Erlebnisse
Snæfellsnes

Alle Aktivitäten

59 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Unsere besten Empfehlungen für Aktivitäten in Snæfellsnes

Von Reykjavik aus: Snæfellsnes Halbinsel Ganztagestour

Von Reykjavik aus: Snæfellsnes Halbinsel Ganztagestour

Verlasse Reykjavik und begib dich auf eine Tagestour mit dem Bus zur Halbinsel Snæfellsnes, um die vielfältige Naturschönheit Islands zu erleben. Genieße die atemberaubenden Landschaften mit Vulkangipfeln, Meeresklippen, goldenen Stränden und glitzernden Fjorden. Besuche charmante Fischerdörfer wie Grundarfjordur, Arnarstapi und Hellnar. Bewundere die spektakulären Berge und Vulkankrater wie den Kirkjufell und den Ljósufjöll. Besichtige den schwarzen Sandstrand Djúpalónssandur und sieh den majestätischen Gletscher Snæfellsjökull. Leg einen Fotostopp an der berühmten Schwarzen Kirche in Budir ein und beobachte am Strand Ytri Tunga Robben, die sich gemütlich im Meer räkeln. Genieße eine entspannte Tour und erlebe die herrliche Landschaft der Halbinsel. Diese Tour führt durch eine Vielzahl von Landschaften in einer kompakten Region, die von Jules Verne in seinem Buch "Die Reise zum Mittelpunkt der Erde"  verewigt wurde.

Reykjavik: Snaefellsnes Halbinsel und Kirkjufell Tagesausflug

Reykjavik: Snaefellsnes Halbinsel und Kirkjufell Tagesausflug

Besuche die Halbinsel Snaefellsnes auf diesem geführten Tagesausflug ab Reykjavik. Sieh dir an, was Island auf einem Ausflug zu bieten hat, darunter die Lavafelder von Berserkjahraun, den Vulkan Snaefellsjokull und den Berg Kirkjufell m. Erfahre mehr über lokale Legenden und besuche eine Robbenkolonie. Beginne deine Reise in der Stadt Borgarnes. Hol dir einen kleinen Snack, bevor du dich auf die Halbinsel begibst und versuchst, einen Blick auf den eisbedeckten Stratovulkan Snaefellsjokull zu erhaschen. Am Lavafeld Berserkjahraun angekommen, erfährst du, woher der Name stammt. Als Nächstes fährst du zum Kirkjufell, der durch seine Rolle in der Fernsehserie "Game of Thrones" bekannt wurde und der meistfotografierte Berg des Landes ist. Besuche den benachbarten Wasserfall und lass dich von der Magie mitreißen. Dann erklimme die Treppe zum Gipfel des Saxholl (nur von März bis November besucht), einem 100 Meter hohen Vulkankrater. Oben angekommen, wirst du mit einer atemberaubenden Aussicht auf dieses 3000 Jahre alte Naturschauspiel belohnt. Lerne lokale Legenden und die Geschichte der starken isländischen Abstammung kennen. Wage dich in die unbewohnte Siedlung Djupalonssandur und teste deine Kraft, wie es die einheimischen Männer früher am Strand taten. Mach dich auf den Weg zum Fischerdorf Arnarstapi und bestaune die wunderschön erodierten Klippen und die Skulptur von Barour Snaefellsas. Schließlich kannst du in der Budakirkja, der "Schwarzen Kirche", einen tieferen Einblick in die isländische Geschichte gewinnen. Sieh dir historische Artefakte aus dem 19. Jahrhundert an. Weiter geht es zum bezaubernden goldfarbenen Strand von Ytri-Tunga (nur von März bis November). Beobachte eine riesige Robbenkolonie, die auf den Felsen liegt und die Sonne genießt.>

