Erlebnisse
Slowenien

Alle Aktivitäten

14 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Städte in Slowenien

Unsere besten Empfehlungen für Aktivitäten in Slowenien

Ljubljana: Postojna-Höhle & Predjama-Burg Tickets und Tour

Ljubljana: Postojna-Höhle & Predjama-Burg Tickets und Tour

Bestaune die beeindruckenden Stalagmiten in der Postojna-Höhle. Triff deinen Guide im Zentrum von Ljubljana und mach dich auf den Weg zu 2 der bezauberndsten Wunder Sloweniens: der Höhlenburg Predjama und den Postojna-Höhlen. Folge deinem freundlichen Guide zunächst zu den Postojna-Höhlen und entdecke die faszinierende Welt, in der eine ungewöhnliche Amphibie lebt, die als blinder Salamander oder vor Ort auch als "menschlicher Fisch" bezeichnet wird. Erkunde diese spannende unterirdische Höhlenlandschaft und erfahre von deinem Guide Wissenswertes über ihre Entstehung und die Geologie. Weiter geht es zur Höhlenburg Predjama, einem Bilderbuchschloss, das unter einem spektakulären Steinbogen an einer Klippe thront. Bewundere die einzigartige Renaissance-Architektur der Burg im Süden Sloweniens in der historischen Region Innerkrain. Genieß von der Burg aus den Blick auf die üppige Natur des ländlichen Slowenien. Kehr danach mit tollen Erinnerungen im Gepäck zurück nach Ljubljana und entspanne während der Fahrt durch die schöne Landschaft.

Von Ljubljana aus: Ausflug zum Bleder See und zur Burg von Bled

Von Ljubljana aus: Ausflug zum Bleder See und zur Burg von Bled

Der Bleder See wird wegen seines smaragdgrünen Wassers, der postkartenreifen Kirche auf der Insel, der mittelalterlichen Burg auf dem Felsen und den höchsten Gipfeln der slowenischen Alpen im Hintergrund oft als die Perle der Alpenregion bezeichnet. Bei einem kurzen Spaziergang entlang des Seeufers spiegelt sich die Schönheit der umliegenden Berge auf der Oberfläche des Sees. Egal zu welcher Jahreszeit, du wirst die friedliche Atmosphäre des Sees und die frische Bergluft genießen. Die Burg von Bled thront auf einer steilen Klippe mehr als 100 Meter über dem See und ist das Sinnbild einer mittelalterlichen Festung mit Türmen, Wällen, Wassergräben und einer Terrasse, von der aus du eine herrliche Aussicht hast. Die Burg beherbergt einen einzigartigen Schatz - eine Rekonstruktion von Gutenbergs hölzerner Druckerpresse, an der der Meisterdrucker alte Drucktechniken mit handgeschöpftem Papier demonstriert. Nimm das Pletna-Boot, ein traditionelles Boot, das nur in dieser Region bekannt ist, und fahre zu der kleinen tränenförmigen Insel im See. Auf dem Rückweg von der Insel kannst du in der örtlichen Konditorei die berühmte Kremšnita von Bled probieren. In den letzten 60 Jahren wurden bis zu 12 Millionen dieser Torten verkauft - sie sind ein absolutes Muss und ein perfekter Abschluss für deinen Tag. Im Sommer kannst du Badesachen mitnehmen, um ein Bad im See zu nehmen. Bitte beachte, dass aufgrund der Wintersaison und der kürzeren Tageslichtdauer ein Teil unserer Tour nach Einbruch der Dunkelheit stattfinden kann. Außerdem sollten die Teilnehmer/innen wissen, dass die Bootsfahrt auf der Pletna während unserer Nachmittagstouren aufgrund der Wintersaison nicht möglich ist. Wir danken dir für dein Verständnis, denn wir möchten dir unabhängig von der Jahreszeit das bestmögliche Erlebnis bieten.

