1. Bulgarien
  2. Oblast Sofia
  3. Sofia
  4. Kloster Rila

Ab Sofia: Rila-Kloster & Kirche von Bojana mit Mittagessen

Produkt-ID: 61794
Galerie anzeigen
Besuchen Sie 2 der UNESCO-Welterbestätten Bulgariens bei einem Tagesausflug zum Rila-Kloster und zur Bojana-Kirche am Stadtrand von Sofia. Sehen Sie die Höhle, in der der Wundertäter Iwan Rilski lebte, bewundern Sie mittelalterliche Malereien und mehr.
Über diese Aktivität
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Dauer: 8 Stunden
Startzeit 09:00
Sofortige Bestätigung
Guide
Spanisch, Italienisch

Abholung inbegriffen

Abholung von Ihrem Hotel

Teilnehmende, Datum und Sprache wählen:

Laden ...

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Besuchen Sie 2 der wichtigsten sakralen Denkmäler Bulgariens
  • Bewundern Sie die Kuppeln und gestreiften Kolonnaden des Rila-Klosters
  • Sehen Sie die byzantinische Architektur der Kirche von Bojana
  • Erfahren Sie mehr über die Denkmäler von einem sachkundigen und freundlichen Guide
Beschreibung
Verlassen Sie Sofia zu einer Fahrt ins Rila-Gebirge und besuchen Sie das gleichnamige Kloster, das größte und wichtigste orthodoxe Kloster in Bulgarien. 1976 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt, liegt es tief in den dichten Kiefernwäldern der Berge und gilt seit dem Mittelalter als Bewahrer der nationalen Identität Bulgariens.

Bestaunen Sie die Kuppeln und gestreiften Kolonnaden des Klosterkomplexes und entdecken Sie einige erstaunliche Beispiele bulgarischer Ikonenmalerei und Holzschnitzerei im Museum. Sehen Sie die Höhle, in der der Gründer des Klosters, der heilige Iwan Rilski, lebte und begraben wurde. Erfahren Sie mehr über seinen Ruf als Wundertäter und warum seine Höhle als heilig gilt.

Setzen Sie Ihre Tour fort zur Kirche von Bojana am Stadtrand von Sofia, die 1979 in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen wurde. Bestaunen Sie die byzantinische Architektur und die herrlichen Fresken, denen die Kirche Ihre weltweite Bekanntheit verdankt. Lassen Sie sich verzaubern von den reich verzierten Fassaden und dem Inneren der Kirche, wo mehrere Wandmalereien aus dem 11., 13., 15., 16., 17. und 19. Jahrhundert zu sehen sind.

Betrachten Sie die Fresken  aus dem Jahr 1259 und ihre Darstellungen des Lebens in Bulgarien im Mittelalter. Nach Ansicht der Experten erinnert der Stil dieser Gemälde an die Renaissance, obwohl sie viel früher entstanden sind.
Inbegriffen
  • Abholung und Rücktransfer
  • Alle Transfers
  • Eintritt für die Kirche von Bojana
  • Leichtes Mittagessen
  • Guide
Nicht inbegriffen
  • Trinkgeld für Guide und Fahrer nicht im Preis enthalten
Nicht geeignet für
  • Personen im Rollstuhl
Kundenbewertungen
Gesamtbewertung
4,8 / 5
basierend auf 57 Bewertungen
Übersicht
Service
4,8/5
Organisation
4,7/5
Preis-Leistung
4,4/5
Sicherheit
4,7/5

Angeboten von

Zelanos Tours

Produkt-ID: 61794