Reykjavik: Snaefellsnes & Berg Kirkjufell Geführte Minibustour

Reykjavik: Snaefellsnes & Berg Kirkjufell Geführte Minibustour

Entdecke eine Oase der Ruhe im Westen Islands und reise in ein Land voller Geheimnisse und uralter Landschaften bei dieser Gruppentour ab Reykjavík. Fahre in einem klimatisierten Minibus zu den Highlights der Halbinsel Snæfellsnes. Entdecke die dramatisch anmutende Halbinsel Snæfellsnes, wo zerklüftete Lavafelder Zeugen der einstigen Unruhe und Zerstörung dieser Landschaft sind. Bewundere die vulkanischen Felsen von unglaublicher Gestalt, die in verzerrten Formen aus der Erde ragen. Unternimm einen Spaziergang entlang der zerklüfteten Felsen von Arnarstapi und bestaune die wunderschönen Bögen von Hellnar, wo Säulen aus Basalt aus der wilden See emporsteigen. Genieße die beeindruckende Kulisse der Spitze des Gletschers Snæfellsjökull. Fahre entlang weniger bekannten Strecken und entdecke Lavafelder und weiches Vulkangestein am Strand Djupalónssandur. Erkunde die Nordseite der Halbinsel und den berühmten Berg Kirkjufell. Entdecke das Traummotiv des Fotografen, die schwarze Kirche in Budir, die in trostloser Einsamkeit liegt. Halte Ausschau nach verspielten Robben am Goldstrand von Ytri Tunga, deinem letzten Halt. Anschließend geht es zurück zum Treffpunkt in Reykjavik. Profitiere von dem umfangreichen Wissen und der Erfahrung deiner Guides. Diese zeigen dir nicht nur die wichtigen Sehenswürdigkeiten, sondern plaudern auch aus dem Nähkästchen und teilen persönliche Empfehlungen, damit du das Beste aus deiner Zeit in Island machen kannst.

Island: Vollständiger Audioguide der Insel zur Selbsterkundung

Island: Vollständiger Audioguide der Insel zur Selbsterkundung

Erkunde Island mit Hilfe unseres Audioguides (gesprochen von einer echten Person) und erfahre an über 340 Stationen, was die Insel so besonders macht! GPS-gesteuerte Smartphone-App, um Informationen entlang des Weges zu erhalten. Wichtig! Nach der Buchung erhältst du von uns eine separate E-Mail mit den Anweisungen zur Installation der App und des Guides! Du kannst die "Ticket"-E-Mail von Get Your Guide ignorieren. Bitte überprüfe auch deinen Spam-Ordner auf unsere E-Mail und melde dich bei uns, wenn etwas nicht funktioniert! Mit diesen Anweisungen kannst du die App herunterladen und den Audioguide installieren. Der Audioguide kann für die Offline-Nutzung heruntergeladen und beliebig oft verwendet werden (auf 1 Telefon). Mit dem kompletten Audioguide für Island erhältst du alle Informationen, die dir sonst ein Tourguide geben würde. Mithilfe von GPS erkennt die App, wo du dich auf deiner Rundreise befindest und versorgt dich an den richtigen Stellen mit spannenden Informationen. So steht deiner individuellen Mietwagentour nichts mehr im Wege. Dein digitaler Island-Reiseführer für die ganze Insel aus Feuer und Eis! Dieser Audioguide bietet mehr als 340 Stationen (7,5 Stunden Spielzeit) mit Informationen über Land, Leute und Sehenswürdigkeiten in allen Landesteilen. Und alles wird von einer echten Person gesprochen. Der Reiseführer umfasst nicht nur die Ringstraße und den Goldenen Kreis, sondern auch die Halbinseln Reykjanes und Snaefellsnes, die Westmännerinseln, die Ost- und Westfjorde und das wilde isländische Hochland.

Reykjavik: Geführte Tageswanderung zum Vulkan Thrihnukagigur

Reykjavik: Geführte Tageswanderung zum Vulkan Thrihnukagigur

Nimm teil an einer Wanderung zum Krater des schlafenden Vulkans Þríhnúkagígur (Thrihnukagigur). Lass dich zur Bláfjöll-Berghütte fahren und wandere zum Thrihnukagigur-Vulkan. Für die moderate Strecke brauchst du etwa 45-50 Minuten. Bewundere auf dem Weg die atemberaubende Landschaft aus Lava. Die Wanderung weist einen moderaten Schwierigkeitsgrad auf, die Wege verlaufen gerade und sind nicht sehr steil, jedoch hügelig und uneben. Nach der Ankunft am Krater steigst du 120 Meter in den Vulkan und erlebst dort ein außergewöhnliches Naturphänomen. Erhalte eine Einweisung in die Sicherheitsvorschriften und erfahre, wie man sich im Vulkan verhalten muss. Während der gesamten Tour trägst du einen Helm und Gurt. Jede Gruppe wird in kleinere Einheiten von 4-5 Personen unterteilt, so kann eine höhere Sicherheit gewährleistet werden. Lass dir beim 10-minütigen Abstieg ausreichend Zeit, damit die Sicherheit der Teilnehmenden gewährleistet ist und du die atemberaubende Aussicht genießen kannst. Verbringe bis zu 1 Stunde im Inneren des Vulkans. Während der gesamten Zeit wirst du von erfahrenen Guides begleitet. Beende deine Tour mit einem traditionellen isländischen Essen, einer Fleisch- oder Gemüsesuppe, dazu Kaffee, heiße Schokolade, Tee oder Wasser.