Von Zagreb aus: Ljubljana und Bleder See Tour

Von Zagreb aus: Ljubljana und Bleder See Tour

Du verlässt Zagreb am Morgen und machst dich auf den Weg in die Hauptstadt Sloweniens, um an einer geführten Stadtführung durch die Altstadt von Ljubljana teilzunehmen. Sieh dir einige der schönsten Werke des Architekten Jože Plečnik an. Bestaune die Barock- und Jugendstilgebäude, bevor du die lokale Atmosphäre kennenlernst und erfährst, wo die Einwohner ihre Lebensmittel kaufen. Erfahre, warum Napoleon einer der beliebtesten Politiker der Stadt war, warum Slowenien mit Liebe im Namen lebt und wie die berühmte Dreifachbrücke zu ihrem Namen kam. Du hast Freizeit, um die versteckten Orte auf eigene Faust zu erkunden. Fahre weiter zum Alpenort Bled, genieße die spektakuläre Aussicht von der Panoramafahrt um den See und steige dann in ein traditionelles Boot (Pletna), um die einzige echte Insel in Slowenien zu erreichen. Läute die Glücksglocke und genieße die Sonne und die frische Bergluft, bevor du zur alten Burg fährst, die auf einem steilen Felsen über dem See thront. Die Burg von Bled ist die älteste Burg in Slowenien und bietet auch den ältesten traditionellen Kuchen der Region. Die Bled-Sahnetorte, die perfekt zur Aussicht von der Terrasse der Burg passt. Am Abend geht es dann zurück nach Zagreb. Nach einem langen Reisetag wirst du an deinem Ausgangsort abgesetzt.

Ljubljana: Eintrittskarte für die Burg mit optionaler Fahrt mit der Standseilbahn

Ljubljana: Eintrittskarte für die Burg mit optionaler Fahrt mit der Standseilbahn

Erkunde die gut erhaltene Burg von Ljubljana, indem du deine Eintrittskarten buchst. Spaziere über das Burggelände, erklimme den Wachturm, betrete die Kapelle und besuche die Ausstellung zur slowenischen Geschichte und das Puppenspielmuseum. Buche optionale Tickets für die Seilbahn und einen Audioguide, um dein Erlebnis zu verbessern. Besuche die Burg von Ljubljana und genieße den atemberaubenden Panoramablick auf die Stadt von den erhöhten Festungsmauern aus. Entdecke die St.-Georgs-Kapelle, eines der ältesten erhaltenen Überbleibsel der Burg aus dem Jahr 1489, die mit Fresken und den Wappen der Herzöge von Krain geschmückt ist. In der interaktiven Ausstellung zur slowenischen Geschichte kannst du einen Blick auf Slowenien im Wandel der Zeit werfen. Entdecke die Welt des Puppenspiels, von der Herstellung von Marionetten und Handpuppen bis hin zu den Aufführungen im Puppenspielmuseum. Entscheide dich für einen mehrsprachigen Audioguide und erfahre, wie die Burg im Laufe der Jahrhunderte eine wichtige Rolle gespielt hat. Wenn du den ziemlich steilen Aufstieg zum Burgberg vermeiden möchtest, kannst du von der Altstadt aus eine kurze Fahrt mit der gläsernen Standseilbahn zur Burg von Ljubljana machen. Erkunde die verschiedenen Attraktionen der Burg in deinem eigenen Tempo oder nimm an der optionalen Time Machine Tour teil, einem unterhaltsamen und lehrreichen Theaterabenteuer, das von kostümierten Führern geleitet wird. Du wirst zu 6 Zeitstationen geführt, die jeweils mit einer Figur aus der damaligen Zeit ausgestattet sind, die dir einen Einblick in ihre Zeit gibt.

