Datum wählen
Erlebnisse

Slowenien

Unsere Empfehlungen für Slowenien

Bovec: Canyon Učja – Ticket zum größten Zipline-Park Europas

1. Bovec: Canyon Učja – Ticket zum größten Zipline-Park Europas

Besuche den größten Zipline-Park Europas an der Bovec Zipline. Erlebe Nervenkitzel pur und freu dich auf 10 Seilrutschen unterschiedlicher Länge (250 - 600 m), hoch über dem Kanjon Učja, der sich im Učja-Tal befindet. Erreiche Geschwindigkeiten von 40 - 60 km/h. Neben deinem Zipline-Abenteuer kannst du die Schönheit des intakten Učja-Tals, den Panoramablick auf das Soča-Tal und den höchsten Berg Sloweniens – den Triglav – genießen. Bevor es losgeht erhältst du alle notwendigen Anweisungen für das Seilrutschen im Übungsbereich – du benötigst also keine besondere Erfahrung.

Slowenien: Halbtägige Rafting-Tour auf dem Soča-Fluss

2. Slowenien: Halbtägige Rafting-Tour auf dem Soča-Fluss

Freu dich auf einen Tag voller Outdoor-Abenteuer und triff deinen freundlichen Guide / Fahrer am vereinbarten Treffpunkt im Zentrum von Bovec. Lern dort deine Gruppe und das Rafting-Team kennen. Nach einer kurzen Einführung erhältst du deine Wildwasserausrüstung (Neoprenanzüge, Schuhe, Helm, Schwimmweste), damit du alles hast, was du für den bevorstehenden Tag benötigst. Nachdem du dich mit deiner Ausrüstung vertraut gemacht hast, unternimmst du eine kurze Fahrt zum Startpunkt deiner Rafting-Tour am Fluss Soča. An deinem malerischen Ziel angekommen, erhältst du von deinem Guide alle Informationen, die du in Bezug auf die Sicherheit und die Verwendung des Floßes benötigst. Danach geht es auch schon ab ins kristallklare Wasser. Spring mit deinen Floß in den Fluss Soča und paddle durch die Stromschnellen. Leg unterwegs einige Zwischenstopps ein, um in den Smaragd-Pools zu schwimmen oder die Welle zu genießen. Dafür hast du etwa 1,5 Stunden Zeit.  Am Endpunkt deiner Tour wirst du von deinem Fahrer bereits erwartet, der auch trockene Kleidung für dich bereithält. Nachdem du dich umgezogen hast, kehrst du mit tollen Erinnerungen im Gepäck zurück nach Bovec. Relaxe während der 20-minütigen Fahrt in die Stadt.

Ab Ljubljana: Postojna-Höhle & Predjama-Burg-Tour

3. Ab Ljubljana: Postojna-Höhle & Predjama-Burg-Tour

Bestaune die beeindruckenden Stalagmiten in der Postojna-Höhle. Triff deinen Guide im Zentrum von Ljubljana und mach dich auf den Weg zu zwei der bezauberndsten Wunder Sloweniens: der Höhlenburg Predjama und den Postojna-Höhlen. Folge deinem freundlichen Guide zunächst zu den Postojna-Höhlen und entdecke die faszinierende Welt in der eine ungewöhnliche Amphibie lebt, die als blinder Salamander oder als „menschlicher Fisch“ bezeichnet wird. Erkunde diese faszinierende unterirdische Höhlenlandschaft und erfahre von deinem Guide Wissenswertes über ihre Entstehung und die Geologie. Weiter geht es zur Höhlenburg Predjama, einem Bilderbuchschloss, das unter einem dramatischen Steinbogen an einer Klippe thront. Bewundere die einzigartige Renaissance-Architektur des Schlosses im Süden Sloweniens in der historischen Region Innerkrain. Genieße vom Schloss aus den Blick auf das üppige ländliche Slowenien. Kehre danach mit tollen Erinnerungen im Gepäck zurück nach Ljubljana und entspanne währen der Fahrt durch die schöne Landschaft.