Grundarfjörður: Klassisches Kajakabenteuer auf dem Berg Kirkjufell

Grundarfjörður: Klassisches Kajakabenteuer auf dem Berg Kirkjufell

Deine Tour beginnt an der Kajakbasis, wo du deinen erfahrenen lokalen Guide triffst. Nach einer freundlichen Begrüßung stattet dich dein Guide mit der nötigen Ausrüstung aus, damit du eine sichere und spaßige Zeit auf dem Wasser verbringen kannst. Zu deiner Ausrüstung gehören ein Trockenanzug, eine Schwimmweste, Schuhe und Handschuhe und natürlich ein Thermounterzieher. Du verbringst insgesamt 70 Minuten auf dem Wasser und fährst zuerst zur "Seal Skerry", einem Gebiet mit einer unglaublichen Tierwelt, zu der verschiedene Vogelarten und, wie der Name schon sagt, auch einige Robben gehören. Von hier aus hast du einen fantastischen Blick auf den Berg Kirkjufell, der stolz und beherrschend über der Landschaft thront. Aufmerksame Beobachter der Popkultur werden den Kirkjufell fast sofort als den "Berg wie eine Pfeilspitze" aus HBOs Game of Thrones erkennen. Nachdem du "Seal Skerry" hinter dir gelassen hast, fährst du an den Wurzeln des Berges entlang, bevor du den Rückweg zur Basis antrittst. Nach deiner Tour kannst du dich auf dem Deck der Kajakbasis mit einem heißen Getränk aufwärmen und über das schöne Erlebnis nachdenken, an dem du gerade teilgenommen hast. Wenn deine Zeit an der Basis vorbei ist, steht es dir frei, diese wunderschöne Region in aller Ruhe weiter zu erkunden.

Von Grundarfjörður: Snæfellsnes Halbinsel Halbtagestour

Von Grundarfjörður: Snæfellsnes Halbinsel Halbtagestour

Begib dich auf eine unvergessliche Tagestour von Grundarfjörður nach Snæfellsnes und entdecke die atemberaubenden Landschaften und fesselnden Sehenswürdigkeiten, die diese magische Halbinsel ausmachen. Deine Reise beginnt im Hafen von Grundarfjörður, wo du von der atemberaubenden Silhouette des Kirkjufell, einem der bekanntesten Berge Islands, begrüßt wirst. Der erste Punkt auf der Route ist der Kirkjufellsfoss, ein majestätischer Wasserfall am Fuße des Kirkjufell. Bestaune das Zusammenspiel von Berg und Wasserfall und fange postkartenreife Momente vor der grandiosen Kulisse der Natur ein. Setze dein Abenteuer in Djúpalónssandur fort, einem schwarzen Sandstrand, der mit faszinierenden Überresten eines Schiffswracks geschmückt ist. Spüre die uralten Geister des Meeres, während du die mystischen Steine erkundest, die entlang der Küste verstreut sind und von denen jeder seine eigene historische Bedeutung hat. Wenn du die Küste entlangfährst, taucht am Horizont Lóndrangar auf - kolossale Basaltfelsen, die sich dramatisch aus dem Meer erheben. Bestaune diese Naturskulpturen und erkenne die rohe Kraft der geologischen Kräfte, die diese zerklüftete Küste geformt haben. Arnarstapi, ein malerisches Fischerdorf, lockt mit seinem Charme und der malerischen Schönheit der Küste. Spaziere an den Küstenklippen entlang, atme die frische Seeluft ein und beobachte die Vögel, die auf den Klippen nisten. Deine Reise endet in Búðir, einem malerischen Ort mit der berühmten schwarzen Kirche vor der Kulisse von Lavafeldern und dem Gletscher Snæfellsjökull. Genieße die spirituelle Atmosphäre und die zeitlose Anziehungskraft dieses historischen Ortes. Auf der Rückfahrt zum Hafen von Grundarfjörður kannst du über einen Tag voller Naturwunder, kultureller Schätze und der unbestreitbaren Magie von Snæfellsnes nachdenken. Diese Tagestour verspricht eine Sinfonie von Sehenswürdigkeiten und Erlebnissen, die bleibende Erinnerungen an Islands beeindruckende Schönheit schaffen.