Bovec: Canyon Učja - Der längste Zipline-Park in Europa

Bovec: Canyon Učja - Der längste Zipline-Park in Europa

Entfessle dein Adrenalin in der Bovec Zipline - dem längsten Zipline-Park Europas! Begib dich auf ein episches Abenteuer mit 10 aufregenden Seilrutschen, die zwischen 250 und 600 Metern über das atemberaubende Učja-Tal schweben. Erreiche Geschwindigkeiten von 40-60 km/h und genieße den Panoramablick auf das Soča-Tal und den höchsten Gipfel Sloweniens, den Triglav. Mach dir keine Sorgen, wenn du noch keine Erfahrung mit dem Ziplining hast! Unsere fachkundigen Guides geben dir vor der Aktivität alle nötigen Anweisungen am Trainingspolygon. Egal, ob du ein erfahrener Abenteurer oder ein Neuling bist, unsere freundlichen Mitarbeiter sorgen für einen reibungslosen und sicheren Ablauf und bereiten dich gut auf das Abenteuer vor, das dich erwartet. Wir treffen uns in unserem Outdoor-Zentrum Soča Rafting (Bovec), von wo aus wir dich zum Startpunkt der Zipline und am Ende der Aktivität wieder zurückbringen. Tauche ein in die Natur und buche jetzt dein Zipline-Erlebnis in Bovec!

Von Ljubljana aus: Bleder See & Postojna-Höhle mit Tickets

Von Ljubljana aus: Bleder See & Postojna-Höhle mit Tickets

Entdecke 2 der besten Naturattraktionen Sloweniens mit einem Reiseführer. Besuche die charmante Stadt Bled mit ihrem atemberaubenden See und bestaune die Stalagmiten in der Höhle von Postojna. Treffe deinen Reiseleiter in deinem Hotel im Zentrum von Ljubljana und mach dich auf den Weg zu zwei der bezauberndsten Naturwunder Sloweniens, dem Bleder See und der Postojna-Höhle. Zuerst besuchst du die Höhle von Postojna. Betritt eine geheimnisvolle Welt aus unterirdischen Gängen, Kavernen und großen Hallen, die mit Tropfsteinen, durchsichtigen Vorhängen und Säulen in faszinierenden Formen und Farben verziert sind. Kehre ans Tageslicht zurück und entdecke die erstaunliche Burg Predjama, den Sitz des Raubritters Erasmus. Erfahre von deinem Reiseleiter etwas über die Geschichte der Burg und bewundere die Aussicht auf das üppige, ländliche Slowenien. Dann machen wir uns auf den Weg zum zweiten Naturwunder, dem atemberaubenden Bleder See. Genieße eine Sightseeing-Tour zu den besten Sehenswürdigkeiten mit deinem Reiseleiter. Bei einer Fahrt auf dem smaragdgrünen Wasser des Bleder Sees in einem der traditionellen "Pletna"-Boote kannst du Sloweniens einzige Insel entdecken und herausfinden, ob das Läuten der Kirchenglocke deine Wünsche erfüllt. Dann genieße einen gemütlichen Spaziergang um den See, klettere auf die geheimnisvolle Burg von Bled oder gönne dir ein Stück (oder 2) der leckeren Bled-Sahnetorte. Danach kannst du dich auf der Rückfahrt nach Ljubljana entspannt zurücklehnen. Im Sommer kannst du Badesachen mitnehmen, um ein Bad im See zu nehmen Bitte beachte, dass aufgrund der Wintersaison und der kürzeren Tageslichtdauer ein Teil der Tour nach Einbruch der Dunkelheit durchgeführt werden kann. Außerdem sollten sich die Teilnehmer bewusst sein, dass die Pletna-Bootsfahrt während unserer Nachmittagstouren aufgrund des Winterprogramms nicht möglich ist. Wir danken dir für dein Verständnis, denn wir möchten dir unabhängig von der Jahreszeit das bestmögliche Erlebnis bieten.

