Sofia
Geben Sie Ihr Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen
bis

Die besten Touren & Sehenswürdigkeiten in Sofia

Sofia: Alle Aktivitäten & Touren

Die 7 Highlights in Sofia

Die bulgarische Hauptstadt Sofia bietet ein weites Spektrum an interessanten Aktivitäten. Die Architektur der Stadt zeugt von ihrer Geschichte und reicht von byzantinischen Kirchen bis zu Relikten aus ihrer kommunistischen Zeit. Und wenn Sie sich in der Natur erholen möchten, erkunden Sie das Witoschagebirge!

Alexander-Newski-Kathedrale

Diese orthodoxe Kirche mit ihrer beeindruckenden Goldkuppel ist eine der größten weltweit. In der Krypta können Sie eine beeindruckende Sammlung religiöser Kunst bewundern, deren älteste Exponate aus dem 9. Jahrhundert stammen.

Sophienkirche

Im 6. Jahrhundert wurde die Sophienkirche neben einer Nekropole gebaut und ersetzte vorherige Gotteshäuser am selben Ort. Durch Ausgrabungen konnten Archäologen hier wunderschöne Mosaike freilegen.

Foto: Ann Wuyts@flickr (CC BY 2.0)

Nationales Historisches Museum

Bulgariens größtes Museum zeigt eine beeindruckende Ausstellung über die Geschichte des Landes vom Paläolithikum bis heute. Zu sehen sind hier Schmuck, Waffen und historisch bedeutsame Dokumente.

Militärhistorisches Museum

28.000 Exponate umfasst die Dauerausstellung des Militärhistorischen Museums. Waffen, Uniformen und vieles mehr erwecken die Entwicklung der bulgarischen Armee für Sie zum Leben.

Nationale Kunstgalerie

Die ehemalige Residenz der Königsfamilie ist mittlerweile ein Museum für bulgarische Kunst. Bestaunen Sie hier die bedeutendste Sammlung des Landes mit Werken bekannter bulgarischer Künstler aus dem 19. und 20. Jahrhundert.

Nationaler Kulturpalast

Diese Kongresshalle wurde 1981 anlässlich des 1300. Jahrestags Bulgariens errichtet. Hier wird moderne Kunst ausgestellt und auf dem Vorplatz steht ein imposanter Springbrunnen. Im Untergeschoss erwarten Sie Geschäfte und Restaurants.

Witoschagebirge

Mit einem Skilift können Sie von Sofia aus zum Gebirge hinauffahren. Es warten Wanderwege und eine faszinierende Sicht über die Stadt auf Sie! Und hinter den Mauern des Klosters von Dragalevtsi gibt es schöne Fresken zu sehen.

Tipps für Ihre Reise nach Sofia

Wie viele Tage sollten Sie in Sofia verbringen?

Um die Stadt und ihre Attraktionen zu entdecken sowie einen Einblick in die bulgarische Kultur zu bekommen, sollten Sie drei Tage in Sofia verbringen. Wenn Sie ins Witoschagebirge fahren möchten, werden Ihnen vier Tage Aufenthalt empfohlen.

Fortbewegung in Sofia

Die bulgarische Hauptstadt erkunden Sie am besten zu Fuß. Es gibt allerdings auch öffentliche Verkehrsmittel, die Sie nutzen können. Das Witoschagebirge liegt ca. 20 Minuten von der Stadt entfernt. Nehmen Sie dorthin ein Taxi zum Dragalevtsi-Lift, in dessen Nähe auch das Kloster liegt. Mit dem Lift gelangen Sie bis zur Baumgrenze. Von dort aus können Sie wandern oder – im Winter – Ski fahren.

Unterkunft

Suchen Sie sich am besten eine Unterkunft im Stadtzentrum, um lange Wege zu den Attraktionen zu vermeiden. Am Vitosha Boulevard liegen zahlreiche Cafés, Bars und Restaurants.

Gut zu wissen

  • Sprache
    Bulgarisch
  • Währung
    Bulgarian Lew (лв)
  • Zeitzone
    UTC (+03:00)
  • Landesvorwahl
    +359
  • Beste Reisezeit
    Wenn Sie Wintersport lieben, kommen Sie im Dezember oder Januar. Zu dieser Zeit liegt Schnee im Witoschagebirge. Im Juli und August ist es am heißesten und in den diversen Parks besonders schön. Mögen Sie Jazz? Dann kommen Sie im November zum Internationalen Jazz-Festival!

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Sofia

Die besten Sehenswürdigkeiten in Sofia

Sightseeing in Sofia

Möchten Sie alle Aktivitäten in Sofia entdecken?  Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Sofia: Was andere Reisende berichten

Infomativ, kurzweilig, alles wissenswerte

Grosses lob, pünktliche Abholung am Hotel, sehr informativ über den Tag ohne das man gelangweilt wirkte. Es wurde sehr viel Zeit gelassen für Besichtigungen. Alles wichtige wie Zahlen und Fakten so wie es benötigt wurde. Nichts wurde einfach nur so heruntergebetet. Man merkte Sie hatte Zeit und das Wissen etwas über Sofia in sehr verständlichem Englisch mitzuteilen. Danke kann man nur weiterempfehlen

Sofia Ganztagesausflug mit Transport Bewertet von Stephan, 05.11.2016

Ein gelungener Ausflug mit viel Zeit für Entdeckungen

Der Ausflug war wieder sehr gut organisiert. Er startete pünktlich vor dem Hotel. Mit dem Kleinbus ging es nach Plovdiv in die Altstadt. Es gab umfangreiche Erklärungen bei der Besichtigung der Häuser, des Amphiethaeters und beim Ausblick auf Plovdiv. Danach ging es ins Kloster. Die Erläuterungen waren auch hier sehr umfassend. Insgesamt ist der Ausflug sehr zu empfehlen. Danke auch an den Guide.

Von Sofia: Ganztagestour nach Plovdiv und Bachkovo… Bewertet von Cornelia, 15.10.2016

Die Tour begann pünklich am Hotel und war gut organisiert.

Der Guide war sehr freundlich und hat uns vor Ort gut informiert. Es gab genug Zeit, sich alles anzuschauen.

Koprivshtitsa Ganztagestour - Zurück aus dem 19.… Bewertet von Cornelia, 06.10.2016

Shuttle gebucht - Reiseleiter dazubekommen

Viktor hat uns sicher zum Kloster und zurück gebracht, auf alle Fragen ausführlich geantwortet und alles Wichtige im Kloster und der absolut sehenswerten Boyanakirche nahegebracht. Absolut empfehlenswert.

Führung war informativ, kurzweilig, interessant

Treffpunkt, Zeit wurde korrekt eingehalten; die Führung hat meinen Vorstellungen voll entsprochen. Es war ein freundlicher, kurzweiliger, faktenreicher Dialog; wenig konkrete Jahreszahlen, die man/ frau sowieso gleich vergisst, dafür klare historische Zusammenhänge .... Kann die Stadtführung, insbesondere Frau Rumi Sokacheva als Guide nur wärmstens empfehlen ....

Privater Rundgang durch die Altstadt von Sofia Bewertet von hellmuth, 02.05.2016

Sofia
4.7
Basierend auf 21 Rezensionen von GetYourGuide-Kunden