschaft bringt dich ins Rhodopengebirge, wo du in den Schmalspurzug einsteigst und eine malerische Fahrt durch die Berge unternimmst. Im Zug triffst du bulgarische Einheimische und erfährst etwas über die Geschichte der Region. Am Bahnhof Avramovo steigst du aus und fährst in die Stadt Bansko am Fuße des Pirin-Nationalparks. Dein Fahrer setzt dich an einem günstigen Ort in der Nähe der Altstadt ab. Erkunde die alten Straßen auf eigene Faust, besuche die Hauptkirche oder nutze die Gelegenheit, in einem der traditionellen Restaurants, genannt mehana, einheimisches Essen zu probieren (das Mittagessen ist optional und nicht inbegriffen). Am Nachmittag triffst du deinen Gastgeber und Fahrer wieder und fährst mit einem Minibus zum Rila-Nationalpark. Du erreichst das UNESCO-gelistete Rila-Kloster, nachdem die Menschenmassen verschwunden sind, und kannst so ein wirklich intimes Erlebnis haben. Erkunde den alten Klosterkomplex auf eigene Faust. Später am Nachmittag steigst du in den Minibus und fährst zurück nach Sofia.

Ab Sofia: Tagestour zu Nord-Mazedoniens Hauptstadt Skopje

2. Ab Sofia: Tagestour zu Nord-Mazedoniens Hauptstadt Skopje

Entdecke Skopje, die Hauptstadt Mazedoniens, bei dieser Tagestour ab Sofia. Nutze die Möglichkeit, die Highlights der Stadt zu erkunden und erfahre von deinem Guide allerlei Wissenswertes über ihre reiche Geschichte und Kultur.  Lass dich bequem abholen an deiner Unterkunft in Soofia und mach es dir bequem in einem klimatisierten Fahrzeug. Lehn dich entspannt zurück und genieß die Fahrt durch die schönen Landschaften nach Skopje. Dort angekommen, geht es los mit einem Ruundgang durch die Festung von Skopje. Von dort aus bietet sich dir ein weiter Blick auf die Stadt, bevor es weitergeht zur Kirche des Heiligen Erlösers, die eine fantastische Ikonostase beherbergt. Deine nächste Station ist die Sultan-Murat-Moschee und der Alte Basar, wo duu die Überreste aus der osmanischen Zeit bestaunen kannst.  Dein Guide versorgt dich mit spannenden Informationen über die Geschichte von Skopje als eines der wichtigsten Handelszentren auf dem Balkan. Leg eine Pause ein in einem typisch mazedonischen Restaurant und lass dir ein leckeres Mittagessen schmecken, bevor du den Fluss Vadar überquerst und die andere Seite der Stadt erkundest.  Besuch den neuen neoklassizistischen Platz und mach dich dann auf den Weg zum Mutter-Teresa-Gedenkhaus. Dein Rundgang endet am neu errichteten Triumphbogen Porta Macedonia. Mit tollen Erinnerungen im Gepäck kehrst du schließlich zurück zu deinem Hotel oder deiner Unterkunft in Sofia. 

Von Sofia: Shuttle-Tour zum Rila-Kloster und zur Boyana-Kirche

3. Von Sofia: Shuttle-Tour zum Rila-Kloster und zur Boyana-Kirche

Die Tour startet früh am Morgen vor der Alexander-Newski-Kirche. Dein erster Halt ist die große UNESCO-Boyana-Kirche, die am Stadtrand von Sofia liegt und aus drei Gebäuden besteht. Die östliche Kirche wurde im 10. Jahrhundert erbaut und Anfang des 13. Jahrhunderts von Sebastokrator Kalojan erweitert, der ein zweites zweistöckiges Gebäude daneben errichten ließ. Nachdem du die Kirche erkundet hast, fährst du zum Rila-Kloster, wo du die beeindruckende Architektur und die Fresken bewundern kannst und von deinem Reiseleiter mehr über die Geschichte des Klosters erfährst. Während der Führung im Innenhof und im Klostermuseum entdeckst du die wertvollsten Stücke, die aus der Vergangenheit aufbewahrt werden, sowie alle Fakten und Geschichten über die größte bulgarische Klosteranlage. Nach deiner Klostertour hast du etwa 2,5 Stunden Freizeit zum Essen und Einkaufen.

Gemeinsamer Transfer vom Flughafen Sofia mit fester Abfahrt nach Bansko

4. Gemeinsamer Transfer vom Flughafen Sofia mit fester Abfahrt nach Bansko

Erspare dir das lästige Navigieren in einem fremden Verkehrssystem und genieße einen stressfreien Direkttransfer nach Bansko. Es handelt sich um einen gemeinsamen Transferservice, der ein paar Mal am Tag abfährt. Du wirst vom Flughafen Sofia abgeholt und bei unserem Skiverleih "Ski & Board Treaventuria" in Bansko abgesetzt.