Von Ljubljana aus: Ausflug zum Bleder See und nach Bohinj

Von Ljubljana aus: Ausflug zum Bleder See und nach Bohinj

Genieße Bled, das "Bild des Paradieses", das seit Jahrhunderten Besucher mit seiner atemberaubenden Schönheit anlockt. Das ruhige und einladende Wasser des Sees hat bereits im 12. Jahrhundert die Tradition der Herstellung der typischen "Pletna"-Boote begründet. Optional kannst du eines dieser hölzernen Schönheiten besteigen, um die Insel mit ihrer romantischen Kirche und der geheimnisvollen Wunschglocke zu erreichen. Das Sightseeing in Bled geht weiter mit einem Besuch der beeindruckenden Burg, die hoch über dem See auf einer Klippe thront. Werde in ihrem Museum in die Vergangenheit zurückversetzt und genieße den unvergesslichen Blick auf die Umgebung. Umgeben von verlockenden Gipfeln, bezaubert das Bohinjer Tal mit seiner inspirierenden Landschaft, dem kristallklaren Wasser des Sees und dem harmonischen Zusammenleben von Mensch und Natur. Am malerischen Seeufer befinden sich die Fresken der Kirche des Heiligen Johannes des Täufers. Du wirst Zeit haben, die Legende von Zlatorog (Goldhorn) zu entdecken, einen atemberaubenden Blick auf den Berg Triglav zu genießen und die deftige lokale Küche zu probieren. Nimm im Sommer deine Badehose mit und nimm ein spätes Bad im See.

Ljubljana: Führung & Seilbahnfahrt zum Laibacher Schloss

Ljubljana: Führung & Seilbahnfahrt zum Laibacher Schloss

Freuen Sie sich auf einen spannenden Rundgang und folgen Sie Ihrem Guide durch das historische Stadtzentrum Von Ljubljana, bevor Sie das Laibacher Schloss entdecken. Ihr freundlicher Guide zeigt Ihnen alle wichtigen Sehenswürdigkeiten von Ljubljana und gewährt Ihnen einen Einblick in zahlreiche interessante Geschichten über das Leben in Ljubljana in Vergangenheit und Gegenwart. Ihre Erkundungstour beginnt vor dem Rathaus, einem Gebäude mit einer reichen Geschichte, das heute als Sitz der Stadtgemeinde Ljubljana dient. Vom Rathaus und dem Robba-Brunnen davor aus unternehmen Sie einen Spaziergang durch das historische Stadtzentrum, bei dem Sie die Geschichte aller wichtigen Sehenswürdigkeiten der Stadt kennenlernen. Laufen Sie über die Cobblers' Bridge und vorbei an der National- und Universitätsbibliothek und dem Križanke Sommer-Theater zum Kongresni trg Platz. Von dort aus geht es weiter zum Prešernov trg Platz, der von der Franziskanerkirche dominiert wird und über die Brücke Tromostovje verbunden ist. Ihr Guide führt Sie dann zum Plečnik-Markt und zur Kathedrale. Nur einen Katzensprung von dort entfernt befindet sich die unterste Station der Standseilbahn von Ljubljana, die Sie in nur einer Minute auf 70 Höhenmeter bringt. Von dort aus gelangen Sie zum Laibacher Schloss, der bekanntesten Sehenswürdigkeit der Stadt. Der Aussichtsturm des Schlosses bietet Ihnen einen fantastischen Ausblick auf die Stadt, während das Innere mehrere Museumsausstellungen und andere Ausstellungen beherbergt, darunter unter anderem "Slowenische Geschichte", "Das Gefängnis" und "Virtuelles Schloss".