Bovec: Zipline-Panorama-Tour

4. Bovec: Zipline-Panorama-Tour

Die Tour beginnt am Treffpunkt am Büro unseres Partners vor Ort auf dem Hauptplatz von Bovec. Dort wirst du durch die Formalitäten geführt und erhältst alle notwendige Ausrüstung wie Gurtzeug, Helm und Handschuhe. Danach begibst du dich auf eine etwa 20-minütige holprige Fahrt zum Krnica-Tal am Kanin. Nach der Ankunft erhältst du von deinem Guide sämtliche Sicherheitsinformationen. Dann probierst du dich zunächst an der kleinen Zipline und dann beginnt das wahre Abenteuer. Sause an 5 Seilen entlang, die insgesamt mehr als 3 Kilometer lang sind. Dein Herz wird auf der höchsten Zipline förmlich rasen, während du 200 Meter über dem Boden fliegst. Während der Abfahrten erreichst du Geschwindigkeiten von bis zu 60 km/h und hast einen herrlichen Panorama-Blick auf das Bovec-Tal. Nach den Abfahrten erwartet dich bereits der Fahrer am Fuße der letzten Zipline. Danach fährst du zurück zum Büro unseres Partners vor Ort auf dem Hauptplatz von Bovec.

Bled: Rafting-Tour auf der Save

5. Bled: Rafting-Tour auf der Save

Erlebe Nervenkitzel pur bei einer Rafting-Tour in Bled mit lizenzierten Guides. Rafte und schwimm im kristallklaren Wasser der Save mit unvergesslichem Blick auf die Karawanken und die Julischen Alpen im Hintergrund. Lass dich bequem abholen in Bled abgeholt und fahr dann zur Save, einem der besten Flüsse, auf dem dich verschiedene Wasserabenteuer erwarten. Bevor du ins Wasser gehst erhältst du von deinem Guide ein Einweisung in die Grundlagen und die Sicherheit. Nach deiner Einweisung wagst du dich hinaus aufs Wasser, um die Stromschnellen des längsten Flusses der Region zu erleben. Fühl dich absolut sicher dank erfahrener, lizenzierter Guides, die dich begleiten. Am Zusammenfluss von Sava Dolinka und Sava Bohinjka bei Radovljica kannst du schließlich ein erfrischendes Bad nehmen. Miss dich mit anderen Booten und erleb einen absoluten Adrenalinkick bei einem Sprung von den Felsen – natürlich nur, wenn du Lust hast. Am Ende deines Abenteuers kannst du dir die entstandenen Fotosa anschauen, bevor du mit tollen Erinnerungen im Gepäck wieder zum Startpunkt zurückkehrst.

Ab Ljubljana: Bleder See und, Bohinj und Vintgarklamm

6. Ab Ljubljana: Bleder See und, Bohinj und Vintgarklamm

Als sogenanntes "Abbild des Paradieses" zieht der Bleder See mit seiner atemberaubenden Schönheit seit Jahrhunderten viele Besucher an. Die ruhigen und einladenden Gewässer des Sees boten der traditionellen Herstellung der typischen "Pletna"-Boote seit dem 12. Jahrhundert optimale Voraussetzungen. Auf deiner Tour hast du die Option, an Bord eines solchen Bootes zu gehen und zu einer Insel zu fahren. Dort laden eine romantische Kirche und eine mysteriöse Wunschglocke zur Erkundung ein. Besuche in Bled die eindrucksvolle Burg, die hoch oben auf einer Klippe über dem See thront. Lass dich von deinem Guide in die Vergangenheit entführen im Museum der Burg und genieße einen unvergesslichen Blick auf die Landschaft um dich herum. Umgeben von märchenhaften Gipfeln verzaubert das Bohinj-Tal Sie mit seiner inspirierenden Landschaft, kristallklaren Seen und der harmonischen Koexistenz von Mensch und Natur. Entdecke die Fresken der Kirche von Johannes dem Täufer am malerischen Seeufer. Erfahre mehr über die Legende der Sagengestalt Goldhorn, genieße den atemberaubenden Blick über den Gipfel Triglav und probiere herzhafte regionale Küche. Nimm am Ende deiner Tour teil an einer angenehmen, 20-minütigen Wanderung zum wunderschönen Savica-Wasserfall, der von einer hohen und felsigen Klippe hinunterstürzt. Genieße als Abschluss den wundervollen Blick auf den See.