Ab Sofia: Geführte Tagestour nach Plowdiw

5. Ab Sofia: Geführte Tagestour nach Plowdiw

Beginne deinen ganztägigen Ausflug am Morgen in Sofia und freu dich auf eine herrliche Tagestour nach Plowdiw - die zweitgrößte Stadt Bulgariens und eine der ältesten Städte der Welt. Erfahre Wissenswertes über die Geschichte von Plowdiw, die zurückreicht bis in die Zeiten von Troja und Mykene. Unternimm eine 2-stündige Führung durch die Altstadt und tauch ein in die Geschichte und Kultur der 7.000 Jahre alten Siedlung - von der römischen, byzantinischen und osmanischen Zeit bis heute. Bewundere die Museen und Kirchen, entdecke historische Denkmäler und Häuser aus der Zeit der Bulgarischen Wiedergeburt. Schlendere durch die malerischen Kopfsteinpflasterstraßen und durchstöbere kleine Souvenirläden. Sieh das Ethnographische Museum und die gut erhaltenen Ruinen des antiken römischen Theaters. Nach der Führung hast du etwa 2 h Zeit zur freien Verfügung, um zu Mittag zu essen und einzukaufen. Entspanne dann auf der Rückfahrt nach Sofia.

Von Sofia aus: Sieben Rila-Seen Shuttle-Tagestransfer

6. Von Sofia aus: Sieben Rila-Seen Shuttle-Tagestransfer

Der Treffpunkt für den Minibus ist hinter der Alexander-Newski-Kathedrale, in der Nähe des Cafés La Cathedrale - du solltest um 7:45 Uhr dort sein. Der Kleinbus trägt ein Schild "Rila Lakes & City Tour" auf der Vorderseite. Die Abfahrt ist um 8 Uhr. Du fährst etwa 1,5 Stunden auf einer landschaftlich reizvollen Straße zum Bergort Panichishte. Dort fährst du mit dem Lift weiter. Die Fahrtzeit mit dem Lift beträgt 20 - 30 Minuten. Danach machst du dich auf eigene Faust auf die Wanderung um die Seen, wenn du die Option "Selbstführung" gebucht hast, oder wenn du die Option "Führung" gebucht hast, begleitet dich der Guide während der Wanderung. Normalerweise dauert die Wanderung in jede Richtung etwa 2 Stunden. Du hast insgesamt 5,5 Stunden Zeit, um die Seen zu umrunden, also solltest du spätestens um 15:30 Uhr wieder in den Aufzug steigen und um 16:00 Uhr wieder am Parkplatz sein, wo dich der Fahrer für die Rückfahrt nach Sofia erwartet. Die geschätzte Rückkehr in Sofia ist um 18:00 Uhr.>

Sofia: Rundgang in kleiner Gruppe

7. Sofia: Rundgang in kleiner Gruppe

Reisen Sie durch fast 10.000 Jahre Geschichte auf diesem geführten Rundgang durch Sofia. Erfahren Sie, wie der heutige Standort der Stadt im Laufe der Jahrhunderte von Thrakern, Römern, Hunnen und anderen besiedelt wurde. Bestaunen Sie hervorragend erhaltene Denkmäler und herausragende Sehenswürdigkeiten, wie das Osttor der Ruinen von Serdika aus der Römerzeit. Gehen Sie durch die Unterführung, die den Präsidentenpalast mit dem Ministerrat verbindet und entdecken Sie Läden, die traditionelle Souvenirs und Rosenwasser anbieten. Erleben Sie den entspannten Charme der Stadt auf einer Erkundungstour durch die mit Moscheen und imposanten Zwiebeltürmen gespickten Straßen.

Von Sofia aus: Shuttle-Gruppentagestour zu den sieben Rila-Seen

8. Von Sofia aus: Shuttle-Gruppentagestour zu den sieben Rila-Seen

Die Abfahrt für die Tour ist um 8 Uhr. Wenn du die nicht-private Option gebucht hast, sei bitte um 7:45 Uhr am Treffpunkt. Die Sieben Rila-Seen sind nur 1 Stunde 30 Minuten von der Hauptstadt Sofia entfernt, was sie zu einem tollen Tagesausflug in die Natur macht. Entspanne dich auf dem Weg, während dich ein komfortabler Minibus zur Seilbahn des Panichishte Resorts bringt, die uns zu den Sieben Rila-Seen bringt. Auf der Wanderung um die Seen lernst du Bulgarien von einer ganz anderen Seite kennen. Entdecke alle sieben Seen und wie sie ihren eigenen Namen haben, der ihre typische Form oder Eigenschaften widerspiegelt. Bestaune das atemberaubende Smaragdgrün des Wassers, während du dich in der friedlichen Landschaft entspannst. Die Wanderung hat einen mittleren Schwierigkeitsgrad und dauert etwa 2 Stunden in jede Richtung. Du wirst auch etwa 1 Stunde Zeit für eine Mittagspause an den Seen haben. Bitte bring dein eigenes Essen mit. Am Morgen hält der Bus an einer Tankstelle, wo du auch Snacks und Sandwiches kaufen kannst. Die voraussichtliche Rückkehr in Sofia ist zwischen 17:30 und 18:00 Uhr.