Von Zagreb aus: Tagestour nach Ljubljana und zum Bleder See mit dem Minivan

Von Zagreb aus: Tagestour nach Ljubljana und zum Bleder See mit dem Minivan

Nimm dir einen Tag Zeit, um den Geist des magischen Sloweniens einzufangen und besuche die beiden meistbesuchten slowenischen Juwelen. Entdecke auf einer malerischen Fahrt von Zagreb aus die Landschaft, bevor du Ljubljana und den Alpenort Bled erkundest. Fahre in einer kleinen Gruppe von der Hauptstadt Zagreb aus los und genieße eine malerische Fahrt durch die wunderschöne kroatische und slowenische Landschaft. Mach dich mit der Route für den Tag vertraut und erfahre mehr über die Sehenswürdigkeiten, die du besuchst, sowie über die allgemeine Geschichte von Kroatien und Slowenien. Ankunft in Ljubljana. Bei deiner Ankunft nimmt dich dein Reiseleiter mit auf einen orientierenden Rundgang durch das Stadtzentrum. Du siehst nicht nur viele historische Gebäude und Denkmäler, sondern fährst auch mit der Standseilbahn zur mittelalterlichen Festung aus dem 13. Jahrhundert, dem Wahrzeichen der slowenischen Hauptstadt Ljubljana. Von dort aus hast du einen spektakulären Blick auf die Stadt und das Alpengebirge in der Ferne. In den nächsten 2 Stunden deiner Freizeit lernst du die Wahrzeichen der Stadt besser kennen und kannst dich auf eigene Faust fortbewegen. Weiter geht es in den Alpenort Bled. In Bled gibt es so viel zu tun, besonders während der Touristensaison (April bis Oktober). Es ist unmöglich, alles an einem Nachmittag zu sehen und zu erleben, deshalb wird dir dein Reiseleiter helfen, die Zeit nach deinen Wünschen einzuteilen. Du kannst im See schwimmen, Fahrrad fahren, mit dem traditionellen Pletna-Boot zur Insel Bled segeln, die Burg von Bled erkunden oder einfach nur spazieren gehen, in einer der vielen Bars am See sitzen und die traditionelle Bled-Sahnetorte genießen und dich von der Aussicht auf den von stoischen Bergen umgebenen Bleder See hypnotisieren lassen. Mach es dir bequem und genieße die malerische Fahrt zurück nach Zagreb.

Bled: Rafting-Tour auf der Save

Bled: Rafting-Tour auf der Save

Erlebe Nervenkitzel pur bei einer Rafting-Tour in Bled mit lizenzierten Guides. Rafte und schwimm im kristallklaren Wasser der Save mit unvergesslichem Blick auf die Karawanken und die Julischen Alpen im Hintergrund. Lass dich bequem abholen in Bled abgeholt und fahr dann zur Save, einem der besten Flüsse, auf dem dich verschiedene Wasserabenteuer erwarten. Bevor du ins Wasser gehst erhältst du von deinem Guide ein Einweisung in die Grundlagen und die Sicherheit. Nach deiner Einweisung wagst du dich hinaus aufs Wasser, um die Stromschnellen des längsten Flusses der Region zu erleben. Fühl dich absolut sicher dank erfahrener, lizenzierter Guides, die dich begleiten. Am Zusammenfluss von Sava Dolinka und Sava Bohinjka bei Radovljica kannst du schließlich ein erfrischendes Bad nehmen. Miss dich mit anderen Booten und erleb einen absoluten Adrenalinkick bei einem Sprung von den Felsen – natürlich nur, wenn du Lust hast. Am Ende deines Abenteuers kannst du dir die entstandenen Fotosa anschauen, bevor du mit tollen Erinnerungen im Gepäck wieder zum Startpunkt zurückkehrst.

Die besten Sehenswürdigkeiten in Slowenien

Mehr Reisetipps

Regionen in Slowenien

Weitere Sightseeing-Optionen in Slowenien

Möchten Sie alle Aktivitäten in Slowenien entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Slowenien: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.8
(2.768 Bewertungen)

Episch – vielen Dank für alles. Der einzige Vorschlag, den ich machen würde, wäre, mit einer Art Eisbrecher zu beginnen, damit wir die Namen der Leute kennen, mit denen wir quatschen. Ich denke, dass eine stärkere Gruppenverbindung das Einzige ist, was verbessert werden könnte, aber es war so unglaublich

Unser Reiseleiter Dean war sehr professionell und erklärte uns viele Besonderheiten Sloweniens auf sehr interessante Weise. Die Tour ist sehr gut organisiert, ich kann sie nur empfehlen! Die besuchten Orte sind großartig (Burg und Höhlen). Nochmals herzlichen Glückwunsch an unseren Guide!

Unglaubliche Aktivität, wir konnten herrliche Landschaften entdecken, es war großartig, ich bereue es nicht, diese Attraktion gemacht zu haben, Nervenkitzel garantiert

Tolle Reiseleiter, die den Kindern und Erwachsenen in der Gruppe sehr hilfreich und unterstützend zur Seite standen. Und wow, was für eine unglaubliche Landschaft.

Die Höhe, die Geschwindigkeit, das Adrenalin. Man fühlt sich sehr sicher und fühlt sich doch in einen großen Abenteuer