Snaefellsnes Halbinsel und Kirkjufell Kleingruppentour

Snaefellsnes Halbinsel und Kirkjufell Kleingruppentour

Bei dieser spannenden 12-stündigen Tour tauchen Sie ein in die bunte Tierwelt der Halbinsel Snæfellsnes. Bestaunen Sie den malerischen Berg Kirkjufell, der sich 463 Meter aus dem Wasser erhebt. Halten Sie an dem charmanten Dorf Arnarstapi, um die atemberaubenden Felsformationen zu sehen. Besuchen Sie den schwarzen Kiesel-Strand Djúpalónssandur im Nationalpark Snæfellsnes. Ihr Guide erzählt Ihnen spannende Geschichten von Schiffswracks und großen Abenteuern. Bewundern Sie die eindrucksvolle Landschaft auf Ihrer Weiterfahrt zur Nordseite der Halbinsel. Genießen Sie den Ausblick auf die Naturerbestätte Gerðuberg und die faszinierenden Lavafelder von Berkjahrau. Halten Sie an der malerischen schwarzen Kirche Búðakirkja

Von Reykjavik aus: Ganztagestour nach Snæfellsnes mit hausgemachter Mahlzeit

Von Reykjavik aus: Ganztagestour nach Snæfellsnes mit hausgemachter Mahlzeit

Entdecke den Zauber von Snæfellsnes, wo die isländischen Naturwunder unvergessliche Szenen schaffen. Unsere Ganztagestour lässt dich in die atemberaubende Schönheit dieser einzigartigen Halbinsel eintauchen, die wegen ihrer vielfältigen Naturwunder als "Island in Miniatur" bekannt ist. Tour-Highlights: - Der Berg Kirkjufell: Lass dich von der ikonischen Silhouette des Kirkjufell verzaubern, einem legendären Gipfel, der die Titelseiten von Reisemagazinen ziert und weltweit die Herzen erobert. Spüre den Rausch der Begeisterung, wenn du vor diesem majestätischen Meisterwerk der Natur stehst. -Der Gletscher Snæfellsjökull (Besichtigung): Bestaune die himmlische Schönheit des Snæfellsjökull-Gletschers, eine mystische Eiskappe, um die sich viele Legenden und Überlieferungen ranken. Erlebe die ruhige Majestät des Gletschers, der über der Landschaft thront und alle, die ihn sehen, in seinen Bann zieht. - Berserkjahraun-Lavafelder: Durchquere das unwirkliche Terrain von Berserkjahraun, ein weitläufiges Lavafeld, das von alten Geschichten über Wikinger und mythische Wesen durchdrungen ist. Spüre die Erde unter deinen Füßen, während du diese zerklüftete Landschaft erkundest, die vor Jahrhunderten durch Vulkanausbrüche entstanden ist. - Schwarzer Strand am Djupalonssandur: Lass dich von der eindringlichen Schönheit des Djupalonssandur verzaubern, einem windgepeitschten schwarzen Sandstrand, an dem krachende Wellen auf dramatische Klippen treffen. Erlebe die rohe Kraft der Natur, während du an der Küste entlangspazierst und die ungezähmte Schönheit dieses Küstenwunders in dich aufnimmst. Das Fischerdorf Arnarstapi: Tauche ein in den Charme von Arnarstapi, einem malerischen Fischerdorf, das inmitten von hoch aufragenden Klippen und einer zerklüfteten Küstenlinie liegt. Erkunde die verschlungenen Pfade und die historischen Wahrzeichen und genieße das reiche maritime Erbe dieser malerischen Enklave. - Buðarkirkja, die Schwarze Kirche: Entdecke die eindringliche Schönheit der Buðarkirkja, einer historischen schwarzen Kirche, die ein Zeugnis des reichen isländischen Kulturerbes ist. Bewundere ihre schlichte, aber eindrucksvolle Architektur vor der Kulisse der umliegenden Landschaft. - Ytri Tunga Strand: Begegne Islands verspielten Bewohnern am Ytri Tunga Strand, der eine blühende Robbenkolonie beherbergt. Erlebe diese anmutigen Tiere, die sich in der Sonne sonnen oder in der Brandung herumtollen, und erlebe einen magischen Blick auf die Wunder der Tierwelt. - Mittagessen auf der Pferdefarm: Verwöhne deine Sinne mit einem köstlichen, hausgemachten Essen auf einem örtlichen Pferdehof mit frischen, lokalen Zutaten, die mit authentischen isländischen Aromen aufwarten. Warum solltest du uns wählen? - Fachkundige Führer: Unsere sachkundigen Guides teilen leidenschaftlich gerne die Geheimnisse und Geschichten von Snæfellsnes und sorgen für ein bereicherndes und informatives Erlebnis. - Kleingruppentouren: Genieße eine intime Reise mit kleinen Gruppengrößen, die eine persönliche Betreuung und die Möglichkeit bieten, das Land in deinem eigenen Tempo zu erkunden. - Bequemer Transport: Unsere Fahrzeuge sind mit allem ausgestattet, was du für eine bequeme Reise brauchst, einschließlich WiFi, damit du in Verbindung bleiben kannst. Komm noch heute mit uns: Verpasse nicht die Gelegenheit, die bezaubernde Schönheit von Snæfellsnes mit unserer Ganztagestour zu entdecken. Buche dein Abenteuer jetzt und schaffe Erinnerungen, die ein Leben lang halten!