Sofia: Tagestour zu den Höhlen von Saeva Dupka, Devetashka und Prohodna

9. Sofia: Tagestour zu den Höhlen von Saeva Dupka, Devetashka und Prohodna

Nach der Abholung in Sofia gegen 8:00 Uhr fahren Sie nach Saeva Dupka mit 400 Metern Gängen und 5 Galerien. Entdecken Sie die Akustik der Harmana-Galerie, Stalaktiten, Stalagmiten, Sinterseen, Vorhänge und die größte Steinsäule, die bisher in Bulgarien gefunden wurde. Weiterfahrt zur Prohodna-Höhle, einer der berühmtesten Höhlen in Bulgarien. Sehen Sie, wie es durch zwei große Öffnungen in der Decke natürlich beleuchtet wird, was den lokalen Namen der Höhle, Eyes of God Cave, inspiriert. Erkunden Sie die Eingänge, einschließlich eines 45-Meter-Eingangs, dem größten in Bulgarien. Schließlich sehen Sie die Devetaki-Höhle nordöstlich von Lovech. Devetaki ist eine malerische Karsthöhle mit einer Länge von 2442 Metern und einer Höhe von 60 Metern. Es ist eine der schönsten Höhlen in Bulgarien, voller Geschichten vom Kalten Krieg bis zu Hollywood-Produktionen. Die Höhle ist ein geschütztes Wahrzeichen von nationaler und internationaler Bedeutung und wurde zum Kulturdenkmal erklärt.

Sofia: Struma River Rafting Tour und Besuch des Rila Klosters

10. Sofia: Struma River Rafting Tour und Besuch des Rila Klosters

Deine Tour beginnt um 9:00 Uhr an deinem Hotel oder deiner Unterkunft in Sofia. Nach einer 2-stündigen Fahrt erreichst du die Schlucht, wo deine Aktivität beginnt. Du bekommst eine Sicherheitseinweisung von deinem professionellen Instruktor, bevor du deine Ausrüstung erhältst und letzte Anweisungen bekommst, bevor es losgeht. Deine Rafting-Aktivität dauert etwa eineinhalb Stunden. Am Ende wartet ein Fahrzeug auf dich, das dich zurück zur Basis bringt, wo du die Ausrüstung zurückgibst und dich umziehst. Wenn dein Appetit während des Adrenalinrausches gestiegen ist, hast du die Möglichkeit, in der Nähe zu Mittag zu essen. Nach der Rafting-Aktivität machst du eine einstündige Autofahrt zum Rila-Kloster, das du mit einem persönlichen Audioguide auf Englisch, Spanisch, Italienisch, Russisch und Deutsch besuchst. Am Ende deiner Aktivität wirst du nach Sofia zurückgebracht.

  • Führungen
  • Tagesausflüge
  • Transfers
  • Abenteuer
  • Wasseraktivitäten
  • Mehrtagesausflüge
  • Sonstige Erlebnisse
  • Private Touren
22 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:
Seite 1 von 2

Häufig gestellte Fragen über Sofia

Sofia: Was sind die besten Tagesausflüge, die dort beginnen?

Die besten Tagesausflüge von dort aus sind:

Kloster Rila

Sightseeing in Sofia

Möchten Sie alle Aktivitäten in Sofia entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Sofia: Was andere Reisende berichten

Es ist eine wirklich lange Fahrt an dem Tag, aber es lohnt sich. Alles war super organisiert und lief reibungslos. In Mazedonien führte uns der Guide zu einer Möglichkeit, Geld zu wechseln, gab Tipps für Restaurants und gab viele interessante Informationen. Auch der Busfahrer hat in fließendem Englisch während der Fahrt unglaublich viel Wissen mit uns geteilt!

Great scenic drive to Skopje with our guide who told us a lot about the history. The tour is Skopje is great but a bit of a rush. But I think that’s because they want that you have more time for yourself in the city. It‘s a long day with 8 hours of driving but it’s totally worth it!

Tolle Tour, super Guides (Vasco und die mazedonische Reiseführerin) und gute Planung. Absolut zu empfehlen, da man in kurzer Zeit länderübergreifend wirklich viel von Bulgarien und Mazedonien sieht!

Emil war großartig in Bezug auf die Informationen auf Englisch und Angel war sehr freundlich.

Der Führer war sehr freundlich und sachkundig. Plovdiv ist eine sehr schöne Stadt.