Ljubljana: Kulinarische Tour mit Speisen & Wein

7. Ljubljana: Kulinarische Tour mit Speisen & Wein

Freuen Sie sich auf eine einzigartige Geschmacksreise und erkunden Sie die Altstadt von Ljubljana. Folgen Sie Ihrem Guide auf einen 3- bis 4-stündigen geführten Rundgang und erfahren Sie Wissenswertes über die Stadt, die Geschichten der Menschen, die Architektur, die Geschichte der slowenischen Nation und natürlich die lokale und nationale Gastronomie. Es erwartet Sie mehr als nur eine Food- oder Sightseeing-Tour. Genießen Sie 9 traditionelle Gerichte aus verschiedenen Küchen aus allen Teilen und Kreisen der slowenischen Gesellschaft sowie 4 erstklassige Weinsorten. Entdecken Sie das historische Ljubljana und erhalten Sie einen umfassenden Überblick über die Geschichte der Slowenen. Am Ende Ihrer Tour sind Sie bestens versorgt mit tollen Speisen und Getränken und wissen mehr über die Geschichte der Slowenen als so einige Bewohner des Landes. Erfahren Sie mehr über die Altstadt und erhalten Sie tolle Tipps für Ihren weiteren Aufenthalt. Diese Tour bietet Ihnen einen perfekten Start in Ihren Aufenthalt in der schönen und leckeren Hauptstadt Sloweniens. ​

Ab Zagreb: Tour nach Ljubljana und zum Bleder See

8. Ab Zagreb: Tour nach Ljubljana und zum Bleder See

Am Morgen verlässt du Zagreb und fährst in die slowenische Hauptstadt, wo du an einer Führung durch die Altstadt von Ljubljana teilnimmst. Bestaune die Barock- und Jugendstilgebäude und sieh einige der schönsten Werke des Architekten Jože Plečnik. Erlebe die lokale Atmosphäre und entdecke, wo die Einwohner ihre Lebensmittel kaufen. Erfahre, warum Napoleon einer der beliebtesten Politiker der Stadt war, warum Slowenien mit Liebe im Namen lebt und wie die berühmte Dreifachbrücke zu ihrem Namen kam. Du hast freie Zeit, um die versteckten Orte auf eigene Faust zu erkunden. Fahr weiter in den Alpenort Bled und besuche die alte Burg, die auf einem steilen Felsen über dem See thront. Genieße von den Terrassen aus die spektakuläre Aussicht auf die Umgebung und steig dann in ein traditionelles Boot, um die einzige echte Insel Sloweniens zu erreichen. Läute die Glücksglocke und genieße die Sonne und die frische Bergluft, bevor du zurück nach Zagreb fährst und am Abend in deinem Hotel abgesetzt wirst.