Reykjavik Quad Bike Twin Peaks Tour

Reykjavik Quad Bike Twin Peaks Tour

Mache eine malerische Quad-Tour im Hinterland von Reykjavik und werde mit einer millionenschweren Aussicht auf die Stadt belohnt. Erlebe ein komplettes ATV-Erlebnis, das Schotterstraßen, Bergpfade, felsige Wege und einen steilen Anstieg kombiniert. Lass dich von deiner Unterkunft in Reykjavik abholen und entspanne dich auf der malerischen Fahrt durch die isländische Wildnis zum Basislager. Dein Abenteuer beginnt im Basislager, wo du die Fahrt auf einer Schotterstraße entlang des wunderschönen Hafravatn-Sees startest. Auf einem Bergpfad geht es hinauf zum Gipfel des Reykjavik Peak Mountain. Wenn du dort stehst, genießt du eine großartige Aussicht über ganz Reykjavík und die umliegende Bergkette. Wenn du dich nach der ersten Stunde auf dem Geländewagen sicherer fühlst, kannst du dich auf den Berg Úlfarsfell begeben, von dessen Gipfel aus die Aussicht über Reykjavik noch atemberaubender ist. An einem klaren Tag kannst du den Snæfellsjökull-Gletscher sehen, der hunderte von Kilometern entfernt ist.

Häufig gestellte Fragen über Snæfellsnes

Was muss man in Snæfellsnes unbedingt gesehen haben?

Top-Attraktionen, die man gesehen haben muss:

Snæfellsnes: Alle Top-Attraktionen ansehen

Die besten Sehenswürdigkeiten in Snæfellsnes

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Snæfellsnes

Mehr Reisetipps

Weitere Sightseeing-Optionen in Snæfellsnes

Möchten Sie alle Aktivitäten in Snæfellsnes entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Snæfellsnes: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7
(2.367 Bewertungen)

Es war großartig! Unser Guide Ronan (sein Spitzname Zack) war sehr informativ, unterhaltsam und sympathisch! Er nahm sich die Zeit, alles Unklare zu erklären und war sehr geduldig, als ich ihn mit Fragen bombardierte. Außerdem war er sehr rücksichtsvoll und bemühte sich, unsere Wünsche zu erfüllen! Sehr zu empfehlen! Und besonders, wenn Sie an Ihrem letzten Tag sind! Sie wissen ja, wie man sagt: Möge das Beste zum Schluss kommen :)

Die Reise war gut organisiert und verlief genau wie beschrieben. Alle Sehenswürdigkeiten sind außergewöhnlich. Wir hatten sehr wechselhaftes Wetter auf der Fahrt, so normal, wie es in Island sein kann, wenn ich das sagen darf. Unser Reiseleiter, Addi, war sehr nett und erzählte uns lustige und interessante Fakten über die Geschichte und die Landschaft. Ich hatte so eine tolle Zeit! Lassen Sie sich diese Tour nicht entgehen.

Ein einzigartiges, professionell durchgeführtws und sehr empfehlenswertes Erlebnis! Alle Guides waren super freundlich und kompetent und der 3km lange Weg zum Basecamp problemlos. Die 20 Minuten im Krater sind etwas kurz. Auch wenn es eigentlich offensichtlich ist sollte man bei der Kleiderwahl bedenken, dass es auf dem Weg zum Gipfel sehr windig und kalt sein kann (und vermutlich meistens auch ist)

Genießen Sie die wunderschöne Aussicht, es lohnt sich wirklich. Es ist besser, mit einem Führer in einem Kleinbus zu fahren, als alleine zu fahren. Sara ist nett und fürsorglich, ich würde die Reise mit 9,5/10 bewerten. 0,5 ist wegen des Regenwetters, aber wir haben es geschafft, 2 Robben zu sehen. Wir möchten allerdings Papageientaucher sehen

Bin froh, dass unser Reiseleiter wieder Sven von Bus Travel war. Ausgezeichnete Führung und Wissensvermittlung. Ein sehr erfahrener und unterhaltsamer Reiseleiter. Unsere Erfahrung während dieser Tour ist unvergesslich