Bovec: Halbtägige Kayak-Tour auf dem Fluss Soča

9. Bovec: Halbtägige Kayak-Tour auf dem Fluss Soča

Genieße eine halbtägige Tour mit einem aufblasbaren Kajak, die für diejenigen gedacht ist, die noch nicht so viel Erfahrung mit dem Kajakfahren haben. Dank ihres Designs sind der Guppy für eine Person und der Ducky für zwei Personen viel standfester als das traditionelle Kayak aus Plastik und es ist viel einfacher, sie zu steuern.  Nimm teil an einer Tour, die perfekt ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene. Wähle zwischen einer Route für Anfänger (Klasse I-II) und einer für Fortgeschrittene (Klasse II-III). Starte mit einer Einweisung durch deinen Guides und lerne alles Wichtige über den Fluss, Sicherheitsmaßnahmen und Paddel-Techniken. Begib dich anschließend auf ein Abenteuer auf den beliebtesten Abschnitten des Flusses Soča. Der erste Teil des Flusses ist einfacher zu bewältigen und du hast hier Zeit, das Erlernte zu üben.  Der zweite Abschnitt ist länger und macht mehr Spaß: eine offene Schlucht, große Felsen, Wellen und Stromschnellen (Klasse II-III). Halte unterwegs an, um zwischen den Felsen herumzuspringen, oder versuche, eine einfache Stromschnelle hinunterzuschwimmen.

Ab Bled: Selbstgeführte E-Bike-Tour zur Vintgar-Klamm

10. Ab Bled: Selbstgeführte E-Bike-Tour zur Vintgar-Klamm

Beginn deine selbstgeführte E-Bike-Tour im Stadtzentrum von Bled und freu dich darauf, die Vintgar-Klamm zu erleben. Nach einer kurzen Sicherheitseinweisung kann es losgehen. Erkunde mit deinem E-Bike zunächst die herrliche Landschaft rund um die Vintgar-Klamm. Nach deiner Ankunft erkundest du die Schlucht zu Fuß und kehrst dann zurück zu deinem E-Bike. Vermeide den Verkehr, das Parken und die Warteschlangen, und genieß die Aussicht auf die hügelige Landschaft und die wunderschöne Natur der Region. Meistere Berg- und Talfahrten mühelos mit deinem E-Bike und erfreu dich an den Ausblicken.

Sightseeing in Slowenien

Möchten Sie alle Aktivitäten in Slowenien entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Slowenien: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.8 / 5

basierend auf 2.768 Bewertungen

Venedig ist durchaus eine Reise wert, allerdings ist ein Tag zu wenig. Wir hatten das Komplettprogramm für 90€ p.P., wodurch man aber auch an feste Abläufe gebunden ist. Das kann dann auch mal etwas anstrengend sein, dafür bekommt man aber auch einiges wissenswertes erklärt. Wer nicht alles Laufen will, eine Gondelfahrt plant und den Canale Grande mit dem Wassertaxi befahren möchte, der kommt hier sicher preiswert weg. Einziger Kritikpunkt war das inbegriffen Essen. Einfach nur unterirdisch, das bekommt jede deutsche Betriebskantine besser hin. Ein Lob an alle drei Reiseleiter, sehr freundlicher und offener Umgang in mehreren Sprachen, ganz besonders hat uns das Engagement von Sandra gefallen.

Wurde zunächst aufgrund des Regens um drei Stunden und anschließend auf den nächsten Tag verschoben. Dann fand es trotz anhaltenden Regens statt. Es war trotzdem eine tolle Erfahrung und hat Spaß gemacht. Durch den Regen war mehr Wasser im Fluss und er war schneller. Fazit: tolle Erfahrung und auch bei Regen empfehlenswert!

Unsere Reiseleiterin Jasmina war großartig! Nicht nur, dass wir mit geschichtlichen Infos versorgt wurden, auch Tipps where to go and what to Do wurden gegeben. Alles in allem ein unvergessliches Erlebnis! Danke Jasmina!!! ❤️

Natascha war eine tolle Stadtführerin und hat uns Ljubliana, ihre besonderen Gebäude und ihre Persönlichkeiten sehr anschaulich erklärt. Vielen lieben Dank nochmals.

Tolles Erlebnis! Bei der ersten Fahrt noch Respekt und danach verging es wie im Flug. Freundliche guides, wir haben uns jederzeit sicher gefühlt.